Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 04.12.2016 23:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 21.10.2013 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 348
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Pater Thomas hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
ENDTATION PARADIES
TV Film von 1977
Regie: Thomas Engel

Inhalt:
Eine ältere Verkäuferin wird von ihren 2 Chefinnen auf das übelste gemobbt.
Inge Meysel, Maria Sebaldt und Erna Sellmer spielen ihre Rolle perket.

Hat man damit angefangen, kommt man einfach nicht mehr los. Super Schauspieler!


www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Hab mir zwar nicht den ganzen Film angesehen (Filme auf YouTube vor dem PC sehen macht keen Spaß), scheint aber wirklich nen interessantes Filmchen zu sein.
Bei einer DVD-Veröffentlichung bin ich dabei 8-)

"Dat sind kleine Türken, wa?!"




Ich möchte mal wetten, dass bei ENDSTATION PARADIES 90% der Dirty Picture User einfach nicht mehr wegkommen, so herrlich gemein ist dieses TV Filmchen.


So, hab ihn mir einfach mal zu Ende angesehen, auch wenns so wie gesagt keinen Spaß macht vor dem PC.
Wirklich top der Film! Da kann man wirklich von schauspielerischen Leistungen sprechen. Und das Ende erstmal...

Also, her mit der DVD, auch wenns vielleicht keine qualitativ gute Vorlage mehr geben sollte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 21.10.2013 16:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11098
Geschlecht: männlich
Pater Thomas hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
ENDTATION PARADIES
TV Film von 1977
Regie: Thomas Engel

Inhalt:
Eine ältere Verkäuferin wird von ihren 2 Chefinnen auf das übelste gemobbt.
Inge Meysel, Maria Sebaldt und Erna Sellmer spielen ihre Rolle perket.

Hat man damit angefangen, kommt man einfach nicht mehr los. Super Schauspieler!


www.youtube.com Video From : www.youtube.com






So, hab ihn mir einfach mal zu Ende angesehen, auch wenns so wie gesagt keinen Spaß macht vor dem PC.
Wirklich top der Film! Da kann man wirklich von schauspielerischen Leistungen sprechen. Und das Ende erstmal...

Also, her mit der DVD, auch wenns vielleicht keine qualitativ gute Vorlage mehr geben sollte.



Bei dem Film wäre mir die Qualität nicht mal so wichtig. Der macht sogar of YouTube Laune. Auch wenn Anti wegen Inge Meysel die Nase gerümpft hat aber der hätte genauso viel Spaß an dem Film.
Das ist so gut geschrieben, so unheimlich gemein und so fantastisch gespielt.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 21.10.2013 17:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Es kommt immer auf den Film an, soch schlecht war die Inge nicht, die hat nur in vielen zu typisch deutschen Filmen mittgespielt....

Nun gut, Pidax weiß jetzt das der Film gewünscht wird, gut ist und müssen nun schauen was sie aus diesen Infos machen :)
Lasst es nun erstmal gut sein, soll ja nicht wieder ausarten ;) Gelle Italo 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 22.10.2013 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Ich will ja hier niemanden vergraulen, aber die Pidax-Veröffentlichungen die ich kenne sind jetzt nicht unbedingt Referenz-Scheiben, also wünsch ich mir mal lieber gar nichts...


Also ich habe recht viele Pidax-Scheiben und bin von der Qualität her bisher eigentlich nicht enttäuscht gewesen. Am Anfang waren wohl einige Kinotitel dabei, die nicht im korrekten Bildformat waren, bei den alten TV-Aufnahmen muß man eh Abstriche in der Qualität machen und ansonsten waren die 1.66:1-Filme anamorph sowie die letzten Dietrich-Filme durchaus in Referenzqualität.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 24.10.2013 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 569
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
Jaka- Der Rebell wäre Deutsch und uncut sehr Geil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 26.10.2013 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1015
Wohnort: Arkham
Geschlecht: männlich
Seagull Island aka Die Möweninsel (oder Möveninsel?). Eine fünfteilige Mini-Serie aus Italien, lief früher mal im ORF. Auf Video wurde nur ein Zusammenschnitt als Killermöven greifen an veröffentlicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 26.10.2013 12:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ja für die Möveninsel wäre ich auch!

Hier der Thread dazu mit einigen Infos:
exploitation-trash-f10/killermoven-greifen-nestore-ungaro-t3022.html?hilit=killermöven

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 22.11.2013 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 428
Geschlecht: männlich
Die Serie "Heiße Spuren" (1967 - 1969) mit Jack Warden wäre genial!
Gibt ungefähr 20 Folgen auf Deutsch.

War damals sehr innovativ - viel freie Kamera. Wirkt heute noch zeitgemäß.
Al Pacino hatte hier seinen ersten Auftritt - und viele weitere bekannte Gesichter geben sich die Klinke in die Hand.

Gut an die bereits veröffentlichte Serie "Kein Fall für FBI" passt zudem "Gesucht wird..." (1959 - 1961) mit Victor Jory.
Da gibt es auch über 20 Folgen davon auf Deutsch.

N Highlight wär außerdem "Gnadenlose Stadt". Die Serie basiert auf dem Film Noir "Naked City" und es gibt 99 Folgen auf Deutsch (und zwar sämtliche ca.45-Minuten Folgen - die Folgen der 1. Staffel waren nur halb so lang und wurden nie synchronisiert).
In den USA ist die komplette Serie vor gut 2 Wochen in einer Box erschienen!
Die Synchro lief noch vor wenigen Jahren auf Premiere und vorher auf Kabel 1.

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Zuletzt geändert von Detective Lloyd am 24.11.2013 16:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 22.11.2013 18:51 
Offline

Registriert: 06.2013
Beiträge: 135
Geschlecht: männlich
"Gnadenlose Stadt" wäre klasse. Ebenso wie auch "Gefährlicher Alltag" mit Howard Duff oder "FBI" mit Efrem Zimbalist (wäre dann allerdings ein ziemliches Großprojekt bei 9 Staffeln).

Da gibt's noch so einiges. Genial wäre auch der Mafia-Vierteiler "Herz aus Stein" mit Carlo Giuffrè und Massimo Ranieri. Lief im DDR-Fernsehen, aber danach...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 22.11.2013 21:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11098
Geschlecht: männlich
Bernd hat geschrieben:
"FBI" mit Efrem Zimbalist (wäre dann allerdings ein ziemliches Großprojekt bei 9 Staffeln).




Da wäre ich sofort dabei. Bei der Gelegenheit möchte ich noch mal darauf aufmerksam machen, wie schön es würde die Serien DER CHEF mit Raymond Burr und IHR AUFTRITT AL MUNDY mit Robert Wagner weiterzuführen. Die wurden damals von den Labels mittendrin eingestellt. Da müsste man nicht mal neu abtasten, weil es in USA alle Staffeln gibt.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 06.12.2013 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 569
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
Schau mir auch gerade Endstation Paradies an , alleine der Spielwaren Laden wie Kultig sowas gibt es leider auch nichtmehr, als kind gab es bei uns im Ort auch so ein kleiner Spielwaren Laden, vollgepackt mit *ältere* Spielzeug. Und Inge Meysel Top


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 06.12.2013 19:44 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11098
Geschlecht: männlich
Schwiegermutterstraum hat geschrieben:
Schau mir auch gerade Endstation Paradies an , alleine der Spielwaren Laden wie Kultig sowas gibt es leider auch nichtmehr, als kind gab es bei uns im Ort auch so ein kleiner Spielwaren Laden, vollgepackt mit *ältere* Spielzeug. Und Inge Meysel Top



ENDSTATION PARADIES als DVD wäre ein Hammer. Inge Meysel ist gut in der Rolle aber der wahre Star des Films ist die unglaublich fiese Erna Sellmer. Mobbing der allerschlimmsten Sorte. Selten wurde ich bei einem deutschen TV Film so verdammt gut unterhalten. ENDSTATION PARADIES würde jedem User hier gefallen, da bin ich mir sicher. Das Ding ist einfach zu gut.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 25.12.2013 13:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10796
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Paar Filme die perfekt in euer Programm passen würden:

Der Bulle und das Kind
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das große Geheimnis des Marcellino
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Meine Lausejungs
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 25.12.2013 22:51 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 361
Geschlecht: nicht angegeben
GESUCHT WIRD... wäre ich auf jeden Fall dabei.

Und DER FREIBEUTER. Ich kann's nicht genug betonen. Großartiger 3 Teiler mit wundervollem Soundtrack von Bacalov.

GNADENLOSE STADT würde ich mir SOFORT zulegen.

Was für S/W Krimiserien(vorzugsweise USA) gibt's denn noch? DIE UNBESTECHLICHEN mal außen vorgelassen. Da habe ich die beiden Staffeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 04.01.2014 08:13 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
"Die Krimistunde" ganz klarer Fall. Wunderbare Kurzkrimis von Henry Slesar und anderen bekannten Autoren. Würde prima in euer Portfolio passen und sicher viele in Erinnerungen schwelgen lassen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filmwünsche
BeitragVerfasst: 13.04.2014 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 72
Wohnort: bühlertann
Geschlecht: männlich
Noch ein Wunschfilm meinerseits...mit einem grossartig durchgedrehten Klaus Löwitsch.Lief früher immer mal wieder im TV,mittlerweile seit mindestens 15 Jahren nicht mehr gesichtet :(

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker