Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.04.2017 05:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: METEORE AUF DEM ASPHALT - Bruno Corbucci
BeitragVerfasst: 18.02.2017 19:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10923
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Bild
Italien 1970

Darsteller: Daniela Giordano, Giacomo Agostini, Giampiero Albertini, Andrea Aureli, Gianfranco D'Angelo
Score: Enrico Polito

Paolo überführt Autos von Beruf, lässt sich aber zu einer raserei hinreißen, was ihm den Job kostet.
So überedet er seinen Freund Giacomo Ambrosini , der Mio genannt wird und der Mechaniker ist, das Motorrad eines Werkstattkunden zu klauen und bei einem rennen teil zu nehmen.
Mio fährt sehr gut und liegt bald auf Platz eins, aber eine Öllache lässt ihn ausscheiden. Da Mottorad ist auch kaputt und Geld für die Reparatur hat man auch nicht. Der Besitzer, der sich als Besitzerin herrausstellt, ist sehr Reich und sieht von einer Anzeige ab.
Sie wird sogar gönnerin von Mio, bald kann dieser bei einem Profi rennstall einsteigen.
Für seine Karriere hat Mio seine Freundin sitzen lassen und die neue Reiche Dame scheint seine Spielchen mit ihm zu spielen.
So kriegt er seinen Kopf nicht frei und ein entscheidentes rennen auf dem Nürburgring steht an....
Bild
Ganz ordentlicher Rennfahrer Film, der das Flair seiner zeit verstrahlt und deshalb gut gefällt. Ging mir besser runter als die Gemma rennfahrer Filme oder dieser Monte Carlo Film mit der Senta.
Rennmaschienen 500er Serie und auch mal Motocross, sowie eine Verfolgung Auto - Motorrad gibts zu bestaunen.
Die rennen sind sehr gut eingefangen, extra für den Film, keine Archiv szenen oder das ein rennen mittgefilmt wurde.
Wobei das am Nürburgring könnte ein Profirennen mitgefilmt worden sein...
Der Score war gut, es ertönte auch ein italienischer Liebesschlager der von Amore Sang. Vom Komponisten hab ich noch nie gehört.
Wer italienische Filme allgemein mag wird hier gut unterhalten!
6,5/10
Ist im übrigen keine Komödie wie in der Ofdb angegeben.
Noch zwei weitere Rennsport Filme drehte der Rennfahrer "Giacomo Agostini": "Formel1 - In der Hölle des Grand Prix", wo unter anderem auch Graham Hill, eine weitere Rennsport legende mit Spielt. Gibts von ZYX auf dvd. Und " Turbo Time" den VPS auf video Brachte.
Meteore lief bissher nur im TV.
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker