Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.12.2017 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 08.10.2017 18:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10458
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Welche Synchro ist denn auf der speced mit Glanz Schuber? Gibt's die überhaupt auf DVD?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 11.10.2017 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1594
Geschlecht: männlich
reggie hat geschrieben:
Welche Synchro ist denn auf der speced mit Glanz Schuber? Gibt's die überhaupt auf DVD?

Die alte Kinosynchro zu Blade Runner war/ist zumindest in dieser dicken Metallbox vorhanden, wo 4 oder 5 DVDs enthalten sind. Und eine davon hat(te) die alte Kino- und Synchronfassung.




Heute Abend im Arte ab 22:55 Uhr

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT (Huis Clos) (FRA 1954/55) von Jacqueline Audry
Damit tut Arte mir zumindest einen kleinen Gefallen, denn den wollt ich immer mal sehen. Auf den Film bin ich vor etlichen Jahren durch meine ganzen französischen Jaquettes-Videohefte gestossen (das waren Hefte aus Frankreich, die nur Covers für Videohüllen enthielten und meistens sehr schöne :) ) und stellte fest, das der damals 1955 auch in den deutschen Kinos lief. Allerdings ist der schon sehr lange aus den Verleihen raus.

Arte zeigt ihn laut Info. im OmDU.

Vom Inhalt her, dürfte der sehr interessant sein.
Drei Fremde, also zwei Frauen und ein Mann müßen sich ungewollt in einem kleinen Zimmer auf unbestimmte Zeit aufhalten. Und während sie drinnen sind, wird von außen das Fenster zugemauert. Die Drei denken nun über ihre Leben nach und tauschen sich untereinander darüber aus.

Das mit dem -Eingeschlossen Sein- ist ja seit einigen Jahren ein offenbar beliebtes Thema in diversen Horror- Gewalt- bzw. auch sogenanten Tortur Porn Filmen geworden. Jedoch ist das Ganze hier nach einem Theaterstück von Jean-Paul Sartre, das wohl sehr existentialistisch und der alte Film widerum sehr intensiv daher kommen soll. Bin mal gespannt darauf :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 11.10.2017 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 370
Geschlecht: nicht angegeben
Und zuvor läuft um 20:15 Uhr in Gedenken an Jean Rochefort "Der Mann der Friseuse".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 13.10.2017 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1594
Geschlecht: männlich
Ab 20:15 Uhr heute in Arte:

DIE TAGE UNTER NULL (Ot: Les heures Souterraines) FRA 2014

Seit Mathilde von ihrem Arbeitgeber gemobbt wird, verbringt sie viel Zeit in der Pariser Metro. Aufgrund dessen und ihrer Einsamkeit fragt sie sich, ob es nicht angenehmer wäre, hier zu bleiben: Unter der Erde! Thibault widerum, ein Notarzt ist ebenfalls unglücklich und einsam. Beider Wege kreuzen sich in der Metro oft, ohne das sie sich kennen und voneinander wissen.

Ein Drama aus Frankreich. Kenne den selbst (noch) nicht, aber wegen der Vorschau und des Inhalts sieht der für mich interessant aus. Werde ich mir anschauen, da Dramen aus Frankreich mich selten enttäuscht haben :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 25.10.2017 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5736
Geschlecht: nicht angegeben
Programmänderung heute 20:15 und 22:00.

Um 20:15 wird statt "Wir sind alle Astronauten" 8 FRAUEN gezeigt und anschließend statt der Doku "Stärker als der KGB" MARIE-OCTOBRE.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 29.10.2017 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1594
Geschlecht: männlich
Heute Abend im Arte ab 20:15 Uhr

DAS REICH DER SONNE USA 1987 von Steven Spielberg

CHINA Shanghai 1941
Die englische industrielle Familie Graham leben und arbeiten in Shanghai, darunter ihr Sohn, der elfjährige Jim. Die Japaner greifen die Stadt an. Im ganzen Flüchtlingsstrom verliert Jim seine Eltern aus den Augen und ist fortan auf sich allein gestellt. Ein täglicher Kampf ums Überleben beginnt nun für ihn. Er gerät auch an zwei zwielichtige Amerikaner, die ihn verkaufen wollen. Alle drei werden jedoch von den Japanern aufgegriffen und in ein Internierungslager gesteckt. Später wird das Lager und ein Stützpunkt angegriffen und Jim muß weiter fliehen.

Lange her, seit ich den Film sah und ich habe ihn als einen der besten und aufwendigsten Filme von Spielberg in Erinnerung. Der Film wurde u.a. auch China (Shanghai ect.) und England gedreht. Jim wird vom damaligen Jungen Christian Bale (Batman) gespielt.
Den schaue ich mir zumindest nachher an :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1594
Geschlecht: männlich
Heute ab 20:15 Uhr im Arte der Landstrassen-Thriller

DUELL USA 1971
Viele dürften ihn schon kennen, andere haben heute die Chance dazu. Ein früher Film von Steven Spielberg
und das Drehbuch dazu schrieb Richard Matheson.

Danach, ab 21:40 Uhr folgt ein Film/ein Thriller von Mario Bava:

GEFAHR: DIABOLIK

Kenne den nicht und werde ihn mir zu einem anderen Zeitpunkt ansehen müßen.

Auf Arte will ich zugunsten des Historienfilms im ZDF heute verzichten, da mich ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE, so der Titel, mehr interessiert. Spielt zur Reformationszeit zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Den werd ich schauen :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 505
Geschlecht: nicht angegeben
Wer DIABOLIK nicht kennt und heute nicht guckt,
dem is nicht mehr zu helfen :).

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 476
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
[..]

Auf Arte will ich zugunsten des Historienfilms im ZDF heute verzichten, da mich ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE, so der Titel, mehr interessiert. Spielt zur Reformationszeit zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Den werd ich schauen :)

Dein Historienfilm ist nach der Ausstrahlung noch zwei Monate in der online-Mediathek von ZDF zu sehen, Diabolik hingegen nicht, also setz dich heute gefälligst vor den Franzözisch-Deutschen Kultursender :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1594
Geschlecht: männlich
mike siegel hat geschrieben:
Wer DIABOLIK nicht kennt und heute nicht guckt,
dem is nicht mehr zu helfen :).

Ich helfe mir selbst, da ich den, wie erwähnt, zum anderen Zeitpunkt schauen werde, nur eben heute nicht!
Mir ist der Historienfilm erstmal lieber :) und Duell kenne ich eh zur genüge ;)


Schmutzig hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
[..]

Auf Arte will ich zugunsten des Historienfilms im ZDF heute verzichten, da mich ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE, so der Titel, mehr interessiert. Spielt zur Reformationszeit zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Den werd ich schauen :)

Dein Historienfilm ist nach der Ausstrahlung noch zwei Monate in der online-Mediathek von ZDF zu sehen, Diabolik hingegen nicht, also setz dich heute gefälligst vor den Franzözisch-Deutschen Kultursender :D

Danke für Deinen Hinweis, aber ich schaue nicht gern Filme übers Internet auf meinem 4:3 Monitor (habe ich bisher nur sehr selten bis gar nicht gemacht.), denn dafür habe ich meinen Flachbildschirm :) Diabolik kann ich später auf DVD immer noch sehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 19:12 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 675
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
mike siegel hat geschrieben:
Wer DIABOLIK nicht kennt und heute nicht guckt,
dem is nicht mehr zu helfen :).


Da geb ich Dir Recht,
Kenne den Film leider noch gar nicht :oops:
Mag von Mario eigentlich hauptsächlich nur die Gotik - Filme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 19:44 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4597
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
mike siegel hat geschrieben:
Wer DIABOLIK nicht kennt und heute nicht guckt,
dem is nicht mehr zu helfen :).

Ich helfe mir selbst, da ich den, wie erwähnt, zum anderen Zeitpunkt schauen werde, nur eben heute nicht!
Mir ist der Historienfilm erstmal lieber :) und Duell kenne ich eh zur genüge ;)


Schmutzig hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
[..]

Auf Arte will ich zugunsten des Historienfilms im ZDF heute verzichten, da mich ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE, so der Titel, mehr interessiert. Spielt zur Reformationszeit zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Den werd ich schauen :)

Dein Historienfilm ist nach der Ausstrahlung noch zwei Monate in der online-Mediathek von ZDF zu sehen, Diabolik hingegen nicht, also setz dich heute gefälligst vor den Franzözisch-Deutschen Kultursender :D

Danke für Deinen Hinweis, aber ich schaue nicht gern Filme übers Internet auf meinem 4:3 Monitor (habe ich bisher nur sehr selten bis gar nicht gemacht.), denn dafür habe ich meinen Flachbildschirm :) Diabolik kann ich später auf DVD immer noch sehen.


Von welcher DVD denn? :?


Ähm, könnte mir bitte jemand den DIABOLIK aufnehmen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5736
Geschlecht: nicht angegeben
Graf von Karnstein hat geschrieben:
mike siegel hat geschrieben:
Wer DIABOLIK nicht kennt und heute nicht guckt,
dem is nicht mehr zu helfen :).

Ich helfe mir selbst, da ich den, wie erwähnt, zum anderen Zeitpunkt schauen werde, nur eben heute nicht!
Mir ist der Historienfilm erstmal lieber :) und Duell kenne ich eh zur genüge ;)


Schmutzig hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
[..]

Auf Arte will ich zugunsten des Historienfilms im ZDF heute verzichten, da mich ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE, so der Titel, mehr interessiert. Spielt zur Reformationszeit zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Den werd ich schauen :)

Dein Historienfilm ist nach der Ausstrahlung noch zwei Monate in der online-Mediathek von ZDF zu sehen, Diabolik hingegen nicht, also setz dich heute gefälligst vor den Franzözisch-Deutschen Kultursender :D

Danke für Deinen Hinweis, aber ich schaue nicht gern Filme übers Internet auf meinem 4:3 Monitor (habe ich bisher nur sehr selten bis gar nicht gemacht.), denn dafür habe ich meinen Flachbildschirm :) Diabolik kann ich später auf DVD immer noch sehen.

GEFAHR: DIABOLIK wird übrigens am 20.11. um 1:15 wiederholt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 20:57 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 94
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Von welcher DVD denn? :?


Gab doch mal ein Stiefelchen von "Too Gelb" oder so ähnlich. Wo sich alle zunächst gefragt haben, wo ausgerechnet die den deutschen Ton her haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1320
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
mike siegel hat geschrieben:
Wer DIABOLIK nicht kennt und heute nicht guckt,
dem is nicht mehr zu helfen :).


So sieht das aus! . . . Es sei denn, Charlize Theron klingelt gleich an der Tür - dann kann man den Fernseher schon abstellen. Aber sonst . . . :roll: ;)

Vincent cushing hat geschrieben:
Kenne den Film leider noch gar nicht :oops:
Mag von Mario eigentlich hauptsächlich nur die Gotik - Filme.


Der Film ist superbunt, supersexy und überhaupt . . . ;)

Graf von Karnstein hat geschrieben:

GEFAHR: DIABOLIK

Kenne den nicht und werde ihn mir zu einem anderen Zeitpunkt ansehen müßen.


Wat, den kennste nich' ?! Der is' besser als BARBARELLA! ;) :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 23:34 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4597
Geschlecht: männlich
Paul Temple hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Von welcher DVD denn? :?


Gab doch mal ein Stiefelchen von "Too Gelb" oder so ähnlich. Wo sich alle zunächst gefragt haben, wo ausgerechnet die den deutschen Ton her haben.


Gab es, ja. Sogar mit Adressangabe. Und wen würde man unter der angegebenen Anschrift in Hamburg antreffen? Die GVU...
(DAS hätte Diabolik bestimmt gefallen.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 30.10.2017 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 476
Geschlecht: männlich
In einer gerechten Welt ist Gefahr: Diabolik bereits auf einer einwandfreien deutschen Bluray erschienen mit einem Batzen Extras und dem frisch gemasterten Soundtrack als Beilage.

Gerade zum ersten mal gesehen, eine große Freude :D Der Soundtrack war natürlich schon bekannt, jetzt kenne ich auch die Bilder dazu.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 31.10.2017 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2016
Beiträge: 189
Geschlecht: männlich
Es geht weiter mit Mario Bava auf Arte

Donnerstag 02 November 23:25
Baron Blood

Donnerstag 09 November 23:45
Die toten Augen des Dr. Dracula

Freitag 17 November 00:35
Planet der Vampire


und in der Mediathek ist immer noch
Der Spion, der aus dem Speiseeis kam

_________________
Letterboxd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 31.10.2017 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1594
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
GEFAHR: DIABOLIK wird übrigens am 20.11. um 1:15 wiederholt.

Danke für Hinweis. Dann schau ich den im Fernsehen und brauch mir die DVD nicht ausleihen.

Jimmy Stewart hat geschrieben:
mike siegel hat geschrieben:
Wer DIABOLIK nicht kennt und heute nicht guckt,
dem is nicht mehr zu helfen :).


So sieht das aus! . . . Es sei denn, Charlize Theron klingelt gleich an der Tür - dann kann man den Fernseher schon abstellen. Aber sonst . . . :roll: ;)

Hm, :jc_hmmm: , ....

Jimmy Stewart hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
GEFAHR: DIABOLIK

Kenne den nicht und werde ihn mir zu einem anderen Zeitpunkt ansehen müßen.


Wat, den kennste nich' ?! Der is' besser als BARBARELLA! ;) :)

Soll vorkommen :mrgreen: , man kann eh nicht alle Filme gesehen haben.
Werd ich aber nachholen :) Und vieles ist besser, als dieser schrille Science Fiction Film von Vadim.
Da hatte er selbst weitaus bessere Filme gemacht. Diabolik kann dagegen nur besser sein :mrgreen:

Lonestarr102 hat geschrieben:
Es geht weiter mit Mario Bava auf Arte

Donnerstag 02 November 23:25
Baron Blood

Donnerstag 09 November 23:45
Die toten Augen des Dr. Dracula

Freitag 17 November 00:35
Planet der Vampire

Habe das Programm noch nicht, aber Danke für Infos.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 31.10.2017 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1320
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Paul Temple hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Von welcher DVD denn? :?


Gab doch mal ein Stiefelchen von "Too Gelb" oder so ähnlich. Wo sich alle zunächst gefragt haben, wo ausgerechnet die den deutschen Ton her haben.


Gab es, ja. Sogar mit Adressangabe. Und wen würde man unter der angegebenen Anschrift in Hamburg antreffen? Die GVU...
(DAS hätte Diabolik bestimmt gefallen.)


Ist mir bisher nicht aufgefallen - aber richtig, unter der Addresse firmiert die GVU Hamburg. :) Daneben prangt noch das Symbol: Nur Original ist legal . . . man kanns auch übertreiben. Kommerzielle Boots sind natürlich Mist, aber über die DVD habe ich mich damals sehr gefreut.

Ich war doch einigermaßen überrascht, wie leicht und locker Bava diese sexy Actionsause von der Hand ging. Wenn ich nicht ganz irre, setzte er in seinen Filmen Sex, wenn überhaupt, eher als etwas Bedrohliches in Szene.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 31.10.2017 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1320
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Jimmy Stewart hat geschrieben:
mike siegel hat geschrieben:
Wer DIABOLIK nicht kennt und heute nicht guckt,
dem is nicht mehr zu helfen :).


So sieht das aus! . . . Es sei denn, Charlize Theron klingelt gleich an der Tür - dann kann man den Fernseher schon abstellen. Aber sonst . . . :roll: ;)

Hm, :jc_hmmm: , ....



Die CT habe ich mal willkürlich ausgewählt, weil sie mir gerade in den Sinn kam. :roll: Die 67er Marlies Moitzi wäre mir aber lieber . . . ;)

Graf von Karnstein hat geschrieben:
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
GEFAHR: DIABOLIK

Kenne den nicht und werde ihn mir zu einem anderen Zeitpunkt ansehen müßen.


Wat, den kennste nich' ?! Der is' besser als BARBARELLA! ;) :)

Soll vorkommen :mrgreen: , man kann eh nicht alle Filme gesehen haben.
Werd ich aber nachholen :) Und vieles ist besser, als dieser schrille Science Fiction Film von Vadim.
Da hatte er selbst weitaus bessere Filme gemacht. Diabolik kann dagegen nur besser sein :mrgreen:


BARBARELLA ist wie (gute) "Fahrstuhlmusik" - man schnippt und wippt etwas mit, aber irgendwie doch recht belanglos das kunterbunte Ganze . . . Ich habs ja nur wegen J. P. Law erwähnt. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 31.10.2017 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 505
Geschlecht: nicht angegeben
BARBARELLA, BARAREEEELLA.

Als ich den Film mit 11 im ARD Spätprogramm sah, war er für mich mit der schwächste der damaligen Sci-Fi ARD Reihe. Dies änderte sich nach der Pubertät und nun muss die Blu-ray alle 1 - 2 Jahre in den Player :).

Ein Filmjournalist fragte mich mal in nem Interview, mit welchem Filmschaffenden vergangener Tage ich gerne tauschen würde. Er erwartete wohl Kubrick, McQueen oder Belmondo, aber ich erwiderte sofort: Roger Vadim. "Roger Vadim ?" "Jo... Kunst ist die eine Sache, aber mit Brigitte, Catherine und Jane verheiratet zu sein..." "Ok, ok, ich versteh' schon..."

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 31.10.2017 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4408
Geschlecht: nicht angegeben
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Und vieles ist besser, als dieser schrille Science Fiction Film von Vadim.
Da hatte er selbst weitaus bessere Filme gemacht. Diabolik kann dagegen nur besser sein :mrgreen:



Nach den ersten 20 Min von Diabolik, jedoch nur so nebenbei geschaut, bin ich mir da nicht so sicher. Sah eher enttäuschend aus ... und ziemlich veraltet ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 31.10.2017 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1320
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
mike siegel hat geschrieben:
BARBARELLA, BARAREEEELLA.

Als ich den Film mit 11 im ARD Spätprogramm sah, war er für mich mit der schwächste der damaligen Sci-Fi ARD Reihe. Dies änderte sich nach der Pubertät und nun muss die Blu-ray alle 1 - 2 Jahre in den Player :).

Ein Filmjournalist fragte mich mal in nem Interview, mit welchem Filmschaffenden vergangener Tage ich gerne tauschen würde. Er erwartete wohl Kubrick, McQueen oder Belmondo, aber ich erwiderte sofort: Roger Vadim. "Roger Vadim ?" "Jo... Kunst ist die eine Sache, aber mit Brigitte, Catherine und Jane verheiratet zu sein..." "Ok, ok, ich versteh' schon..."


Der Vadim, der alte Erotomane, hatte mächtig Glück. Das war bestimmt so ein 'Schulhofärgerer' - also der, der den Ärger abbekommen hat. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 31.10.2017 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 1320
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Stanton hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Und vieles ist besser, als dieser schrille Science Fiction Film von Vadim.
Da hatte er selbst weitaus bessere Filme gemacht. Diabolik kann dagegen nur besser sein :mrgreen:



Nach den ersten 20 Min von Diabolik, jedoch nur so nebenbei geschaut, bin ich mir da nicht so sicher. Sah eher enttäuschend aus ... und ziemlich veraltet ...


Du bist aber auch ein Meckerkopp. ;) Nebenbei hinlinsen und aus dem Augenwinkel 'Sixties-Manierismen' abcanceln. Nee, mein lieber Stanton, das haut nicht hin!

Der Film ist super! :yes4:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 02.11.2017 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1594
Geschlecht: männlich
Zur Erinnerung:

BARON BLOOD
heute ab 23:25 Uhr in Arte. Film wird im OmDU gesendet, was mich nun widerum nicht stört.

Hatte den damals irgendwann im TV gesehen und später dann auf DVD in der EMS-Reihe.
Film gefiel mir gut, ebenso die Musik von Cipriani. Schöner guter 1970er Jahre Horror :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 02.11.2017 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5736
Geschlecht: nicht angegeben
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Zur Erinnerung:

BARON BLOOD
heute ab 23:25 Uhr in Arte. Film wird im OmDU gesendet, was mich nun widerum nicht stört.

OmU dürfte in dem Fall auch eindeutig die bessere Wahl sein.
Nachdem was hier über die Synchro zu lesen ist und einem Blick in die Synchronkartei, will ich den auch gar nicht auf deutsch sehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4408
Geschlecht: nicht angegeben
Jimmy Stewart hat geschrieben:
Stanton hat geschrieben:
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Und vieles ist besser, als dieser schrille Science Fiction Film von Vadim.
Da hatte er selbst weitaus bessere Filme gemacht. Diabolik kann dagegen nur besser sein :mrgreen:



Nach den ersten 20 Min von Diabolik, jedoch nur so nebenbei geschaut, bin ich mir da nicht so sicher. Sah eher enttäuschend aus ... und ziemlich veraltet ...


Du bist aber auch ein Meckerkopp. ;) Nebenbei hinlinsen und aus dem Augenwinkel 'Sixties-Manierismen' abcanceln. Nee, mein lieber Stanton, das haut nicht hin!

Der Film ist super! :yes4:


Leider nein, auch mit voller Aufmerksamkeit eine Riesenenttäuschung. Relativ langweilig, sowohl was Handlung als auch was den Stil betrifft.

Bava ist insgesamt doch ein mittlerweile für mich sehr überschätzter Regisseur, und abseits von Horror und Giallo (dem quasi Horror Sub-Genre) gelang ihm anscheinend wenig bis nichts.

Na ja, nächste Woche kommt dann ja immerhin mit Operazione paura sein vielleicht schönster Horror Film.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 370
Geschlecht: nicht angegeben
Hast du "Cani Arrabbiati" schon gesehen?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ARTE schauen!! Heute!!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4408
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, aber das ist der Bava, von den mir Unbekannten, an dem ich das meiste Interesse habe.

Ich schau jetzt erst mal ganz arteig weiter mit Baron Blood, aber die ersten 30 Min sind auch nichts Besonders, und natürlich dem Planeten der Vampire.

Im Prinzip haben die meisten Bavas 2 bis 3 ziemlich interessante Szenen, die viel Talent andeuten, von denen aber im Rest des Film wenig zu finden ist. Sein klassischer La maschera del demonio ist für mich jetzt auch kein Überfilm, aber neben dem erwähnten Operazione paura sein geschlossenstes Werk.
5 bambole per la luna d'agosto hat mir noch viel Spaß gemacht, aber hauptsächlich wegen seiner stark erotisierenden Atmosphäre. Von einer solchen ist in Gefahr: Diabolik aber auch eher wenig zu spüren, trotz bzw angesichts einer hübschen Marisa Mell in aufregender Bekleidung. Etwas überraschend, denn an sich kann er Erotik, aber dafür keine Action.

Die Gialli, die ich bislang gesehen habe, litten aber auch alle an etwas dünnen und hingeschluderten Geschichten.

Ein weiteres Merkmal ist das er zu oft mit zu schlechten Schauspielern gearbeitet hat, oder arbeiten musste.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker