Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.06.2017 08:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 23.04.2017 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 761
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Die RB-Collection war ja eigentlich auf zehn ausgelegt und wurde dann mehrfach verlängert. Da sollte man sich doch eher freuen, dass es dann 16 mehr wurden, und nicht ärgern, dass es keine 30 gibt. :D

Und bei der Enzy wurde ja nie etwas vorgegeben ? Nicht dass es mindestens fünf geben wird, nicht dass nie wieder eine kommt ? Oder doch ?


Eben, das meinte ich ja mit meinem "Häh?" - da sehe ich keinerlei Unvollendetheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 24.04.2017 19:15 
Offline

Registriert: 09.2013
Beiträge: 23
Geschlecht: nicht angegeben
Koch hat hier anscheinend einen Heiligenschein...Koch war mal die Nr1...aber die Zeiten sind vorbei...und ständige Wiederveröffentlichungen braucht auch nicht jeder...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 24.04.2017 19:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11631
Geschlecht: männlich
italo-bronco hat geschrieben:
Koch hat hier anscheinend einen Heiligenschein...Koch war mal die Nr1...aber die Zeiten sind vorbei...und ständige Wiederveröffentlichungen braucht auch nicht jeder...



Nur weil wir den Tag der Firmengründung mit einem Dankgottesdienst begehen, haben sie noch keinen Heiligenschein. :mrgreen:


Von Wiedervö. kann doch gerade in diesem Thread keine Rede sein ?! Und Folgetitel der Reihe sind noch nicht bekannt.


Rocco, okay, ist eine Wiederveröffentlichung. Ich hab sie auch nicht gekauft, weil mir die DVD gut genug ist. Alle, die es auch so sehen, starten halt mit Pistoleros. Wo ist das Problem ?

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 24.04.2017 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 761
Geschlecht: nicht angegeben
Eben!

Und ich kaufe mir den NOCHMAL, weil ich "meine" Filme liebend gerne auf HD upgrade - na und?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 24.04.2017 21:28 
Offline

Registriert: 09.2013
Beiträge: 23
Geschlecht: nicht angegeben
Mein sympathischer Zwirbelbart....ich wusste beim Schreiben des ersten Buchstabens das du nicht verstehst was ich meinte...merkwürdig,gelle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 24.04.2017 22:11 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1832
Geschlecht: nicht angegeben
Mir musst du es auch noch mal erklären. Die mögliche Anzahl von Premieren im Bereich Italowestern ist ja nicht endlos - erst recht nicht, wenn man damit auch noch Geld verdienen soll. Und ein schickes Upgrade ist für mich auch nicht unbedingt eine bloße Wiederveröffentlichung. Inwieweit bisherige Reihen unvollständig waren, habe ich wohl auch vergessen. Das hat mit Heiligenschein nichts zu tun. Es gibt auch von Koch VÖs, die mich in Sachen Filmauswahl oder technischer Umsetzung enttäuscht haben. Dennoch haben sie in meiner persönlichen Statistik eine stark überdurchschnittliche Quote. Ich freue mich über die neue Reihe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 24.04.2017 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1455
Geschlecht: männlich
Es wird bunt gemischt, Nummer 3 gab es auch schon, Nummer 4 ist noch nie auf DVD oder Blu-ray erschienen.
Wenn ich die folgenden Filme richtig im Kopf habe sind es aber überwiegend digital unveröffentlichte Titel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 25.04.2017 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1923
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Finde die angedachte Mischung vollkommen legitim und ich freue mich sowohl auf die upgrades als auch (besonders) auf die Neuveröffentlichungen.
Andere Label zelebrieren das doch auch so, z.B. X-rated mit der ECC...
Jeder Titel in HD ist willkommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 25.04.2017 09:32 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11631
Geschlecht: männlich
Und Wiederveröffentlichung ist ja nicht gleich Wiederveröffentlichung.

Es gibt ja Italowestern-DVDs, die ihr 15. Jubiläum begehen, andere sind kompletter Rotz, das zählt gar nicht mehr als digitale VÖ.


Ich hoffe, die Reihe wird gut angenommen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 25.04.2017 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1923
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Und Wiederveröffentlichung ist ja nicht gleich Wiederveröffentlichung.

Es gibt ja Italowestern-DVDs, die ihr 15. Jubiläum begehen, andere sind kompletter Rotz, das zählt gar nicht mehr als digitale VÖ.


Ich hoffe, die Reihe wird gut angenommen.


Genau!

Ich kann es nicht allzuoft wiederholen:
Auf dem 16:9 TV (egal welche Größe) sehen die meisten VHS Cassetten per Zoom besser aus, als die 15 Jahre alten 4:3 dvds. Von daher immer her mit HD.
Gut, auf "Rocco" trifft das jetzt nicht zu, die dvd war schon klasse, aber es gibt genug andere Beispiele.
Bin mir sicher, dass Koch noch die eine oder andere Überraschung für uns bereit hält.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 25.04.2017 11:35 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1195
Geschlecht: nicht angegeben
Hat einer ein Foto der neuen Koch-Veröffentlichung zu Hand? :)
Habe die Dvd, mit der ich eigentlich zufrieden bin, aber wer weiß...die Bava-Collection hat mich dank der tollen Präsentation auch noch gekriegt.:D

Sind es so stabile Mediabooks wie z.B. bei den Argento Filmen oder eher so labbrige Teile?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 25.04.2017 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2444
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:
Sind es so stabile Mediabooks wie z.B. bei den Argento Filmen oder eher so labbrige Teile?


Blu-ray Keep Case im O-Card Schuber.

_________________
Bild
Die Filme gehen vor, denn sie haben sich ihr Schicksal im 21. Jahrhundert nicht ausgesucht und wollen gesehen, genossen und geliebt werden, denn dafür sind sie da. - McKenzie
If you don't like it - don't buy it! But if you buy it anyway, stop bitchin' around! - TRAXX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 25.04.2017 12:56 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1195
Geschlecht: nicht angegeben
andeh hat geschrieben:
eldondo hat geschrieben:
Sind es so stabile Mediabooks wie z.B. bei den Argento Filmen oder eher so labbrige Teile?


Blu-ray Keep Case im O-Card Schuber.


Danke, noch besser. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 25.04.2017 18:02 
Offline

Registriert: 07.2016
Beiträge: 112
Geschlecht: nicht angegeben
Ich freu mich sehr darüber, dass es bei Koch Media mit Italowestern endlich weiter geht. Dachte erst da kommt nichts mehr. Finde es wirklich schade, dass Colosseo Film sich vom Italowestern verabschiedet hat, ihr habt wirklich einen tollen Job geleistet.. Wirklich schade :roll: :( :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 19.06.2017 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1455
Geschlecht: männlich
Spaghetti-Western.net hat die Disc reviewt:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 19.06.2017 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 476
Geschlecht: nicht angegeben
Feine VÖ. Hab mal was bei Amazon gepostet:

ALL'OMBRA DI UNA COLT (Im Schatten eines Colts), ist einer der ersten Italowestern, die im Frühling / Sommer 1965 nach dem Überraschungserfolg von Leone FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR entstand. Aufgrund der Seltenheit (gab es da überhaupt mal eine DVD oder eine VHS?) konnte ich ihn nun endlich zum ersten Mal sehen und eine weitere Genrelücke schließen. In Deutschland unter dem Titel PISTOLEROS von Warner Bros. 1966 in den Kino verliehen, wurde der Film in der Verleihwerbung seinerzeit sogar mit RIO BRAVO verglichen. Ein Vergleich mit deutschen Karl May - Verfilmungen ist wohl treffender, denn die simple Dramaturgie und lahme Inszenierung bewegt sich doch eher auf Kinderfilm-Niveau. Aber dennoch sorgen die vielen Pluspunkte für eine klare Kaufempfehlung an Genreliebhaber: Die Action-Szenen sind durchaus gelungen und der Film sieht zudem auf dieser Koch-Media VÖ vermutlich besser aus als 1965 - satte Farben und ein sehr gutes TechniScope HD Master lassen viel Freude aufkommen. Der durchgehend blaue Himmel verrät die Drehzeit im Sommer 1965 in Almeria und Madrid, und wo wir gerade beim Thema sind: Das Kulissendorf ist dasselbe wie im Leones ersten beiden Filmen und zeigt vertraute Gebäude und Winkel. Insofern bietet der Film auch eine Grundlage für Regiestudenten - er kann bestens für einen Vergleich einer 08/15 Inszenierung (PISTOLEROS, welcher sicher der teurere war) mit den Regieeinfällen eines aufsteigenden Meisters herhalten. Als Bonus gibt es ein interessantes Interview mit Komponist Nico Fidenco, der über seinen frühen (und sehr ungewöhnlichen) Werdegang berichtet.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von mike siegel am 19.06.2017 23:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 19.06.2017 22:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1832
Geschlecht: nicht angegeben
Das Kulissendorf stand allerdings im Norden Madrids.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 20.06.2017 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1923
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Freue mich schon auf die blu ray :-)

@Mike:
Es gab den Film auf VHS von Arcade. Einmal Einleger und einmal als Glasbox. Auch recht gute Qualität.
Daher ist der Film unter deutschsprachigen Fans auch sehr weit verbreitet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PISTOLEROS - Giovanni Grimaldi
BeitragVerfasst: 21.06.2017 00:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 476
Geschlecht: nicht angegeben
Ah interessant. In den 80er/90ern war ich zu selektiv, da hab' ich versucht, erstmal
mal die Top 50 Italowestern uncut (oder überhaupt mal) zu sehen, diese VÖ kam
mir nie unter die Augen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker