Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.11.2017 03:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 13.09.2016 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5640
Geschlecht: nicht angegeben
DER PROZESS könnte auch passen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 14.09.2016 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5640
Geschlecht: nicht angegeben
Wundert mich, dass DAS VERFLUCHTE HAUS noch nicht genannt wurde.
Der müsste 100-prozentig passen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 14.09.2016 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 634
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Ach, wirklich?
Den würde ich nicht dazuzählen.
Ist weder beunruhigend noch verstörend, meines Erachtens.


Das ist aber eben nun einmal bei jedem subjektiv, und das ähnlich stark wie z. B. auch Humor. Man muss eben akzeptieren, dass Objektivität in der Filmrezeption unmöglich ist und der gleiche Film von unterschiedlichen Personen auch völlig unterschiedlich wahrgenommen wird. Ich empfinde z. B. auch THE WICKER MAN als kein bisschen verstörend, und die genannten Lynch-Filme oder auch SPIDER etwa habe ich persönlich auch nicht so erlebt. Großartige Filme sind das natürlich trotzdem. Djabartanas Posting habe ich so verstanden, dass es ihm neben der Atmosphäre eben auch ein bisschen um die erzählerische Disposition in Verbindung mit bestimmten Settings geht, daher habe ich DAS VERSTECK auch mit reingenommen.

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 14.09.2016 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 309
Geschlecht: nicht angegeben
Ich sehe grade, einer ist noch gar nicht genannt worden:

Schloss des Schreckens (The Innocents)
Natürlich nur das Original von 1960 von Jack Clayton mit Deborah Kerr.

Die ganzen Prequels und Sequels eher nicht.

Vielleicht auch noch

Die Nacht des Jägers mit Robert Mitchum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 15.09.2016 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 398
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: männlich
Für mich auch noch ein Kandidat:

Der Schrecken der Medusa (Originaltitel: The Medusa Touch)

Auch WESTWORLD und FUTUREWORLD erzeug(t)en bei mir eine spezielle Stimmung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 16.09.2016 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 228
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr inspirierender Thread, denn genau diese Art Film sagt mir auch äußerst zu. Kann man "Der letzte Angestellte" dazu rechnen? Der hatte auf mich auch eine ähnliche Wirkung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 23.10.2017 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 936
Geschlecht: männlich
Habe ja eben "Alice Sweet Alice" aka "Communion - Messe des Grauens" geguckt. Währenddessen hab ich mir nochmal Gedanken gemacht über Filme neueren Datums die hier in den Thread passen könnten. Spontan fielen mir folgende ein:

The Witch (2015)
House of the Devil (2009)
Sennentuntschi (2010)

Wie seht ihr das? Finde die passen irgendwie hier rein noch!

EDIT: Vorreiter für solche Filme könnte "Carnival of Souls" sein hab ich mir eben überlegt. Der war auch ziemlich strange und gruselig!

_________________
'cause if you go platinum, it's got nothing to do with luck
it just means that a million people are stupid as fuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 24.10.2017 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 309
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hatte mir letztens den Film Darling (2015) von Mickey Keating aufgrund einer Empfehlung besorgt. Ein sehr düsterer, in SW gedrehter Psycho-Thriller, in dem Anleihen an Polanski's Ekel unverkennbar sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 24.10.2017 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 241
Geschlecht: nicht angegeben
Neulich bin ich auf den 2015 gedrehten THE DEVIL'S CANDY von Sean Byrne (THE LOVED ONES) gestoßen; darin wird das Thema Besessenheit durch einen Maler und durch einen seltsamen Bewohner, der zuvor im Haus des Malers und seiner Familie gewohnt hat, ganz gut dargestellt; der Satanismus ist dabei das katalytische Element, das die Sache ins Rollen bringt; ähnlich wie im oben genannten THE WITCH (20115), der ja ein historisches Setting besitzt, weiß der Zuschauer auch nicht so richtig, ob sich die übernatürlichen Dinge dann wirklich ereignen oder nur der Einbildung der Protagonisten entspringen.
Heavy-Metal-Musik nimmt hierbei - wegen des Satanismus-Aspekts - einen großen Platz ein, wobei ein Metal-Riff im Film vorkommt, das wirklich sehr hypnotisch auf den Zuschauer wirkt und das ihn (zumindest mich) in den Film richtig "hineinzieht"...
zum Schluss gibt es schon die Tendenz, dass der Film dem Übernatürlichen (und nicht der psychologischen Ebene) den Erkenntnisraum zuspricht, was recht schade ist, denn gerade diese Ambivalenz in der Wahrnehmung halte ich für die große Stärke des Films...

Bild

Szene aus THE DEVIL'S CANDY


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 25.10.2017 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Ich möchte, vor allem im Zusammenhang mit Wicker Man, den von mir sehr geschätzten Kill List anführen, und zudem empfehlen, vor dem Schauen möglichst nichts über den Film zu lesen. Sicherlich der stärkste Film von Ben Wheatley ...

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 25.10.2017 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 69
Geschlecht: nicht angegeben
Cayopei hat geschrieben:
Ich möchte, vor allem im Zusammenhang mit Wicker Man, den von mir sehr geschätzten Kill List anführen, und zudem empfehlen, vor dem Schauen möglichst nichts über den Film zu lesen. Sicherlich der stärkste Film von Ben Wheatley ...

Bild



Kann ich nur unterschreiben. Grade zum vierten Mal gesehen. Für mich einer der besten Horrorfilme des 21. Jhd. Der Film ist einfach verstörend und zutiefst beunruhigend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 25.10.2017 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 361
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Aber hallo! Auch von mir gibt es eine dicke Empfehlung für Kill List!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 25.10.2017 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 332
Geschlecht: nicht angegeben
"Kill List" muss ich mir irgendwann auch noch mal anschauen.
Da hat mich die Erstsichtung doch ordentlich kalt erwischt. Empfehlung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Filme wie Wicker Man, Gondeln, Possession...
BeitragVerfasst: 26.10.2017 16:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10444
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Würde noch "Vinyan" vorschlagen ;)

Malastrana würde ich mir als erstes anschaffen. Der ist sau gut ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker