Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.08.2017 04:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: LA PIOVRA - ALLEIN GEGEN DIE MAFIA - Die Soundtrack CDs
BeitragVerfasst: 14.07.2017 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1586
Geschlecht: männlich
La Piovra - The Octopus - Allein gegen die Mafia ist für mich einer der besten Krimiserien der Welt.

Riz Ortolani (1. Staffel), Ennio Morricone (2. - 7. und 10. Staffel) und Paolo Buonvino (8. und 9. Staffel) schufen die Filmmusiken dazu. Diese Musiken erachte ich als sehr wichtige Zutaten dieser Serie, die auch hörenswert sind. Mit den Veröffentlichungen dieser Filmmusiken auf Tonträger ließ man sich jedoch Zeit. Erst nach der 4. Staffel von 1989 erschien ab dem Jahre 1990 in langen Abständen einiges auf CDs.

Den Anfang machte Italien und brachte im Jahre 1990 eine La Piovra CD heraus. Da die Serie eine Koproduktion zwischen Italien, Frankreich und Deutschland war und hierzulande sich ebenso großer Beliebtheit erfreute, erschien in Deutschland 1991 vom Label Edel Company eine Parallelausgabe eben jener CD aus Italien, da die Tracks, 21 an der Zahl identisch ist.

Bild / Bild

Die Soundtrackstücke sind von Morricone aus den Staffeln 2 - 5 zusammengetragen worden und geben einen guten Querschnitt seiner Kompositonen wieder. Aus der ersten Staffel von Riz Ortolani fand sich dort nichts ein.

Während die Serie weiter mit Erfolg ihren Lauf mit den Staffeln 5 - 7 von 1990 - 1995 nahm, war es doch eher ruhig auf dem CD-Sektor. Es erschien erstmal nichts weiter. 1997 wurde in Italien La Piovra 8 & 9 in Szene gesetzt und 1998 erschien beim Label Beat Records diese CD hier:

Bild

Der Soundtrack wurde von Paolo Buonvino komponiert und ist eine sehr vielseitige Filmmusik, die mit ihren vielen unterschiedlichen Instrumenten, diverse Rhythmen und Stimmengesang sehr hörenswert ist. Diese Musik braucht sich hinter Maestro Morricone echt nicht zu verstecken. Auf der CD befinden sich insgesamt 30 Tracks.

La Piovra 8 und 9 lief in Deutschland damals im ZDF als Vierteiler unter dem Titel: Solange es Liebe gibt. Gemessen am ganzen Inhalt, ist der Titel echt bescheuert. Unter dem viel passenderen Titel: In den Fängen der Mafia lief er später bei Premiere. Ich sah diesen Vierteiler damals nur im ZDF und hat mir ebenso gut gefallen, wie alles andere vorher. Bin mir jedoch ziemlich sicher das, wie auch schon bei den anderen Staffeln, einiges geschnitten wurde. La Piovra 8 & 9 sollte endlich mal zumindest auf DVD uncut erscheinen. Obwohl diese sich zeitlich in den 50er und 60er Jahren abspielt, also weit vor Cattani, Licata, Sylvia und co., ist diese aus bestimmten Gründen ziemlich wichtig.

Im Jahre 2005 erschien eine Doppel CD mit dem Titel: The Octopus

Bild

Label unbekannt. Ob es sich um ein Bootleg oder Promo CD handelt, weiß ich nicht. Vermute aber ersteres, da sich kein Hinweis auf Promo finden läßt. Aber immerhin stellt diese 2er Disk einen sehr guten Querschnitt dar. Mit 7 Tracks ist hier auch Riz Ortolani mit seiner 1. Staffel vertreten. Morricone mit Staffel 2 (12 Tracks), Staffel 3 (2 Tracks), Staffel 4 (9 Tracks) und Staffel 5 (4 Tracks) ist ebenso vertreten, wie auch Paolo Buonvino mit Staffel 8 (11 Tracks) und Staffel 9 (8 Tracks).

Bei den Tracks von Morricone, die bisher auf CD erschienen, vermisste ich jedoch einige schöne Stücke, die da nicht mit enthalten waren. Das italienische Label Rai Trade tat mir einen Riesengefallen und schloß diese Lücke, indem sie im Jahre 2006 diese schöne Doppel CD veröffentlichten:

Bild

Diese Ausgabe beinhaltet die Filmmusiken von Morricone zu den Staffeln 2, 3, 4, 5, 6, 7 und 10. Insgesamt sind 41 Tracks enthalten. Natürlich auch die, die hier zumm ersten mal ihre Premiere auf CD erleben durften Handelt sich dabei um 6 Musikstücke. Zusätzlich sind auch 13 Tracks vorhanden, die Morricone komponiert hatte, jedoch in der Serie musikalisch nicht zu hören waren. Mit dieser Doppel CD-Ausgabe dürfte alles vorhanden sein, was Morricone an Musik für die Serie geschaffen hatte. Fernab seiner vielen Westenmelodien, schätze ich auch den "anderen" Morricone sehr, der viele andere Filme und auch TV-Serien mit seinen Kompositionen musikalisch bereicherte. Mit seiner Musik zu La Piovra unterstützte er Cattani, Sylvia, Licata und zeigte sich als tönender Anwalt im Kampf gegen das organisierte Verbrechen und schuf melancholische Stücke mit teils Stimmengesang (von Amii Stewart dargeboten) und Rhythmischen Melodien.

Die Rai CDs und die Soundtrack CD zu La Piovra 8 & 9 von Beat Records sind das beste, was es zu dieser TV-Serie gibt. Zeimlich selten dürften die alte deutsche CD und diese Bootleg Doppel CD sein.

Aber wann kommt hierzulande endlich mal eine Komplett-Box der ganzen Serie ungeschnitten heraus?, auch die 10. Staffel, denn die lief bis heute nirgendwo im deutschsprachigen Raum. Die komplette Serie ist längst überfällig :!: :evil:

Graf von Karnstein Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker