Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 29.05.2017 17:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 309 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.04.2017 13:21 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 631
Geschlecht: nicht angegeben
Laut bluray-dics.de erscheint der Film am 8.12.2017 auch als Mediabook und zu dem handelt es sich um eine neue 2K Abtastung.

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.04.2017 13:59 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11665
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Laut bluray-dics.de erscheint der Film am 8.12.2017 auch als Mediabook und zu dem handelt es sich um eine neue 2K Abtastung.

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Du würfelst kunterbunt Infos die Du irgendwo aufschnappst zusammen. Ich habe gerade im Cinefacts Forum lediglich geschrieben dass man bei Filmjuwelen an ein Mediabook denkt aber ganz sicher gibt es da noch keinen Veröffentlichungstermin. Wenn Du solch vage Informationen in die bluray-disc.de Datenbank einträgst und dich dann darauf als Quelle beziehst, schadet das der Seite eher.
Das ist mal wieder so typisch für Dich. Du schnappst hier und da was auf und kochst dann dein ganz eigenes Fantasie Süppchen, die Du den anderen Usern als Fakten verkaufen willst. :roll:
Seit man Dich auf Cinefacts gesperrt hat, holst Du dir wohl aus jedem Posing dort irgeneinen "Fakt" raus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.04.2017 14:47 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 631
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Laut bluray-dics.de erscheint der Film am 8.12.2017 auch als Mediabook und zu dem handelt es sich um eine neue 2K Abtastung.

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Du würfelst kunterbunt Infos die Du irgendwo aufschnappst zusammen. Ich habe gerade im Cinefacts Forum lediglich geschrieben dass man bei Filmjuwelen an ein Mediabook denkt aber ganz sicher gibt es da noch keinen Veröffentlichungstermin. Wenn Du solch vage Informationen in die bluray-disc.de Datenbank einträgst und dich dann darauf als Quelle beziehst, schadet das der Seite eher.
Das ist mal wieder so typisch für Dich. Du schnappst hier und da was auf und kochst dann dein ganz eigenes Fantasie Süppchen, die Du den anderen Usern als Fakten verkaufen willst. :roll:
Seit man Dich auf Cinefacts gesperrt hat, holst Du dir wohl aus jedem Posing dort irgeneinen "Fakt" raus.

Du machst dich langsam echt zum Affen.
Ich ziehe mir keine Fakten aus meiner Nase, Ohren oder sonst wo Mister Besserwisser.
Das Mediabook ist bei der Homepage von der Al!ve AG neugelistet seit Heute.
Zu dem steht es dort mit der neuen 2K Abtastung.
Aber natürlich habe ich von nichts Ahnung und die gegenüber wissen alles besser.
Langsam macht dies hier keinen Spaß mehr.
Bravo für dein Cinefacts.de Stümper Niveau.
Mach einfach weiter mit deinem Holzfäller Auftreten und so nimmt dich niemand ernst.
Wohl was falsches Heute gegessen, dass du auf mir so herum hackst.
Das nächste mal poste ich nichts und nutze meine Zeit sinnvoller.
Zum anderen habe ich mich ganz bewusst bei Cinefacts zurück gezogen und wenn das hier mit dir so weiter geht, dann wird es hier das gleiche sein.
Das steht bei der Homepage:

Legendärer Kult-Klassiker von Sergio Corbucci (Django) u.a. mit Klaus Kinski.
Blu-ray und DVD im streng limitierten Mediabook!
HD-remastered basierend auf neuer 2K-Abtastung des 35-mm-Negativs!
Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.04.2017 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2011
Beiträge: 330
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Ich habe gerade im Cinefacts Forum lediglich geschrieben dass man bei Filmjuwelen an ein Mediabook denkt aber ganz sicher gibt es da noch keinen Veröffentlichungstermin.[...] Das ist mal wieder so typisch für Dich. Du schnappst hier und da was auf und kochst dann dein ganz eigenes Fantasie Süppchen, die Du den anderen Usern als Fakten verkaufen willst. :roll:
Seit man Dich auf Cinefacts gesperrt hat, holst Du dir wohl aus jedem Posing dort irgeneinen "Fakt" raus.

LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (Mediabook)
EAN: 4042564177534
Artikel-Nr.: 6417753
Format: Blu-Ray Disc
Vö-Datum: 08.12.2017
Publisher: Fernsehjuwelen
FSK: Keine Jugendfreigabe

Technische Daten:
Sprache / Ton:
BD: Deutsch DTS-HD 2.0, Italienisch DTS-HD 2.0, Französisch DTS-HD 2.0 (Mono) /
DVD: Deutsch DD 2.0, Italienisch DD 2.0, Französisch DD 2.0 (Mono)
Bildformat: 1.85:1 (BD: 1080p) (Eastmancolor)
Untertitel: Deutsch

Extras:
- Alternatives Ende
- Trailer
- Booklet mit vielen Hintergrundinformationen und Biographien

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.04.2017 18:18 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11665
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Laut bluray-dics.de erscheint der Film am 8.12.2017 auch als Mediabook und zu dem handelt es sich um eine neue 2K Abtastung.

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Du würfelst kunterbunt Infos die Du irgendwo aufschnappst zusammen. Ich habe gerade im Cinefacts Forum lediglich geschrieben dass man bei Filmjuwelen an ein Mediabook denkt aber ganz sicher gibt es da noch keinen Veröffentlichungstermin. Wenn Du solch vage Informationen in die bluray-disc.de Datenbank einträgst und dich dann darauf als Quelle beziehst, schadet das der Seite eher.
Das ist mal wieder so typisch für Dich. Du schnappst hier und da was auf und kochst dann dein ganz eigenes Fantasie Süppchen, die Du den anderen Usern als Fakten verkaufen willst. :roll:
Seit man Dich auf Cinefacts gesperrt hat, holst Du dir wohl aus jedem Posing dort irgeneinen "Fakt" raus.

Du machst dich langsam echt zum Affen.
Ich ziehe mir keine Fakten aus meiner Nase, Ohren oder sonst wo Mister Besserwisser.
Das Mediabook ist bei der Homepage von der Al!ve AG neugelistet seit Heute.
Zu dem steht es dort mit der neuen 2K Abtastung.
Aber natürlich habe ich von nichts Ahnung und die gegenüber wissen alles besser.
Langsam macht dies hier keinen Spaß mehr.
Bravo für dein Cinefacts.de Stümper Niveau.
Mach einfach weiter mit deinem Holzfäller Auftreten und so nimmt dich niemand ernst.
Wohl was falsches Heute gegessen, dass du auf mir so herum hackst.
Das nächste mal poste ich nichts und nutze meine Zeit sinnvoller.
Zum anderen habe ich mich ganz bewusst bei Cinefacts zurück gezogen und wenn das hier mit dir so weiter geht, dann wird es hier das gleiche sein.
Das steht bei der Homepage:

Legendärer Kult-Klassiker von Sergio Corbucci (Django) u.a. mit Klaus Kinski.
Blu-ray und DVD im streng limitierten Mediabook!
HD-remastered basierend auf neuer 2K-Abtastung des 35-mm-Negativs!
Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Dann müssen die das zeitgleich auf die Seite gestellt haben.
Übrigens würde ich die Beleidigungen lassen, weil die hier genauso wenig gemocht werden wie auf Cinefacts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.04.2017 21:36 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 631
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Laut bluray-dics.de erscheint der Film am 8.12.2017 auch als Mediabook und zu dem handelt es sich um eine neue 2K Abtastung.

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Du würfelst kunterbunt Infos die Du irgendwo aufschnappst zusammen. Ich habe gerade im Cinefacts Forum lediglich geschrieben dass man bei Filmjuwelen an ein Mediabook denkt aber ganz sicher gibt es da noch keinen Veröffentlichungstermin. Wenn Du solch vage Informationen in die bluray-disc.de Datenbank einträgst und dich dann darauf als Quelle beziehst, schadet das der Seite eher.
Das ist mal wieder so typisch für Dich. Du schnappst hier und da was auf und kochst dann dein ganz eigenes Fantasie Süppchen, die Du den anderen Usern als Fakten verkaufen willst. :roll:
Seit man Dich auf Cinefacts gesperrt hat, holst Du dir wohl aus jedem Posing dort irgeneinen "Fakt" raus.

Du machst dich langsam echt zum Affen.
Ich ziehe mir keine Fakten aus meiner Nase, Ohren oder sonst wo Mister Besserwisser.
Das Mediabook ist bei der Homepage von der Al!ve AG neugelistet seit Heute.
Zu dem steht es dort mit der neuen 2K Abtastung.
Aber natürlich habe ich von nichts Ahnung und die gegenüber wissen alles besser.
Langsam macht dies hier keinen Spaß mehr.
Bravo für dein Cinefacts.de Stümper Niveau.
Mach einfach weiter mit deinem Holzfäller Auftreten und so nimmt dich niemand ernst.
Wohl was falsches Heute gegessen, dass du auf mir so herum hackst.
Das nächste mal poste ich nichts und nutze meine Zeit sinnvoller.
Zum anderen habe ich mich ganz bewusst bei Cinefacts zurück gezogen und wenn das hier mit dir so weiter geht, dann wird es hier das gleiche sein.
Das steht bei der Homepage:

Legendärer Kult-Klassiker von Sergio Corbucci (Django) u.a. mit Klaus Kinski.
Blu-ray und DVD im streng limitierten Mediabook!
HD-remastered basierend auf neuer 2K-Abtastung des 35-mm-Negativs!
Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Dann müssen die das zeitgleich auf die Seite gestellt haben.
Übrigens würde ich die Beleidigungen lassen, weil die hier genauso wenig gemocht werden wie auf Cinefacts.

Sie beleidigen mich und unterstellen mir Sachen da stellen sich mir die Nackenhaare auf.
Ich sage nur die Wahrheit und es währe eine Beleidigung mit dem Holzfäller wenn es nicht stimmen würde.
Vielleicht sollten Sie auch einfach einmal über ihr Vorgehen mir gegenüber nachdenken.
Nun aber wieder zurück zum Film und ich lasse mich über die Auswertung überraschen.
Da ich den Film bisher nicht kenne und nur vom Film bisher gehört habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.04.2017 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1227
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Nun aber wieder zurück zum Film und ich lasse mich über die Auswertung überraschen.
Da ich den Film bisher nicht kenne und nur vom Film bisher gehört habe.


Du wirst, nach Genuss - und den kann ich die versprechen - dieses Meisterwerks, den Italowestern mit anderen Augen sehen. Selbst Freunde von mir, die keinen Bezug zu, oder kein Interesse an den "Billigheimern" aus Italien hatten, waren nach Ansicht dieses Films voller Anerkennung.

Ich freue mich sehr auf die Veröffentlichung! :231:


Sehr schade finde ich allerdings, dass auf das Angebot von Mike Siegel nicht eingegangen wurde. Sein 'Zutun' hätte sicher eine ganz hervorragende Edition hervorgebracht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.04.2017 22:30 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 635
Wohnort: Kölle
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Dann müssen die das zeitgleich auf die Seite gestellt haben.
Übrigens würde ich die Beleidigungen lassen, weil die hier genauso wenig gemocht werden wie auf Cinefacts.


Ähhhm, als neutraler Beobachter kann ich nur sagen, dass Du Dich vielleicht erstmal entschuldigen solltest... Dein Rumgepolter ist ja, so zumindest mein Eindruck, auch zu weit gegangen.

_________________
"Beatlein Beatlein aus der Box, wer hat den Flavour des Retrogotts? Niemand!" MC Rene & Carl Crinx - Perpetuum Mobile (Ft. Toni-L, Retrogott & DJ Coolmann)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG (1968) - Sergio Corbucci
BeitragVerfasst: 20.04.2017 23:48 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 631
Geschlecht: nicht angegeben
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Nun aber wieder zurück zum Film und ich lasse mich über die Auswertung überraschen.
Da ich den Film bisher nicht kenne und nur vom Film bisher gehört habe.


Du wirst, nach Genuss - und den kann ich die versprechen - dieses Meisterwerks, den Italowestern mit anderen Augen sehen. Selbst Freunde von mir, die keinen Bezug zu, oder kein Interesse an den "Billigheimern" aus Italien hatten, waren nach Ansicht dieses Films voller Anerkennung.

Ich freue mich sehr auf die Veröffentlichung! :231:


Sehr schade finde ich allerdings, dass auf das Angebot von Mike Siegel nicht eingegangen wurde. Sein 'Zutun' hätte sicher eine ganz hervorragende Edition hervorgebracht.

Danke dir für die Informationen und dies hört sich sehr gut und sehr interessant an.
Ja das mit Mike Siegel ist sehr schade, dass dies nicht geklappt hat.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 309 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker