Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.05.2017 20:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: VEGETARIERINNEN ZUR FLEISCHESLUST GEZWUNGEN - Andreas Bethmann
BeitragVerfasst: 21.03.2017 00:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12015
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
VEGETARIERINNEN ZUR FLEISCHESLUST GEZWUNGEN

Produktionsland: Deutschland
Erscheinungsjahr: 2000
Regie: Andreas Bethmann
Drehbuch: Andreas Bethmann
Kamera: Andreas Bethmann
Schnitt: Andreas Bethmann
Länge: ca. 114 Min.
Freigabe: Ungeprüft
Darsteller: Natascha, Alexandra, Laura, Renee Pornero, Radka,


Bild Bild


Eine junge Frau wird in einem Keller (?) gefangen gehalten. Angekettet an einer Wand muss sie die Videos ihres Peinigers und seinen weiblichen Opfern anschauen. Wird die junge Frau ein ähnliches Schicksal erleiden?

Keine Ahnung, jedenfalls werden wir trotz annährend zwei Stunden Laufzeit nicht darüber aufgeklärt. Was passiert denn überhaupt? Eigentlich geht es ja ganz ordentlich los. Renee liegt gefesselt auf der Couch, der Killer ist in ihrer Nähe, die Musik wirkt bedrohlich, das Schwarz-Weiß-Bild ist auf Retro getrimmt, aber das war es auch schon. In der Folgezeit sieht man nur noch Antagonistinnen, die an sich rumspielen und auf den „Pimmelkiller“ warten. Es ist ein Graus. Sorry, aber ich kann mit dem Film nix anfangen und bin überrascht, dass die zweite und dritte Fortsetzung des Streifens (EXITUS INTERRUPTUS 1 und 2) das absolute Gegenteil dieses Langweilers darstellen.

Fazit: VEGETARIERINNEN ZUR FLEISCHESLUST GEZWUNGEN ist eine harte Belastungsprobe…

…die ich nicht bestanden habe.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VEGETARIERINNEN ZUR FLEISCHESLUST GEZWUNGEN - Andreas Bethmann
BeitragVerfasst: 21.03.2017 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 951
Wohnort: Keller
Geschlecht: männlich
Den hab ich mir damals auch nur wegen dem genialen Titel aus der Vidoethek ausgeliehen. Kann aber auch Teil 2 gewesen sein. Ein Typ mit Maske und Knarre lässt sich von mehren Damen jeweils einen blasen und knallt sie dann ab. Ziemlich monton das ganze. Exitus 1 +2 find ich aber auch richtig klasse. Bin mal gespannt wie du den Prison Island Massacre findest. Letztens erstmals gesehen, aber ich hatte mir ein bißchen mehr erhofft. Kommt noch nicht an die späteren Filme ran.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker