Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.11.2017 00:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: MINNIE UND MOSKOWITZ - John Cassavetes
BeitragVerfasst: 01.09.2017 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5637
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Produktionsland/Jahr: USA 1971
Darsteller: Gena Rowlands, Seymour Cassel, Val Avery, Timothy Carey, Katherine Cassavetes, John Cassavetes, David Rowlands, Lady Rowlands, Holly Near
Drehbuch: John Cassavetes
Produziert von: Al Ruban
Musik: Bo Harwood

Minnie Moore und Seymour Moskowitz bilden das wohl seltsamste Paar in ganz Los Angeles: Sie ist eine nervöse, zutiefst unglückliche Museumsangestellte, die den Glauben an die Liebe verloren hat und sich in ihrer Affäre mit einem verheirateten Mann von diesem misshandeln lässt. Er dagegen, ein unberechenbarer, lauter und impulsiver Draufgänger, ist gerade in die Stadt gezogen und hält sich mit Jobs als Parkwächter gerade so über Wasser.
Seymour begegnet Minnie zum ersten Mal, als er sie mit Gewalt von einem aufdringlichen Date erlöst. Von da an weicht er ihr nicht mehr von der Seite, und innerhalb weniger Tage fallen die beiden von einem Gefühlsextrem ins andere, sie küssen sich, schlagen sich, lieben sich und gehen sich gegenseitig auf die Nerven – und doch kommen sie nicht voneinander los und beschließen, für immer zusammenzubleiben...
(Ofdb)

MINNIE UND MOSKOWITZ - eine Liebesgeschichte.
Aber es wäre wohl kein Cassavetes-Film, wenn auch nur irgendetwas daran gewöhnlich wäre.
Denn mag die Geschichte noch so einfach ausschauen, sie ist es nicht.
Das ist keine normale Lovestory, die sich an irgendwelche Konventionen oder Schablonen hält.
Minnie und Seymour haben es oft nicht leicht miteinander, was wohl auch an ihren sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten liegt.
Extreme Stimmungsschwankungen auf beiden Seiten und die Verschlossenheit und Unsicherheit von Minnie über die eigenen Gefühle strapazieren die Beziehung, aber trotz allem können sie nicht voneinander lassen.
Es ist abermals kein leichter Film, nicht einfach nur seichte Unterhaltung.
Der Stil ähnelt ein wenig dem von EHEMÄNNER, nur mit dem Unterschied, dass hier die Komödie nicht im Vordergrund steht.
In MINNIE UND MOSKOWITZ sind es lediglich leise komödiantische Untertöne, doch auch diese Geschichte profitiert auf ihre Art davon.
Dem entgegen stehen aber auch teils sehr herbe Szenen, die man in einem solchen Film wohl doch nicht unbedingt erwarten würde.
Jene Szenen sind aber ebenfalls, wie auch der komische Anteil, nur gering dosiert, bringen den Film also nicht zu sehr aus dem Gleichgewicht und sind daher auch nicht als störend anzusehen.
Soweit für Cassavetes-Verhältnisse noch nichts Besonderes, aber es gibt etwas, dass den Film von allen bis zu diesem Zeitpunkt gedrehten Filmen von Cassavetes abhebt.
Es ist sein erster Film, der quasi eine Familienproduktion ist.
Gena Rowlands spielt eine Hauptrolle, ihre Mutter Lady Rowlands spielt auch im Film ihre Mutter, John Cassavetes selbst gönnt sich eine Gastrolle, dessen Mutter Katherine spielt die Mutter von Seymour, sein Schwager David hat eine kleine Rolle und die Kinder werden als Statisten untergebracht.
Auch eine schöne Sache, die ganze Verwandtschaft in einem Film versammelt zu sehen.
Jedenfalls ist MINNIE UND MOSKOWITZ ein weiterer sehr gelungener Film seines Regisseurs, der damit nach EHEMÄNNER einen zweiten und letzten Abstecher in den (tragi-)komischen Bereich unternimmt.
8,5/10

Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker