Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 24.11.2017 22:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: (Italo-)Western mit Geisterstädte
BeitragVerfasst: 02.09.2017 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen!

Wollte mal fragen, ob ihr Italowestern kennt, die eine besonders gut inszenierte Geisterstadt beinhalten.

Bei "Satan der Rache" kommt Klaus Kinski zwar in keine Geisterstadt, aber diese düstere Atmosphäre ist schon regelrecht unheimlich. Das Heulen von Wind ist allerdings in jedem 2. IW zu hören. Manchmal ist von einer Geisterstadt die Rede, wobei man als Zuschauer aber meinen könnte, die Stadt ist nur so ausgestorben, um Darstellergagen zu sparen.

Ich meine schon eine "echte" Geisterstadt, die auch dementsprechend hergerichtet ist, also verfallene Häuser, Staub, Spinnweben und eben das Windgeheul. Da müsste es doch was geben.

"Die Stunde der Abrechnung" (1953) hat dieses Element perfektioniert - ist aber ein US-Western.

Bei "Escondido", der mir erst beim 2. Anschauen so richtig gefiel, ist die Geisterstadt leider nicht so toll inszeniert.

Wem fällt was ein???

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Zuletzt geändert von Fernando Sancho am 07.09.2017 19:01, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 02.09.2017 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1373
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
DIE SICH IN FETZEN SCHIESSEN, und natürlich, als Steigerung, das Remake WILLKOMMEN IN DER HÖLLE.
Mir persönlich hat das Showdown in der verlassenen Stadt in BEN UND CHARLIE vom Setting her auch immer ganz hervorragend gefallen.

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 02.09.2017 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4382
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, die Beiden, und natürlich Friedhof ohne Kreuze.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 02.09.2017 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
@Schmutziger_Maulwurf: "Willkommen in der Hölle" hatte ich mal, aber aufgrund der E-Gitarren-Musik habe ich ihn wieder verkauft. Die Hardrockeinlagen passen meiner Meinung nach nicht zu einem Western. Und daher habe ich ihn ab einer gewissen Zeit nur noch im schnellen Vorlauf zuende geschaut. Da habe ich die Geisterstadtinszenierung wohl nicht mehr richtig wahrgenommen - schade!

"Ben und Charlie" habe ich wahrscheinlich unter einem anderen Titel. Wollen die beiden am Schluss nicht auf eine Postkutsche aufspringen, wo ein Stück Holz herausbricht, nachdem sie schon ihre Geldtasche draufgeworfen haben? Die Szene habe ich mir auch deswegen gut gemerkt, weil ich bisher nur in diesem Film eine 10(!)-spannige Postkutsche gesehen habe.

@Stanton: Den kenne ich noch nicht - Titel klingt aber schonmal gut!

Vielen Dank euch beiden! ;)

Ach so, dieser eine Fulci-Western irgendwas mit "Sterben" im Titel, beinhaltet auch 'ne Geisterstadt, aber da gefiel mir eigentlich nur die Anfangsschießerei.

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 02.09.2017 13:45 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1797
Geschlecht: nicht angegeben
Richtig, ganz am Ende von "Ben und Charlie" steht die Szene mit der Kutsche, die dämlicherweise auch im Menü der DVD schon gezeigt wird. Davor gibt es aber eine längere Schießerei in einem sehr heruntergekommenen "El Paso" Set.

Das Kaff in "Ein Dollar zwischen den Zähnen" geht wohl auch als Geisterstadt durch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 02.09.2017 14:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Hat der andere Matalo (Bad Mans River) nicht auch ne Schießerei in einer Geisterstadt ?

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 02.09.2017 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1373
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Auf die Schnelle fällt mir noch JOHNNY YUMA ein, bei dem das Showdown ebenfalls in einem ausgestorbenen Örtchen stattfindet, allerdings mit mexikanischem Ambiente.

Und FRIEDHOF OHNE KREUZE ist gigantisch! Einer meiner absoluten Lieblinge. Sehr zu empfehlen!!

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 02.09.2017 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
ephedrino hat geschrieben:
Das Kaff in "Ein Dollar zwischen den Zähnen" geht wohl auch als Geisterstadt durch.


Mhhh, guter Film mit Frank Wolff "Aguila ist ein fairer Mann!"

@Anti-Hero. Der sagt mir gar nix.

Mir ist noch "Schieß mir das Lied vom Sterben" eingefallen.

"Johnny Yuma" habe ich vor ein paar Monaten gekauft, gefiel mir aber, anders wie den meisten, nicht so gut. Habe ihn aber noch (weil er so teuer war). Ich gebe ihm aber jetzt nochmal eine 2. Chance, zumal ich weiß, dass manche Filme erst beim 2. Mal richtig zünden.

Wollte eigentlich mal wieder "Der Gehetzte der Sierra Madre" angucken, stelle ich nun aber zurück, da aufgrund dieses Threads nun andere Vorrang haben.

Aber wie gesagt, die Italiener verstanden es schon immer (in ihren Western) so eine düstere, teils unheimliche Atmosphäre zu schaffen. Geisterstadtszenen passen da eigentlich sehr gut dazu...

Danke nochmal an alle für die Tipps! ;)

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 02.09.2017 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1281
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Wenn ich mich recht entsinne, spielt das Finale von 10.000 BLUTIGE DOLLAR auch in einer recht ansehnlichen Geisterstadt . . . :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 02.09.2017 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Diese Perle habe ich erst vor ein paar Tagen gesehen. Da ist zwar auch so eine "Mann bis zum Kopf eingraben"-Szene drin, aber eine Geisterstadt ist mir hier nicht aufgefallen. Vielleicht waren die Einwohner nur in ihren Häusern drin? Aber die Sheriffsternsammlung auf Sanchos Unterhemd - die ist mir aufgefallen! ^^

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 261
Geschlecht: nicht angegeben
Der Mann aus Virginia und Auf die Knie Django fallen mir gerade noch ein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
@Il Nero: Der 2. Titel sagt mir nix.

Mir ist noch "Amigos - Die (B)Engel lassen grüßen" (1968) eingefallen. Auch ziemlich verlassen das Kaff, wurde aber vorübergehend mit Leben gefüllt um jemanden abzuzocken... ^^

Dann wären da noch 2 Fidanis:

"Django und Fidani kommen" (1970)
"Ich will deinen Kopf, Fidani" (1971)

Hier sind die Städtchen aber nicht besonders hergerichtet, sondern wurden vielmehr zur Geisterstadt erklärt, weil Fidanis knappes Budget wohl vorzeitig aufgebraucht war!? ^^

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Fernando Sancho hat geschrieben:
@Il Nero: Der 2. Titel sagt mir nix.

Hat sich erledigt - nicht genau gelesen.
Geht ja nur um den 2. Film, ich habe jetzt geglaubt, du kennst beide Filme nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Doch - "Der Mann aus Virginia" mit G. Gemma kenne und habe ich. Ich meinte nur den 2. Titel.

Die weiße Box #1 fehlt mir. Bei AMAZON haben viele geschrieben, dass die meisten Titel daraus eher schwach wären. Die anderen habe ich schon seit 'ner Weile. Auch alles angeguckt und teils wieder vergessen. Über den ungeschnittenen "Sartana" und "Lenky Fellow" habe ich mich am meisten gefreut.

Und "Bleigericht" war auch gut, mit Krimicharakter.

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Fernando Sancho hat geschrieben:
Die weiße Box #1 fehlt mir.

Schlecht, denn gerade die enthält einen hervorragenden Titel: SCHWEINEHUNDE BETEN NICHT

Die 1. Enzy gibt's momentan noch bei Amazon um nicht ganz 40€, die ist die Box aber allemal wert.
10€ pro Titel ist nicht zuviel, denke ich.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Ja, so in etwa hatte ich den Preis in Erinnerung.
Komischerweise wird die rote #3 meist schon ab 25,- angeboten. Die anderen blieben bisher hochpreisig.

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Fernando Sancho hat geschrieben:
Ja, so in etwa hatte ich den Preis in Erinnerung.
Komischerweise wird die rote #3 meist schon ab 25,- angeboten. Die anderen blieben bisher hochpreisig.

Ist aber auch kein Wunder, die 3. bekommt man ja auch öfter und einfacher.
Das ist wie überall: Je seltener, desto teurer.
Also wenn du sie noch brauchst und willst, würde ich sagen, je früher du zuschlägst, desto besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 21:55 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1797
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn du Schweinehunde noch nicht kennst, ist das ein Pflichtkauf ohne wenn und aber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 21:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11393
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Schmutziger_Maulwurf hat geschrieben:
DIE SICH IN FETZEN SCHIESSEN, und natürlich, als Steigerung, das Remake WILLKOMMEN IN DER HÖLLE.

Eben die und "Töte, Django" sowie "Il Nero".

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Ja, "Schweinehunde..." und "Il Nero" fehlen mir noch. "Töte Django" habe ich.

Wenn doch nur mal so'ne Fidani-Box rauskäm! ^^

Auf "Bekreuzige Dich, Fremder" würde ich mich schon sehr freuen...

Hier - von folg. Liste fehlen mir von den ersten 50 Titeln

#22
#32
#33
#36
#40
#41
#45
#46
#47
#48

Taugen die was?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Fernando Sancho hat geschrieben:
Hier - von folg. Liste fehlen mir von den ersten 50 Titeln

#22
#32
#33
#36
#40
#41
#45
#46
#47
#48

Taugen die was?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Von denen, die ich kenne:

#22 - ja
#32 - ja
#33 - ja
#36 - eher nein
#46 - nein
#47 - ja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 03.09.2017 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Okay danke, werde ich mal im Auge behalten, sowie ein paar Titel mit Geisterstädten und den eingegrabenen Typen im Sand! :)

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 04.09.2017 07:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2009
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Hat der andere Matalo (Bad Mans River) nicht auch ne Schießerei in einer Geisterstadt ?


Ja, unterlegt mit Jethro Tull artiger Musik.
Sicherlich eine der besten Szenen des Films, ist ja sonst eher "flapsig" inszeniert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 04.09.2017 09:13 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1797
Geschlecht: nicht angegeben
Diese Top 50 ist ganz schön abenteuerlich (die #22 solltest du aber definitiv nachholen). Einige Titel dieser Top 50 gehören eher in eine Bottom 25! Da ist diese schon zuverlässiger: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 04.09.2017 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
@Grinder: Danke für den Hinweis, bzw. die Warnung! ^^ "Willkommen in der Hölle" habe ich mehr oder weniger wegen der (Hard)Rockmusik verkauft. Hat die Atmosphäre kaputt gemacht.

Typische Klänge in einem Western sind zwar Banjo, Geige, Mundharmonika und das Geklimper eines Pianinos im Saloon, aber gerade die Italiener haben doch auch so wunderbar und stimmungsvoll die E- und die E-Bass-Gitarre eingesetzt. Matalos Filme sind daher für mich wohl nicht genießbar - schade!

@ephedrino: Okay danke! ;)
"Der Tod ritt dienstags" soll Anfang 2018 neu aufgelegt werden. Bis dahin warte ich, denn es gibt derzeit glaube ich eh nur geschnittene Fassungen.

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 04.09.2017 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Fernando Sancho hat geschrieben:
@ephedrino: Okay danke! ;)
"Der Tod ritt dienstags" soll Anfang 2018 neu aufgelegt werden. Bis dahin warte ich, denn es gibt derzeit glaube ich eh nur geschnittene Fassungen.

Zweiteres stimmt so nicht wirklich.
Der eine Dialog zwischen Scott und Murph, der auf den DVDs fehlt, gehört angeblich sowieso nicht hinein und ist sonst auch m.W. in keiner Fassung zu finden, sondern nur in den deutschen TV-Ausstrahlungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 04.09.2017 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 261
Geschlecht: nicht angegeben
Die italienische Medusa Scheibe hat die Szene auch drin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 04.09.2017 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5651
Geschlecht: nicht angegeben
Il Nero hat geschrieben:
Die italienische Medusa Scheibe hat die Szene auch drin

Na gut, aber gehört die Szene jetzt auch dorthin, wo sie ist oder nicht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 04.09.2017 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 261
Geschlecht: nicht angegeben
Die Mehrheit sagt prinzipiell Nein, funktionieren tut der Film auch ohne aber stören tut sie jedenfalls auch nicht. Ich fände es schön wenn sie in der neuen bluray mit drauf ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IW Filmtipp gesucht
BeitragVerfasst: 04.09.2017 21:21 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1797
Geschlecht: nicht angegeben
Da du im anderen Thread auch um Titel mit Geisterstädten gebeten hast, die keine IW sind:

Herrin der toten Stadt
Quantez - die tote Stadt
Der Schatz der Gehenkten (am Ende)
Deadlock


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker