Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.11.2017 12:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Um beim Thread "Für eine Handvoll Dollar" nicht zu weit abzuschweifen, möchte ich ein Unterthema und die Diskussion darum in diesem eigenen Thread auslagern. Außerdem findet man es dann besser wieder.

Es geht um Szenen, in denen irgendwelche armen Typen bis zum Hals/Kopf im Sand eingegraben werden, um bspw. eine Aussage von ihnen zu erzwingen. Noch weiß ich nicht, wer dieses teils amüsante Spektakel zuerst in einem Western verbaute, aber bei den Italowestern sieht man es doch einige Male.

Vor einigen Tagen sah ich zuletzt solch eine Szene in

"10.000 blutige Dollar" (1967)

Aufgrund der o.g. Diskussion nannte Stanton noch

"Mercenario - Der Gefürchtete" (1968) und
"Lasst uns töten, Companeros" (1970)

Den Titel, der mir gestern noch im Kopf herumspukte weiß ich mittlerweile auch.
Zwar stimmt es, dass man darin u.a. eine mexikanische Kavallerie und ein steinernes Fort sieht, in dem dann Reiter über den Eingegrabenen hinwegstolzieren, aber in 2 Dingen habe ich mich geirrt:
- Es war nicht ein Eingegrabener, sondern gleich 9! ^^
- Es ist doch kein Italo-, sondern der US-Western

"Die Rache der glorreichen Sieben" (1969)

Ich hatte noch gut diese gepflegten Kavalleristen und das Fort in Erinnerung, sodass ich von der Ausstattung her, dann doch auch bei meinen US-Western schaute.

Ich bin mir aber mehr oder weniger sicher, dass auch Anthony Steffen, der ja fast in jedem IW ordentlich Prügel bezieht, auch mal die Ehre hatte im Sand Platz zu nehmen! ^^

Sobald ich was Neues weiß, trage ich es nach.

Vielleicht kennt ihr noch weitere Titel? ;)

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 939
Geschlecht: männlich
Bei "Für eine Handvoll Blei" gibt es auch solch eine Szene.

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 10:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Der Colt aus Gringos Hand

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Fernando Sancho hat geschrieben:
Ich bin mir aber mehr oder weniger sicher, dass auch Anthony Steffen, der ja fast in jedem IW ordentlich Prügel bezieht, auch mal die Ehre hatte im Sand Platz zu nehmen! ^^


Kann mich jetzt auf Anhieb an keinen ITW erinnern, bei dem Anthony Steffen selbst bis zum Hals eingebuddelt wurde (was aber auch wiederum nichts zu heißen vermag, da ich bei Weitem noch nicht alle Steffen-Western gesehen habe), aber in 'Shangos letzter Kampf' wird zumindest einer handvoll Damen die Ehre eines Ganzkörperbades im heißen Sand zuteil:

Bild Bild Bild

Und zur Vervollständigung des Threads gibt es im Folgenden noch ein paar Bilder zu den bereits genannten Filmen:



'Lasst uns töten, Companeros!'

Bild Bild Bild


'Mercenario - Der Gefürchtete'

Bild Bild Bild


'Für eine handvoll Blei'

Bild Bild Bild


Anti-Hero hat geschrieben:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 10:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11659
Geschlecht: männlich
Bild

Mannaja

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild
Neuer Termin : 26.01.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Wow - ihr seid ja Spitze!!! Hahaha...

Vielen Dank! ;)

@Richie Pistilli: Hättest du evtl. auch noch 'n Screenshot von "10.000 blutige Dollar"???

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Mannaja


Stimmt! 'Mannaja - Das Beil des Todes' habe ich völlig vergessen....

Bild Bild Bild


Fernando Sancho hat geschrieben:
Hättest du evtl. auch noch 'n Screenshot von "10.000 blutige Dollar"???

Wenn Du mir sagst, wo ich diese Szene im Film ungefähr finde, dann sehr gerne.
Konnte trotz des zweimaligen Durchzappens der DVD leider nix vorfinden.... :unknown:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
@Richie Pistilli: So ab der 70. Minute wird's interessant und leider sehr unangenehm für Gianni Garko, der in die Fänge von Fernando Sancho und Claudio Camaso geraten ist.
Bei mir sieht man die Szene ab ca. 74:00, ich habe allerdings die VHS Version.

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Mist, hatte mal wieder den Filmtitel verwechselt und die besagte Szene dementsprechend in 1.000 Dollar Kopfgeld gesucht :lol:



Da ich aber leider (immer noch) nicht im Besitz der '10.000 blutige Dollar' DVD bin (hatte mir den Film lediglich mal von einem Bekannten ausgeliehen), wurde für die folgenden Bilder einfach mal ein YT Video herangezogen:

Bild Bild Bild

Gleiches gilt für:

Anti-Hero hat geschrieben:

Bild

Leider gab es hierbei nur diese einzige Einstellung zu bestaunen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1205
Geschlecht: nicht angegeben
Richie Pistilli hat geschrieben:
Anti-Hero hat geschrieben:
Mannaja


Stimmt! 'Mannaja - Das Beil des Todes' habe ich völlig vergessen....

Bild Bild Bild


Oh ja, die Szene ist schön fies! Merli hat schon souveräner gewirkt... :)

_________________
"Ihr Name ist Luzifer. Ihr vertraue ich mehr als meinem besten Freund. Sie spricht nicht, sie hört nicht, betrügt nicht. Sie ist taub, ist blind, ist stumm. Sie tötet nur!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Leider gab es hierbei nur diese einzige Einstellung zu bestaunen....


Macht gar nix - ist trotzdem schön anzuschauen! ;)

Ist inzwischen ja ein richtig toller und dank den vielen Screenshots spaßiger Thread geworden! Muhaha...

Herzlichen Dank nochmal an alle, für die zahlreichen Titel in kurzer Zeit und insbesondere an Richie Pistilli und Anti-Hero für die klasse Bilder! ;)

Ich habe mir derweil mal bei OFDb alle 26 Western mit Anthony Steffen anzeigen lassen und jene gelöscht, die ich NICHT habe. "Jetzt sprechen die Pistolen" habe ich jedoch erst kürzlich gekauft und noch nicht angeschaut. Auch könnte ich evtl. noch einen weiteren Titel haben, bei dem die DVD anders heißt!? Evtl. kann mir der eine oder andere von euch sagen, welcher Film mit ihm definitiv ausscheidet?

1. An den Galgen, Bastardo! (1968)
2. Bahre für den Sheriff, Eine (1965)
3. Chamaco (1967) -> "Killer Kid"
4. Django - Die Geier stehen Schlange (1966)
5. Django kennt kein Erbarmen (1966)
6. Django spricht das Nachtgebet (1968)
7. Django und die Bande der Bluthunde (1969)
9. Es geht um deinen Kopf, Amigo! (1967)
15. Garringo - Der Henker (1969)
16. Jetzt sprechen die Pistolen (1965)
17. Letzte Mohikaner, Der (1965)
18. Letzte Zug nach Durango, Der (1968)
20. Sartana (1966)
24. Tod sagt Amen, Der (1970)

Hier - Film #9 klingt doch schonmal sehr vielversprechend. Sein Kopf würde doch gut einen sandigen Boden zieren!? Zumal er ja oft in die Opferrolle gerät. Lediglich in "Eine Bahre für den Sheriff" habe ich ihn mal richtig lachen gesehen, statt immer nur mit seinem treudoofen Blick. Auch setzte er sich da in den Prügelszenen durch.

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Fernando Sancho hat geschrieben:
Evtl. kann der eine oder andere von euch mir sagen, welcher Film mit ihm definitiv ausscheidet?


Die folgenden Filme dürften meines Wissens definitiv ausscheiden:

1. An den Galgen, Bastardo! (1968)
2. Bahre für den Sheriff, Eine (1965)
...
6. Django spricht das Nachtgebet (1968)
7. Django und die Bande der Bluthunde (1969)
...
15. Garringo - Der Henker (1969)
16. Jetzt sprechen die Pistolen (1965)
...
20. Sartana (1966)
...
24. Tod sagt Amen, Der (1970)


'Django kennt kein Erbarmen (1966)' und 'Der letzte Zug nach Durango (1968)' könnte ich bei Gelegenheit mal überprüfen....

Canisius hat geschrieben:
Oh ja, die Szene ist schön fies! Merli hat schon souveräner gewirkt... :)

:lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Okay, merci! ;) So bleiben nur noch 6 mögliche Titel übrig.

Dann knöpfe ich mir mal die #9 vor! Bis später...

3. Chamaco (1967) -> "Killer Kid"
4. Django - Die Geier stehen Schlange (1966)
5. Django kennt kein Erbarmen (1966)
9. Es geht um deinen Kopf, Amigo! (1967)
17. Letzte Mohikaner, Der (1965)
18. Letzte Zug nach Durango, Der (1968)

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Fernando Sancho hat geschrieben:
Sein Kopf würde doch gut einen sandigen Boden zieren!? Zumal er ja oft in die Opferrolle gerät.


In Sergio Martinos 'Der Tod sagt Amen' baumelt sein Kopf leider nur 'über' dem Sand ;)

Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 261
Geschlecht: nicht angegeben
Glaub das müsste der letzte Zug nach Durango sein, da wird er (oder zumindest Salerno) eingebudelt und dann von Damon gerettet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Il Nero hat geschrieben:
Glaub das müsste der letzte Zug nach Durango sein, da wird er (oder zumindest Salerno) eingebudelt und dann von Damon gerettet


Bingo, Rätsel gelöst! Der Kandidat hat 100 Punkte :P

In 'Der letzte Zug von Durango' wird nämlich nicht nur Herr Salerno bis zum Hals eingebuddelt... :!:


Bild Bild Bild
Bild Bild Bild

:dh:



Sträflicherweise wurde 'Von Mann zu Mann (Die Rechnung wird mit Blei gezahlt)' bis dato noch gar nicht erwähnt, obwohl dieser erstklassige ITW doch gerade erst vor kurzem auf dem Italowesternfestival zu sehen war :? :oops:

Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Oh, einfach wunderbar!!! Was wäre dieser Thread ohne all die schönen Bilder... ^^ Sind dir wirklich gut gelungen, Richie! ;)

Hätte mich auch gewundert, wenn unser Anthony Steffen nicht auch dabei gewesen wäre - ist er doch der ideale Kandidat für diese gesichtsbräunende Sandkur! ;)

Doch Richie, "Von Mann zu Mann" wurde bereits gestern von Sbirro Di Ferro genannt, jedoch im Thread "Für eine Handvoll Dollar". Nur da rätselten wir noch um die Szene im mexikanischen Fort. Darum hatte ich diesen Titel bereits ausgeschlossen.

In "Es geht um deinen Kopf, Amigo" war solch eine Szene übrigens nicht dabei. Es ist aber ein ganz toller IW, zu dem ich dessen Thread anschließend noch ein paar Notizen hinzufüge.

Ich habe soeben mal die ganzen gesammelten Filmtitel chronologisch geordnet. Wir wissen zwar (noch) nicht, in welchem Film diese Szene zuerst vorkam, aber immerhin war die Idee bereits 1966 zu sehen, in dem Film den Djabartana nannte:
"Für eine Handvoll Blei". Wohl haben sie die Italiener auch deutlich öfters verbaut - evtl. sogar erfunden?

Am Ende der Liste habe ich übrignes noch einen Horrorfilm aufgeführt, der quasi eine Weiterentwicklung ist. Hier wird ein Mann (und so Freundin?) in einem Strand/Ufer eingegraben - allerdings bei Ebbe! ;)

"Für eine Handvoll Blei" (1966)
"10.000 blutige Dollar" (1967)
"Der Colt aus Gringos Hand" (1967)
"Von Mann zu Mann" (1967)
"Der letzte Zug nach Durango" (1968)
"Mercenario - Der Gefürchtete" (1968)
"Lasst uns töten, Companeros" (1970)
"Shangos letzter Kampf" (1970)
"Mannaja - Das Beil des Todes" (1977)

"Die Rache der glorreichen Sieben" (1969)

"Die unheimlich verrückte Geisterstunde" (1982)
-> 3. Horrorepisode "Videospiele"

Bild

Bild

Bild

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Fernando Sancho hat geschrieben:
Am Ende der Liste habe ich übrignes noch einen Horrorfilm aufgeführt, der quasi eine Weiterentwicklung ist. Hier wird ein Mann (und so Freundin?) in einem Strand/Ufer eingegraben - allerdings bei Ebbe! ;)

"Die unheimlich verrückte Geisterstunde" (1982)
-> 3. Horrorepisode "Videospiele"

Bild
Bild
Bild


Bild Bild Bild

Kleiner Tipp: Beim Einbinden von Bildern am besten immer die 'Hotlinkvariante' mit der reinen Dateiendung .jpg- oder .png verwenden ;)


Fernando Sancho hat geschrieben:
Ich habe soeben mal die ganzen gesammelten Filmtitel chronologisch geordnet. Wir wissen zwar (noch) nicht, in welchem Film diese Szene zuerst vorkam, aber immerhin war die Idee bereits 1966 zu sehen, in dem Film den Djabartana nannte:
"Für eine Handvoll Blei". Wohl haben sie die Italiener auch deutlich öfters verbaut - evtl. sogar erfunden?

"Für eine Handvoll Blei" (1966)
"10.000 blutige Dollar" (1967)
"Der Colt aus Gringos Hand" (1967)
"Von Mann zu Mann" (1967)
"Der letzte Zug nach Durango" (1968)
"Mercenario - Der Gefürchtete" (1968)
"Lasst uns töten, Companeros" (1970)
"Shangos letzter Kampf" (1970)
"Mannaja - Das Beil des Todes" (1977)


@ All: Das kann doch noch nicht alles gewesen sein, oder etwa doch? :?

Da gehen doch bestimmt noch ein paar Titel, denn irgendwie kann ich es kaum glauben, dass diese ikonenhafte Foltermethode zum ersten Mal in 'Für eine handvoll Blei' zu sehen war :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
@Richie: Die Bilder hatten ursprünglich .jpg Endung, aber irgendwie hab ich's nicht hingekriegt. Aber egal, du hast sie mittlerweile ja schön eingebunden und wer diesen Horrorepisodenklassiker mit Leslie Nielsen noch nicht kennen sollte, kann sich die Szene nun gut vorstellen.

Ach ja, beim 3. Bild ist bereits Flut! ^^

Im Lauf der Zeit kommt bestimmt noch der eine oder ander Titel dazu, aber für den 1. Tag war das doch spitze! :)

Finde ich toll, dass so viele mitgemacht haben. Ich schaue übrigens auch viele US-Western an, da fällt mir aber außer "Die Rache der glorrwichen Sieben" momentan nix ein. Im Gegenteil, diesen hatte ich zunächst ja auch im Italobereich vermutet.

Man wird sehen, was noch geht - auf jeden Fall sehr spaßig bis jetzt! Danke nochmals an alle! ;)

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 03.09.2017 21:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1797
Geschlecht: nicht angegeben
Bei US-Western fahren nur auch noch ein paar Geisterstädte ein...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 04.09.2017 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
ephedrino hat geschrieben:
Bei US-Western fahren nur auch noch ein paar Geisterstädte ein...


Da ist wohl mind. ein grober Schreibfehler drin! ^^ Klingt interessant, aber was meinst du genau?

...Und was weißt du noch? Pack aus, sonst buddel ich dich bis zum Kopf in den Sand ein! ;)

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 04.09.2017 14:36 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1797
Geschlecht: nicht angegeben
Oops, die Autokorrektur...! "fahren nur" ist eigentlich "fallen mir".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 04.09.2017 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1297
Geschlecht: nicht angegeben
In Prega Dio... e scavati la fossa! gibt es ebenfallst so eine Szene, in der Celso Faria eingebuddelt und zu Tode getrampelt wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 04.09.2017 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Danke nerofranco! ;)

Richiiie - es gibt Arbeit für dich!

Leider keine dt. Synchro verfügbar, aber immerhin englisch! :(

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 04.09.2017 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Fernando Sancho hat geschrieben:
Danke nerofranco! ;)
Richiiie - es gibt Arbeit für dich!


Immer mit der Ruhe... Bin doch schon dabei. :)

nerofranco hat geschrieben:
In Prega Dio... e scavati la fossa! gibt es ebenfallst so eine Szene, in der Celso Faria eingebuddelt und zu Tode getrampelt wird.


Vielen Dank! :hutheben:

Da ich diesen staubgeladenen Genrebeitrag aber weder besitze noch kenne, musste in diesem Fall ein weiteres Mal auf YT zurückgegriffen werden
(der vorliegende Filmausschnitt weist leider nur eine recht bescheidene Bildqualität auf, dafür aber auch zusätzlich eine eingebuddelte Dame ;) ):

Bild Bild
Bild Bild


Die besagte Szene mit 'Celso Faria' gibt es übrigens auch im dazugehörigen Trailer zu sehen:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 04.09.2017 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Haste wieder richtig geil hingekriegt - gibt keinen Besseren für diese Fummelei - Dankeschööön! ;)

(Unsereiner ist ja gestern bei den 3 fertigen Bildchen zur "Creepshow" schon verzweifelt! ^^)

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 04.09.2017 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
@ephedrino: Du kannst die Titel mit Geisterstädten ja in folg. Thread posten und bei der Liste mitangeben, dass es eben US-Western sind. Bin gespannt... ;)

italowestern-f7/filmtipp-gesucht-t11819.html

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 04.09.2017 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2017
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr interessanter Thread!!


Ich bin mir leider nicht sicher, ob "Drei Halunken erster Klasse" ebenfalls dazu gehört, da ich die UfA-Fassung im System V2000 und mom. leider keine Möglichkeit habe, den Film zu sichten.

Die Bilder des Covers deuten aber auf einen weiteren Zugang diesbzgl. hin. Oder liege ich falsch?

Bild


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 05.09.2017 05:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3059
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
de-aguirre hat geschrieben:
Ich bin mir leider nicht sicher, ob 'Drei Halunken erster Klasse' ebenfalls dazu gehört


Stimmt! Vielen Dank und Willkommen an Bord :hutheben:

Bild
Bild

(Aufgrund chronischen Zeitmangels am frühen Morgen wurde in diesem Fall auf bereits bestehende Bilder aus dem Netz zurückgegriffen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sie stecken bis zum Hals im Sand...
BeitragVerfasst: 05.09.2017 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2017
Beiträge: 94
Wohnort: Schwenningen am schönen Neckar
Geschlecht: männlich
Ja servus "de-aguirre" - das ging jetzt aber schnell! :)

Dank' dir und ebenfalls herzlich willkommen!!! ;)

Ich habe mich gestern Nacht auch noch aufgerafft, viele meiner IW DVDs nach eingegrabenen Typen zu betrachten - genauer gesagt die Rückseiten der Cover.

Zum einen sieht man ein entsprechendes Bild bei "Für eine Handvoll Blei", den Djabartana ja schon genannt hatte und dann tatsächlich ein weiterer, der in unserer Sammlung noch fehlt!

Ich mache es für die NICHT eingeloggten Forengäste spannend, bis Signor Pistilli wieder seines Amtes waltet - hehe:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Für beste Stimmung: Whiskey, Pulverdampf und Blei


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker