Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 18.07.2018 14:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 799 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 01.11.2017 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7433
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
CDexWard hat geschrieben:
Davon würde ich die Finger lassen, Arrow bringen im Januar eine brandneue Restauration des Films, alle bestehenden Fassungen sind qualitativ eher bescheiden.


Unterschreibe ich. Überdies ist die deutsche Synchro sowieso nicht allzu gut gelungen.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 01.11.2017 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 249
Geschlecht: männlich
Pa_Nik hat geschrieben:
Für ´nen 10ner würde ich die dt. BD ins Auge fassen.


Wenn du den 10ner ein Jahr aufhebst, kannst du dir die unlimitierte Version der VÖ von Arrow bei Amazon UK oder im hauseigenen Shop im Weihnachtsverkauf auch leisten. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 01.11.2017 15:54 
Pa_Nik hat geschrieben:
Die Arrow-VÖ wird für Freunde des Films sicher die bessere Wahl sein, ja.

Da ich die "Katze" vor Jahren mal von DVD gesehen habe (und nicht besonders gut fand), geht es mir eher um eine günstige Möglichkeit dem Film noch mal eine Chance zu geben. Für ´nen 10ner würde ich die dt. BD ins Auge fassen. Das CMV-Bild sieht sicher nicht spitze aus, aber schaubar schon- zumal im Verhältnis zu einer alten DVD.

Falls der Arrow-Transfer hierzulanden irgendwann aufschlägt, dann sicher wieder für 25€/30€. Das wäre mir der Film nicht wert.

Mal abwarten, wie sich der Preis entwickelt.

Danke für eure Meinungen. :)


Die CMV hatte einen ganz wesentlichen Vorteil und zwar deutsche Untertitel zur englischen Originalsprachversion.
Die deutsche Synchro versaut den Film.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 01.11.2017 16:34 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 150
Geschlecht: männlich
Die Sprecherliste der deutschen Synchronfassung liest sich allerdings wie ein "Who is Who" der Branche. Mit Bauschulte, Marquis, Danneberg, Rode, Brückner, Ott, Blumhagen, Thormann, Schoenfelder usw. wirklich erstklassig besetzt. Und Horst Frank spricht sich hier selber, nachdem er in den Vorjahren in seinen Kinofilmen häufig fremd synchronisiert wurde. Deutsche Fassung brauche ich hier schon, da nützt mir die Arrow herzlich wenig. Schade, dass der Titel hierzulande irgendwie immer "rumgereicht" wird, statt mal bei einem der bevorzugten Label zu landen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 01.11.2017 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6401
Geschlecht: nicht angegeben
Paul Temple hat geschrieben:
Die Sprecherliste der deutschen Synchronfassung liest sich allerdings wie ein "Who is Who" der Branche. Mit Bauschulte, Marquis, Danneberg, Rode, Brückner, Ott, Blumhagen, Thormann, Schoenfelder usw. wirklich erstklassig besetzt. Und Horst Frank spricht sich hier selber, nachdem er in den Vorjahren in seinen Kinofilmen häufig fremd synchronisiert wurde. Deutsche Fassung brauche ich hier schon, da nützt mir die Arrow herzlich wenig. Schade, dass der Titel hierzulande irgendwie immer "rumgereicht" wird, statt mal bei einem der bevorzugten Label zu landen.

Stimmlich ist die Synchro ja nicht schlecht, offenbar regen sich manche wieder über ein paar Sprüche auf, die sich Rainer Brandt nicht sparen konnte/wollte.
Gut, soll sein, mir ist das jedenfalls herzlich egal, ich habe kein Problem damit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 01.11.2017 21:20 
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Paul Temple hat geschrieben:
Die Sprecherliste der deutschen Synchronfassung liest sich allerdings wie ein "Who is Who" der Branche. Mit Bauschulte, Marquis, Danneberg, Rode, Brückner, Ott, Blumhagen, Thormann, Schoenfelder usw. wirklich erstklassig besetzt. Und Horst Frank spricht sich hier selber, nachdem er in den Vorjahren in seinen Kinofilmen häufig fremd synchronisiert wurde. Deutsche Fassung brauche ich hier schon, da nützt mir die Arrow herzlich wenig. Schade, dass der Titel hierzulande irgendwie immer "rumgereicht" wird, statt mal bei einem der bevorzugten Label zu landen.

Stimmlich ist die Synchro ja nicht schlecht, offenbar regen sich manche wieder über ein paar Sprüche auf, die sich Rainer Brandt nicht sparen konnte/wollte.
Gut, soll sein, mir ist das jedenfalls herzlich egal, ich habe kein Problem damit.



Wenn Du kein Problem mit einer total verfälschenden Fragment Synchro hast, die den Film "wesentlich" schlechter macht.
dann kannst Du den Film ja gern in Deutsch gucken.
Allerdings kannst Du ihn dann auch nicht fair bewerten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 01.11.2017 21:22 
Paul Temple hat geschrieben:
Die Sprecherliste der deutschen Synchronfassung liest sich allerdings wie ein "Who is Who" der Branche. Mit Bauschulte, Marquis, Danneberg, Rode, Brückner, Ott, Blumhagen, Thormann, Schoenfelder usw. wirklich erstklassig besetzt. Und Horst Frank spricht sich hier selber, nachdem er in den Vorjahren in seinen Kinofilmen häufig fremd synchronisiert wurde. Deutsche Fassung brauche ich hier schon, da nützt mir die Arrow herzlich wenig. Schade, dass der Titel hierzulande irgendwie immer "rumgereicht" wird, statt mal bei einem der bevorzugten Label zu landen.


Die deutsche Stückel Synchro weicht unglaublich von der Grundstimmung des Films ab und hat Kalauer drin, die dem wunderbaren Film sehr schaden.
Das Englisch ist realtiv leicht verständlich aber die CMV Blu-ray bietet deutsche Untertitel.
Hinzu kommt dass fast alle Hauptdarsteller mit ihren echten Stimmen sprechen.
Wenn Du den wahren Film kennenlernen willst, dann solltest du die englische Fassung ansehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 01.11.2017 21:34 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 150
Geschlecht: männlich
Ich kenne den Film und schätze ihn, auch mit (oder trotz) der Brandt-Synchro. Zwar kein Meisterwerk wie die schwarzen Handschuhe, aber auch nicht so eine krude Mischung wie die aus meiner Sicht stark überbewerteten vier Fliegen, bei dem es die Kalauer gleich in gespielter Form gibt...

Auch einige "native speaker" waren ob der englischen Sprachfassung nicht wirklich begeistert. So zitiert das "Lexikon des Horrorfilms" den New Yorker Kolumnisten Al Cohn mit den Worten, dass "dessen zwölfjähriger Neffe hätte bessere Dialoge schreiben können".

Ich sehe gerade alte Filme als Ganzes, dazu gehört auch eine aus heutiger Betrachtungsweise oder persönlichem Blickwinkel nicht optimale Synchronfassung. Sie ist Teil der Geschichte und gehört für mich daher dazu. Und es gab in all den Jahren, in denen ich Filme schaue, bestimmt nur ein halbes Dutzend, durch die ich mich ausschließlich der Synchro wegen quälen musste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 02.11.2017 00:00 
Paul Temple hat geschrieben:
I
Ich sehe gerade alte Filme als Ganzes, dazu gehört auch eine aus heutiger Betrachtungsweise oder persönlichem Blickwinkel nicht optimale Synchronfassung. Sie ist Teil der Geschichte und gehört für mich daher dazu.



Wenn Dir die "deutsche Kinogeschichte" eines italienischen Films wichtiger ist als der Originalfilm, dann hast Du natürlich recht, müsstest dann aber auch die deutsche geschnittene Kinofassung bevorzugen.
Wir können von Glück sagen, dass wir in Deutschland zu 90% sehr hochwertige Synchronisationen hatten und somit sind wir den Luxus gewohnt, italienische Filme dieser Zeit in Deutsch zu genießen aber leider gibt es wie bei CAT ein paar üble Ausreiser, die den Film verfälschen, bzw. ihn schlechter machen und das liegt in diesem Fall nicht an den sehr guten Synchronsprechern.

Allerdings bin ich der Meinung, dass man den Film nicht wirklich beurteilen kann, wenn man nur diese Fassung kennt.
Sicherlich würde der Regisseur das ähnlich sehen, wenn er wüsste welchen Nonsens sich Rainer brandt für CAT einfallen lassen hat und das dann noch, mit nicht passenden italienischen untertitelten Stellen, für die nicht synchronisierten Passagen, gibt dem ganzen Film dann den Rest.

Jeder wie er es mag! ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 09.11.2017 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 517
Geschlecht: nicht angegeben
"In Kürze" über VZ:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 11.11.2017 14:59 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 691
Geschlecht: nicht angegeben
In den USA wird es im Januar eine Blu-Ray-Veröffentlichung von Argentos OPERA geben:

Bild

es heißt, es sei eine ganz neue Abtastung vom Originalnegativ:

"Brand new 2k scan of the original negatives.
New on-camera interview with Dario Argento
New on-camera interview with star William McNamara
Brand new 5.1 surround sound
original trailer
2.35 aspect ratio"

Wäre hier, bei der Scorpion-Releasing-Blu-Ray, 2.35:1 korrekt? Ich kann mich nicht mehr richtig daran erinnern, aber gab es bei der Koch-Veröffentlichung nicht eine Diskussion um das Format bei
deren OPERA-BD?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 15.11.2017 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 517
Geschlecht: nicht angegeben
Argentos "Trauma" erscheint am 24.11.2017 von LFG als BD und DVD.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 29.11.2017 18:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 691
Geschlecht: nicht angegeben
Anfang des nächsten Jahres kommt von "Code Red" der "Lenzi":

Bild

diabolikdvd schreibt:

"A maniac on the loose is committing savage acts of slaughter, and one survivor may be the only key to unmasking the serial slayer known as the Half-Moon Killer. The mysterious half-moon lockets could be the only key to unraveling his sinister motives, but will that be enough before he completes his ice-cold plot to claim his intended seven victims? Based on a classic murder mystery novel by Edgar Wallace (King Kong) and starring Uschi Glas (College Girl Murders), Antonio Sabato (Grand Prix, Escape from the Bronx) and the stunning Marisa Mell (Danger Diabolik), this stylish shocker from the golden age of Italian thrillers is a crimson-dripping gem from cult director Umberto Lenzi (Almost Human, Spasmo).

Brand New 2017 HD Master | Includes both English and Italian Audio Tracks | Brand New Interview With Director Umberto Lenzi | Brand New Audio Commentary By Film Historian Troy Howarth | Vintage Interview With Umberto Lenzi And Gabriella Giorgelli | Original Theatrical Trailer"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 29.11.2017 18:59 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 491
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: männlich
Ein Wunder dass Italian Audio drauf ist - unüblich bei Code Red. Dann hoffentlich auch mit englischen Subs.

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 29.11.2017 21:22 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 551
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Pa_Nik hat geschrieben:
"In Kürze" über VZ:

Bild


auf den 12.12. verschoben (habe schon vorbestellt, kostet nur 10 EUR)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 01.12.2017 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 371
Geschlecht: männlich
wuthe57 hat geschrieben:
Pa_Nik hat geschrieben:
"In Kürze" über VZ:

Bild


auf den 12.12. verschoben (habe schon vorbestellt, kostet nur 10 EUR)



Geil, den habe ich gleich mal vorbestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 15.02.2018 14:46 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 691
Geschlecht: nicht angegeben
Der mir nicht bekannte ORGIE DES TODES (ich hoffe also, dass ich mit "Giallo" hier richtig liege) kommt
im April in den USA auf Blu Ray:

Bild

diabolikdvd übermittelt folgende Daten:

"When the brutally violated body of a young woman is found wrapped in plastic, Inspector Gianni Di Salvo (Fabio Testi – Contraband, The Four of the Apocalypse) is drawn to dark deeds at an exclusive girls’ school where the beautiful members of a group called the Inseparables are being targeted with sinister letters and murder attempts. Following a clue in the dead girl’s diary, he soon learns that anyone could be harboring deadly secrets as he untangles this web of sex and homicide. A prime slice of sordid shocks from the golden age of the Italian giallo, this is the final film in the cycle of schoolgirl thrillers following What Have You Done to Solange? and What Have They Done to Your Daughters? with enough delirious twists and turns to keep you guessing all the way to the startling final revelation. Also starring Christine Kaufmann (Town Without Pity, Murders in the Rue Morgue), Ivan Desny (The Marriage of Maria Braun, Who?), Jack Taylor (Pieces, Succubus), and Helga Liné (Horror Express, Nightmare Castle), this wicked chiller is now presented in HD and full widescreen for the very first time.
Starring: Fabio Testi, Christine Kaufmann, Ivan Desny, Jack Taylor, Helga Liné, Fausta Avelli
Director: Alberto Negrin

Production Year: 1978
Countries of Production: Italy
Running Time: 1h 25m
Screen Ratio: 2:35:1
Sound: Mono
Color: Color"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 15.02.2018 15:36 
Dass riecht irgendwie nach X-Rated.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 15.02.2018 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6401
Geschlecht: nicht angegeben
COLD EYES OF FEAR ab 26. März in England auf BD:

Bild

Das Label Black House sagt mir allerdings nichts.
Weiß da jemand etwas, kann man bei denen mit einer ordentlichen VÖ rechnen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 15.02.2018 19:25 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 729
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Howard Vernon hat geschrieben:
Der mir nicht bekannte ORGIE DES TODES (ich hoffe also, dass ich mit "Giallo" hier richtig liege) kommt
im April in den USA auf Blu Ray



Könnte man theoretisch auch den Polizeifilm zuordnen, wie z.B. Der Tod trägt schwarzes Leder
Erschien übrigens vor langer Zeit mal bei Eyecatcher.
War aber trotz Testi nur mittelmäßig begeistert von dem Streifen, würde ihn aber bei einer ordentlichen Veröffentlichung natürlich sofort kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 15.02.2018 20:23 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 691
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
COLD EYES OF FEAR ab 26. März in England auf BD:


Das Label Black House sagt mir allerdings nichts.
Weiß da jemand etwas, kann man bei denen mit einer ordentlichen VÖ rechnen?


Das Label kenne ich auch nicht, aber ich würde Dir die sehr gute Blu Ray von Redemption empfehlen, die Codefree (jedoch nicht 100% sicher) sein müsste...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 15.02.2018 20:26 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 691
Geschlecht: nicht angegeben
Vincent cushing hat geschrieben:
Howard Vernon hat geschrieben:
Der mir nicht bekannte ORGIE DES TODES (ich hoffe also, dass ich mit "Giallo" hier richtig liege) kommt
im April in den USA auf Blu Ray



Könnte man theoretisch auch den Polizeifilm zuordnen, wie z.B. Der Tod trägt schwarzes Leder


Das war bei mir im Hinterkopf gewesen, dass der Film auf DER TOD TRÄGT SCHWARZES LEDER aufbaut, allerdings ist ja auch
dieser Film nicht gänzlich dem Polizeifilm zurechenbar, da er sehr viele Elemente vom italienischen Thriller übernimmt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 16.02.2018 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6401
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
COLD EYES OF FEAR ab 26. März in England auf BD:


Das Label Black House sagt mir allerdings nichts.
Weiß da jemand etwas, kann man bei denen mit einer ordentlichen VÖ rechnen?


Das Label kenne ich auch nicht, aber ich würde Dir die sehr gute Blu Ray von Redemption empfehlen, die Codefree (jedoch nicht 100% sicher) sein müsste...

Ich habe dazu schon verschiedenes gelesen.
CeDe gibt Code A an und damit wäre die Scheibe für mich unbrauchbar.
Auf der selben Seite steht aber bei der Sprache für die kommende VÖ von Black House italienisch und wenn es so wäre, würde ich die eindeutig vorziehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 16.02.2018 18:44 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 106
Wohnort: leipzig
Geschlecht: männlich
..hallo, ich hab die redemption scheibe. ist codefree.

_________________
we live and die with our opinions.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 16.02.2018 18:53 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 691
Geschlecht: nicht angegeben
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Howard Vernon hat geschrieben:
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
COLD EYES OF FEAR ab 26. März in England auf BD:


Das Label Black House sagt mir allerdings nichts.
Weiß da jemand etwas, kann man bei denen mit einer ordentlichen VÖ rechnen?


Das Label kenne ich auch nicht, aber ich würde Dir die sehr gute Blu Ray von Redemption empfehlen, die Codefree (jedoch nicht 100% sicher) sein müsste...

Ich habe dazu schon verschiedenes gelesen.
CeDe gibt Code A an und damit wäre die Scheibe für mich unbrauchbar.
Auf der selben Seite steht aber bei der Sprache für die kommende VÖ von Black House italienisch und wenn es so wäre, würde ich die eindeutig vorziehen.


Sbirro, die Redemption hat nur die englische Sprachfassung, ist - und das ist natürlich nicht zu verachten - vom 35mm-Negativ
abgetastet wurden...omerta76 wird mir sicherlich bestätigen, dass die Bildqualität top ist...

...zum Film selbst, wenn Du ihn noch nicht kennen solltest: ich finde den sehr experimentellen Soundtrack von Morricone sehr gut, heißt: die Musik setzt die Extremsituationen der Handelnden prima um und erzeugt Spannung - nur am Anfang gibt es einen sehr melodiösen Track; ansonsten ist hier jedoch nicht der gewöhnliche Argento- oder Martino-Giallo zu erwarten, wie er damals aktuell gewesen ist...
ist mehr eine Art "Geißel-Drama" - möglicherweise war hier "An einem Tag wie jeder andere" das Vorbild von Castellari, was ich allerdings als sehr variantenreich für einen "Giallo" empfunden habe, zumal ja auch die Besetzung sich von den Namen sehr sehen lassen kann...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 11.03.2018 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 517
Geschlecht: nicht angegeben
Am 28.03.2018 erscheint "Solamente Nero" als BD/DVD-Combo von VZ.

Bild
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 11.03.2018 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 105
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: männlich
Pa_Nik hat geschrieben:
Am 28.03.2018 erscheint "Solamente Nero" als BD/DVD-Combo von VZ.

Bild
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



Hmm... Wendecover ohne "UNCUT" und Fotos hätte auch nicht schaden können. ;)

_________________
tenebrarum
Das Magazin zum italienischen Horrorfilm
www.tenebrarum.info


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 11.03.2018 22:33 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 551
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Ist wohl wieder mal eine Zweitverwertung einer X-Rated Scheibe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 12.03.2018 16:29 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 729
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
tenebrarum hat geschrieben:
Pa_Nik hat geschrieben:
Am 28.03.2018 erscheint "Solamente Nero" als BD/DVD-Combo von VZ.

Bild
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***



Hmm... Wendecover ohne "UNCUT" und Fotos hätte auch nicht schaden können. ;)


Passt scho, ein Sammler orientiert sich sowieso nach anderem !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen: Gialli
BeitragVerfasst: 05.04.2018 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 270
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
Anfang des nächsten Jahres kommt von "Code Red" der "Lenzi":

Bild

diabolikdvd schreibt:

"A maniac on the loose is committing savage acts of slaughter, and one survivor may be the only key to unmasking the serial slayer known as the Half-Moon Killer. The mysterious half-moon lockets could be the only key to unraveling his sinister motives, but will that be enough before he completes his ice-cold plot to claim his intended seven victims? Based on a classic murder mystery novel by Edgar Wallace (King Kong) and starring Uschi Glas (College Girl Murders), Antonio Sabato (Grand Prix, Escape from the Bronx) and the stunning Marisa Mell (Danger Diabolik), this stylish shocker from the golden age of Italian thrillers is a crimson-dripping gem from cult director Umberto Lenzi (Almost Human, Spasmo).

Brand New 2017 HD Master | Includes both English and Italian Audio Tracks | Brand New Interview With Director Umberto Lenzi | Brand New Audio Commentary By Film Historian Troy Howarth | Vintage Interview With Umberto Lenzi And Gabriella Giorgelli | Original Theatrical Trailer"


Ich habe es gewagt und die Blu-Ray bestellt. Ist heute angekommen. Gute Nachricht: Sie ist Region Free.
Das Bild sieht etwas gefiltert aus, im Groben und Ganzen aber durchaus solide.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 799 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker