Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.06.2017 03:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 13.05.2010 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 568
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
So ich werde mich jetzt erstmal über Die Rache des Paten hermachen , ich bin gespannt :D

Gute Nacht leutz , ich habe sie hoffentlich ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 18.07.2010 12:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12075
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Richtig guter und vereinzelnd auch harter Film mit einem brillanten Henry Silva.

8/10

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 18.07.2010 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1862
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
"NEIN TONY, BITTE NICHT"... :mrgreen:

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 20.07.2010 12:53 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 97
Geschlecht: nicht angegeben
Ein schönes Filmchen, der etwas härteren Sorte. Vor allem die Szene mit der Frau und dem Gangster der mit der Säge bekanntschaft macht, auch wenn er glaube ich schon Tot war oder nur bewußtlos. Wer weiß :mrgreen: 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 09.08.2010 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 568
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
Seit fast 3 Monaten habe ich jetzt den Film , und schon zu einer meiner Lieblingsfilmen geworden.

Einfach ein Super Film mit einem Super Henry Silva !
Dazu noch sehr harte szenen (kopf wird zersägt usw.) eine Vergewaltigung an Barbara Bouchet ( da kam mir der Silva aber sehr überzeugend rüber , und gnadenlos hart) "Hurensohn" kommt hin und wieder auch im Film vor ! :) Was will man(n) mehr ?


HAMMER 9/10 !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 09.08.2010 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
Bin gespannt. Werde den Film heute Abend sehen können. Freue mich schon. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 10.08.2010 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 661
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
schwarze Handschuhe hat geschrieben:
Freue mich schon. :D


... auf den asozialsten und misogynsten italienischen Mafiafilm ever? :lol:

Bei aller Liebe zum ganz eigenen, extremen Bianchi-Sleaze konnte ich vieles an diesem Film einfach nicht ganz verwinden... die Vergewaltigung von Barbara Bouchet oder ihre finale Misshandlung durch Silva gehören doch mit zum unangenehmsten, was ich je in einem Italo-Exploiter gesehen habe. Und ich schere mich um derlei sonst wirklich nichts (Filme wie PATRICK LEBT oder LEBENDIG GEFRESSEN lassen mich in dieser Hinsicht z. B. kalt), aber es gibt ein paar Filme, die mich an meine Schmerzgrenze geführt haben, ein anderer war z. B. DER SCHLITZER.

Allerdings beschränkt sich das auf einzelne Sequenzen, im Großen und Ganzen ist DIE RACHE DES PATEN natürlich purstes Bianchi-Sleazegold... Alleine die Bar-Szene, in der einige Dorf-Prolls Henry Silva anpöbeln oder die Milch-Anmache der Bouchet bei Silvas Ankunft auf dem Gehöft... Ich sollte mir vielleicht meine eigene, entschärfte Schnittfassung anfertigen, um den Film ungetrübt genießen zu können... :mrgreen:

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

Bild
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 10.08.2010 00:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 568
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: männlich
Weiss jemand wo der Film gedreht wurde ? Kann es sein das es die selbe Location ist wie bei Man Eater (gerade die gebäude/gassen sahen vereinzelt einwenig so aus) ? Naja, bilde mir wohl nur wieder was ein :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 10.08.2010 01:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1862
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
McKenzie hat geschrieben:
Ich sollte mir vielleicht meine eigene, entschärfte Schnittfassung anfertigen, um den Film ungetrübt genießen zu können... :mrgreen:


Du gehörst hier nicht ins Forum...geh bitte :mrgreen: :mrgreen:
Wie kannman nur sowas über diesen göttlichen Film schreiben :mrgreen:

_________________
Bild
Chen Kuan-Tai | David Chiang | Ti Lung
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 10.08.2010 03:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8759
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Schwiegermutterstraum hat geschrieben:
Weiss jemand wo der Film gedreht wurde ? Kann es sein das es die selbe Location ist wie bei Man Eater (gerade die gebäude/gassen sahen vereinzelt einwenig so aus) ?

Denke ich nicht!
Der Maneater wurde auf Griechenland gedreht, Die Rache Des Paten wohl schon in Italien.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 10.08.2010 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 451
Wohnort: Callbach
Geschlecht: männlich
Meine Lieblingsszene ist die mit der Dampfwalze
:D

Ein echter Knüller. Macht immer wieder Spaß beim Schauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 10.08.2010 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7780
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Mich wundert immer die Unterstellung, Filme wie "Die Rache des Paten" wären frauenfeindlich. Das Gegenteil ist der Fall, sie sind "männerfeindlich", verunglimpfen sie doch uns Kerle, das tatsächlich schwache Geschlecht. :idea:

:lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 13.08.2010 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 361
Geschlecht: männlich
Gibt es denn von dem Film eine DVD? Wenn ja, wo? Ich will den unbedingt mal sehen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 13.08.2010 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7780
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
ZOSO hat geschrieben:
Gibt es denn von dem Film eine DVD? Wenn ja, wo? Ich will den unbedingt mal sehen....


In Deutschland gibt es den Film nur als Steifelbein auf DVD. Die deutschen Tapes sind cut, aber dazu können die VHS-Experten bestimmt etwas schreiben.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 13.08.2010 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8759
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
ZOSO hat geschrieben:
Gibt es denn von dem Film eine DVD? Wenn ja, wo? Ich will den unbedingt mal sehen....


In Deutschland gibt es den Film nur als Steifelbein auf DVD. Die deutschen Tapes sind cut, aber dazu können die VHS-Experten bestimmt etwas schreiben.

Das Hauptproblem am deutschen Tape ist das gruselige Vollbild-Format. :evil: :evil: :evil:
Das DVD-Bootleg geht meiner Meinung nach okay.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 18.08.2010 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Jetzt einmal gesehen und ich weiß nicht, was mir eigentlich daran so gefallen hat. Lauter sinnlose Gewalt und verglichen mit einem politisch ambitionierten Mafiafilm wie Der Tag der Eule auch praktisch schon ohne Tiefgang. Auch unter Berücksichtigung der abschließenden Erklärung. Andererseits sind es auch gerade die Momente des Kopfschüttelns, die das seichte Hin und Her so aufpeppen. Ich meine, hallo? Zack, erstmal den Kopf zersägen. Da hab ich ja nicht schlecht gestaunt. Daß auf der Bouchet nun so rumgeritten wurde... legt Bianchi damit nicht vor allem das Verhältnis der Männer zu den Frauen ans Tageslicht? Als Frau interessiert sie ihn nicht, aber als Nutte und da auch nur so wie er will. Sagt doch ne Menge aus! Ich fahr jetzt aufs Land und such Milchmädchen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 18.08.2010 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8759
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Jetzt einmal gesehen und ich weiß nicht, was mir eigentlich daran so gefallen hat.

Schön dass du dir deine Frage selbst beantwortest...

Intergalactic Ape-Man hat geschrieben:
Lauter sinnlose Gewalt


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 03.02.2012 14:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10949
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Der Film gefällt mir ja auch so gut weil er sehr nahe am Italowestern ist. Da wurde einfach ein IW plot ins ganster Genre geschoben...

Ähnlich dem "Für eine Handvoll dollar", opperiert ein Killer zwischen zwei Familien und nimmt diesen Flöhe ab.
Cool auch das sich Silva immer mit einer gepfiffenen Melodie ankündigt...
Ein schönes duell zweier Don´s mit zooms in die Augen ect. gibts auch...
Es gibt coole Rückblenden zu sehen, (alla SMDLVT) die erst am ende einen Sinn ergeben!

Natürlich wird auch der schwachpunkt vieler Rachewestern hier mit eingebaut, der Held wird übelst verprügelt, halb tot geschlagen. Und räumt dann als lebende Leiche nochmal so richtig auf...
Weshalb verpasst man ihm nicht gleich ne Kugel? Ttja das ist eben der Held und darf nicht sterben 8-)

Dennoch ein Cooler Gangsterfilm mit einem sehr tollen Henry Silva! Dieser muss in einer kleinen Provinz aufräumen, nachdem jetzt schon Drogen in Kinderleichen geschmuggelt werden. Er selber hat aber auch noch eine ganz grosse Rechnung offen ;)
So gibts blutige Ballereien ohne ende :)

9/10 ein Meisterwerk!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 18.07.2012 22:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12075
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Mittlerweile schätze ich den Film auch schon höher (als mit 8 Punkten) ein. Der Film lässt keine Atempausen, es geht wirklich durchgehend zur Sache und die Atmosphäre ist ebenfalls klasse.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 20.07.2012 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 830
Geschlecht: männlich
Für mich einer der besten Filme überhaupt. Henry Silva hat sich damit ein Denkmal gesetzt.

Wie steht es eigentlich um eine offizielle Veröffentlichung des Films? Gibt es diesbezüglich eine realistische Chance oder schmälern beispielsweise rechtliche Probleme/Lizenzfragen die Hoffnung darauf?

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (F. O. Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970) , UNTERNEHMEN STAATSGEWALT, QUEIMADA (TV-Fassung),

IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE, JOHNNY MNEMONIC (Turbine).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 20.07.2012 20:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12075
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Ich habe mal irgendwas zu einer offiziellen Auflage gehört. Aber das ist eher ein Börsengerücht, deshalb möchte ich auch nicht das Label nennen welches mit einer Veröffentlichung in Verbindung gebracht wurde.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.11.2012 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 324
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Kommt von Camera Obscura!!! :mrgreen:

Bild

Quelle: CO auf Gesichtsbuch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.11.2012 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6136
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
:wie-geil:
Hab ich grade gestern zum ersten mal gesehen und war begeistert ! :D

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.11.2012 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1228
Geschlecht: männlich
Waaaaaaaaaas? Der Hammer!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Endlich widerfährt einem schmutzigen Klassiker des Italokinos, was ihm gebührt!

_________________
Bild
Higurashi no Naku Koro ni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.11.2012 20:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10949
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Ich liebe die Obskuren :a75-1: :schilder_hschild: :wie-geil:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.11.2012 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8759
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
:frauen_power: :a017_gif: :manpower: :jc_thankyou: :schild2: :wie-geil:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.11.2012 22:06 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3700
Geschlecht: männlich
Krass! :D Der Film hat es auf jeden Fall verdient. Italo-Crime-TOP3! 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.11.2012 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 476
Wohnort: Im dunklen Solling.
Geschlecht: männlich
jawolla, der mußte auch mal endlich drann sein! :girldanke:
das schöne daran ist, man braucht sich keine platte um ne gelungene vö machen!!! ;)

_________________
i warned you not to go out tonight!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.11.2012 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 315
Geschlecht: männlich
Tolle Neuigkeiten, freue mich schon sehr! Eine der wohl knalligsten Crime-Granaten und das in einer gewohnt hochwertigen Liebhaber-VÖ. Bin jetzt schon gespannt auf die Extras - vielleicht Bouchet, Silva? Sofern Bianchi noch in interviewfähiger Verfassung ist, wäre ein Plausch mit ihm nicht sogar eine Weltpremiere? Von dem Mann ist trotz Italo-Retrowelle so gut wie gar nichts in Erfahrung zu bringen - und das bei DIESER Filmografie.

Das einzige, was bei aller Vorfreude ("neuer Transfer") ein bisschen schade ist: dass meine Äuglein links unten am Cover nicht das hier entdecken: :)
Bild

_________________
:| Liebesgott der Kannibalen |:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE RACHE DES PATEN - Andrea Bianchi
BeitragVerfasst: 16.11.2012 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1926
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Ich bin begeistert :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker