Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.11.2017 17:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 11.06.2014 14:45 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11390
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Originaltitel: Rise and Fall of Idi Amin
Herstellungsland: Großbritannien, Kenia
Erscheinungsjahr: 1981
Regie: Sharad Patel


Bild Bild


Idi Amin, nach Hitler der berüchtigste Diktator, ergriff am 25.1.1971 die Macht. Während der folgenden acht Jahre brachte sein Terror-Regime einer halben Million Menschen den Tod und sein Volk an den Rand des Ruins. Die demokratischen Spielregeln schafft er ab. Jeden, der sich nicht sklavisch seiner Terrorherrschaft unterwarf, ließ er bestialisch ermorden.

(Covertext der Mondial VHS)



www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN- DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 11.06.2014 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 705
Wohnort: Laratown (naja: Köln)
Geschlecht: männlich
Ich hab den mal im Kölner Filmhaus gesehen - höchst unterhaltsam, weil politisch unkorrekt und sleazig ohne Ende. Zudem ist Hauptdarsteller Joseph Olita eine Wucht. In jeder Hinsicht! Sollte veröffentlicht werden!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN- DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 11.06.2014 19:14 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11390
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Ich kenne nur das geschnittene Mike Hunter Tape. Den Film habe ich vor zig Jahren das letzte mal gesichtet. Dachte ich werf den mal rein, da eine DVD Veröffentlichung angebracht wäre.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN- DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 11.06.2014 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 80
Wohnort: bühlertann
Geschlecht: männlich
Dem darf ich mich gern anschliessen...leider kenn ich nur den 3-minütigen Trailer auf der Tube,aber der allein verspricht schon einiges.Vielleicht etwas für die "Rote Reihe" von Motion Picture :rotezoradafuer:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN- DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 12.06.2014 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4947
Geschlecht: männlich
Also vor gut zwei Jahren hat sich ROTTEN COTTON mal drum bemüht. Bis auf das hier ist aber nichts mehr zu finden:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN- DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 01.01.2017 13:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11655
Geschlecht: männlich
Erscheint am 24.2. von White Pearl :|

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN- DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 01.01.2017 21:15 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11390
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Erscheint am 24.2. von White Pearl :|


omg. Shice.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN- DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 01.01.2017 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1466
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Bestimmt cut und ein VHSrip .....

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN- DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 01.01.2017 22:21 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 434
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
bei dem Preis von ca. 7 EUR durchaus möglich. Statt vorbestellen erstmal abwarten ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN- DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 01.01.2017 23:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11655
Geschlecht: männlich
Wäre schon eine große Überraschung, wenn die DVD etwas taugen würde...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 31.01.2017 14:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 74
Geschlecht: nicht angegeben
Die DVD ist mittlerweile erschienen.Zumindest hatte sie der hiesige Real-Markt da.Von White Pearl steht nichts auf dem Cover um genau zu sein fehlt jeglicher Hinweis auf ein Label.Der Film liegt sowohl in Deutscher Fassung mit 85,23 Minuten sowie in Englischer Originalfassung mit 94,36 Minuten vor.Ausser einem Trailer gibt es nur noch eine Trailershow zu begutachten.Leider nur Vollbild mit fetten Balken links und rechts.Hab mal kurz reingezappt und Bild sah ganz brauchbar wenn auch von gut weit entfernt aus.Ton empfinde ich bei der Deutschen Fassung als etwas hallend.Für den Preis von 8 Euro geht das aber schon in Ordnung.Wäre zwar schön gewesen wenn sich ein Qualitätslabel drum bemüht hätte aber ich bin mal erst froh denn nach all den Jahren mal wieder sehen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 31.01.2017 14:34 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 434
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Erscheint am 24.2. offiziell, seltsam. Werde ich mir dann aber auch besorgen.
Dass da immer mehr DVDs ohne Labelangabe erscheinen ...
Ich habe kürzlich "Schizoid" gekauft, da steht White Pearl drauf. Bestellnummer beginnt mit DWP..., was wohl auf White Pearl hindeutet.
Welche Bestellnummer hat Idi Amin?
Dann noch "Die Orgien der Cleopatra", auch ganz ohne Labelangaben. Bestellnummer DV137448.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 31.01.2017 17:05 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 74
Geschlecht: nicht angegeben
Alb Bestellnummer ist schlicht und ergreifend "105247" angegeben.Wenn ich den Barcode scanne und auf Produktsuche gehe bekomme ich keine Ergebnisse weil dieser nicht bekannt ist.Sehr seltsam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 31.01.2017 17:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 74
Geschlecht: nicht angegeben
Das die deutsche Videofassung cut sein soll hab ich auch gelesen.Weiss jemand was da alles fehlt.Irgendwie finde ich da keine Infos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 31.01.2017 17:28 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 991
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Also auf dem Produktbild bei Amazon steht oben ganz groß White Pearl. :villafrage:
Ist das ne andere DVD?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 31.01.2017 17:37 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 74
Geschlecht: nicht angegeben
Kann ich mir nicht vorstellen.Bis auf den White Peral Schrftzug wo dann nur "Filmklassiker erstmals auf DVD" steht ist alles gleich.Da auch ein Trailer zu "Schizoid" drauf ist denk ich das es diese Veröffentlichung ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 14.02.2017 17:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1487
Geschlecht: männlich
wuthe57 hat geschrieben:
Erscheint am 24.2. offiziell, seltsam.

Leider ein Bootleg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 14.02.2017 19:39 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 991
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Leider ein Bootleg.


Und warum wird dann die Veröffentlichung nicht verhindert? Ist ja nicht so, dass das erst seit gestern bekannt ist, dass der erscheinen wird.
Immer wird geschrien Bootleg, aber keiner macht was. :roll:
Kann man sich da nicht an die GVU wenden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 14.02.2017 19:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11655
Geschlecht: männlich
Vielen Lizenzinhabern ist es leider egal bzw. scheuen sie Mühe und Anwaltskosten, sowas zu verfolgen... :|

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 14.02.2017 19:48 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 991
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Vielen Lizenzinhabern ist es leider egal bzw. scheuen sie Mühe und Anwaltskosten, sowas zu verfolgen... :|


Ja gut, das ist aber dann nicht mein Problem. ;)
Und ich als unwissender Kunde sehe den im örtlichen Laden oder im seriösen Onlineshop und darum greife ich auch zu.
Wurde nicht dasselbe bei den Grausamen gesagt und den gibts auch noch überall zum vorbestellen. 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 14.02.2017 20:09 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 221
Geschlecht: nicht angegeben
Bist du es Sbirro :?:
Diesem "Label" sollte endlich mal das Handwerk gelegt werden :x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 14.02.2017 20:19 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 991
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
:mua:
Ich hab nirgendwo geschrieben, dass das nicht passieren soll.
Aber wenn sich die Label oftmals nicht in der Pflicht sehen dagegen vorzugehen, sonder nur ...Bootleg... in den Raum werfen, werde ich auch einen Teufel tun und das Ding eben nicht mehr abbestellen. :dfb8voncherrysmilies:
Falls dann doch mal eines der guten Label auf die Idee kommt, ihn zu lizenzieren und ordentlich zu releasen, wird halt nochmal zugegriffen. So einfach ist das.
Wenn ihn Koch jetzt ankündigen würde, dann kannst du sicher sein, dass ich einer der ersten bin, der das Billig-Ding abbestellt und die Koch vorbestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 14.02.2017 21:57 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1487
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:
Leider ein Bootleg.


Und warum wird dann die Veröffentlichung nicht verhindert? Ist ja nicht so, dass das erst seit gestern bekannt ist, dass der erscheinen wird.


Ich hab davon erst heute hier gelesen. Die Zeit in allen Foren mal zu gucken, was so alles erscheint hab ich leider nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 14.02.2017 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8503
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
Aber wenn sich die Label oftmals nicht in der Pflicht sehen dagegen vorzugehen, sonder nur ...Bootleg... in den Raum werfen

Da ist schon was Wahres dran, finde ich.
White Pearl hat ja nun nicht aus Versehen mal vergessen zu lizenzieren. Das sind, so wie es aussieht, Wiederholungstäter.

Ich kapier einfach nicht wie man damit durchkommt? Ich meine, die verticken die Dinger ja nicht auf schummrigen Boersen oder auf im Ausland gehosteten Web-Pages, sondern einfach überall, auf völlig legitimen Plattformen wie Amazon, Ofdb oder Saturn.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 15.02.2017 01:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11655
Geschlecht: männlich
Naja, aber wenn ein Label wie Koch "bootleg" in den Raum wirft, sollte uns langjährigen Forianern das eigentlich reichen um die DVD wie eine heiße Kartoffel fallen zu lassen. Mehr proof brauch ich nicht

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 15.02.2017 05:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8503
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Naja, aber wenn ein Label wie Koch "bootleg" in den Raum wirft, sollte uns langjährigen Forianern das eigentlich reichen um die DVD wie eine heiße Kartoffel fallen zu lassen. Mehr proof brauch ich nicht

Nein, natürlich nicht!
Das ist es ja gerade! Wir haben hier aus wasserdichter Quelle sozusagen die Bestätigung, dass es ein Bootleg ist und trotzdem geht das Teil über alle Ladentheken der Republik!

Und da frage ich mich halt wie sowas möglich ist? Man kennt doch den Vertrieb, die Vertriebswege, die Hintermänner. Das ist keine Hinterhof-Klitsche, die Boersen-Boots auf öminösen Plattformen vertickert. Das ist ein Phänomen, dass wir bis dato in dieser Qualität und Quantität noch nie hatten!

Ich wollte hier mitnichten Michaels Credibility in Frage stellen - ganz im Gegenteil! Endlich mal was Konkretes von jemandem, der es wissen muss.
Und eben nicht dieser übliche User-Gossip "Ich hab von jemandem gehört, der gehört hat, dass das höchstwahrscheinlich n Bootleg sein soll". :roll:

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 15.02.2017 07:26 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 991
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Ich hab davon erst heute hier gelesen. Die Zeit in allen Foren mal zu gucken, was so alles erscheint hab ich leider nicht.


Ok, akzeptiert. :)
Trotzdem macht es die ganze Geschichte für die Zukunft nicht einfacher, da die (und andere) laufend seltene und teils sehr gesuchte Filme raushauen. Vielleicht schaust du ab und an mal in den VÖ-Kalender, da ist immer alles rechtzeitig aufgelistet und dann können vielleicht bei der ein oder anderen VÖ noch Leute VORHER gewarnt werden. ;)
Hab jetzt noch einmal drüber geschlafen und habe mich dazu entschieden, auf das Ding zu verzichten. Wurde soeben storniert. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 15.02.2017 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4947
Geschlecht: männlich
Ich glaube das Problem ist auch, dass die "Label", die solche Stiefelbeine in Umlauf bringen sehr resistent sind, was das Abmahnen angeht. Erst wenn wirklich Anwaltsschreiben ins Haus flattern, wird (eventuell) eingelenkt. Aber bis dahin ist das Kind schon längst in den Brunnen gefallen. Und Vertriebe und Shops sehen sich nicht in der Pflicht alles zu prüfen. Können Sie auch nicht. Erst wenn sich Verdachte erhärten, lenken hin und wieder Shops, Händler und Vertriebe ein. Und selbst dann gibt es noch schwarze Schafe, die ihre Vorbestellungen sehen und es einfach trotz konkreter Vorwürfe durchziehen und das schnelle Geld machen. Und da beim Verkauf von Nischen-Titel jeder Shop benötigt wird, um die Titel zu verkaufen, kann man leider auch nicht lange "böse sein", dass Shop XY Titel YX verkauft hat, obwohl es ein Stiefelbein ist.

Und Lizenzgeber (meistens ja eben aus dem Ausland) schert sowas häufig einen Dreck. Für die ist es den Aufwand nicht wert oder die Mühlen mahlen nur sehr langsam - und dann ist es auch häufig zu spät.

Und genau auf dieses Vorgehen spekulieren die "Label" doch, die halbseidene VÖs auf den Markt bringen.
Solange es keine Major-Titel sind und die Rechtslage sowieso unklar ist bzw. keiner (augenscheinlich) weiß, wo die Rechte liegen, ist das für die "Label" ein gefundenes Fressen.

Ich habe schon oft erlebt, dass offizielle VÖs vergeblich gegen Bootlegs bestehen mussten. Und selbst bei Release von der offiziellen, legitimierten VÖ, die Shops einen Scheiß taten und die Stiefelbeine nicht aus dem Shop genommen haben. Und wer lehnt sich dann schon mal gegen Amazon und Co. auf? (Siehe die FilmArt VÖ von "Dirty Mary Crazy Larry").


Das einzige was hilft, ist wirklich solche zweifelhaften VÖs zu meiden. Ich meine, gewisse Label sind doch wirklich bekannt.
Dann lieber einen Freund, eines Freundes fragen, ob er umsonst ein Fan-Dub für einen kopiert. Und später bei einem offiziellen Release tauscht man dann aus.
Aber diesen "Labeln" auch noch Geld in den Rachen zu schmeißen, dafür, dass auch die nur irgendeine uralter Auslands-DVD rippen und dt. Ton anlegen, ist nur wie Öl ins Feuer gießen.


Und wer jetzt noch durch das Internet surft und sagt, "... na ja, man weiß nicht, ob das eine offizielle VÖ ist, aber solange keiner "Bootleg" schreit kaufe ich mal...", ist nicht besser, als die Shops und Vertriebe, die die Augen zu machen, obwohl die Anzeigen sehr offensichtlich sind.

Ich gebe zu, manchmal ist es schwer. Und manchmal ist auch die Rechtslage nicht einfach. Und manchmal haben auch schon größere Label unwissentlich Fehler begangen.
Aber es ist ja nicht so, als wenn hier Zweifel an bestimmten VÖs unter dem Mantel des Schweigens gehüllt werden. Hier wird doch diskutiert. Gerade im Western-Bereich wurde doch schon einiges aufgedeckt.



In dem Sinne "Holzauge sei wachsam" :shock:


EDIT: Sehe gerade, dass die OFDB die kommende VÖ vn IDI AMIN als "Bootleg" gekennzeichnet und aus dem Verkauf genommen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 15.02.2017 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8503
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Logan5514 hat geschrieben:
Und wer jetzt noch durch das Internet surft und sagt, "... na ja, man weiß nicht, ob das eine offizielle VÖ ist, aber solange keiner "Bootleg" schreit kaufe ich mal...", ist nicht besser, als die Shops und Vertriebe, die die Augen zu machen, obwohl die Anzeigen sehr offensichtlich sind.

Stimme in Allem mit dir überein, aber die Aussage da oben ist ja wohl ziemlich daneben und widersprüchlich. :roll:
Wie soll ich denn wissen, dass es Anzeichen (nicht "Anzeigen", oder?) gibt, wenn niemand welche äußert (also quasi "Bootleg" schreit)? :?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IDI AMIN - DER SCHLÄCHTER - Sharad Patel
BeitragVerfasst: 16.02.2017 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4947
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Logan5514 hat geschrieben:
Und wer jetzt noch durch das Internet surft und sagt, "... na ja, man weiß nicht, ob das eine offizielle VÖ ist, aber solange keiner "Bootleg" schreit kaufe ich mal...", ist nicht besser, als die Shops und Vertriebe, die die Augen zu machen, obwohl die Anzeigen sehr offensichtlich sind.

Stimme in Allem mit dir überein, aber die Aussage da oben ist ja wohl ziemlich daneben und widersprüchlich. :roll:
Wie soll ich denn wissen, dass es Anzeichen (nicht "Anzeigen", oder?) gibt, wenn niemand welche äußert (also quasi "Bootleg" schreit)? :?


Ja, ich meinte Anzeichen. Und ja, es stimmt, es ist mitunter ziemlich schwer, wenn nicht sogar unmöglich Stiefelbeine von Labeln, die nicht nur Bootlegs vertreiben zu entlarven.
Aber, wenn hier Label immer wieder in den Verruf kommen, dass Film X oder Y nicht legal ist, dann würde ich da erst mal in Zukunft generell Abstand nehmen. Aber immer wieder aufs neu die VÖs der Label "anzutesten" um dann später zu stöhnen, ist halt auch irgendwie dumm.

Aber ich gebe zu, ohne gewisse Hilfestellung ist es nicht einfach.
Ein Laser Paradise- / Marketing- Mediabook von einem Warner-Titel kann sicherlich jeder selber noch als nicht ganz koscher identifizieren, aber eine neue VÖ von Schröder Media z.B. eher nicht. Wie auch?

Aktueller Fall übrigens: Ich arbeite gerade an eine VÖ von SCHOCK (Escalofrío) für Ostalgica. Und dort regt man sich gerade ziemlich auf, wegen der Schröder VÖ (*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***). Denn diese scheint nicht sauber zu sein. Aber hätte ich den Titel nicht auf dem Tisch, wüsste ich es auch nicht besser...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker