Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.11.2017 04:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 28.01.2011 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Leute,
was zur Hölle ist das bitte ein Film?
Ist der auf deutsch erschienen? Musik ist aber wie immer Top! Klingt nach Franco Micalizzi.
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Man findet ja kaum Infos über den :(
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Kennt einer den Streifen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 28.01.2011 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1297
Geschlecht: nicht angegeben
Oh, Opernregisseur Mario Lanfranchi, der hat ja auch den großartigen Sentenza di morte gemacht, ebenfalls mit Adolfo Celi. Schaut zumindest wieder ganz interessant aus und die Musik ist klasse, klingt wirklich stark nach Micalizzi und dazu gibt's auch noch die hübsche Yanti Somer mal nicht in einem Terence Hill Film.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 28.01.2011 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Und wieso greift so ein Nest wie Genua zu den Waffen. Handelt sich bestimmt wieder um Zollschmuggel.
Solche Filme gehören in den Süden Italiens, oder?


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 28.01.2011 16:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10447
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
In der Ofdb steht folgende Inhaltsangabe:

Zitat:
Der "Amerikaner" (Tony Lo Bianco) hat Schwierigkeiten - erst wird er im Hausflur zusammen geschlagen, dann versucht ein Auto ihn abzudrängen, bevor eine Maschinengewehrsalve auf ihn abgefeuert wird. Die Polizei greift nicht ein. Im Gegenteil will Commissario Logallo (Adolfo Celi), der ihn von früher her kennt, als der "Amerikaner" selbst noch Polizist war, von ihm wissen, an welchem Fall er in Genua als Privatdetektiv arbeitet. Und am liebsten würde er ihn sofort in die USA zurückschicken.

Erst nach längerem Widerstreben, erzählt ihm der "Amerikaner", dass er von Marta Mayer (Maud Adams) beauftragt wurde, herauszubekommen, wer ihren Vater entführt und ermordet hatte. Zudem will sie die hohe Lösegeldsumme zurück haben, was offensichtlich Einigen missfällt...



_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 28.01.2011 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
Boah guter Fund Reggie! 8-)
Schau mal hier, da gibt es eine geile Sau, die hat den ganzen Film gesehen und einen kleinen Bericht geschrieben!!
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Den Typen sollten wir mal hier einladen!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 28.01.2011 16:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10447
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Dat ist die selbe geile sau die auch die Inhaltsangabe geschrieben hat! Und laut kommentaren gibt es eine Französische Dvd von diesem Film!


Der Bretzelburger ist im Gemeinschaftsforum unterwegs, kannst ihn ja mal einladen :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 28.01.2011 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 670
Geschlecht: nicht angegeben
noch mehr Musik für geile Säue : 8-)

www.youtube.com Video From : www.youtube.com



GEIL Musik gibts auch zu kaufen:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 07.02.2011 16:21 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 79
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo allerseits. Schau hier schon seit langem vorbei, war aber immer zu faul mich anzumelden. Da ich aber auch schon seit Ewigkeiten Filme des Genres sammle will ich nun aber auch ab und an meinen Senf dazugeben.

Zu obigen Film gibts noch ne schwedische Videofassung, schön in Widescreen in englisch und offensichtlich uncut.

Der Film gehört für mich zur Oberliga des Genres, tolle beinharte Actionszenen und Tony Le Bianco in einer seiner besten Rollen überhaupt. Aufgrund der mangelnden Verfügbarkeit leider viel zu unbekannt.

Das Rewiev in der ofdb trifft den Nagel auf den Kopf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 07.02.2011 17:47 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2350
Geschlecht: männlich
shango hat geschrieben:
Zu obigen Film gibts noch ne schwedische Videofassung, schön in Widescreen in englisch und offensichtlich uncut.

Der Film gehört für mich zur Oberliga des Genres, tolle beinharte Actionszenen und Tony Le Bianco in einer seiner besten Rollen überhaupt. Aufgrund der mangelnden Verfügbarkeit leider viel zu unbekannt.

Das Rewiev in der ofdb trifft den Nagel auf den Kopf.


Wilkommen im Forum , shango !!!

Der Film klingt ja sehr vielversprechend , weißt Du zufällig bei welchem Label das Tape rausgekommen ist ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 08.02.2011 01:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1466
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sehr geiler Film ..... absolut Top !!!!! Mehr sag ich jetzt mal nicht !!!!

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 08.02.2011 11:47 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 79
Geschlecht: nicht angegeben
Hab davon leider nur ne Kopie ohne den Videovorspann. Vermute mal Walther Video-die haben ja massig sehr seltene Italos in SW rausgebracht-ist aber nur ne Vermutung. Meine Fassung läuft mit Abspann exakt 85 min.

Der englische Verleihtitel ist übrigends MERCILESS MAN.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 08.02.2011 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1466
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Der schwedische Titel lautet "Åt helvete med alla"

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 14.03.2011 10:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2350
Geschlecht: männlich
shango hat geschrieben:
Hab davon leider nur ne Kopie ohne den Videovorspann. Vermute mal Walther Video-die haben ja massig sehr seltene Italos in SW rausgebracht-ist aber nur ne Vermutung. Meine Fassung läuft mit Abspann exakt 85 min.


Das schwedische Tape ist bei Atlas Film Video erschienen , scheint ein kleineres Label zu sein !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 17.03.2011 16:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2350
Geschlecht: männlich
So , hier ist der Schlingel :

Bild


Onscreen Titel : "The Merciless Man " / Widescreen / englisch mit schwedischen Subs !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 17.03.2011 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1466
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Das Tape sieht ja super aus !!!! Neid !!!! Sehr geil !!!!

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 25.01.2012 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 380
Geschlecht: männlich
Hab die italienische Fassung mit engl. UT.
Fand den Film nicht allzu besonders, zumal Celi als Bulle das Klischee des tapsigen Cops, der dem strahlenden Helden immer einen Schritt hintennach ist, bedient.
Hatte aber ein paar gute Kampfszenen.

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 25.01.2012 18:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2350
Geschlecht: männlich
Detective Lloyd hat geschrieben:
Hab die italienische Fassung mit engl. UT.
Fand den Film nicht allzu besonders, zumal Celi als Bulle das Klischee des tapsigen Cops, der dem strahlenden Helden immer einen Schritt hintennach ist, bedient.
Hatte aber ein paar gute Kampfszenen.


Hat Deine italienische Fassung mit Subs denselben Print als Vorlage wie der Youtube Clip ?

Mir hat der Film in der englischsprachigen Fassung sehr gut gefallen , mit einigen knackigen Actionszenen aber schon ein recht eigensinniges Werk ! Als strahlenden Helden würde ich den "Amerikaner" allerdings nicht gerade bezeichnen , Lo Bianco legt in dieser Rolle mehrfach Brutalitäten und asoziales Verhalten an den Tag , und besonders erwähnenswert ist natürlich die Szene in der
sich der Amerikaner selbst ne saftige Heroin-Überdosis verpasst um in der Drogenklinik weiter zu ermitteln :shock:


Der Showdown ging auch richtig nach vorn , glaub ich werd mir den Film bald mal wieder anschauen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 25.01.2012 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 380
Geschlecht: männlich
Operazione Bianchi hat geschrieben:
Hat Deine italienische Fassung mit Subs denselben Print als Vorlage wie der Youtube Clip ?


Denke schon, ja.

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 29.09.2017 06:23 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 590
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Gestern mal wieder nach langer Zeit meine VCD in absolut mieser Quali von diesem Film angeschaut.
Finde den immer wieder klasse!
Gibt es da wirklich weltweit nichts in gescheiter Qualität auf zumindest einer DVD?
Wäre doch mal eine schöne Aufgabe für unseren Andreas dieses seltene Teil in neuem Glanz mit eigener Synchro erstrahlen zu lassen. 8-)
Werde mal zart im X-Rated Forum nachfragen.
Hat vielleicht doch noch jemand mehr Infos zu Veröffentlichungen von diesem Film?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 29.09.2017 14:44 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2350
Geschlecht: männlich
Neben der schwedischen VHS ( Pal / englisch + subs ) von Atlas ist der Film auch in Frankreich unter dem Titel "L'homme sans pitié" auf Video bei verschiedenen Labels (Socai Films,Videobox,VIP + Lucal ) erschienen , vermutlich alle en francais ... an DVDs ist mir nichts bekannt .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 03.10.2017 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bild

Genova a mano armata (IT)
L'homme sans pitié (F)
Åt helvete med alla (SW)
Merciless Man

IT 1976

R: Mario Lanfranchi
D: Tony Lo Bianco, Adolfo Celi, Howard Ross, Maud Adams, Barbara Romana Calori, Fiona Florence, Luigi Bonos, Yanti Somer u.a.

Score: Franco Micalizzi

OFDb


Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild


Für meinen Geschmack bietet 'Genova a amano armata' einen recht soliden Unterhaltungswert und gastiert somit meinem Empfinden nach auch eher im Mittelfeld der Polizeifilmproduktionen.

Tony Lo Bianco kann in der Rolle des unehrenhaft entlassenen Kommissars im Großen und Ganzen überzeugen, denn in seinem neuen Beschäftigungsverhältnis als rastloser Privatschnüffler ist er sich für beinahe nichts zu schade. Dabei tritt 'der Amerikaner' einigen mächtigen Verbrechern etwas zu sehr auf die Füße, so dass diese einen sowohl ballerwütigen als auch anzugtragenden Howard Ross auf ihn ansetzen, der den unbändigen Detektiv von da an auch mit einer stets geladenen Knarre auf Schritt und Tritt verfolgt. Zwischendrin verdient sich der passionierte Milchshaketrinker so ganz nebenbei das goldene Schwimmabzeichen und lässt sich auch ansonsten von Nichts aus der Bahn werfen, denn unser Tony Lo Bianco ist ein ganz harter Hund, für den dann auch nur das eine Gesetz gilt: Nämlich ausschließlich das Seinige! Doch leider missfällt dem ehrenhaften Kommissar Lo Gallo die Einstellung seines Ex-Kollegen, der übrigens von Adolfo Celi dargestellt wird. Leider bleibt Adolfo weit hinter seinen Möglichkeiten, so dass er in der Rolle des rechtschaffenden Kommissars recht blass wirkt. Schade, da hätte man mehr daraus machen müssen...


Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild



Einzig unfassbar ist die bereits von Operazione Bianchi beschriebenen Szene im Spoilerschutz , in der sich Tony Lo Bianco für den Zutritt in eine Suchtklinik völlig aus dem Leben haut, dann aber nur kurze Zeit später schon wieder quietschfidel in der Gegend rumjuckelt...

Operazione Bianchi hat geschrieben:
...und besonders erwähnenswert ist natürlich die Szene in der
sich der Amerikaner selbst ne saftige Heroin-Überdosis verpasst um in der Drogenklinik weiter zu ermitteln :shock:



Bild Bild Bild Bild Bild

:shock: :lol:


Verfolgungsjagd:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GENOVA A MANO ARMATA - Mario Lanfranchi
BeitragVerfasst: 03.10.2017 15:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2350
Geschlecht: männlich
Sehr schönes + passendes Kurzreview ! Lo Bianco liefert hier wirklich eine starke Performance ab und überstrahlt seine Konkurenten , das macht den Film dann letztendlich auch absolut sehenswert !

Die Drogenszene hast Du wirklich genial bebildert , im allerfeinstem Bravo Fotoroman Stil ! Ich hab mich echt weggelegt ...

:D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker