Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.06.2017 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 18.02.2010 05:32 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2389
Geschlecht: männlich
Die Zuhälterin / Poliziotto senza paura

Bild Bild

Herstellungsland:Italien /Österreich
Erscheinungsjahr: 1977
Regie: Stelvio Massi

Darsteller:

Maurizio Merli
Joan Collins
Franco Ressel
Werner Pochath
Annarita Grapputo
Alexander Trojan
Massimo Vanni
Gastone Moschin
Luciana Turina
Andrea Scotti
Heidi Gutruf
Salvatore Billa

Maurizio Merli ist der "Fuchs" , ein ausgebuffter Privatdetektiv, der kaltblütig Menschen umknallt und Billig-Pasta schnorrt ... sein verwegenster Fall führt ihn nach Wien , wo er auf Werner Pochath trifft , Minderjährige (mit Gabi Glockner Synchro) ansleazed und letztendlich Joan Collins knallt ... und er hat alle einschlägigen Filme gesehen ... noch Fragen ???


Zuletzt geändert von Operazione Bianchi am 18.02.2010 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Zuhälterin - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 18.02.2010 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 311
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Maurizio Merli ist der "Fuchs" , ein ausgebuffter Privatdetektiv, der kaltblütig Menschen umknallt und Billig-Pasta schnorrt ... sein verwegenster Fall führt ihn nach Wien , wo er auf Werner Pochath trifft , Minderjährige (mit Gabi Glockner Synchro) ansleazed und letztendlich Joan Collins knallt ... und er hat alle einschlägigen Filme gesehen ... noch Fragen ???


ein weiterer highlight mit dem Merli, schwer zu empfehlen, da brauchts auch mal ne dvd!!!

_________________
CINEPLOIT RECORDS
ITALIAN CINEMA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Zuhälterin - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 18.02.2010 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Kenn ich noch nicht, das seltsame Cover hat mich immer abgeschreckt. War anscheinend ein Fehler... das muss ich wohl demnächst zuschlagen!

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 18.02.2010 23:28 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 511
Geschlecht: männlich
Nicht von dem Cover abschrecken lassen. Die Szene ist erfreulicherweise recht kurz, wenn ich mich richtig erinnere. Koproduziert wurde der Film übrigens von Franz Antel und seiner Delta Film!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 19.02.2010 01:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 560
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Den hab ich mal Ende der 80er nachts auf RTL Plus gesehen. Damals kannt ich so Begrifflichkeiten wie Poliziotteschi allerdings noch nicht. Ist mir aber gut im Remembrum geblieben, thus: co-sign! DVD! :mrgreen:

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 19.02.2010 01:43 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 764
Geschlecht: nicht angegeben
Hatte ich mir aus der Videothek geholt um Denver-Biest Joan Collins mal nackt zusehen. War dann davon aber arg enttäuscht. Merli sagte mir zu dem Zeitpunkt noch gar nichts...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 19.02.2010 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2448
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Der hat mich wiederum echt überrascht, hatte mich auch erst durch das Cover abschrecken lassen und wurde dann für den Mut belohnt. :lol:

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 19.02.2010 13:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 535
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 3
andeh hat geschrieben:
Der hat mich wiederum echt überrascht, hatte mich auch erst durch das Cover abschrecken lassen und wurde dann für den Mut belohnt. :lol:


:lol: Was schreckt euch denn an diesem Cover ab? Joan Collins im allgemeinen, oder ihre nackten Brüste im besonderen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 19.02.2010 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2448
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
percyparker hat geschrieben:
:lol: Was schreckt euch denn an diesem Cover ab? Joan Collins im allgemeinen, oder ihre nackten Brüste im besonderen?


Hat mich irgendwie an den Superbullen auf dem Ku'Damm erinnert und nochmal sowas muss nich sein, dazu spricht die Genre-Angabe Erotik in der ofdb und Österreich als co-produzierendes Land jetzt nicht unbedingt für Qualität.

Allerdings hätten der italienische Titel "Poliziotto senza paura" und das Plakat einige Vorurteile direkt aus dem Weg räumen können.

Bild

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 19.02.2010 14:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2389
Geschlecht: männlich
Mailman hat geschrieben:
Hatte ich mir aus der Videothek geholt um Denver-Biest Joan Collins mal nackt zusehen. War dann davon aber arg enttäuscht. Merli sagte mir zu dem Zeitpunkt noch gar nichts...


Hehe , dann hat die Marketing Strategie von VMP doch hingehauen ... die Sex-Szene mit Collins und Merli war übrigens auf der VHS gekürzt ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 19.02.2010 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8761
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Wen schreckt denn sowas nicht ab ? :mrgreen:

Bild

Das sieht nach nem erbärmlich langweiligen Softsexer aus... ich hab den Film bis dato nicht gesehen. Danke, VMP ! :twisted:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 19.02.2010 23:32 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 764
Geschlecht: nicht angegeben
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Mailman hat geschrieben:
Hatte ich mir aus der Videothek geholt um Denver-Biest Joan Collins mal nackt zusehen. War dann davon aber arg enttäuscht. Merli sagte mir zu dem Zeitpunkt noch gar nichts...


Hehe , dann hat die Marketing Strategie von VMP doch hingehauen ... die Sex-Szene mit Collins und Merli war übrigens auf der VHS gekürzt ;)


Right. Damals war ja das Denver-Biest absolut in und galt als eine der erotischsten Frauen der Welt. Diese Meinung hab ich dann schnell revidiert - puh !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 20.02.2010 00:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 511
Geschlecht: männlich
Mailman hat geschrieben:
Right. Damals war ja das Denver-Biest absolut in und galt als eine der erotischsten Frauen der Welt. Diese Meinung hab ich dann schnell revidiert - puh !


Und vermutlich dürfte es auch hauptsächlich diesem Umstand zu verdanken sein (sh. Covermotiv), dass der Film überhaupt in Deutschland veröffentlicht wurde. Wenn man dem kath. Filmdienst glauben darf erlebte der Film aus dem Jahre 1977 erst im Juli 1985 seine dt. Kinoauswertung und dann im November 1985 seine Video VÖ.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 21.02.2010 22:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4820
Geschlecht: männlich
StefanK hat geschrieben:
Mailman hat geschrieben:
Right. Damals war ja das Denver-Biest absolut in und galt als eine der erotischsten Frauen der Welt. Diese Meinung hab ich dann schnell revidiert - puh !


Und vermutlich dürfte es auch hauptsächlich diesem Umstand zu verdanken sein (sh. Covermotiv), dass der Film überhaupt in Deutschland veröffentlicht wurde. Wenn man dem kath. Filmdienst glauben darf erlebte der Film aus dem Jahre 1977 erst im Juli 1985 seine dt. Kinoauswertung und dann im November 1985 seine Video VÖ.


So ist es. Durch den Erfolg des Denver-Clans ließ sich die "Zuhälterin" kurzfristig als "verschollener Skandalfilm" der Collins vermarkten, der wäre sonst ganz sicher nicht herausgebracht worden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 26.02.2010 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Gestern geschaut, da hat der Bianchi nicht zuviel versprochen! Hab mich köstlich amüsiert :231:

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 22.03.2010 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1550
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Klasse Film leider ist die deutsche Fassung stark gekürtzt da muß man auf die dänische Fassung zurück greifen die ganze 9 Minuten länger geht. Guter Stelvio Massi Film.

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 8
Geschlecht: weiblich
Joann Collins galt damals als erotischte Frau weil sie es auch war! Das Cover ist echt nicht der Bringer aber daran sollte man seine Meinung nicht abhängig machen.

Es gibt Nacktfotos von ihr, da ist sie älter, sieht aber um vieles besser aus.

Weiß ja nicht ob die einer gesehen hat, aber die sollte man sich doch mal anschauen ;-).


Zum Film: Der ist schlecht!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 18:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2389
Geschlecht: männlich
Eva De Wollfe hat geschrieben:
Joann Collins galt damals als erotischte Frau weil sie es auch war!

Zum Film: Der ist schlecht!!!


:gutebesserung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7783
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Joan Collins ist so erotisch wie Helga Feddersen oder Hannelore Kohl. Selbt ein dicker Hundehaufen im Kühlschrank hat mehr Sex-Appeal. :mrgreen:

Der Beitrag von "Eva De Wollfe" ist sicher Ironie, Spass muss sein! :lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Zuletzt geändert von Blap am 07.06.2010 19:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 19:13 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1251
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:
Selbt ein dicker Hundehaufen im Kühlschrank hat mehr Sex-Appeal. :mrgreen:


Das hast du jetzt aber bitte nicht schon getestet ob das auch so ist... :mrgreen:

_________________
Bild
Blog: Allesglotzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7783
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
GrossOut hat geschrieben:
Das hast du jetzt aber bitte nicht schon getestet ob das auch so ist... :mrgreen:


Nein, denn Joan Collins stand mir bei diesem Versuch nicht zur Verfügung. :mrgreen:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 8
Geschlecht: weiblich
Es war keine Ironie!!!!

Jeder hat seine Meinung aber das Nivau hier ist ebenso wie der genannte Hundehaufen.

Selbst vor 2 Jahren wurde Joan noch zu eine der Erotischten Frauen der Film/Seriengeschichte gewählt und das kommt ja nicht von ungefähr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Ach, Kinders seit doch friedlich...

Blap steht auf Marcia und Eva findet halt Joan gut, wo ist das Problem? Geschmäcker sind verschieden... ist doch gut so! Mehr Toleranz bitte ;)

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 8
Geschlecht: weiblich
Ich bin friedlich, aber wenn's um Joan geht werd ich schnell krötig ;-).

Fand eben die Wortwahl etwas sehr Krass :o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 19:56 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2389
Geschlecht: männlich
Warum ist "die Zuhälterin" denn schlecht , bzw. was macht ihn denn schlechter als andere Massi`s ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 8
Geschlecht: weiblich
Ich finde den Film irgendwie platt, ohne Höhepunkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
@ Eva:
Ach, das meint der Blap nicht so, wirst du mit der Zeit merken ;)
Er duldet nur keine anderen Göttinen neben Marcia (aka Rita Calderoni) :lol:

Bild

Eigentlich ist Blap ein richtig liebenswertes Kerlchen :air_kiss:



Meiner Meinung nach zählt DIE ZUHÄLTERIN zu einem von Massis unterhaltsamsten Filmen!

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1550
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Da muß ich voll und ganz zu stimmen Malastrana

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 07.06.2010 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 8
Geschlecht: weiblich
Ich kenne keine anderen Filme von ihm, deshalb kann ich dazu nicht viel sagen. Aber die Zuhälterin fand ich definitiv zu platt. :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIE ZUHÄLTERIN - Stelvio Massi
BeitragVerfasst: 08.12.2010 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8761
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
So, konnte nun endlich das Tape ergattern.
Sehr geiler Poliziesco mit Merli, dem die dt. Synchro mal wieder n paar Knaller-Sprüche auf die Zunge gezaubert hat. Dramaturgisch bleibt man auch gut bei der garnicht so einfallslosen Story.

Alles in allem ein gelungener Streifen bei dem man sich nicht vom dt. 'Artwork' abschrecken lassen sollte, den auch bei AV-Medien gilt:

"Don't judge a movie by its cover..."

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker