Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.03.2019 06:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: PER ANHALTER IN DEN TOD - Jindrich Polak
BeitragVerfasst: 07.09.2013 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2013
Beiträge: 873
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: männlich

PER ANHALTER IN DEN TOD -Smrt stopařek -Jindrich Polak -Tschechoslowakei 1979
Mit: Marek Perepeczko, Zdenek Buchvaldek, Jana Válková, Jaroslava Obermaierová, Dagmar Patrasová
Musik: Karel Svoboda

Bild

Charvát saß im Knast. Wir erleben ihn aber erst in Freiheit. Er fährt einen Truck, ein ziemlich wackeliges Ding, dessen Führerhaus immerhin voll verglast ist. Sein Lohn bessert er sich auf, indem er gelegentlich anderen beim Möbelfahren hilft. Sein Chef und er verstehen sich nicht so gut, es wird viel gemeckert, und Charvat knallt einem Kollegen auch schon mal eine. Die Bleibe von Charvat ist auch kein Traum. Er hat ein einzelnes Zimmer zur Untermiete samt Kochnische im selben Zimmer. Immerhin seine Vermieterin ist ganz nett, sie hat auch einen vllt. 10 jährigen Sohn, Charvat ist der Mann im Haus, seine Unzufriedenheit kann er aber nicht so verbergen, also, nicht nur, dass ihm auch gegenüber seinen Kollegen die Hand ausrutscht, er wirft auch schon mal seine Teller gegen die Wand. Ein impulsiver, riesiger Mann mit einer bärigen Brust und haarigem Rücken.
Wenn er seinen Truck fährt, nimmt er auch Anhalterinnen mit. Eine ist die Obermaierova. Er fragt: Hast du keine Angst per Anhalter? Sie zieht sich den Ausschnitt ihrer Bluse zu und schiebt ihren Rock über die Knie und verneint. Aber der Entschluss steht schon, er hält in einem Waldstück, zerrt sie aus der Fahrerkabine und vergewaltigt sie. Aber er nimmt sie noch mit zurück in die Stadt, sie scheint relativ gefasst zu reagieren.

Die Spannung die in ihm herrscht ist zum Greifen nahe. Die Kamera umkreist ihn, die Musik ist oft ein wenig schmuddelig und steigert die Spannung, er ist ein haariges Ungetüm. Später nimmt er wieder Anhalterinnen mit. 2 Schülerinnen. Eine muss Pinkeln, er lässt sie aussteigen und braust mit der anderen davon. Die wehrt sich beim vergewaltigt werden. Er erwürgt sie, die andere stößt dazu und wird ebenfalls erdrosselt.
Das wollte er wohl nicht. Aber er bleibt gefasst, er verscharrt sie auf einer Müllkippe. Wenn schon Leben und Würde genommen, dann reicht auch der Müllplatz.

Nun kommt die Polizei ins Spiel. Sie untersucht, es ist ein KRIMINALFALL. Charvat wird in die Enge getrieben und, es kommt eine bemerkenswerte Szene.
Er trifft die Obermaierova wieder. Sie begrüßt ihn, sie kommen ins Gespräch und er willigt ein ihr beim Umzug zu helfen. Er bringt die Möbel zu ihr in den 5.-10. Stock, sie putzt die Außenfenster. Eine Schrecksekunde: Er packt sie.
Aber er zerrt sie rein, lässt sie am Leben, sie trinken ein Bier, rauchen.
Und es ist eine Szene die ich noch immer nicht ganz begriffen habe: Die Morde waren publik, sie wird sich denken können, dass er es war. Sie hat etwas gegen ihn in der Hand, er vergewaltigte sie. Trotzdem arbeiten sie zusammen als wären sie Kumpels.
Um sie wieder außen vor zu lassen, es ist ein Film des Männerverbrechers: [...]

Das Ende war Nervenzehrend. Sozialistische Tankstellengrenzübergänge im Winterschnee sind ja in den 70ern eh kein Zuckerschlecken gewesen, aber als finaler Pistolenblutshowdown war das ein Höllenschauplatz, die gewollte Unfreundlichkeit und farblosigkeit dieses Ortes hat sich noch potenziert.

Und die Frage am Schluss: Wieso tragen Parkwächter dort Schusswaffen?

Insgesamt ein toller Film, sehr atmosphärisch, auch durch die Musik und die hervorragende Kamera. Charvat nimmt man den Vergewaltiger ab.
Als italienischer Film wäre es sicher Kult. So ist es leider nur Tschechen-Kult.
Gibt aber ne deutsche VHS.



BildBildBildBild



BildBildBildBild



BildBildBildBildBildBildBildBild


Bild

_________________
"I can cope with alienation technique as long as the girls get their tits out."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker