Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 28.03.2017 17:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 am 01. August! Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 25.07.2015 01:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4710
Geschlecht: männlich
wuthe57 hat geschrieben:
Um die Sache noch spannender zu gestalten, sollte der mit einem neutralen Cover verkauft werden, wo nur ECC#9 draufsteht, also kein Filmtitel.


Das aber auch nur klein auf dem Spine (ein Reim!), ansonsten alles Schwarz. Wie beim "Black Album" von Prince.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 am 01. August! Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 25.07.2015 08:49 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
wuthe57 hat geschrieben:
Um die Sache noch spannender zu gestalten, sollte der mit einem neutralen Cover verkauft werden, wo nur ECC#9 draufsteht, also kein Filmtitel.


Genau...oder gar nicht verkaufen und veröffentlichen, urbane Legende und so. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 am 01. August! Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 11:46 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1482
Geschlecht: nicht angegeben
Die ECC#9 wurde heute an die Händler ausgeliefert und ist morgen praktisch erhältlich. Die Shops, die am schnellsten listen, malen zuerst.

Die Ankündigung kommt heute um 13:13 Uhr :evil: :evil: :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 am 01. August! Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 13:04 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1482
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist ein Test :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 am 01. August! Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 13:10 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Immerhin einer, der es lustig findet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 am 01. August! Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 13:14 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1482
Geschlecht: nicht angegeben
Endlich ist es soweit, meine neue persönliche Lieblings-VÖ dieser Reihe, an dessen Umfang und Qualität wir seit 6 Monaten gearbeitet haben.



DEATH SHIP – Spezial Edition

Einer der besten und unheimlichsten Horrorfilme der 1980er Jahre in einer bombastischen Bildqualität!

Euro-Cult-Collection #9

Cover A Deutsche Dusche / streng limitiert und durchnummeriert auf nur 333 Stück!
EAN 4260252115181

Cover B 666 / limitiert und durchnummeriert auf 666 Stück
EAN 4260252115204

Großbritanien 1980
Regie: Alvin Rakoff

Ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff wird nachts von einem unbekannten Objekt gerammt und sinkt. Nur wenige Passagiere überleben und können sich auf ein Geisterschiff retten. Doch die Freude über die Rettung wird durch merkwürdige Vorkommnisse überschattet. Das Schiff entwickelt ein gespenstisches Eigenleben und grauenhafte Morde geschehen.

Der ultimative Klassiker des Geisterschiff-Horrors mit einer schlimmen Hintergrundgeschichte. Das Schiff, das sich düster präsentiert, ist voller Leichen, Nazi-Symbolen und Relikten vergangener Zeiten.

Spezial-Edition mit über 60 Minuten Extras!

- Neuer HD-Transfer der unzensierten Fassung
- 42minütige Dokumentation mit vielen Hintergrundinfos über das Drehbuch, der Produktion und Interviews mit Regisseur Alvin Rakoff, Hauptdarsteller George Kennedy, darsteller Nick mancuso und Drehbuchautor Jack Hill, über die Entstehung des Films, über Produktionsumstände und Dreharbeiten.
- 16-seitiges tenebrarum-Booklet von Martin Beine
- Diverse Trailer zum Film / Trailer 1, 2, 3 und Kinotrailer
- HD Animiertes Filmbooklet „Ghost Ships of the Dead and Damned“ von Martin Beine über alle Filme in Bezug auf das Thema „Ghost Ship“.
- Alternative Duschszene in 2 Versionen und „Bild in Bild“-Vergleich.
- original spanisches Werbematerial
- separater Musiktrack zum gesamten Film
- Bonusszene aus TV-Fassung
- Bonusszene 2 aus TV-Fassung
- Originalsprachfassung mit deutschen Untertiteln
- Bonusdialog aus der TV-Fassung
- SD Version des Filmes auf Bonus-Disc
- Original französisches Werbematerial
- 45-seitiges Bonus-Booklet „Ghost Ships of the Dead and Damned – Ein filmhistorischer Abriss” von Martin Beine als Download zum Herunterladen.
- Original Indizierungsbeschluss als Download zum Herunterladen.
- Länge: 91 Minuten / 1080p 24fps / 1.78 / deutsch / englisch

Auslieferung: heute
Empfohlene VÖ: morgen
Offizieller Start: 01.08.2015

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 am 01. August! Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 13:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11892
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Chinchilla hat geschrieben:
Ich könnte mir vorstellen dass hier ein Geisterschiff eine Rolle spielt ... :o


Gut - und vor allem richtig - kombiniert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7462
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Kann bereits vorbestellt werden: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
:)

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 19:26 
Offline

Registriert: 04.2015
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
"Einer der besten und unheimlichsten Horrorfilme der 1980er Jahre"
Na ja....
Bestellt isser trotzdem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 19:41 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1482
Geschlecht: nicht angegeben
Escher hat geschrieben:
"Einer der besten und unheimlichsten Horrorfilme der 1980er Jahre"
Na ja....
Bestellt isser trotzdem.


Ja, und in der Tat fallen mir keine 10 Filme aus dieser Zeit ein, die diese bedrückend unheimliche Stimmung vermitteln. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 358
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Escher hat geschrieben:
"Einer der besten und unheimlichsten Horrorfilme der 1980er Jahre"
Na ja....
Bestellt isser trotzdem.


Ja, und in der Tat fallen mir keine 10 Filme aus dieser Zeit ein, die diese bedrückend unheimliche Stimmung vermitteln. ;)

Aus den 80ern?! Hmm, gestern wieder NIGHTMARE - MÖRDERISCHE TRÄUME gesehen. Den an Spannung und Atmosphäre noch toppen?! [emoji13] Werde aber auch zu schlagen[emoji16]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 19:52 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1482
Geschlecht: nicht angegeben
Pater Thomas hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Escher hat geschrieben:
"Einer der besten und unheimlichsten Horrorfilme der 1980er Jahre"
Na ja....
Bestellt isser trotzdem.


Ja, und in der Tat fallen mir keine 10 Filme aus dieser Zeit ein, die diese bedrückend unheimliche Stimmung vermitteln. ;)

Aus den 80ern?! Hmm, gestern wieder NIGHTMARE - MÖRDERISCHE TRÄUME gesehen. Den an Spannung und Atmosphäre noch toppen?! [emoji13] Werde aber auch zu schlagen[emoji16]


Der hat seine sehr guten Momente, aber so düster kommt das Pizzaface auch nun nicht wieder rum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 28.07.2015 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2013
Beiträge: 60
Geschlecht: männlich
Jetzt kann ich endlich die DVD ausmisten.Einer meiner liebsten Filme.Was freue ich mich auf dieses geile Edition.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 31.07.2015 18:58 
Offline

Registriert: 04.2015
Beiträge: 136
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Escher hat geschrieben:
"Einer der besten und unheimlichsten Horrorfilme der 1980er Jahre"
Na ja....
Bestellt isser trotzdem.


Ja, und in der Tat fallen mir keine 10 Filme aus dieser Zeit ein, die diese bedrückend unheimliche Stimmung vermitteln. ;)

Das mit der Stimmung ist halt immer so ne subjektive Sache, ich mag den ja auch sehr gern und freue mich über die Veröffentlichung, tu mich aber schwer dass Leuten zu erklären die den langweilig und albern finden (und davon gibt es einige), denn wenn ich versuche den Film mit deren Augen zu betrachten muss ich ihnen eigentlich zustimmen.
Guilty Pleasure und so....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 01.08.2015 10:08 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Schade, war noch nicht bei meinem Dealer. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 01.08.2015 13:47 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 151
Geschlecht: nicht angegeben
Malastrana hat geschrieben:


Danke für den Link. Unter "Death Ship" ist er bei Ofdb nämlich nicht zu finden, da man ihn hier als "Deathship" aufgenommen hat. :?: Das hat mir die Zeit und Mühe gespart, extra rumrecherchieren zu müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 01.08.2015 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 904
Wohnort: Rostock
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
Wentworth hat geschrieben:
Malastrana hat geschrieben:


Danke für den Link. Unter "Death Ship" ist er bei Ofdb nämlich nicht zu finden, da man ihn hier als "Deathship" aufgenommen hat. :?: Das hat mir die Zeit und Mühe gespart, extra rumrecherchieren zu müssen.

Wo hattest du denn gesucht? Direkt im Shop? Über die normale Filmsuche in der Datenbank findet man ihn auch als "Death Ship", weil das ja der Originaltitel ist. Andererseits bin ich auch der Meinung, wenn das Video die Erst-VÖ ist, sollte der DT auch "Death Ship" sein. Ich habe das mal geändert.

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 01.08.2015 17:36 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 151
Geschlecht: nicht angegeben
MMeXX hat geschrieben:
Wo hattest du denn gesucht? Direkt im Shop? Über die normale Filmsuche in der Datenbank findet man ihn auch als "Death Ship", weil das ja der Originaltitel ist. Andererseits bin ich auch der Meinung, wenn das Video die Erst-VÖ ist, sollte der DT auch "Death Ship" sein. Ich habe das mal geändert.


Nach dem Einloggen mit der Quicksearch. So wie eigentlich immer. Nachdem ich hier die Ankündigung gelesen hatte, habe ich es mit dem versucht, was auf der ECC steht. Keine große Sache. Ich bin ja hingekommen :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 02.08.2015 00:08 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 62
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Escher hat geschrieben:
"Einer der besten und unheimlichsten Horrorfilme der 1980er Jahre"
Na ja....
Bestellt isser trotzdem.


Ja, und in der Tat fallen mir keine 10 Filme aus dieser Zeit ein, die diese bedrückend unheimliche Stimmung vermitteln. ;)


Finde den auch Klasse und ist bestellt. :)
Andy wie sieht es mit Verdammt zu leben verdammt zu sterben aus?
Die Hartbox ist doch gar nicht mehr zu bekommen. Viele von uns würden diesen Film gerne auch haben. Am besten in HD und Mediabook in der ECC Reihe. :)
Gibt es ne Chance das du den nochmal bringst?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 02.08.2015 02:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1186
Geschlecht: männlich
..... heute bereits eingesackt.... das Dusch-Cover.... wegender Limitierung... seh ja eh nur den Spine im Schrank... :D

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 02.08.2015 07:25 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
trebanator hat geschrieben:
..... heute bereits eingesackt.... das Dusch-Cover.... wegender Limitierung... seh ja eh nur den Spine im Schrank... :D


In dem Fall ist mir die Limitierung wurscht, das Cover geht gar nicht, nur Spine im Schrank sehen oder nicht. ;) Hast Du den Film bereits mit einem anderen Cover in der Sammlung? Dann könnte ich es verstehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 02.08.2015 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1186
Geschlecht: männlich
Captain Blitz hat geschrieben:
trebanator hat geschrieben:
..... heute bereits eingesackt.... das Dusch-Cover.... wegender Limitierung... seh ja eh nur den Spine im Schrank... :D


In dem Fall ist mir die Limitierung wurscht, das Cover geht gar nicht, nur Spine im Schrank sehen oder nicht. ;) Hast Du den Film bereits mit einem anderen Cover in der Sammlung? Dann könnte ich es verstehen.

.... Japp. Hab natürlich schon die DVD... Gr. HB mit exakt oder fast dem anderen Cover ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 02.08.2015 13:14 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
trebanator hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:
trebanator hat geschrieben:
..... heute bereits eingesackt.... das Dusch-Cover.... wegender Limitierung... seh ja eh nur den Spine im Schrank... :D


In dem Fall ist mir die Limitierung wurscht, das Cover geht gar nicht, nur Spine im Schrank sehen oder nicht. ;) Hast Du den Film bereits mit einem anderen Cover in der Sammlung? Dann könnte ich es verstehen.

.... Japp. Hab natürlich schon die DVD... Gr. HB mit exakt oder fast dem anderen Cover ;)


Dann ist es verständlich. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 07.08.2015 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 19
Wohnort: Bayern - Unterfranken
Geschlecht: männlich
Lieferung ist heute angekommen. Das Mediabook inkl. Booklet macht schonmal einen Top Eindruck!
Das Cover (natürlich Cover B mit dem Schiff) ist absolut klasse und macht sich gut in der Sammlung :D
In den nächsten Tagen steht dann mal die Sichtung an. Titel war mir bislang komplett unbekannt.. aber ich bin mal sehr gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 07.08.2015 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 164
Geschlecht: männlich
Ach du heilige geile Scheiße! Nicht nur ein Booklet, sondern auch ein animiertes Textwerk zum Genre des Geisterfilms UND - wahrscheinlich die gleiche Abhandlung in unbewegter Form - auch noch als PFD auf der Disc? Ja, Heidezwitzka, das wird ein Fest! :!: Das nenn ich mal eine liebevolle VÖ!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 08.08.2015 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 916
Wohnort: Keller
Geschlecht: männlich
danielpearse hat geschrieben:
Lieferung ist heute angekommen. Das Mediabook inkl. Booklet macht schonmal einen Top Eindruck!
Das Cover (natürlich Cover B mit dem Schiff) ist absolut klasse und macht sich gut in der Sammlung :D
In den nächsten Tagen steht dann mal die Sichtung an. Titel war mir bislang komplett unbekannt.. aber ich bin mal sehr gespannt.


Hab die VÖ jetzt soweit gesichtet, bis auf das tenebrarum PDF-Special (muss ich erst noch ausdrucken). Ist wirklich ein tolles Set geworden. Den Film hab ich zum ersten mal gesehen und er hat durch das runtergekommene Schiff und den passenden Soundtrack eine wirklich düstere Atmosphäre, gefiel mir sehr gut. Das Bild ist jetzt nicht besonders filmkörnig, aber sehr ordentlich geworden. Abgerundet wird das ganze durch ein interessantes deutsch untertiteltes Making Of sowie ein mal wieder überragendes tenebrarum Booklet, durch das man wieder auf einige Feinheiten des Films, Unterschiede durch die Synchro, Parallen zu anderen Filmen, etc. aufmerksam gemacht wird, die mir zumindest beim ersten gucken nicht so direkt aufallen. Klasse find ich auch immer diese Plakatanalysen, das macht sonst keiner. Die Kinder habens aber diesmal besonders Dicke abbekommen, lieber Martin. :shock: :lol:

P.S.
Grade gemerkt, dass der alte Indizierungsbeschluss auch noch als PDF auf der DVD ist, coole Idee. Immer wieder schön zu lesen was die Prüfstelle vor 30 Jahren so als "Folter- Mord- und Blutspektakel" (Zitat) erkannt haben will.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 09.08.2015 14:26 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 151
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hatte den Film noch nie gesehen. Trotz einiger zugegeben gelungener Szenen fand ich das Bonus-Material besser und unterhaltsamer; der Film bzw das verwendete Drehbuch ist doch in vielen wichtigen Punkten sehr schwach und unterentwickelt. Da hangelt sich ein WTF-Moment an den nächsten; bevor der Spuk zuschlägt glaube ich den Überlebenden keine Sekunde, dass ihnen das Überleben im Nacken sitzt. Die reißt nicht mal die Erkenntnis, dass sie offenbar auf einem Geisterschiff sitzen, aus ihrer Lethargie. Und das wirr zusammengeschnittene Ende ist auch handwerklich einfach nur schlecht.

Das ausführliche Booklet bringt es eigentlich auf den Punkt. "Die Inszenierung bleibt hinter dem Potenzial zurück." Ich finde es bewunderswert, dass man über einen so schlichten Film so viel schreiben kann ;)  Bei vielen Beobachtungen dachte ich bei der Filmsichtung oft spontan, dass eine Zigarre manchmal nur eine Zigarre ist – erst recht, nachdem ich das Feature gesehen hatte, wo eigentlich alle der Meinung waren, dass sie da nichts Bemerkenswertes produziert haben - , ich hatte ein bisschen den Eindruck, dass der Film so viel Mühe nicht wert ist. Hier sind ja unglaublich viele Fakten eingeflossen. Allerdings erwarte ich so etwas auch von einem Booklet, sonst kann ich auch gleich in die Wiki reinsehen. Das ist billiger. ;) Auch wenn ich Martin Beines Enthusiasmus größtenteils nicht teilen kann, ist das tolle Arbeit.

Gut fand ich auch die Plakatvergleiche. So etwas hat mich früher nie interessiert, aber seitdem das eine aussterbende Kunst ist und noch die größten Coverscheußlichlichkeiten durchgehen, bewundere ich die Arbeit, die man früher in so was reingesteckt hat.

Die anderen Extras waren Klasse. Auf der Geisterschiffzusammenfassung waren ein paar Filme, die mir unbekannt sind. Solche Anregungen sind immer erfreulich. Absolutes Highlight für mich war der Indizierungsantrag. Mit dem Wisch in der Hand hätte Rakoff eigentlich problemlos die Finanzierung für 5 weitere Horrormovies bekommen sollen. Da wird das Teil derart hochgejubelt, um es dann zu verdammen, dass einem nichts mehr dazu einfällt. glaubt man, was da steht, hätte das der Horrorfilm des Jahrzehnts sein müssen.

Absoluter Tiefschlag in der Begründung: aus dem Lexikon des Horrorfilms zu zitieren. Da entwickelt man Verschwörungstheorien. :mrgreen: Ich hatte die FSK trotz ihres häufigen Unsinns für kompetenter gehalten. Ich unterstelle mal, dass sie den Film durchgewunken hätten, hätte es keine Kinder und keine Nazis in der Handlung gegeben. In der Kombination musste ihnen das im Hals steckenbleiben.

Lohnenswerte VÖ, wenn man sich für den Horrorfilm der Zeit interessiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 09.08.2015 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 880
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Wentworth hat geschrieben:
Ich hatte den Film noch nie gesehen. Trotz einiger zugegeben gelungener Szenen fand ich das Bonus-Material besser und unterhaltsamer; der Film bzw das verwendete Drehbuch ist doch in vielen wichtigen Punkten sehr schwach und unterentwickelt. Da hangelt sich ein WTF-Moment an den nächsten; bevor der Spuk zuschlägt glaube ich den Überlebenden keine Sekunde, dass ihnen das Überleben im Nacken sitzt. Die reißt nicht mal die Erkenntnis, dass sie offenbar auf einem Geisterschiff sitzen, aus ihrer Lethargie. Und das wirr zusammengeschnittene Ende ist auch handwerklich einfach nur schlecht.

Das ausführliche Booklet bringt es eigentlich auf den Punkt. "Die Inszenierung bleibt hinter dem Potenzial zurück." Ich finde es bewunderswert, dass man über einen so schlichten Film so viel schreiben kann ;)  Bei vielen Beobachtungen dachte ich bei der Filmsichtung oft spontan, dass eine Zigarre manchmal nur eine Zigarre ist – erst recht, nachdem ich das Feature gesehen hatte, wo eigentlich alle der Meinung waren, dass sie da nichts Bemerkenswertes produziert haben - , ich hatte ein bisschen den Eindruck, dass der Film so viel Mühe nicht wert ist. Hier sind ja unglaublich viele Fakten eingeflossen. Allerdings erwarte ich so etwas auch von einem Booklet, sonst kann ich auch gleich in die Wiki reinsehen. Das ist billiger. ;) Auch wenn ich Martin Beines Enthusiasmus größtenteils nicht teilen kann, ist das tolle Arbeit.

Gut fand ich auch die Plakatvergleiche. So etwas hat mich früher nie interessiert, aber seitdem das eine aussterbende Kunst ist und noch die größten Coverscheußlichlichkeiten durchgehen, bewundere ich die Arbeit, die man früher in so was reingesteckt hat.

Die anderen Extras waren Klasse. Auf der Geisterschiffzusammenfassung waren ein paar Filme, die mir unbekannt sind. Solche Anregungen sind immer erfreulich. Absolutes Highlight für mich war der Indizierungsantrag. Mit dem Wisch in der Hand hätte Rakoff eigentlich problemlos die Finanzierung für 5 weitere Horrormovies bekommen sollen. Da wird das Teil derart hochgejubelt, um es dann zu verdammen, dass einem nichts mehr dazu einfällt. glaubt man, was da steht, hätte das der Horrorfilm des Jahrzehnts sein müssen.

Absoluter Tiefschlag in der Begründung: aus dem Lexikon des Horrorfilms zu zitieren. Da entwickelt man Verschwörungstheorien. :mrgreen: Ich hatte die FSK trotz ihres häufigen Unsinns für kompetenter gehalten. Ich unterstelle mal, dass sie den Film durchgewunken hätten, hätte es keine Kinder und keine Nazis in der Handlung gegeben. In der Kombination musste ihnen das im Hals steckenbleiben.

Lohnenswerte VÖ, wenn man sich für den Horrorfilm der Zeit interessiert.


Sehr schöne Zusammenfassung.
Ähnliches wollte ich auch gerade schreiben ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 11.08.2015 09:19 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1482
Geschlecht: nicht angegeben
Händler können nicht mehr nachbestellen!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#9 Death Ship / Spezial Edition Bluray+DVD Mediabook Cover A+B
BeitragVerfasst: 11.08.2015 12:16 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11480
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Händler können nicht mehr nachbestellen!

Bild


Dann bitte bald was Kleines. Das würde ich dann auch antesten.

_________________
Suche "Maigret und sein gößter Fall" Regie: Alfred Wiedenmann. DVD von 3L


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker