Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.10.2017 20:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 353 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2015
Beiträge: 104
Geschlecht: männlich
Trash hat geschrieben:
Und ganz wichtig Boxers Omen. Der Film ist ein absolutes Meisterwerk und für mich einer der besten Horrorfilme der 80er Jahre. Gut und Böse, Ying und Yang es gibt kaum einen Film der so mit irrwitzigen Bildern um sich wirft, die sich sofort ins Hirn einbrennen. Wäre echt schön wenn der auf BluRay erscheinen würde. Die US DVD ist nicht gerade das gelbe vom Ei trotz anamorphen Transfer der leider unter schlechter Normwandlung etwas leidet.


Der ist wirklich toll 8-) . Die US-DVD ruckelt leider wirklich ganz schön herum. Da wäre doch ein HD-Update sehr willkommen.

_________________
www.rrr-audiovisuelle-medien.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1224
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Trash hat geschrieben:
Und ganz wichtig Boxers Omen. Der Film ist ein absolutes Meisterwerk und für mich einer der besten Horrorfilme der 80er Jahre. Gut und Böse, Ying und Yang es gibt kaum einen Film der so mit irrwitzigen Bildern um sich wirft, die sich sofort ins Hirn einbrennen. Wäre echt schön wenn der auf BluRay erscheinen würde. Die US DVD ist nicht gerade das gelbe vom Ei trotz anamorphen Transfer der leider unter schlechter Normwandlung etwas leidet.


Der weitgehend unbesungene Kuei Chih-Hung/Gui Zhihong gehört sowieso wiederentdeckt und seine Filme qualitativ hochwertig ausgewertet! Seine Filmografie (rem. seelig Absurd 3000 Nr. 2 ;) ) liest sich hochinteressant; da scheinen einige 'vergessene' Perlen dabei zu sein. Immerhin ist gerade DIE WILDEN ENGEL VON HONG KONG erschienen - wenn auch nicht bei filmArt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 18:40 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 682
Geschlecht: nicht angegeben
Jimmy Stewart hat geschrieben:

Der weitgehend unbesungene Kuei Chih-Hung/Gui Zhihong gehört sowieso wiederentdeckt und seine Filme qualitativ hochwertig ausgewertet! Seine Filmografie (rem. seelig Absurd 3000 Nr. 2 ;) ) liest sich hochinteressant; da scheinen einige 'vergessene' Perlen dabei zu sein. Immerhin ist gerade DIE WILDEN ENGEL VON HONG KONG erschienen - wenn auch nicht bei filmArt.


DANKE DANKE DANKE!!!!!!
ENDLICH SAGTS MAL NOCH JEMAND!
:231:
In meinem Regal habe ich schon etliche Filme von ihm zusammengetragen und kann nur sagen, für Freunde des etwas erdigeren und ruppigeren Shaw-Brothers Kinos IST diese Filmographie schwerst interessant. Teils muss man derzeit halt auf Importe und auch VHS zurückgreifen - es lohnt sich aber definitiv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 07.03.2017 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 789
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: nicht angegeben
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Der weitgehend unbesungene Kuei Chih-Hung/Gui Zhihong gehört sowieso wiederentdeckt und seine Filme qualitativ hochwertig ausgewertet! Seine Filmografie (rem. seelig Absurd 3000 Nr. 2 ;) ) liest sich hochinteressant; da scheinen einige 'vergessene' Perlen dabei zu sein. Immerhin ist gerade DIE WILDEN ENGEL VON HONG KONG erschienen - wenn auch nicht bei filmArt.

So ist es! Dieser Filmemacher gehört zu Hongkongs oberster Güteklasse.

_________________
To please the majority is the requirement of the Planet Cinema. As far as I'm concerned, I don't make a concession to viewers, these victims of life, who think that a film is made only for their enjoyment, and who know nothing about their own existence.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 21.03.2017 09:53 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 944
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Sollten die Blutsbrüder nicht letzte Woche zur Vorbestellung freigegeben werden? :?
Der Berserker und Walking... sollten doch auch sehr zeitnah erscheinen, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 21.03.2017 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 722
Geschlecht: nicht angegeben
BLUTSBRÜDER dauert noch etwas, jetzt sollte zeitnah erstmal der Giulio vorbestellbar sein. Danach kommen die BLUTSBRÜDER und WALKING THE EDGE und der Pate und und und... :D

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 05.07.2017 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 842
Geschlecht: männlich
Welche Shaws kommen denn noch außer Schrei Des Gelben Adlers


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 05.07.2017 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 722
Geschlecht: nicht angegeben
Werden wir nach und nach ankündigen. Als erstes soll jetzt Avenging Eagle kommen...

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 05.07.2017 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 842
Geschlecht: männlich
Top, wird ja der 10Titel sein kommt da jetzt eine box mit oder später?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 05.07.2017 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 722
Geschlecht: nicht angegeben
Wir sind da wirklich am Grübeln. Einerseits ist eine Box eine schöne Sache, aber eine komplette Shaw-Sammlung im Regal in bronze-gold sieht doch auch toll aus? Boxen wirken begrenzt und die Leute müssten bei jedem 10.Titel einen Aufpreis bezahlen...
Schwierig...

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 05.07.2017 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 842
Geschlecht: männlich
Vieleicht hilft ja eine umfrage.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 13.07.2017 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2017
Beiträge: 3
Wohnort: Speyer/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Wie stehen denn die Möglichkeiten für "Die Rückkehr zu den 36 Kammern der Shaolin" und - einer meiner Most Wanted - "Heroes of the East"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 17.07.2017 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 172
Geschlecht: männlich
Also, ich könnte auf die Boxen auch verzichten, auch wenn sie im Regal ziemlich schick wären. Die Hauptsache ist, dass die Filme kommen.

Habt ihr die Nicht-Shaws eigentlich komplett an TVP abgegeben? Da sollen ja jetzt die angekündigten und noch einige Schier-Eastern kommen. TODESLIED hatte ja fantastische Qualität. Habt ihr den Jungs von TVP ein paar Tipps für Abtastung und Restauration gegeben, damit wir da mit der gleichen Qualität rechnen können?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 17.07.2017 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 722
Geschlecht: nicht angegeben
CDexWard hat geschrieben:
Habt ihr die Nicht-Shaws eigentlich komplett an TVP abgegeben? Da sollen ja jetzt die angekündigten und noch einige Schier-Eastern kommen. TODESLIED hatte ja fantastische Qualität. Habt ihr den Jungs von TVP ein paar Tipps für Abtastung und Restauration gegeben, damit wir da mit der gleichen Qualität rechnen können?


Komplett nicht, aber einige haben wir in der Tat unterlizenziert.
Was die Jungs für eine Abtastung machen, wissen wir nicht. Wir selbst haben die Filme in 4K gezogen.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 17.07.2017 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 611
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
Wir sind da wirklich am Grübeln. Einerseits ist eine Box eine schöne Sache, aber eine komplette Shaw-Sammlung im Regal in bronze-gold sieht doch auch toll aus? Boxen wirken begrenzt und die Leute müssten bei jedem 10.Titel einen Aufpreis bezahlen...
Schwierig...


Gar nicht schwierig - ihr habt es am Anfang versprochen, dann sollte man das idealerweise am Ende auch einlösen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 18.07.2017 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 172
Geschlecht: männlich
filmArt hat geschrieben:
CDexWard hat geschrieben:
Habt ihr die Nicht-Shaws eigentlich komplett an TVP abgegeben? Da sollen ja jetzt die angekündigten und noch einige Schier-Eastern kommen. TODESLIED hatte ja fantastische Qualität. Habt ihr den Jungs von TVP ein paar Tipps für Abtastung und Restauration gegeben, damit wir da mit der gleichen Qualität rechnen können?


Komplett nicht, aber einige haben wir in der Tat unterlizenziert.
Was die Jungs für eine Abtastung machen, wissen wir nicht. Wir selbst haben die Filme in 4K gezogen.


Also ihr habt schon eine Abtastung gemacht und TVP noch eine? Kommen die Filme von euch UND TVP?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 18.07.2017 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1514
Geschlecht: männlich
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
filmArt hat geschrieben:
Wir sind da wirklich am Grübeln. Einerseits ist eine Box eine schöne Sache, aber eine komplette Shaw-Sammlung im Regal in bronze-gold sieht doch auch toll aus? Boxen wirken begrenzt und die Leute müssten bei jedem 10.Titel einen Aufpreis bezahlen...
Schwierig...


Gar nicht schwierig - ihr habt es am Anfang versprochen, dann sollte man das idealerweise am Ende auch einlösen.

Ja, angekündigt wurde eine Box und würde bestimmt schön ausschauen, aber wieviele Filme sollen da rein passen?
Es sind jetzt 9 SB-Filme mit fortlaufenden Nummern erschienen und wenn es mehr als 10 werden, dann dürfte eine Box wohl nicht mehr ausreichend sein, denke ich. Auf der anderen Seite, gab es keine direkte Absage für die Box. Nicht das ich nun unbedingt darauf bestehen würde, aber zumindest sollte FilmArt dann auch verlauten lassen, das keine Box kommt und dafür mehr SB-Filme, also das es mehr als 10 werden. Mir sind die Filme in der Form, wie sie bisher erschienen sind wichtiger. Wäre nur gut, wenn bezüglich der Box eine klarere Absage erteilt wird, so das man zumindest bescheid weiß und nicht weiter im Ungewissen bleibt . Wie gesagt, ich bin dann zumindest nicht traurig darüber.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 18.07.2017 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2016
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
filmArt hat geschrieben:
Wir sind da wirklich am Grübeln. Einerseits ist eine Box eine schöne Sache, aber eine komplette Shaw-Sammlung im Regal in bronze-gold sieht doch auch toll aus? Boxen wirken begrenzt und die Leute müssten bei jedem 10.Titel einen Aufpreis bezahlen...
Schwierig...



Schade ich hatte mich richtig auf die Box gefreut :cry:
Auch weil ihr sie hier schon angekündigt hattet

filmArt hat geschrieben:

Hier aber endlich das Bild der finalen Box:


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 18.07.2017 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 842
Geschlecht: männlich
Sicher werden es mehr als 10 Shaws, Schrei des gelben Adler und Karate,Küsse blonde Katzen sind ja angekündigt, haben wohl noch 4-5 weitere Lizensen und sind ja auch schon einige die bisher noch nicht
in Deutschland erschienen (kino,VHS) angekündigt wurde (Super Ninja). Werden wohl ehr so
An die 20 Shaws,würde mich zumindes sehr freuen, weil ich mit den Filmart Shaws
sehr zufrieden bin :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 18.07.2017 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 47
Wohnort: Essen,Ruhrpott
Geschlecht: männlich
oder die machen ne zweite Box?ja,auch ich bin mit den bisherigen Veröffentlichungen von Filmart und TVP sehr zufrieden!Vielleicht auch mal Fanboxen. Movies die irgendwie zusammenpassen z .B. 3-5 filmchen mit den Venoms od. Four Riders,10 gelbe Fäuste der Rache,Fan Chu zusammen in einer Box etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 18.07.2017 18:40 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 944
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Eine Box ist damals angekündigt und über längere Zeit auch immer wieder erwähnt worden, also ist deren Erscheinen eigentlich auch Pflicht. ;)
Und da jetzt schon weit mehr als 10 Titel bekannt sind, soll halt einfach noch eine zweite nachkommen, oder ist das ein Problem? Subkultur und Anolis schaffen es ja auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 18.07.2017 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1514
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
Eine Box ist damals angekündigt und über längere Zeit auch immer wieder erwähnt worden, also ist deren Erscheinen eigentlich auch Pflicht. ;)
Und da jetzt schon weit mehr als 10 Titel bekannt sind, soll halt einfach noch eine zweite nachkommen, oder ist das ein Problem? Subkultur und Anolis schaffen es ja auch.

Den Gedanken hatte ich vor einigen Stunden auch.
So eine Box würde schon einiges her machen und in Sachen Eastern im deutschsprachigen Veröffentlichungssektor im Grunde eine Einzigartigkeit darstellen. Wäre auch nicht abgeneigt, wenn FilmArt, wie vorgeschlagen meinetwegen ein oder zwei Boxen herausbringt.

Killerhai hat geschrieben:
oder die machen ne zweite Box?ja,auch ich bin mit den bisherigen Veröffentlichungen von Filmart und TVP sehr zufrieden!Vielleicht auch mal Fanboxen. Movies die irgendwie zusammenpassen z .B. 3-5 filmchen mit den Venoms od. Four Riders,10 gelbe Fäuste der Rache,Fan Chu zusammen in einer Box etc.

10 gelbe Fäuste.... wird laut Meldung FilmArt leider nicht bringen können.
Hat schon ein anderes Label, die den Film hoffentlich nicht verhunzen werden,... bin skeptisch :evil:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB DEZEMBER: SHAW BROTHERS BEI FILMART!
BeitragVerfasst: 13.10.2017 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 306
Geschlecht: nicht angegeben
Von der FilmArt-Facebookseite:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 353 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker