Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.11.2017 21:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 359 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 23.07.2017 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 340
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat:
Lady Frankenstein erscheint in der weltweit längsten Fassung

Britisches Label findet mehrere Minuten neues Material


Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 25.08.2017 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 246
Geschlecht: nicht angegeben
Suspiria (Synapse Steelbook 3 Disc Blu-Ray / CD Combo):

Bild

Bild

SPECIAL LIMITED EDITION STEELBOOK SPECIFICATIONS AND EXTRAS:

"-Limited edition of only 6000 units produced

-Exclusive Steelbook packaging and collector’s o-card sleeve, featuring artwork from Malleus, Van Orton Design, Juan José Saldarriaga & Chris MacGibbon

-Three disc [Two Blu-rays + One CD] limited collector’s edition containing a new 4K restoration of the original uncut, uncensored Italian 35mm camera negative exclusively done by Synapse Films, with color correction supervised and approved by SUSPIRIA Director of Photography, Luciano Tovoli

-Original 4.0 1977 English language LCRS sound mix not heard since the theatrical release in 1977, presented in high-resolution DTS-HD MA 96 Khz/24-bit audio

-Italian 5.1 surround sound mix

-Two audio commentaries by authors and Argento scholars, Derek Botelho, David Del Valle & Troy Howarth

-Do You Know Anything About Witches? – 30 minute SUSPIRIA visual essay written, edited and narrated by Michael Mackenzie

-Suzy in Nazi Germany – Featurette on the German locations from SUSPIRIA

-A Sigh from the Depths: 40 Years of SUSPIRIA – All-new anniversary retrospective on the making of the film and its influence on cinema

-Olga’s Story – Interview with star Barbara Magnolfi

-Original theatrical trailers, TV spots and radio spots

-Special Collector Edition Booklet containing an American Cinematographer interview with Luciano Tovoli, liner notes by Derek Botelho and restoration notes by Vincent Pereira & Don May, Jr.

-“International Classics” English “Breathing Letters” opening credit sequence from U.S. release version

-Alternate All-English opening and closing credits sequences, playable via seamless branching

-Newly translated, removable English SDH subtitles for the English language version

-Newly translated, removable English subtitles for the Italian language version

-Exclusive CD remaster of Goblin’s SUSPIRIA motion picture soundtrack, containing additional tracks not included on the original 1977 soundtrack release"

(Quelle: diabolikdvd)

diabolik schreibt zum Veröffentlichungstermin: "We DO NOT yet have a final street date, but we fully expect the Limited Steelbook to be released before the end of the year for the 40th Anniversary. Our goal is to start shipping some time in mid-late November, but this is subject to change. As the extras and final specs come in, we will update our website listing accordingly."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 25.08.2017 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr cool!
Ist schon was bekannt, über Regionalcode-Beschränkungen?
Wenn es nämlich nur BD ist und Region A wäre, könnte ich es gleich wieder vergessen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 25.08.2017 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 246
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Sehr cool!
Ist schon was bekannt, über Regionalcode-Beschränkungen?
Wenn es nämlich nur BD ist und Region A wäre, könnte ich es gleich wieder vergessen.


Kann ich Dir nicht sagen, allerdings: meine Synapse-Blu-Ray von DEMONS z. B. hat Code A...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 25.08.2017 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Sehr cool!
Ist schon was bekannt, über Regionalcode-Beschränkungen?
Wenn es nämlich nur BD ist und Region A wäre, könnte ich es gleich wieder vergessen.


Kann ich Dir nicht sagen, allerdings: meine Synapse-Blu-Ray von DEMONS z. B. hat Code A...

Schade, schade, das Steelbook ist schon sehr schön...
Aber was bringt eine schöne Hülle, wenn ich mit dem Inhalt nichts anfangen kann...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 25.08.2017 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 246
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Howard Vernon hat geschrieben:
Schade, schade, das Steelbook ist schon sehr schön...
Aber was bringt eine schöne Hülle, wenn ich mit dem Inhalt nichts anfangen kann...


Man muss wohl mit Code A da rechnen - könnte denn von Arrow etwas kommen? Die haben doch in letzter Zeit einiges
von Argento veröffentlicht...???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Howard Vernon hat geschrieben:

SPECIAL LIMITED EDITION STEELBOOK SPECIFICATIONS AND EXTRAS:

-Suzy in Nazi Germany – Featurette on the German locations from SUSPIRIA


Da scheint wohl immer noch jemand mehr als angesäuert zu sein :jc_hmmm:

:l_coffee:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 335
Geschlecht: nicht angegeben
Die gut 10+ Synapse BDs, die ich habe, sind alle Region A. Beispielsweise auch die beiden andere Argento BDs, die sie in letzter Zeit veröffentlicht haben.

Davon ab: gibt es einen Grund warum niemand erwähnt, dass von dem 4K Master, welches '84 letztens in ihrer Lederbuch Edition von SUSPIRIA rausgebracht haben, bestimmt noch diverse MBs nachgeschoben werden? Wie schon bei dem Fulci.
Oder wollen die meisten hier die Synapse Bildbearbeitung sehen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Schade...
Na ja, da merkt man wieder, das Leben ist kein Wunschkonzert...

Kann schon sein, dass '84 Mediabooks bringt, aber dann bestimmt nicht mit genau dem Innendesign und den Covern von dem Synapse-Steelbook.
Nur darum ist es mir gegangen, weil ich das so verdammt cool finde.
Aber wie gesagt: Was bringt schon eine schöne Hülle, wenn der Inhalt für mich unbrauchbar ist...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 335
Geschlecht: nicht angegeben
Und ach ja: der richtige Nerd bestellt sich natürlich eine der Hi-Def Ninja Variationen :mrgreen:

Bild
Bild
Bild

oder am besten alle drei ...
Warum kleckern, wenn man klotzen kann? Eben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Warum machst du das, warum tust du mir das an...?
So viel Spucke kann ich gar nicht haben, wie ich es jetzt sabbern müsste. :smilie_s_030: ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
Man muss wohl mit Code A da rechnen - könnte denn von Arrow etwas kommen? Die haben doch in letzter Zeit einiges von Argento veröffentlicht...???

Das wird übrigens nicht passieren, die UK-Rechte liegen momentan bei Cult Films heißt es hier (Posting #7).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 246
Geschlecht: nicht angegeben
@ Sbirro

Synapse haben jetzt auf ihrer homepage angegeben, dass es "Region 1" sein wird - danke für die Info wegen Arrow...

außerdem gibt es auch einige Vergleichsbilder mit der neuen Abtastung von der italienischen Blu Ray

"The following images are some basic comparison shots between the recently released 2017 Italian Blu-ray of SUSPIRIA from Videa, and our version currently in the restoration stage (not all are the EXACT frame, but are within a few frames).

The Videa Italian Blu-ray transfer is shown on top. Our upcoming restoration is at the bottom.

We are posting these publicly without further comment.

Our version will be released later in 2017."

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 335
Geschlecht: nicht angegeben
@Howard Vernon:
Hinweise zu Screenshotvergleichen und popcornreifen Auseinandersetzungen zu den unterschiedlichen Farbgraduationen auf Blu-ray.com gab es bei DP schon in einem anderen Thread - was dann auch hier im Forum fast zu einem Glaubenskrieg geführt hätte.
Ab hier geht's los. Man darf natürlich auch noch weiter zurück gehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 246
Geschlecht: nicht angegeben
eatindust hat geschrieben:
@Howard Vernon:
Hinweise zu Screenshotvergleichen und popcornreifen Auseinandersetzungen zu den unterschiedlichen Farbgraduationen auf Blu-ray.com gab es bei DP schon in einem anderen Thread - was dann auch hier im Forum fast zu einem Glaubenskrieg geführt hätte.
Ab hier geht's los. Man darf natürlich auch noch weiter zurück gehen.


Ich hatte die Vergleichsbilder nur als neutrale Ergänzung für die kommende Veröffentlichung von Synapse gedacht - sollen hier allgemein keine Screenshot-Vergleiche hin, auch wenn diese den Ankündigungshinweis erweitern könnten - oder ging es nur um den "Glaubenskrieg"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 335
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
eatindust hat geschrieben:
@Howard Vernon:
Hinweise zu Screenshotvergleichen und popcornreifen Auseinandersetzungen zu den unterschiedlichen Farbgraduationen auf Blu-ray.com gab es bei DP schon in einem anderen Thread - was dann auch hier im Forum fast zu einem Glaubenskrieg geführt hätte.
Ab hier geht's los. Man darf natürlich auch noch weiter zurück gehen.


Ich hatte die Vergleichsbilder nur als neutrale Ergänzung für die kommende Veröffentlichung von Synapse gedacht - sollen hier allgemein keine Screenshot-Vergleiche hin, auch wenn diese den Ankündigungshinweis erweitern könnten - oder ging es nur um den "Glaubenskrieg"?

Von mir aus kannste alles posten, aber ich bin hier nur Gast. Mein Posting war nur als Info gedacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 246
Geschlecht: nicht angegeben
eatindust hat geschrieben:
Von mir aus kannste alles posten, aber ich bin hier nur Gast. Mein Posting war nur als Info gedacht.


Danke für die Info, eatindust - bin ja auch nur Gast, deshalb meine Nachfrage...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 246
Geschlecht: nicht angegeben
Großartige Ankündigung von Severin:

Bild

Ausstattung:

Widescreen 1.85:1

Dolby Digital Mono

The Devil’s Halsey: An Interview with Actor Brett Halsey

Wild Flower: An Interview With Actress Corinne Cléry

Producing Honey: An Interview With Producer Vincenzo Salviani

The Devil’s Sax: An Interview With Composer Claudio Natili

Stephen Thrower on The Devil’s Honey

Fulci’s Honey: An Audio Essay by Troy Howarth – Author of “Splintered Visions – Lucio Fulci And His Films”

nächsten Monat soll er kommen (26.09.)...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 26.08.2017 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
Großartige Ankündigung von Severin:

Bild

Ausstattung:

Widescreen 1.85:1

Dolby Digital Mono

The Devil’s Halsey: An Interview with Actor Brett Halsey

Wild Flower: An Interview With Actress Corinne Cléry

Producing Honey: An Interview With Producer Vincenzo Salviani

The Devil’s Sax: An Interview With Composer Claudio Natili

Stephen Thrower on The Devil’s Honey

Fulci’s Honey: An Audio Essay by Troy Howarth – Author of “Splintered Visions – Lucio Fulci And His Films”

nächsten Monat soll er kommen (26.09.)...

Ich glaube, der ist im falschen Bereich gelandet.
Sowohl die Inhaltsangabe bei der Ofdb als auch diverse Ausschnitte auf YT schauen eher nach Erotikthriller/Drama aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 27.08.2017 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 246
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Ich glaube, der ist im falschen Bereich gelandet.
Sowohl die Inhaltsangabe bei der Ofdb als auch diverse Ausschnitte auf YT schauen eher nach Erotikthriller/Drama aus.


Ja, war mir da auch nicht so sicher, ob DEVIL'S HONEY zu Italo-Horror gehört - bei imdb ist er als Thriller eingetragen; ein Thriller oder Giallo ist er allerdings für mich auch nicht - psychologischer Horror vielleicht, bei dem es um Abhängigkeit / Dominanz geht, deshalb habe ich ihn dann doch hier platziert...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 27.08.2017 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Howard Vernon hat geschrieben:

"The following images are some basic comparison shots between the recently released 2017 Italian Blu-ray of SUSPIRIA from Videa, and our version currently in the restoration stage (not all are the EXACT frame, but are within a few frames).


Bild


Bild
Bild


Ich finde es wirklich erstaunlich, wie viele unterschiedliche Farbfassungen mittlerweile von 'Suspiria' existieren, zumal man sich immer noch nicht sicher sein kann, welche der oben gezeigten Restaurationsarbeiten nun tatsächlich der ursprünglich intendierten Fassung entspricht... :boys_0137: :roll:


ps: Die beiden von mir hinzugefügten Bilder stammen übrigens von den beiden vorausgegangenen 84' DVDs und sollen lediglich die Spannbreite der bisherigen Farbunterschiede veranschaulichen ;)

- Oben: alter Transfer (2013)
- Unten: neuer Transfer (2014)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 27.08.2017 20:36 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11392
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Da wurde ja auch immer wieder an den Rädern gedreht und geschraubt. Was nun tatsächlich der ursprünglich intendierten Fassung entspricht... keine Ahnung. Der Film soll so antinaturalistisch wirken, wie es eben geht und deshalb schickt der subjektive Glaubenskrieg seine Hunde des Krieges aufs Schlachtfeld und jeder vertritt eine andere Meinung.

Ich liebe "Suspiria", ein Film, der die inflationär genutzte und nahezu abgedroschen klingende Bezeichnung: Meisterwerk, tatsächlich verdient. "Suspiria" rangiert (für mich) vor "Inferno" und nach "Blow up" auf Platz 2.

Jederzeit eine neue Entdeckungsreise wert, und sei es wegen einer neuen Farbgebung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 28.08.2017 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 239
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
zumal man sich immer noch nicht sicher sein kann, welche der oben gezeigten Restaurationsarbeiten nun tatsächlich der ursprünglich intendierten Fassung entspricht...


Die einen benennen ausführlich die Materialien und den Prozess. Die anderen schicken Bilder per Email an den DoP (Kameramann), der sein Fähnchen nach dem Wind richtet.
Entscheide selber...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 28.08.2017 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 532
Geschlecht: nicht angegeben
franchise hat geschrieben:
Die einen benennen ausführlich die Materialien und den Prozess. Die anderen schicken Bilder per Email an den DoP (Kameramann), der sein Fähnchen nach dem Wind richtet.
Entscheide selber...


Die Wahrheit liegt bestimmt irgendwo dazwischen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 28.08.2017 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1566
Geschlecht: männlich
Howard Vernon hat geschrieben:
Bild Bild

Also mir persönlich gefallen das Bild und die Farbgebung sehr gut von Synapse.
Das schaut doch mal nach was aus.
Wenn hierzulande das auch erscheinen sollte, dann werde ich diesmal Suspiria auch kaufen,
was ich bisher noch nicht tat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 28.08.2017 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1281
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Howard Vernon hat geschrieben:

"The following images are some basic comparison shots between the recently released 2017 Italian Blu-ray of SUSPIRIA from Videa, and our version currently in the restoration stage (not all are the EXACT frame, but are within a few frames).


Bild


Bild
Bild


Ich finde es wirklich erstaunlich, wie viele unterschiedliche Farbfassungen mittlerweile von 'Suspiria' existieren, zumal man sich immer noch nicht sicher sein kann, welche der oben gezeigten Restaurationsarbeiten nun tatsächlich der ursprünglich intendierten Fassung entspricht... :boys_0137: :roll:


Argento und Tovoli leben, Gott sei dank, ja noch. Haben diese beiden die Abtastung der ital. 2017er Blu-ray abgesegnet - ist das bekannt?


Zitat:
ps: Die beiden von mir hinzugefügten Bilder stammen übrigens von den beiden vorausgegangenen 84' DVDs und sollen lediglich die Spannbreite der bisherigen Farbunterschiede veranschaulichen ;)

- Oben: alter Transfer (2013)
- Unten: neuer Transfer (2014)


Bei der 2013er Abtastung scheint das Format nicht zu stimmen; das Bild wirkt etwas 'in die Breite gezogen'.

Das Motiv der HB die du verlinkt hast, gefiel mir damals am besten - auch wenn sich "un Film de" und die ansonsten in italienisch gehaltenen Credits etwas beißen.
;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 28.08.2017 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1281
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Also mir persönlich gefallen das Bild und die Farbgebung sehr gut von Synapse.
Das schaut doch mal nach was aus.
Wenn hierzulande das auch erscheinen sollte, dann werde ich diesmal Suspiria auch kaufen,
was ich bisher noch nicht tat.


Ich finde, in Anbetracht der Screens, die "aufgehellte" und blautönige Farbgebung der Synapse auch stimmiger als den "Grünstich" der ital. Abtastung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 28.08.2017 21:25 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11392
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Also mir persönlich gefallen das Bild und die Farbgebung sehr gut von Synapse.
Das schaut doch mal nach was aus.
Wenn hierzulande das auch erscheinen sollte, dann werde ich diesmal Suspiria auch kaufen,
was ich bisher noch nicht tat.


Ich finde, in Anbetracht der Screens, die "aufgehellte" und blautönige Farbgebung der Synapse auch stimmiger als den "Grünstich" der ital. Abtastung.


Finde ich ebenfalls sehr geil.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 28.08.2017 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1048
Geschlecht: männlich
Howard Vernon hat geschrieben:
Großartige Ankündigung von Severin:

Bild

Ausstattung:

Widescreen 1.85:1

Dolby Digital Mono

The Devil’s Halsey: An Interview with Actor Brett Halsey

Wild Flower: An Interview With Actress Corinne Cléry

Producing Honey: An Interview With Producer Vincenzo Salviani

The Devil’s Sax: An Interview With Composer Claudio Natili

Stephen Thrower on The Devil’s Honey

Fulci’s Honey: An Audio Essay by Troy Howarth – Author of “Splintered Visions – Lucio Fulci And His Films”

nächsten Monat soll er kommen (26.09.)...

...... ob die "Motorrad-Masturbation" diesmal wohl enthalten ist ? ........ 8-)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Italo-Horror
BeitragVerfasst: 29.08.2017 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 101
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich
trebanator hat geschrieben:
Howard Vernon hat geschrieben:
Großartige Ankündigung von Severin:

Bild

Ausstattung:

Widescreen 1.85:1

Dolby Digital Mono

The Devil’s Halsey: An Interview with Actor Brett Halsey

Wild Flower: An Interview With Actress Corinne Cléry

Producing Honey: An Interview With Producer Vincenzo Salviani

The Devil’s Sax: An Interview With Composer Claudio Natili

Stephen Thrower on The Devil’s Honey

Fulci’s Honey: An Audio Essay by Troy Howarth – Author of “Splintered Visions – Lucio Fulci And His Films”

nächsten Monat soll er kommen (26.09.)...

...... ob die "Motorrad-Masturbation" diesmal wohl enthalten ist ? ........ 8-)



kann mir einer sagen, welchen ländercode die blu-ray haben wird ? ich habe keine infos dazu gefunden.
die geben sich mühe die ganze ausstattung zu nennen, aber den ländercode schreiben die nicht hin.
ich habe schon eine veröffentlichung von severin und die ist codefree. heißt aber nicht, dass alle codefree sind.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 359 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker