Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.10.2017 05:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 26.07.2011 19:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10416
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild

Italien/Deutschland 1972

Darsteller: Kirk Douglas, Guiliano Gemma, Romano Puppo, Florinda Bolkan, Wolfgang Preiss..

In Hamburg spielendes Heist movie, mit etwas Gangster und leichten Poliziotteschi einflüssen...
Hauptsache geht es um einen Coup den ein gerade aus dem Knast entlassener Safeknackeprofi (Kirk Douglas) angeboten bekommt. Ihn dann aber lieber selber erledigt und um ein Alibi zu haben den jungen Italienischen Artisten (G. Gemma) mit an bord holt. Seine Frau die Bolkan ist darüber nicht sehr erfreut hatte sie ja schon 2 jahre ohne ihren Mann auskommen müssen. Aber der Douglas ist eben ein süchtling in sachen Raubzügen. So gibts die Planung wobei auch Gemma vom Altmeister angelernt wird und dann die Durchführung zu sehen. Aufgelockert wird das ganze immer von einigen Actioneinlagen, für die Romano Puppo sorgt. Dieser spielt einen Profikiller der für den Exboss vom Douglas arbeitet und dem Gemma ans leder will da dieser ihn mal übel verprügelt hat. So gibt es eine tolle verfolgungsjagt durch die Hansestadt mit einer menge blechschaden! Naja und etliche Schlägereien zwischen den beiden. So recht mögen sich die Szenen mit Puppo nicht in dieses Heistmovie einfügen. Aber am ende sieht man da geren drüberweg, denn spass machen die szenen ungemein, nur sind diese halt anders geartet als der rest des Filmes!
Gut budgetiert war der Film glaub ich auch, dieser einbruch in den für die damalige zeit hypermodernen Bankraum ist echt eindrucksvoll!
Die darsteller sind allesammt klasse, Douglas ne wucht. Seine Frau die Bolkan tut ihre sache, gut Gemma mit seinem Dauergrinsen nimmt man den Schlägertypen nicht ganz ab. Romano Puppo hatte mal eine sehr gross angelegte rolle...
Von Deutscher seite gab es nur nebendarsteller, kannte auch keinen von denen....
Filme aus der zeit wo deutsche Polizeiautos in verfolgungsjagten verwickelt werden gibt es viel zu wenige und dann noch wie hier von den Italienern gefilmt..
Das ende ist auch mehr als gelungen, da war ich erstmal paff!
Morricones typischer Heistmovie score ist überaus gelungen, mit Simplen mitteln hatt er ne tolle arbeit abgeliefert!

8/10
Bissher lief der Film nur im ORF, sonnst ist mir keine deutsche Vö bekannt...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bild

Der Maestro:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Die coole Verfolgungsjagt:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 27.07.2011 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 200
Wohnort: .at
Geschlecht: männlich
Schaut gut aus, hab noch die US-DVD hier rumliegen .... bin aber noch nicht dazugekommen mal reinzuschaun. Wird auf jeden fall noch nachgeholt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 27.07.2011 18:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10416
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Was mir gerade so auffält überall steht was von 1972, aber oben im Artikel steht 74... :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 28.07.2011 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2134
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Was mir gerade so auffält überall steht was von 1972, aber oben im Artikel steht 74... :?


Ist sicher ein Druckfehler,da weiter unten im gleichen Text die Dreharbeiten im April 1972 und die Premiere im Dezember 1972 angegeben werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 03.08.2011 14:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
rage hat geschrieben:
hab noch die US-DVD hier rumliegen


... die leider ein ziemlicher Hohn ist. Vollbild (Kinoformat: 2,35:1) und gekürzt.

Dann lieber noch ein paar Tage warten: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ;)

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 03.08.2011 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Leider nur in englisch :(

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 03.08.2011 22:42 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 486
Geschlecht: männlich
Wobei das Label Elstree meines Wissens auch keinen guten Ruf hat was Bildqualität o.ä. angeht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 24.10.2011 12:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
Italien/Deutschland 1972

D: Kirk Douglas, Giuliano Gemma, Florinda Bolkan, Wolfgang Preiss, Reinhard Kolldehoff, Bruno Corazzari, Romano Puppo

Nach 2 Jahren im Zuchthaus kommt der Safeknacker Steve Wallace (Douglas) wieder frei. Noch ehe er seine Ehefrau Anna (Bolkan) aber in die Arme schließen, tauchen die Schergen von Müller auf und schleppen Steve zum Big Boss. Müller (Preiss) plant nämlich, den Safe der Eurobank auszuräumen, der durch ein neuartiges Computersystem namens BIG BEN gesichert ist, und nur einer wäre fähig, diesen Job zu machen. Da Steve aber Wallace heißt und nicht Jobs, lehnt er ab. Allerdings beschäftigt ihn die Idee durchaus, nur will Steve den Coup lieber auf eigene Rechnung machen.

Anna hat jedoch die Schnauze voll von Steves Gangsterleben, sie will nicht schon wieder auf ihren inhaftierten Mann warten müssen. Der trifft unterdessen auf den italienischen Zirkusakrobaten Marco (Gemma), freundet sich mit ihm an, lädt ihn ein, bei sich zu wohnen, und unterweist ihn in der hohen Kunst des Einbrechens.

So plant Steve weiterhin den großen Coup in der Bank, nachdem er die Schwachstelle des Computersystems ausfindig gemacht hat. Er selbst wird mit einem perfekten Plan die Bank ausräumen, während Marco in ein Pfandhaus einbricht. Dann wird Steve zu dem Pfandhaus fahren, dort Alarm auslösen und sich festnehmen lassen, wissend, dass er nur eine geringe Strafe dafür zu erwarten hat. Aber die Festnahme an diesem Tatort ist das perfekte Alibi für den Job bei der Eurobank. Doch als die Polizei unter Führung von Hauptkommissar Hoffmann (Kolldehoff) im Pfandhaus ankommt, findet sie dort auch die Leiche eines erstochenen Wachmanns. Der Gentlemangauner Steve, der Gewalt verabscheut, sieht sich gezwungen, unter Schußwaffeneinsatz zu fliehen, um mit Marco abzurechnen, der sich mit Anna offenbar besser versteht, als Steve sich je erträumt hätte…

Ja, wir bewegen uns hier auf klassischem Gangsterfilmterritorium, wo niemand einem anderen trauen kann. Das besondere an dieser Italo-Produktion ist, dass sie weder in Rom noch in New York spielt. No sir, dat ist min Hamburch an de Waterkant! Und so rasen hier keine Alfas durch die Stadt, sondern Ford 17 M und der Mercedes /8 als Streifenwagen. Im Gegensatz zum späteren „Zinksärge für die Goldjungen“ von Jürgen Roland (eine Gangsterbande ohne Sprachkenntnisse wandert einfach so aus den Staaten ein, um die Stadt zu übernehmen. Hallo???) wirkt der Film stets glaubwürdig, wenn man mal davon absieht, dass Szenen, die sich in geschlossenen Räumen abspielen, zu sehr nach Studio aussehen (siehe z.B. die Sequenz, in der die Kneipe „Onkel Max“, die heute „Onkel Otto“ heißt, auseinander genommen wird). Dafür gibt es aber im direkten Anschluss eine wunderbare Verfolgungsjagd die Davidstraße zwischen der Bernhard-Nocht-Straße und den Landungsbrücken runter, rechts um die Ecke gedriftet Richtung Fischmarkt/Große Elbstraße und dann minutenlang durch den Hamburger Hafen und die anschließenden Gebiete, bei der kein Auto unbeschädigt bleibt. Toll! Es gibt gar eine Szene am Strand von Travemünde, wo übrigens Bruno Corazzari einen Ramschladen für Elektronikartikel betreibt, man kriegt den Mund nicht zu.

Für die Musik sorgte der Großmeister Ennio Morricone, wenn nicht gerade klassisches von Mozart erklingt. Hinter der Kamera stand Tonino Delli Colli, tja, hier wurde nicht gekleckert, auf deutscher Seite war immerhin die Orion Paramount Produktion GmbH München beteiligt, was auch die Mitwirkung von Kirk Douglas erklären dürfte, der dem Douglas-Werbespruch „Come in and find out“ alle Ehre macht, und die Gemma-Gebühr konnte man sich auch noch leisten… J

Leider scheint die Paramount den Film vergessen zu haben, so muss man weiterhin auf eine alte ORF-Ausstrahlung zurückgreifen, um den Film auf deutsch sehen zu können.

Ein achtbarer Mann – mehr als nur ein achtbarer Film

Danke an Reggie!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 24.10.2011 21:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10416
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Freut mich das er gefällt ;) Jawohl durch den Hamburcher Jung Ugo erfährt man nun auch Namen zu den Locations :)
Schade das bei uns nur sehr Selten Filme gedreht wurden :(

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 24.10.2011 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1463
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sehr guter Film 8/ 10

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 25.10.2011 07:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Freut mich das er gefällt ;) Jawohl durch den Hamburcher Jung Ugo erfährt man nun auch Namen zu den Locations :)


Ick bin bloß gar keen Hamburger Jung. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 25.10.2011 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8463
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
reggie hat geschrieben:
Freut mich das er gefällt ;) Jawohl durch den Hamburcher Jung Ugo erfährt man nun auch Namen zu den Locations :)


Ick bin bloß gar keen Hamburger Jung. ;)

Du tust aber öfter gerne so. ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 25.10.2011 17:20 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
reggie hat geschrieben:
Freut mich das er gefällt ;) Jawohl durch den Hamburcher Jung Ugo erfährt man nun auch Namen zu den Locations :)


Ick bin bloß gar keen Hamburger Jung. ;)

Du tust aber öfter gerne so. ;)


Ja nun, die Reeperbahn ist zumindest näher dran als das Kölner Milljö. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 04.11.2011 20:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10416
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
:shock: Also ich war immer fest davon überzeugt de Ugo wäre ein original Hamburcher jung, wegen seinem geschreibsel und der liebe zu Filmen die in Hamburg spielen. Das er eigetlich nicht direkt da Wohnt ist mir schon aufgefallen, dennoch dachte ich... 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 05.11.2011 13:51 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4574
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
:shock: Also ich war immer fest davon überzeugt de Ugo wäre ein original Hamburcher jung, wegen seinem geschreibsel und der liebe zu Filmen die in Hamburg spielen. Das er eigetlich nicht direkt da Wohnt ist mir schon aufgefallen, dennoch dachte ich... 8-)


Na ja, für uns Schleswig-olsteiner ist Amburgo halt die nächst gelegene Weltstadt, die kennt man schon ein bißchen bzw. ist auch öfter mal dort. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 30.12.2011 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 2134
Geschlecht: männlich
Endlich auch diesen verdammt guten Streifen gesehen,der hier schon sehr ausführlich beschrieben wurde.

Douglas und Gemma spielen in einer der besten Arbeiten Lupo's stark auf und ergänzen sich meiner Meinung nach ausgezeichnet.
Douglas hat den ruhigen,durchdachten Part und Gemma ist für Action und Spaß zuständig.

Die Verfolgungsjagd durch Hamburg ist wirklich eine der besten die ich aus dieser Zeit kenne,wobei da schon der Bonus dieser coolen Stadt dazukommt.
Die Szene als dem Citroen die Ohren abgefahren werden oder die Nummern auf der Treppe und der Brücke,einwandfrei ! Da fliegen die Blechspäne :lol:

Auch echt lustig,als Gemma die Japaner (?) animiert eine Sexshow zu besuchen,alle abkassiert und ihnen erklärt,daß sie flitzen gehen müssen wenn die Polizei kommt.Kurz vor der Tür ertönt dann auch direkt eine Sirene vom Band,einfach köstlich :mrgreen:

Und spätestens als Puppo die Weinhandlung betritt ist der Running Gag perfekt.Die gut inszenierten Faustkämpfe machen Spaß und lassen erahnen was Hauptbestandteil von Lupo's letzten Filmen sein sollte.

Beim starken,melancholischen Finale treffen der Safeknacker und der Artist aufeinander,untermalt von Morricone's schönem Score.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 09.03.2012 12:46 
Offline

Registriert: 06.2010
Beiträge: 420
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe den jetzt auch sehen können. Bringt den in einer ordentlichen Fassung raus.
Toller Score von Morricone.

10/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 04.05.2012 16:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 3074
Wohnort: Schrebergartenkolonie des Todes
Geschlecht: männlich
Kann jemand was zur der DVD von Elstree Hill sagen? Bildformat und -qualität? Gekürzt/ungekürzt?? (In der OFDB wird die nicht mal aufgeführt... :roll: )

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
"Wir raten ab!" - Der katholische Filmdienst

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 04.05.2012 19:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 100
Geschlecht: männlich
Auch wenn man auf die Amazon-Angaben meist nicht viel geben kann, wäre ich bei der Laufzeitangabe von 92 Minuten skeptisch. Das entspräche nämlich ungefähr der Laufzeit der US-DVD, wenn man den PAL-Speedup berücksichtigt. Mein deutscher VHS-Rip oder whatever die Quelle ist, läuft immerhin ungefähr 1 3/4 Stunden bei PAL-Geschwindigkeit.
Ist denn das Kinoformat von 1:2,35 sicher? Ich habe noch nirgends eine Quelle mit einem solch breiten Bild auftreiben können, was an sich noch nichts heißen muss. Aber irgendwie kommt mir das Bild auch nicht beschnitten vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 23.07.2012 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Da ich die ORF grad kopiert hab, hab ich die Gelegenheit genutzt und noch ein paar Screenshots fürs Forum geschossen ! :)

Bild Bild Bild
Bild Bild Bild

Gibt es neben der ORF Ausstrahlung eigentlich noch irgend eine andere ungeschnittene Fassung ?

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 27.07.2012 16:12 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 765
Geschlecht: nicht angegeben
Ein Heist-Movie von gemächlichem Tempo und ordentlicher inszenatorischer Klasse. In die Lobeshymnen der Autoverfolgung muß ich ebenfalls mit einstimmen. Da haben Zamperla und seine Mannen Top-Arbeit abgeliefert (und ich bin kein Action-Fan). Trotzdem war mir die Laufzeit des Streifens etwas zu lang, das Streichen der falschen Codes und Austricksen des Geräusch-Alarms ließen mein Interesse etwas ermüden. Ebenfalls fand ich Wolfgang Preiss' Rolle völlig überflüssig. Das Syndikat schien sich ja plötzlich gar nicht mehr für den Coup zu interessieren. Romano Puppos Frisur war dafür grottenscharf. Selten so einen Kantenkopf gesehen. Störend fand ich noch die Rollennamen Müller und Hoffmann. Habe dadurch ständig auf Meier, Schulze und Lehmann gewartet. Douglas spielt groß auf (auch wenn sein zufriedenes Lächeln bei der Verhaftung seeeehr verräterisch war), aber mit Gemma habe ich so meine Schwierigkeiten. Irgendwie hat der Kerl kein Charisma. Wie immer dafür gern gesehen: John Bartha in einer kleinen, aber entscheidenden Rolle. Ennio Morricone hat wie gewohnt alles perfekt untermalt. Ein starkes Stück italienischen Genre-Kinos trotz kleinerer Schwächen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 14.01.2013 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 295
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
Der Film erscheint übrigens die Tage mal in italien auf DVD. Hoffentlich endlich mal in guter Qualität, die bisherigen Veröffentlichungen von Golem Video lassen ja darauf hoffen. Englischer Ton wäre natürlich das Nonplusultra, is aber noch nix bekannt:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 31.07.2013 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5525
Geschlecht: nicht angegeben
Nettes Filmchen, wenn auch ruhiger angelegt als ein normaler Poliziottesco, aber es ist ja auch eher ein Heist-Movie.
Giuliano Gemma passt perfekt in der Rolle des Zirkusartisten und Kirk Douglas und Florinda Bolkan können auch überzeugen.
In Nebenrollen gibt´s Romano Puppo und Reinhard Kolldehoff zu sehen und einen Gastauftitt von Toto Mignone (Wirt in Sie nannten ihn Mücke)
Am besten gefallen hat mir die Schlägerei im Geschäft mit anschließender Verfolgungsjagd.
Hingegen gar nicht gefallen hat mir die Tatsache, dass
Giuliano Gemma am Schluss erschossen wird.


P.S. Gesichtet wurde ein ganz mieses Bootleg, das aussieht als wäre es direkt von der Filmrolle gebrannt worden.
Fast dauernd Laufstreifen und der Ton klingt wie aus einer Blechdose.
Laufzeit: 1:36:05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 28.12.2013 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 276
Geschlecht: nicht angegeben
Für mich das Beste, was ich bislang von Lupo gesehen habe, und viel fehlt mir aus seiner Filmografie nicht mehr. Super kurzweiliger Film, routiniert und spannend inszeniert + klasse Morricone Score. Gemma und Douglas völlig überzeugend, Bolkan sowieso. Gemma als Koberer auf der Großen Freiheit, Klopperei mit Romano Puppo im Onkel Otto (!), für Hamburg-kundige doppelt schön. Und ja, die anschließende Verfolgungsjagd gehört wohl zum Besten, was das Italo-Kino jener Zeit an solchen zu bieten hat! 8.5/10, aber locker.

_________________
liaison_bizarre's VHS, DVD & BD sale: http://dirtypictures.phpbb8.de/post243245.html#p243245


Zuletzt geändert von liaison_bizarre am 30.12.2013 23:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 30.12.2013 20:28 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 127
Geschlecht: nicht angegeben
Nanni Vitale hat geschrieben:
Der Film erscheint übrigens die Tage mal in italien auf DVD. Hoffentlich endlich mal in guter Qualität, die bisherigen Veröffentlichungen von Golem Video lassen ja darauf hoffen. Englischer Ton wäre natürlich das Nonplusultra, is aber noch nix bekannt:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Laut dem online shop hat die DVD den englischen Ton an Bord. Stimmt das?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 31.12.2013 01:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 276
Geschlecht: nicht angegeben
gigant hat geschrieben:
Laut dem online shop hat die DVD den englischen Ton an Bord. Stimmt das?

Hab die nicht vor mir, aber soweit ich weiß stimmt das. Angesichts der Meinungen, die zu der Italo DVD kursieren, würd ich da aber die Finger von lassen. Qualitativ mies und außerdem fehlen da wohl an die 18 Minuten.

_________________
liaison_bizarre's VHS, DVD & BD sale: http://dirtypictures.phpbb8.de/post243245.html#p243245


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 31.12.2013 10:19 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 127
Geschlecht: nicht angegeben
liaison_bizarre hat geschrieben:
gigant hat geschrieben:
Laut dem online shop hat die DVD den englischen Ton an Bord. Stimmt das?

Hab die nicht vor mir, aber soweit ich weiß stimmt das. Angesichts der Meinungen, die zu der Italo DVD kursieren, würd ich da aber die Finger von lassen. Qualitativ mies und außerdem fehlen da wohl an die 18 Minuten.


Gut, zumindest die 18 Minuten sind wirklich ein guter Grund auf eine andere Vö zu warten. Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 31.12.2013 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 276
Geschlecht: nicht angegeben
Sehe gerade, dass die Kinofassung sogar 112 Minuten lang sein soll, die DVD laut ofdb-Eintrag nur 88. Dann wärens ja noch weitaus mehr als 18 Min die fehlen :shock:

_________________
liaison_bizarre's VHS, DVD & BD sale: http://dirtypictures.phpbb8.de/post243245.html#p243245


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 26.01.2014 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1289
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
Gerade gesichtet. Ich muss zugeben, dass ich anfangs sehr skeptisch war. Einerseits, weil ich befürchtete, dass Kirk Douglas (den ich bis dato nie in einem Film gesehen habe) genauso ein Schmierlappen ist wie sein Sohn. Andererseits konnte ich mir keinen Poliziottesco, der in Hamburg spielt, vorstellen.
(Die "Zinksärge für die Goldjungen" kenne ich zwar, konnte aber nichts damit anfangen).
Als Romano Puppo Fan und mit der Aussicht, dass Romano sogar eine Sprechrolle und ein bisschen mehr Leinwandzeit erhält als sonst, konnte ich mich nun doch durchringen, dem Film eine Chance zu geben.

Bin positiv überrascht. Ja, er hat zwar seine Längen und die Story schwächelt an manchen Ecken und Enden, aber die Autoverfolgungsjagd und Romanos Bürstenkopf machen das locker wieder wett. Außerdem ist Kirk Douglas eine interessante Erscheinung. Der Mann hat wirklich Charisma und die Rolle des Gentlemen-Gangsters scheint ihm wie auf den Leib geschneidert zu sein.
Was Gemma betrifft, so muss ich Mailman zustimmen. Finde auch, dass er keine Ausstrahlung hat und halte ihn eigentlich nur in "Der Tod ritt Dienstags" für keine Fehlbesetzung. Obwohl ich ihm die eher "unsympathischen" Rollen (wie auch hier) generell eher abnehme...

Es ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, wenn sich die Gangster nicht in Beirut, sondern in "Travemünde" in Sicherheit bringen wollen, aber Spaß macht der Film auf jeden Fall.

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EIN ACHTBARER MANN - Michele Lupo
BeitragVerfasst: 27.01.2014 00:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10416
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Schon die Damiani Filme mit Gemma gesehen oder "Der Aufstieg des Paten". Also ich meine da kann Gemma zeigen das er ein wirklich guter Darsteller ist ;)

Ich finde ihn auch hier gar nicht so übel....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker