Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.05.2017 14:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: QUNATO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 30.04.2012 22:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11597
Geschlecht: männlich
sein Papi auch. Und seine Mutti erst. :mrgreen:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUNATO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 30.04.2012 23:06 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1820
Geschlecht: nicht angegeben
Sein Papi hat ja sogar bei einem Regie geführt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUNATO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 01.05.2012 00:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11597
Geschlecht: männlich
ephedrino hat geschrieben:
Sein Papi hat ja sogar bei einem Regie geführt.


bei dem alle begabten Familienmitglieder dabei waren. :geek:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUNATO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 01.05.2012 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6124
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
ephedrino hat geschrieben:
Sein Papi hat ja sogar bei einem Regie geführt.


bei dem alle begabten Familienmitglieder dabei waren. :geek:


Jetzt erklär mir mal warum du den Andrea Giordana untalentiert findest ! ;)

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUNATO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 01.05.2012 11:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11597
Geschlecht: männlich
Er hat mich als harter Mann nie wirklich überzeugt.

Einzige Ausnahme ist Sollimas Sandokan, wo er einen steifen Offizier spielt.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUNATO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 07.09.2012 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6124
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
In der Hoffnung es handele sich um die frz. TV Fassung hab ich mir eine französische Fassung besorgt ! War aber leider nur die VHS Version, Bild ist solala, trotzdem die beste Fassung die ich derzeit vom Film besitze. Die shots sehen hier um einiges besser aus, als sie in wahrheit sind...

Bild Bild Bild Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUANTO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 03.05.2013 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 855
Geschlecht: männlich
Den hab ich gestern gesehen. Hat mir auch recht gut gefallen. Die Bildqualität war natürlich nich das gelbe vom Ei. Würde den mit 6,5/10 bewerten und wenn ich den mal in einer besseren Fassung kriege wird die Wertung bestimmt auf 7/10 steigen... Irgendwie geht die Schneeatmosphäre dadurch teilweise verloren, das war ärgerlich.... Der Bösewicht ist echt ganz schön mies drauf :twisted:

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUANTO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 04.05.2013 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6124
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Hab heut eine spanische TV Ausstrahlung bekommen, qualitativ die beste Fassung die ich derzeit kenne, jedoch auch die kürzeste, Timer sagt 1:25:06, davon gehen aber nochmal 90 Sekunden Werbung weg... Der Abspann bricht auch mittendrin ab !
Schade drum ! :(
Vor- und Abspann sind sichtlich von einer schlechteren englischen Fassung eingefügt !
BildBild Bild Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUANTO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 26.11.2014 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5229
Geschlecht: nicht angegeben
Jetzt aber wieder weg, von der schwerverdaulichen noblen Pasolini-Kost und hin zur leichten IW-Hausmannskost.
Und wie könnte man das besser angehen, als mit solch einem ungewöhnlichen Exemplar, das aber auch die einzige Regiearbeit von Sergio Merolle darstellt.
Schon alleine von der Geschichte her, erscheint der Film etwas ungewöhnlich, außerdem gibt's ein bisschen Schnee (aber bei weitem nicht so viel, wie bei LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG) und stellenweise auch noch etwas von der typisch-amerikanischen "Lagerfeuer-Romantik"-Atmosphäre.
Darüber hinaus hat der Film eine erstklassige Besetzung zu bieten.
Andrea Giordana und John Ireland in den Hauptrollen, dazu noch Bruno Corazzari, köstlich als fieser Bandenchef und Raymond Pellegrin (womit wir ausnahmsweise ein Gesicht haben, dass man nicht so schnell in einem IW erwarten würde) als Sheriff, der es allerdings nur eine knappe halbe Stunde macht.
Francesco De Masi steuert einen ausgezeichneten Score dazu bei und somit ist der Film locker im oberen Genredrittel anzusiedeln.
Die Actionszenen, besonders die Endschießerei, sind das einzige Manko des Films, weil sie sogar für meine Begriffe reichlich öde inszeniert ist und das soll was heißen, denn ich bin ja, was die Actionszenen angeht, normalerweise nicht sehr kritisch.
Somit bleibt ein Film, der zwar sicher kein Meisterwerk ist, aber trotzdem eine schmerzhafte Lücke für den deutschsprachigen IW-Fan ist, die es zu vermeiden gegolten hätte.
Es ist so ein Film, bei dem man sich nur Fragen kann, warum er damals von keinem Verleih genommen wurde...
8/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUANTO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 13.05.2017 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 229
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr cooles Popart Artwork
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUANTO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 13.05.2017 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4386
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr schönes Plakat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUANTO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 13.05.2017 20:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11597
Geschlecht: männlich
Passt in die Zeit, sieht man aber doch sehr selten .

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUANTO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 13.05.2017 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5229
Geschlecht: nicht angegeben
Il Nero hat geschrieben:
Sehr cooles Popart Artwork
Bild

Müsste ich nicht haben, gefällt mir irgendwie überhaupt nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUANTO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 14.05.2017 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4386
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Passt in die Zeit, sieht man aber doch sehr selten .


Ja, es ist ein ganz anderer Stil, nicht so konventionell wie das übliche IW Plakat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: QUANTO COSTA MORIRE - Sergio Merolle
BeitragVerfasst: 14.05.2017 17:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10932
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Cool 8-)

Aber Leute nehmt doch bitte picr. de. Und nicht so werbung verseuchte uploader ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker