Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 30.05.2017 05:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 188 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 01.03.2017 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5253
Geschlecht: nicht angegeben
Du könntest es vielleicht so machen, Andreas: Zuerst die reguläre ECC-Ausgabe mit Bonusfilm und dann später einmal den "Hauptfilm" einzeln (in einer kleinen Hartbox z.B.).
Wäre das machbar oder würde sich das gar nicht auszahlen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 01.03.2017 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 186
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Der eine hält den Bonusfilm für wertlos, der andere hätte ihn gerne sogar als Einzel-VÖ. Wahnsinn wie hier diskutuiert wird. Tatsache ist aber, dass ich mir bei zuviel Widerspruch die Bonusfilme einfach sparen werde und es so mache wie alle anderen Labels, nur den selben Film als DVD Kopie. In der Vergangenheit ist mit schon oft Gemecker über Bonusfilme aufgefallen. Ich persönlich finde es oft einfach attraktiv als "Bonus", eine weiteren Film zu haben, aber irgendwie scheint das schlecht anzukommen. :o

Bitte nicht einsparen - ich finde die Dreingabe super. Da ist so manches dabei, das ich im Leben nicht freiwillig gekauft hätte, mir aber wenn ich mich an die Sichtung ran traue, dennoch viel Spass macht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 01.03.2017 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 100
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Der eine hält den Bonusfilm für wertlos, der andere hätte ihn gerne sogar als Einzel-VÖ. Wahnsinn wie hier diskutuiert wird. Tatsache ist aber, dass ich mir bei zuviel Widerspruch die Bonusfilme einfach sparen werde und es so mache wie alle anderen Labels, nur den selben Film als DVD Kopie. In der Vergangenheit ist mit schon oft Gemecker über Bonusfilme aufgefallen. Ich persönlich finde es oft einfach attraktiv als "Bonus", eine weiteren Film zu haben, aber irgendwie scheint das schlecht anzukommen. :o


Dass Du zusätzliche Bonusfilme den Hauptfilmen beifügst, gibt Deinen Veröffentlichungen einen schönen Mehrwert; ich z. B. hatte mich sehr über NACKT ÜBER LEICHEN bei Bianchis NACKT FÜR DEN KILLER gefreut, da ich die dt. Sprachfassung des Fulici-Films vorher noch gar nicht kannte. Nach welchen Kriterien sucht Du denn den Bonusfilm für den jeweiligen Hauptfilm aus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 01.03.2017 20:12 
Offline

Registriert: 03.2015
Beiträge: 137
Geschlecht: nicht angegeben
Ich finde die Bonusfilme auch eine sehr tolle Sache. Wenn man den Film schon hat ist es eben Pech, aber man kauft die V Ö ja auch wegen dem Hauptfilm. Gegenüber einer DVD Kopie der BD stellt der Bonus einen klaren Mehrwert dar. Bitte nicht einstellen :girldanke:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 01.03.2017 20:17 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 209
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Ennio Tesoro hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Der eine hält den Bonusfilm für wertlos, der andere hätte ihn gerne sogar als Einzel-VÖ. Wahnsinn wie hier diskutuiert wird. Tatsache ist aber, dass ich mir bei zuviel Widerspruch die Bonusfilme einfach sparen werde und es so mache wie alle anderen Labels, nur den selben Film als DVD Kopie. In der Vergangenheit ist mit schon oft Gemecker über Bonusfilme aufgefallen. Ich persönlich finde es oft einfach attraktiv als "Bonus", eine weiteren Film zu haben, aber irgendwie scheint das schlecht anzukommen. :o

Bitte nicht einsparen - ich finde die Dreingabe super. Da ist so manches dabei, das ich im Leben nicht freiwillig gekauft hätte, mir aber wenn ich mich an die Sichtung ran traue, dennoch viel Spass macht.


So seh ich das auch! :jc_goodpost:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 01.03.2017 20:23 
Offline

Registriert: 08.2014
Beiträge: 6
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Der eine hält den Bonusfilm für wertlos, der andere hätte ihn gerne sogar als Einzel-VÖ. Wahnsinn wie hier diskutuiert wird. Tatsache ist aber, dass ich mir bei zuviel Widerspruch die Bonusfilme einfach sparen werde und es so mache wie alle anderen Labels, nur den selben Film als DVD Kopie. In der Vergangenheit ist mit schon oft Gemecker über Bonusfilme aufgefallen. Ich persönlich finde es oft einfach attraktiv als "Bonus", eine weiteren Film zu haben, aber irgendwie scheint das schlecht anzukommen. :o



Vergiss bitte nicht, dass es sehr viele stille Mitleser in den Foren gibt (wie mich), die sich über deine VÖs freuen. Auch über die Bonusfilme. Nur weil ein paar Leute meckern heißt das noch garnix ;)
Bitte weiter machen wie bisher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 01.03.2017 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 955
Wohnort: Keller
Geschlecht: männlich
Bitte mit den Bonusfilmen so weitermachen, das ist oft ein echter Mehrwert. Ist halt so in den Foren und bei Facebook, irgendjemand hat immer was zu meckern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 01.03.2017 20:53 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1019
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Vorsicht!
Gleich kommt wieder jemand um die Ecke (wie bereits auf Seite 2 des Threads geschehen) und beschwert sich, weil er den Hauptfilm nicht auf DVD bekommt. Der nächste beschwert sich, weil ihm das lesen von Untertiteln zu umständlich ist und einen BONUS-Film nicht deutsch synchronisiert dazu bekommt. :lol:
Man kann es niemals jedem recht machen. Es dürfte ehrlich gesagt sehr sehr wenige Leute geben, die eine DVD-Version des Films einem "kostenlosen" Bonusfilm (in dem Fall sogar zwei) vorziehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 01.03.2017 20:56 
Offline

Registriert: 04.2016
Beiträge: 57
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
Vorsicht!
Gleich kommt wieder jemand um die Ecke (wie bereits auf Seite 2 des Threads geschehen) und beschwert sich, weil er den Hauptfilm nicht auf DVD bekommt. Der nächste beschwert sich, weil ihm das lesen von Untertiteln zu umständlich ist und einen BONUS-Film nicht deutsch synchronisiert dazu bekommt. :lol:
Man kann es niemals jedem recht machen. Es dürfte ehrlich gesagt sehr sehr wenige Leute geben, die eine DVD-Version des Films einem "kostenlosen" Bonusfilm (in dem Fall sogar zwei) vorziehen.


Und Geld bezahlen muss man auch noch...menno, nur Probleme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 02.03.2017 01:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8723
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
onkel_ hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Der eine hält den Bonusfilm für wertlos, der andere hätte ihn gerne sogar als Einzel-VÖ. Wahnsinn wie hier diskutuiert wird. Tatsache ist aber, dass ich mir bei zuviel Widerspruch die Bonusfilme einfach sparen werde und es so mache wie alle anderen Labels, nur den selben Film als DVD Kopie. In der Vergangenheit ist mit schon oft Gemecker über Bonusfilme aufgefallen. Ich persönlich finde es oft einfach attraktiv als "Bonus", eine weiteren Film zu haben, aber irgendwie scheint das schlecht anzukommen. :o



Vergiss bitte nicht, dass es sehr viele stille Mitleser in den Foren gibt (wie mich), die sich über deine VÖs freuen. Auch über die Bonusfilme. Nur weil ein paar Leute meckern heißt das noch garnix ;)
Bitte weiter machen wie bisher.

Also ich finde auch, dass du, Andreas, ein bisschen souveräner mit diesem altbekannten Phänomen der Dauernörgelei umgehen solltest.

Fuck it! Man muss nicht auf jedes dumme Gemecker reagieren. Einfach radikal und konsequent ignorieren! Vielleicht trocknet das den Mecker-Sumpf endgültig aus?

Aber ich kann schon völlig verstehen, dass solch ein Genöle einen auf Dauer frustriert. Anyway, ich find die Vorgehensweise einen Bonusfilm statt DVD-Kopie beizulegen spitze! Von daher... weiter so!

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 02.03.2017 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 958
Geschlecht: männlich
Recht hat der Onkel Traxx. Weiter so. Wenn wirklich mal die Beigabe kein Mehrwert für jmd. darstellt, dann kann die Scheibe doch auch verramscht werden (bzw. für's nächste Forumsgewichtel aufgehoben werden.)

Und in diesem aktuellen Fall. Alice im Doppelpack. Klasse. Wenn da die Sprache stört: Ton aus und genießen. Zu sagen hat sie im Vergleich zur Zeigefreudigkeit sowieso nichts:)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 02.03.2017 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 173
Geschlecht: männlich
Bitte die Bonusfilme beibehalten. Vor allem, wenn es neue Filme sind und noch mehr vor allem, wenn sie in HD beigepackt werden, wie bei NIGHTMARES COME AT NIGHT. Die einzigen Bonusfilme, die bei mir einen etwas sauren Beigeschmack hinterlassen sind die DVD-Restbestände aus dem alten Hartboxenprogramm. Die bräuchte ich nicht unbedingt, werde darüber aber auch sicher nicht meckern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 02.03.2017 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1457
Geschlecht: männlich
Verstehe nicht, warum sich einige hier über eine schöne Zugabe, wie einen Bonusfilm nicht einfach freuen können :? ... :roll: So selbstverständlich ist sowas nun auch wieder nicht ;) Da dieser Franco-Film nun mal damals nicht in Deutschland gezeigt worden ist, existiert keine Synchro. Und eine zu erstellen kostet nun mal zusätzlich Geld, was sich vermutlich für X-Rated auch gar nicht rechnen würde. Na und,... dann ist die COMTESSA im OMDU. Mich stört es überhaupt nicht, obwohl ich den eh nicht kenne. Filme im OMDU zu schauen ist eine Gewöhnungssache. Die Niederländer sind z.B. sowas eh gewohnt.

Ich finde es gut, das einem als Käufer solch ein Bonus zuteil wird :)

Auch wenn ich mit Franco in den meisten Fällen wenig anfangen kann und mir persönlich bisher nur die wenigsten Filme gefallen haben. Aber das ist ein anderes Thema :mrgreen:
Bin trotzdem mal, aufgrund dieser Graf Zaroff-Thematik neugierig, was Franco da wieder angestellt hat :D
Im Franco-Buch wird ja von einem Meisterwerk gesprochen,... nun ja,... wir werden sehen :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 02.03.2017 18:04 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1529
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
onkel_ hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Also ich finde auch, dass du, Andreas, ein bisschen souveräner mit diesem altbekannten Phänomen der Dauernörgelei umgehen solltest.



Du, ich bin ganz entspannt :D Wollte nur meine Meinung kundtun. Früher habe ich mich eher über sowas geärgert, heute handele ich nur ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 02.03.2017 18:05 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 631
Geschlecht: nicht angegeben
Auch von mir ein Lob, dass man immer wieder mal Bonusfilme beifügt und somit einen weiteren Anreiz für den Kauf der Mediabook man bekommt.
Ich finde dies nicht selbstverständlich, weil man schließlich sich diese Mühe man auch sparen könnte.
Ich finde sowas sollte man Loben, aber mich wundert nicht das es für einige immer etwas geben wird wo man meckern, kritisieren kann.
Statt man sich über den Hauptfilm und eine deutsche Synchronisation sich erfreut wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 02.03.2017 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 93
Geschlecht: nicht angegeben
Ich bin etwas zwiegespalten. Auf der einen Seite habe ich absolut kein Problem mit OmU VÖs und denke auch, dass es primär einfach sehr schön ist solche tollen Bonusfilme zu bekommen, vor allem wenn man diese in HD bekommt und nicht nur irgendwelche alten DVDs aus den Lagerbeständen.

Auf der anderen Seite hätte ich mir von diesem Film auch eher eine Einzel-VÖ erhofft, die den Film in seinen beiden Versionen zeigt, am besten noch mit exklusivem Bonsumaterial und eventuell neuer deutscher Synchro. Ich persönlich würde nämlich den Franco Cut ohne zusätzlich HC glaub ich lieber sehen.

Insofern: Als Bonus natürlich völlig genial, allerdings bleibt einem so eine definitive VÖ die sich auf den Film konzentriert verwehrt. Zweischneidig...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 02.03.2017 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5253
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Französisch mit UT halte ich glaube ich keine 1 1/2 Stunden aus, denn bei französisch wäre ich gezwungen, die UT zu lesen, damit ich halbwegs mitkomme.

Ok, das muss ich schon wieder zurücknehmen.
Das Warum ist an anderer Stelle zu erfahren...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 03.03.2017 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 49
Wohnort: Lünen / Pangaea
Geschlecht: männlich
Sicher, es gibt andere Probleme...aber ein Mediabook macht m.E. wenig Sinn, wenn man kein Booklet hat ("16 Seiten zum Bonusfilm"). Und wenn zudem kein richtiges Artwork existiert, bräuchte ich auch kein gekünsteltes "Cover B". Kurz: Bei diesem Titel hätte mir soweit eine kleine BD-Hartbox gefallen, oder sogar ein schickes KeepCase (notfalls auch ohne Booklet^^). 8-)

Na ja, oder vielleicht gewöhne ich mich noch irgendwann an eine "Wundertüten"-Sammlung, deren Bonusscheiben man als treuer Kunde entweder schon besitzt, lieber in einer eigenständigen VÖ gesehen hätte, oder aufgrund der verminderten Bildqualität schlichtweg nicht mehr benötigt. :|

BTW, Digibooks mit nur einer Disc soll es auch geben. Oder, was eine Beigabe angeht, könnte man auch langsam über eine UHD-"Bonusdisc" nachdenken!? ;)

_________________
„Je ne connais qu'un devoir, c'est celui d'aimer.“ - Albert Camus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 05.03.2017 00:02 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 192
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
FX-DoG hat geschrieben:
Sicher, es gibt andere Probleme...aber ein Mediabook macht m.E. wenig Sinn, wenn man kein Booklet hat ("16 Seiten zum Bonusfilm").


Ich hoffe hier so ein bisschen auf ein Cover C mit "La comtesse perverse". Würde dann super zum "Plaisir a trois"-Cover von ECC 17 passen (und der Bookletinhalt passt dann auch).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 06.03.2017 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 49
Wohnort: Lünen / Pangaea
Geschlecht: männlich
Stimmt, ich habe jetzt auch mal sicherheitshalber storniert. [emoji53]

_________________
„Je ne connais qu'un devoir, c'est celui d'aimer.“ - Albert Camus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 15:55 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1529
Geschlecht: nicht angegeben
FX-DoG hat geschrieben:
Stimmt, ich habe jetzt auch mal sicherheitshalber storniert. [emoji53]


Du verzichtest auf den Film/die Filme, weil das Booklet über Film 2 (statt über Film 1 oder 3) berichtet. War z.B. bei der ECC#17 ebenso. Sorry, selten so einen Unsinn gelesen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 16:15 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11666
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Sorry, selten so einen Unsinn gelesen :D


Wir sind hier auf Dirty Pictures! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 16:24 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 192
Geschlecht: nicht angegeben
Highscores: 1
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
FX-DoG hat geschrieben:
Stimmt, ich habe jetzt auch mal sicherheitshalber storniert. [emoji53]


Du verzichtest auf den Film/die Filme, weil das Booklet über Film 2 (statt über Film 1 oder 3) berichtet. War z.B. bei der ECC#17 ebenso. Sorry, selten so einen Unsinn gelesen :D


Er verzichtet doch nicht, er hofft nur auf ein drittes Cover. ;) Wenn das nicht kommt, kann er ja immer noch A oder B nehmen. Ich bin im Moment auch noch unentschlossen.

Ist Cover A eigentlich ein Plakatmotiv oder wurde das extra für das MB gemacht? Sorry, falls das schon beantwortet wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 423
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
FX-DoG hat geschrieben:
Stimmt, ich habe jetzt auch mal sicherheitshalber storniert. [emoji53]


Du verzichtest auf den Film/die Filme, weil das Booklet über Film 2 (statt über Film 1 oder 3) berichtet. War z.B. bei der ECC#17 ebenso. Sorry, selten so einen Unsinn gelesen :D


selten? das ist doch die selbe güteklasse, wie das clientel, welches bereit ist für mediabook-cover 4 von STIMME DES TODES um 15.- eur mehr zu zahlen...

vielleicht ja ein zugang zu einem geschäftsmodell? bonus-booklets über diverse mediabooks verteilt - gotta catch them all!

einfach nur wieder eine neue spielart des crazy-dt.-sammlermarkts mit allen seinen grotesken Ausprägungen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 49
Wohnort: Lünen / Pangaea
Geschlecht: männlich
Ich warte einfach mal ab! Ohne Booklet könnte ich übrigens auch zu einer Hartbox greifen. Nebenbei macht es mich aber ehrlich gesagt auch etwas skeptisch, wenn man hier vielleicht einen Titel mit ZWEI Bonusfilmen "auFwerten" muss. ;-)

_________________
„Je ne connais qu'un devoir, c'est celui d'aimer.“ - Albert Camus


Zuletzt geändert von FX-DoG am 07.03.2017 20:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 828
Geschlecht: männlich
mondomedia hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
FX-DoG hat geschrieben:
Stimmt, ich habe jetzt auch mal sicherheitshalber storniert. [emoji53]


Du verzichtest auf den Film/die Filme, weil das Booklet über Film 2 (statt über Film 1 oder 3) berichtet. War z.B. bei der ECC#17 ebenso. Sorry, selten so einen Unsinn gelesen :D


selten? das ist doch die selbe güteklasse, wie das clientel, welches bereit ist für mediabook-cover 4 von STIMME DES TODES um 15.- eur mehr zu zahlen...

vielleicht ja ein zugang zu einem geschäftsmodell? bonus-booklets über diverse mediabooks verteilt - gotta catch them all!

einfach nur wieder eine neue spielart des crazy-dt.-sammlermarkts mit allen seinen grotesken Ausprägungen...


Schon einmal daran gedacht, dass gerade die Klientel, auf die du mit Geringschätzung herabblickst, wahrscheinlich einen nicht gerade geringen Teil dazu beiträgt, dass sich die Veröffentlichung dergestalt vieler Filme der abseitigen Kunst überhaupt lohnt?

_________________
Suche:

DER NAME DER ROSE (ARD-HDTV-Fassung), FASSBINDER COLLECTION (Limited Edition/Arrow),

EIN LEBEN FÜR DEN TOD, DIE SUPERSCHNÜFFLER, HOOVER-ICH BIN DER BOSS, EIN DRECKIGER HAUFEN,

BATTLES WITHOUT HONOR AND HUMANITY (The Complete Collection/Arrow), DEEP SPACE (F. O. Ray),

DIE HÖLLENHUNDE (1970) , UNTERNEHMEN STAATSGEWALT, QUEIMADA (TV-Fassung),

IN DIE ENGE GETRIEBEN, OUT OF THE BLUE, JOHNNY MNEMONIC (Turbine).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 423
Geschlecht: nicht angegeben
Don Ricuzzo hat geschrieben:
mondomedia hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
FX-DoG hat geschrieben:
Stimmt, ich habe jetzt auch mal sicherheitshalber storniert. [emoji53]


Du verzichtest auf den Film/die Filme, weil das Booklet über Film 2 (statt über Film 1 oder 3) berichtet. War z.B. bei der ECC#17 ebenso. Sorry, selten so einen Unsinn gelesen :D


selten? das ist doch die selbe güteklasse, wie das clientel, welches bereit ist für mediabook-cover 4 von STIMME DES TODES um 15.- eur mehr zu zahlen...

vielleicht ja ein zugang zu einem geschäftsmodell? bonus-booklets über diverse mediabooks verteilt - gotta catch them all!

einfach nur wieder eine neue spielart des crazy-dt.-sammlermarkts mit allen seinen grotesken Ausprägungen...


Schon einmal daran gedacht, dass gerade die Klientel, auf die du mit Geringschätzung herabblickst, wahrscheinlich einen nicht gerade geringen Teil dazu beiträgt, dass sich die Veröffentlichung dergestalt vieler Filme der abseitigen Kunst überhaupt lohnt?


nein. nicht im geringsten. im gegenteil - die zielgruppe ist verantwortlich und antriebsfeder, dass diese spielarten überhaupt angeboten werden. würde das nicht funktionieren, müsste man seine verkäufe mit "anderen dingen" ankurbeln, die vielleicht etwas aufwendiger sind, als zB die kreativarbeit von alten video-firmen für irgendwelche retro-covers wiederzubeleben. andere dinge, wie zB die ganz, ganz großartige SCHIER-doku auf der ECC# 28 - die ALLEINE war dann auch der grund warum ich mir das teil gekauft habe... aber sicher nicht irgendwelche cover-varianten, hardboxen, bonus-DVDs, etc. soll´s geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8723
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
mondomedia hat geschrieben:
nein. nicht im geringsten. im gegenteil - die zielgruppe ist verantwortlich und antriebsfeder, dass diese spielarten überhaupt angeboten werden. würde das nicht funktionieren, müsste man seine verkäufe mit "anderen dingen" ankurbeln, die vielleicht etwas aufwendiger sind, als zB die kreativarbeit von alten video-firmen für irgendwelche retro-covers wiederzubeleben. andere dinge, wie zB die ganz, ganz großartige SCHIER-doku auf der ECC# 28

Na ob diese Formel aufgehen würde? Ich hab da meine Zweifel!

Der Aufwand zwischen einer solchen Doku und Cover-Alternativen ist doch ungleich groß.
Und die Zugkraft der jeweiligen ebenfalls.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 08.03.2017 17:38 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 174
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Vorbestellt = gespannt auf Film. Leicht schade dass kein franz. Ton dabei ist, aber scheint keine Alternativen zu geben.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 31.03.2017 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 48
Geschlecht: männlich
Ist der verschoben? Laut OFDb sollte der gestern erscheinen, aber die haben ihn nicht auf Lager.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 188 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker