Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 08.12.2016 17:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 2-teiliges Hörspiels „Die schwarze Wolke" am 20.03.2015 auf CD
BeitragVerfasst: 23.01.2015 10:55 
Offline

Registriert: 10.2013
Beiträge: 515
Geschlecht: nicht angegeben
Am 20.03.2015 wird das spannende 2-teilige Hörspiel "Die schwarze Wolke“ mit Horst Frank, Hansjörg Felmy und Michael Degen in der Reihe Pidax Hörspiel-Klassiker auf CD veröffentlicht.

Eine extrem dichte Gaswolke dringt aus den Tiefen des Alls in unser Sonnensystem ein. Sie setzt sich entgegen aller physikalischen Gesetze zwischen Sonne und Erde fest, die einer neuen Eiszeit entgegen sieht. Neben allen Versuchen, die Wolke beispielsweise durch Bestrahlung zu vertreiben, gelingt es Wissenschaftlern dann, über Funkwellen Kontakt mit ihr aufzunehmen. Die Wolke nämlich ist tatsächlich ein superintelligenter Organismus. Die Forscher entdecken einen Quell an Wissen, doch die Politik will das Phänomen zu eigenen Zwecken instrumentalisieren.

Sir Fred Hoyle (1915-2001) war ein britischer Astronom, Astrophysiker und Buchautor. Neben populärwissenschaftlichen Büchern verfasste er auch Science-Fiction-Romane. Sein erstes literarisches Werk, The Black Cloud , lieferte die Vorlage zu diesem vom WDR produzierten Hörspiel. Die meisten englischen Kritiker lobten das Werk wohlwollend. So schrieb die Daily Mail , das Buch sei eine gute Lektüre für Untergangs-Schwärmer , und der New Statesman stellte es in eine Reihe mit klassischen Werken eines H.G. Wells. In der Hörspielfassung sprechen Horst Frank (u. a. Die drei ??? ), Hansjörg Felmy (u.a. Tatort , Diese Wilsheimer ), Michael Degen (u. a. Diese Drombuschs , Donna Leon ), Franz- Josef Steffens (u.a. Die drei ??? , Paul Temple ), Ursula Langrock (u. a. Paul Temple und der Fall Madison , Die Maske des Mörders ) u. v. a.

Bild

Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2-teiliges Hörspiels „Die schwarze Wolke" am 20.03.2015 auf CD
BeitragVerfasst: 31.01.2015 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 346
Geschlecht: männlich
Das klingt doch recht interessant und in letzter Zeit bin ich ohnehin auf dem Geschmack von Hörspielen gekommen.
Eine Frage hätte ich jedoch zur CD, auf eurer Website steht folgendes:

1 MP3-CD im Jewelcase

Was genau ist denn eine MP3-CD? Liegt das Hörspiel in Form von MP3-Dateien auf der CD? Warum nutzt man diese Variante, ich meine mp3-Dateien durchgehen eine verlustbehaftete Kompression.

Gruß,
Schmutzig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2-teiliges Hörspiels „Die schwarze Wolke" am 20.03.2015 auf CD
BeitragVerfasst: 31.01.2015 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 841
Geschlecht: männlich
Schmutzig hat geschrieben:
Was genau ist denn eine MP3-CD? Liegt das Hörspiel in Form von MP3-Dateien auf der CD? Warum nutzt man diese Variante, ich meine mp3-Dateien durchgehen eine verlustbehaftete Kompression.


Damit man immer nur einen Datenträger benötigt, egal wie lang die Produktion ist. Hier sind es zwar nur 86 min., aber so hätte man für die paar Minuten einen zweiten Datenträger benötigt. Auch Produktionen mit mehreren hundert Minuten sind bei Pidax so auf einem Datenträger. Die Qualität ist aber in der Regel sehr gut, die Kompression ist bei den überwiegend älteren Sprachaufnahmen zu vernachlässigen.

Nachteilig ist aber, dass die Tracks sehr lang sind, bei Mehrteilern ist ein Teil mit z.B. einer Stunde ein einziger Track. Der CD-Player muß natürlich auch MP3-kompatibel sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2-teiliges Hörspiels „Die schwarze Wolke" am 20.03.2015 auf CD
BeitragVerfasst: 01.02.2015 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 616
Geschlecht: männlich
89 min? Äh, ich hörte mir das Schinderhannes-Hörspiel zum einlullen ein und war doch sehr erstaunt, als mein CD-Spieler die Laufzeit der CD mit 360 min angab! :shock: Da hätte ich die ganze Nacht durchhören können!!!

Aber die alten Aufnahmen sind eh' keine High-Quality-24-Spur-Aufzeichnungen, ich finde, der Schinderhannes klang nicht schlechter als andere Hörspiele aus der Zeit! Und bedenke, dass du früher vor dem Radio saßt und das Grundrauschen des Senders mithören musstest, gegebenenfalls bei schlechtem Wetter an der Antenne drehen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker