Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.09.2017 07:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 01.07.2015 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Bin hier auf ein seltenes Artwork gestoßen, kommt so eine Szene im Film vor :? :?:

Bild

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 01.07.2015 19:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11591
Geschlecht: männlich
nein. :D

Trotzdem schick

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 01.07.2015 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4351
Geschlecht: nicht angegeben
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Bin hier auf ein seltenes Artwork gestoßen, kommt so eine Szene im Film vor :? :?:

Bild


Das Motiv ist aber nicht aus dem Film, oder doch?

Sieht für mich eher nach Mulargias Prega dio aus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 03.07.2015 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 6047
Wohnort: Im diafsdn Bayern
Geschlecht: männlich
Ich kann mich an keine solche Szene in irgendeinem der beiden Filme erinnern

_________________
BildBildBild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 03.07.2015 19:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10396
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Und ich kann mich an keine solche Szene in irgend einem IW erinnern :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 03.07.2015 20:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11591
Geschlecht: männlich
Vielleicht hat Stanton das mit ein paar Torturefilmen verwechselt :twisted:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 03.07.2015 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4351
Geschlecht: nicht angegeben
Anti-Hero hat geschrieben:
Vielleicht hat Stanton das mit ein paar Torturefilmen verwechselt :twisted:


Nee, ist nicht direkt aus dem Mulargia, passt aber ein wenig zu seinem Inhalt in den ersten Szenen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 23.07.2017 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 886
Geschlecht: männlich
#1 Bin gerade dabei alle meine Italowestern nach und nach nochmal zu schauen. Ich schreibe immer wenn ich mal ein paar geguckt hab Mini-Reviews in die entsprechenden Threads. Der Grund ist, dass ich alle innerhalb eines relativ kurzen Zeitraumes geguckt hab und mich kaum erinnern kann welcher nun welcher war :D
Fünf blutige Stricke hab ich als ersten auserwählt, weil ich den als sehr gut in Erinnerung hatte. Glücklicherweise habe ich in den Thread hier vorher hereingeschaut und dadurch erfahren, dass die bessere Fassung die ist, die der großen OOP X-Hartbox als Bonus beiliegt.
Meine Erinnerung hat nicht gelogen. Der Film ist äußerst außergewöhnlich. Die Story und die episodenhafte Erzählstruktur sind gut gelungen. Richard Harrison spielt seine Rolle gekonnt und Claudia Camaso ist wirklich eine Wucht als Mendozza. Ein düsterer, temporeicher und zu keiner Zeit langweiliger Italowestern. Sehr zu empfehlen. 8/10 Punkten sind meiner Meinung nach angemessen.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Zuletzt geändert von Djabartana am 24.08.2017 13:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 25.07.2017 17:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10396
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Bin hier auf ein seltenes Artwork gestoßen, kommt so eine Szene im Film vor :? :?:

Bild

Weiß mittlerweile jemand aus welchem Film das ist?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 25.07.2017 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1360
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Kann es sein, dass mir dazu DJANGOS BLUTIGE SPUR einfällt?

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FÜNF BLUTIGE STRICKE - Antonio Margheriti
BeitragVerfasst: 12.08.2017 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 624
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Italo-West-Fan hat geschrieben:
Bin hier auf ein seltenes Artwork gestoßen, kommt so eine Szene im Film vor :? :?:

Bild

Weiß mittlerweile jemand aus welchem Film das ist?


Der Mann im Folterinstrument stammt tatsächlich aus "5 blutige Stricke", die Frau mit den Zöpfen - Rosita heisst sie wohl - ebenfalls. Sie sitzt allerdings im Film auf der anderen Seite und ist nicht gefesselt. Beide sind Gefangene von Mendozza in der Schwefelhöhle und die Frau muss anschließend einem von Mendozzas Männern zu Willen sein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker