Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 03:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 16.07.2014 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3074
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
creepy-images hat geschrieben:
kein 3D-Bild sondern ein Wackelbild


... mit einer ausziehbaren Strippe am Verpackungsboden ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 16.07.2014 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1457
Geschlecht: männlich
creepy-images hat geschrieben:
klugscheißmodusan --- wenn ich mir die vorschaugrafik so anschaue ist das kein 3D-Bild sondern ein Wackelbild ;-) ---klugscheißmodusaus


Es ist eine Lentikularkarte, einigen wir uns darauf ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 16.07.2014 22:43 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 922
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Es ist eine Lentikularkarte, einigen wir uns darauf ;)


nein, nein, nein - so viel genauigkeit und sorgfalt muss schon sein. Ich hab erst kürzlich beim anlegen von so einem teil gemerkt, dass man das nicht genau genug nehmen kann ;-)

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 17.07.2014 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5088
Geschlecht: männlich
creepy-images hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:
Es ist eine Lentikularkarte, einigen wir uns darauf ;)


nein, nein, nein - so viel genauigkeit und sorgfalt muss schon sein. Ich hab erst kürzlich beim anlegen von so einem teil gemerkt, dass man das nicht genau genug nehmen kann ;-)


Ähm, aber... ähm... also... Lentikularkarte ist aber doch korrekt?! Lentikular gilt für beide Optionen - 3D und Bewegung im Bild (bzw. wie du es nennst "wackeln"). Das Prinzip ist das selbe. Durch Bewegung ändert sich die Optik des Bildes. Endweder wechseln sich Bilder ab (so wie hier bei der DVD), oder mehrere Bilder in verschiedenen "Höhen" lassen ein Bild dreidimensional wirken. Der Oberbegriff ist der selbe!

Zitat:
Ein Linsenrasterbild (auch Lentikular- oder Prismenrasterbild) ist ein Bild, das mittels winziger optischer Linsen oder Prismen einen dreidimensionalen (räumlichen) Eindruck erzeugt. Diese Illusion kann ohne optische Hilfsmittel betrachtet werden. Statt eines räumlichen Eindrucks kann auch für sogenannte Wechsel- oder Wackelbilder eine Bewegung oder ein Bildwechsel erzeugt werden. Dieser Effekt tritt auf, wenn das Bild von verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wird. (Quelle: Wikipedia)


Wie auch immer...
So sieht das Ding übrigens in "bewegt" aus: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** (ab 5:15).

Zum Kern: Macht den Release aber auch nicht besser. Ich würde mir den Film nur noch mal auf BD kaufen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 17.07.2014 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2444
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Wie auch immer...
So sieht das Ding übrigens in "bewegt" aus: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** (ab 5:15).

Zum Kern: Macht den Release aber auch nicht besser. Ich würde mir den Film nur noch mal auf BD kaufen...


Obschon das Lentikulardings schon sehr geil aussieht! :lol:

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 17.07.2014 11:35 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 922
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Ähm, aber... ähm... also... Lentikularkarte ist aber doch korrekt?! Lentikular gilt für beide Optionen - 3D und Bewegung im Bild (bzw. wie du es nennst "wackeln"). Das Prinzip ist das selbe. Durch Bewegung ändert sich die Optik des Bildes. Endweder wechseln sich Bilder ab (so wie hier bei der DVD), oder mehrere Bilder in verschiedenen "Höhen" lassen ein Bild dreidimensional wirken. Der Oberbegriff ist der selbe!



LOL - klar ist der Überbegriff das gleiche ;-)

Deine Erklärung stimmt so allerdings nicht wirklich: Bei einem Wackelbild sehen beiden Augen das gleiche, aber durch Beegung wird das Motiv gewechselt, bei einem 3D-Bild sehen beiden Augen (im gleichen Moment) unterschiedliche Bilder - dadurch entsteht das 3D. Das die verschiedenen Ebenen sich bei Bewegung gegeneinander verschieben ist da nur ein zusätzlicher Nebeneffekt.

Wobei es wenn ich richtig sehen auch Mischformen gibt.

Weshalb ich da (aus Spaß) so pingelig bin: Wir haben letztens für einen Kunden eine "3D-Karte" angelegt (7 Ebenen, ettliche Freisteiller, das volle Programm) um dann zu merken, dass auch er nicht zwischen "3D" und "Wackel" untschieden hat. Weil das aber ja ganz unterschiedliche Dinge sind, konnten/mussten wir dann grad wieder von vorne anfangen. Es macht also schon Sinn, die richtigen Begriff zu verweden ;-)

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 17.07.2014 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 5088
Geschlecht: männlich
Na ja gut... Sagen wir, wir haben beide Recht. :lol:


creepy-images hat geschrieben:
Weshalb ich da (aus Spaß) so pingelig bin: Wir haben letztens für einen Kunden eine "3D-Karte" angelegt (7 Ebenen, ettliche Freisteiller, das volle Programm) um dann zu merken, dass auch er nicht zwischen "3D" und "Wackel" untschieden hat. Weil das aber ja ganz unterschiedliche Dinge sind, konnten/mussten wir dann grad wieder von vorne anfangen. Es macht also schon Sinn, die richtigen Begriff zu verweden ;-)

Lass das in China machen... Die machen dir aus einem Bild auf einer Ebene 3D-Karten, ohne dass du einen Finger bewegen musst. Ich sprech da aus Erfahrung.
Und vermutlich ist die Gewinnspanne dann auch größer :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 17.07.2014 12:47 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 922
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Lass das in China machen... Die machen dir aus einem Bild auf einer Ebene 3D-Karten, ohne dass du einen Finger bewegen musst. Ich sprech da aus Erfahrung.


Faules Stück! Nix da - das machen wir (wie fast allesandere auch) mal schön selbst ;-)

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 31.07.2014 23:27 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1195
Geschlecht: nicht angegeben
Logan5514 hat geschrieben:
So lustig das 3D-Cover auch ist, aber.... noch ne DVD? Wann kommt der Film denn endlich mal auf Blu-Ray. :roll:


Das frage ich mich auch ständig! Ich mag die Fulci Horror Sachen nicht wirklich und halte den hier für seinen besten Film (und ja, ich kenne so gut wie alle Fulci Arveiten aus den Ende 60er und Anfang/Mitte 70er Jahren). Wo doch in der Zwischenzeit soviele 2 und 3 klassige Sachen auf Blu-ray rauskommen, ist es echt ne Schande, dass das Teil nicht endlich rauskommt! :schilder_bitte:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 10.01.2015 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 428
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Bild

Luca Il Contrabbandiere (Contraband) - Fabio Frizzi - soundtrack (CD)


Beat Records | Format CD | Jahr 1980

Alternative Titel:
Luca the Smuggler (literal English title)
Luca, o Contrabandista (Brazil)
Luca el contrabandista (Spain)
La guerre des gangs (France)
The Naples Connection (UK) (video title)
The Smuggler (UK) (video title) / (World-wide) (English title)
Contraband (USA)
Das Syndikat des Grauens (West Germany)


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 09.05.2015 00:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4817
Geschlecht: männlich
1980, das italienische Kino befindet sich im rasanten Absturz, der durch Gewaltexzesse noch etwas verzögert wird. Einmal noch will der Infascelli-Clan, der uns bereits Stefano Vanzinas "Das Syndikat" schenkte, einen Gangsterfilm auf die Beine stellen. Einmal noch wird ein Cast zusammengestellt, der auch in den Nebenrollen bekannte Gesichter des Italo-Kinos präsentiert (Nello Pazzafini, Luciano Rossi, Guido Alberti, Daniele Dublino, Romano Puppo, Venantino Venantini, Enrico Maisto und Tommaso Palladino). Einmal noch darf Fabio Frizzi musikalisch das Haus rocken. Zu Unrecht wird das Werk ja gerne auf seine paar Gewaltspitzen reduziert, dabei zeigt Fulci hier noch einmal, was er auf dem Kasten hatte, man beachte nur die Diskotheken-Szene. Die Story ist vielleicht nicht übermäßig innovativ, doch die Umsetzung ist gelungen. Im Gegensatz zu anderen Filmen des Jahres wirkt die Gewalt hier durchaus nicht selbstzweckhaft, sondern macht im Handlungskontext durchaus Sinn. Daneben preist der Film auch noch positiv-konservative Werte wie Sonne statt Drogen und ruft aktiv dazu auf, die langjährige Lebenserfahrung älterer Menschen sinnvoll einzusetzen. Ein letzter Höhe- und zugleich Schlußpunkt des Genres. Danach war das italienische Kino so tot wie Marcel Bozzufi im Film.

Der 131er-Status des Films ist natürlich wieder mal Humbug und auf die Münchner Justiz zurückzuführen, die mit verfassungskonformer Gesetzesauslegung bekanntlich ihre Probleme hatte. Ich will die Hoffnung ja nicht aufgeben, dass der aktuelle deutsche Rechteinhaber seine Turbine anschmeißt und gegen diesen Justizmurks angeht.

Bis dahin muss ich zwangsläufig auf die Bild zurückgreifen.

(Na Leute, war det 'n Film? Dufte, wa?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 09.05.2015 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3074
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Daneben preist der Film auch noch positiv-konservative Werte wie Sonne statt Drogen und ruft aktiv dazu auf, die langjährige Lebenserfahrung älterer Menschen sinnvoll einzusetzen.


Sehr schön formuliert :D

Hatte mir diese Sause auch gerade erst wieder vorletzte Woche in Form der minderprächtigen XT DVD gegeben und Guido Alberti in der Rolle des berenteten Dons ist einfach der Knaller schlechthin :dh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 09.05.2015 13:43 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Eigentlich wäre 84 für den Film perfekt aber veröffentlichen die überhaupt 131er?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 09.05.2015 15:03 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Eigentlich wäre 84 für den Film perfekt aber veröffentlichen die überhaupt 131er?


Nein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 09.05.2015 17:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Einer der ganz geilen Fulcis. Woran es wohl liegt dass der noch nicht in HD erschienen ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 09.05.2015 18:32 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Einer der ganz geilen Fulcis. Woran es wohl liegt dass der noch nicht in HD erschienen ist.


Vielleicht sind die Rechte ja zu teuer. Aber mir kam zu Ohren, dass wohl ein Label dran wäre. Mal schauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 03.07.2015 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2444
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
youtu.be Video From : youtu.be


Stimmung! :mrgreen:

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 03.07.2015 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 68
Wohnort: Japan/HK/Shaolin
Geschlecht: männlich
Captain Blitz hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Einer der ganz geilen Fulcis. Woran es wohl liegt dass der noch nicht in HD erschienen ist.


Vielleicht sind die Rechte ja zu teuer. Aber mir kam zu Ohren, dass wohl ein Label dran wäre. Mal schauen.


der soll doch kommen wurde mir auf der börse erzählt aber wer nur ?

_________________
"ICH BIN DIE STAHLFAUST!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 03.07.2015 12:00 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Gojira-san hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Einer der ganz geilen Fulcis. Woran es wohl liegt dass der noch nicht in HD erschienen ist.


Vielleicht sind die Rechte ja zu teuer. Aber mir kam zu Ohren, dass wohl ein Label dran wäre. Mal schauen.


der soll doch kommen wurde mir auf der börse erzählt aber wer nur ?


Börseninfos sollen ja immer so eine Sache sein. ;)

Ich habe aber auch gehört, dass sich ein Label die Rechte gesichert haben soll.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 03.07.2015 12:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Gojira-san hat geschrieben:

der soll doch kommen wurde mir auf der börse erzählt aber wer nur ?


Wenn der Film beschlagnahmt ist, dann könnte ich mir den von XT vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 04.07.2015 17:47 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1195
Geschlecht: nicht angegeben
Captain Blitz hat geschrieben:
Ich habe aber auch gehört, dass sich ein Label die Rechte gesichert haben soll.


Hoffentlich stimmt das. Für mich nach wie vor einer der besten Actionfilme, die es gibt und auch mit einem riesigen abstand der beste Fulci.
Und sicherlich einer der besten 131er-Filme, wenn nicht sogar der beste.

Mit einer ansprechenden BD die tolle Bildquali hat wäre einer DER Sammlungslücken geschlossen.:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 12.07.2015 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5351
Geschlecht: nicht angegeben
Nach langem wiedermal gesehen.
Einerseits ist das, was man hier sieht Fulci-Standard (von den Effekten her zumindest), andererseits ist es in gewisser Weise aber auch eine Überraschung, wenn man bedenkt, wann der Film entstanden ist.
1980, zu einer Zeit, als die Poliziottesco-Ära eigentlich schon beendet war, liefert Fulci mit seinem leider einzigen Genrebeitrag so eine Granate ab.
Von der üblichen Poliziottesco-Formel vollkommen abgewandt, zeigt Fulci Zigarettenschmuggler in Neapel, die sich gegen einen Drogenbaron aus Frankreich zur Wehr setzen müssen.
Hier geht's also zwar auch um Drogengeschäfte, aber statt der Polizei, versuchen hier Zigarettenschmuggler dem Typen das Handwerk zu legen.
Die Polizei ist hier nur Nebensache, hat nicht wirklich so viel zu sagen, wie normalerweise in Filmen dieses Genres.
Ich finde aber auch diese Herangehensweise von Fulci sehr interessant.
Natürlich gibt's Action genug und das wie gesagt, verfeinert mit den für Fulci typischen Effekten (gegrillte Wange, Halsschuss usw.)
Der Gastauftritt von Signore Fulci höchstpersönlich ist selbstverständlich auch nicht zu vergessen.
Auch die Musik von Fabio Frizzi ist sehr gut geworden, wobei man vielleicht erwähnen sollte, dass an zwei Stellen die Titelmelodie aus DEALER CONNECTION verwendet wurde, was aber ganz gut passt.

Fazit: Für mich ein absolutes Spitzenklasse-Exemplar eines Poliziottesco. Schade, dass Lucio Fulci nicht mehr abgeliefert hat, in dem Genre.
10/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 21.11.2015 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1271
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Für mich stellt dieser "Comic - Kracher" auch eines der absoluten Highlights aus Fulcis erfolgreichster Phase, und überhaupt im Genre, dar. Trotz aller Ernsthaftigkeit - die auch aufgrund des tollen Casts vermittelt wird - und den 'Over the Top - Garstigkeiten', inszenierte Fulci hier mit einem gewissen Witz, der dem Film gut zu Gesicht steht.
Mich wundert aber immer noch die VÖ - Politik von XT zu dem Film. Die HB mit dem "La Settima Donna" - Design (laut Cover 2004) enthält die anamorphe Version inklu engl. Tonspur, während die 2005er - Ausgabe mit dem klassischen Cover, die (verbesserte) MIB - Version (?) beinhaltet. Nun besitze ich aber die kleine HB mit dem klassischen Cover und innenliegend befindet sich die "Settima" - DVD . . . :roll:

Na wie auch immer. . . Es wird Zeit für eine, dem Film entsprechende, superbe Neuauflage! :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 22.11.2015 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5351
Geschlecht: nicht angegeben
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Nun besitze ich aber die kleine HB mit dem klassischen Cover und innenliegend befindet sich die "Settima" - DVD . . . :roll:

Genau die habe ich auch.
Ist dir in der Vergewaltigungsszene, wo die Bildqualität schlechter wird, nicht auch die Asynchronität aufgefallen?
Bei mir wird's da auf jeden Fall kurzzeitig deutlich asynchron.

Jimmy Stewart hat geschrieben:
Es wird Zeit für eine, dem Film entsprechende, superbe Neuauflage! :P

Aber ja doch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 22.11.2015 00:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1271
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Nun besitze ich aber die kleine HB mit dem klassischen Cover und innenliegend befindet sich die "Settima" - DVD . . . :roll:

Genau die habe ich auch.
Ist dir in der Vergewaltigungsszene, wo die Bildqualität schlechter wird, nicht auch die Asynchronität aufgefallen?
Bei mir wird's da auf jeden Fall kurzzeitig deutlich asynchron.

Jimmy Stewart hat geschrieben:
Es wird Zeit für eine, dem Film entsprechende, superbe Neuauflage! :P

Aber ja doch!


Jetzt musste ich mir diese 'viehische' Szene noch mal ansehen! :shock: Und ja, ganz kurz scheint da irgendwas zu wackeln. Aber bis auf die Schläge, bzw. deren Geräusche, ist nicht wirklich Asynchronizität auszumachen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 01.02.2016 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 696
Geschlecht: nicht angegeben
Man achte auch hier auf die gelungen Details. Orte und Zeiten werden mit Digitalziffern in Bildecken teilweise angezeigt, schöne Inneneinrichtungen, tolle Bauten, sehr gute Atmossphäre.
Dieser Film macht Lust auf noch mehr Poliziotteschis. Im Anschluss sollte man schwarze Aphrodite mit Ajita gucken. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 01.02.2016 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 696
Geschlecht: nicht angegeben
Noch gar nicht thematisiert hier, bitte immer die deutsche Synchro nehmen, die ist packender (Du Buschneger) und mit Effekten unterlegt.
Dazu ist die Musik der deutschen Version besser, es wurde richtig geile Disco Mukke genommen und nicht dieses Pseudo-Abba Geduddel,

Musik aus der deutschen Version:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Diese Musik läuft in der Disco Version im Original, die Strandkönigin von Rimini in Action dududu
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 01.02.2016 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5351
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe zwar die italienische Fassung noch nicht gesehen, weiß also nicht, wie das Lied, das in der OF eingesetzt wird, im Film wirkt.
Rein vom musikalischen her würde ich aber ganz klar das Original bevorzugen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 01.02.2016 16:58 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11752
Geschlecht: männlich
Kent hat geschrieben:
Dazu ist die Musik der deutschen Version besser, es wurde richtig geile Disco Mukke genommen und nicht dieses Pseudo-Abba Geduddel,

Musik aus der deutschen Version:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com





Ich bin eigentlich immer ein Befürworter der Originalversion aber die Disco Mucke ist saugeil. Werde nie die schwarze Transe vergessen, deren Bär man beim Tanzen im Stroboskop Licht sieht. Dazu diese Musik ist total abgefahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DAS SYNDIKAT DES GRAUENS - Lucio Fulci
BeitragVerfasst: 01.02.2016 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 696
Geschlecht: nicht angegeben
Geil ist auch das Ajita (die Schwarze) in der deutschen Version so eine richtig tiefe Stimme hat.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker