Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 25.11.2017 01:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1732 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.11.2017 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 680
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Nein, da liegen die Rechte ja scheinbar bei Maritim :lol: Aber ich rechne damit, dass wir einen anderen Old Dark House 2018 oder 2019 bringen werden.

Etwa das William Castle-Remake von 1963? Dann zusammen mit Anolis in der Hammer-Edition?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 02.11.2017 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 817
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Aber ich rechne damit, dass wir einen anderen Old Dark House 2018 oder 2019 bringen werden.



Wird es dann nach der Maria-Bava-Reihe Veröffentlichungen von William Castle oder HAMMER-Filmen geben ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.11.2017 13:54 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 70
Geschlecht: nicht angegeben
@ Michael.: Kannst Du sagen ob es die "Armee der Finsternis" BD mit dem 4K Master auch noch als normale Amara in den Handel schafft ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.11.2017 15:29 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1047
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Michael,

eure Mario Bava-Reihe ist meiner Meinung nach der absolute Volltreffer geworden. Habe seine Filme dadurch noch einmal ganz neu entdeckt. :)

Die Verpackung und die Motivgestaltung (3 wunderschöne Cover pro Film) finde ich ohne zu übertreiben das Beste, was es jemals im Filmbereich gegeben hat. Bei "Die drei Gesichter der Furcht" habt ihr dann meiner Meinung nach sogar komplett den Vogel abgeschossen. Sogar das Innenartwork als auch das Discdesign sind einfach nur großartig.

Am besten würde mir zwar gefallen, wenn "Gefahr Diabolik" auch in dieser Form von euch herauskommen würde, aber das scheint ja leider eher schwer zu sein.

Wegen dem die Frage:
Werdet ihr evtl. auch andere Filme oder andere Reihen (trotz der wohl immensen Kosten) in dieser Verpackungs- und Gestaltungsform bringen? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.11.2017 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1487
Geschlecht: männlich
Vision-Thing hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:
Nein, da liegen die Rechte ja scheinbar bei Maritim :lol: Aber ich rechne damit, dass wir einen anderen Old Dark House 2018 oder 2019 bringen werden.

Etwa das William Castle-Remake von 1963? Dann zusammen mit Anolis in der Hammer-Edition?

Wir möchten gerne ein paar Castles bringen, entweder als kleine Reihe oder als Box. Es ist halt noch sehr sehr früh.

forcekeeper111 hat geschrieben:
@ Michael.: Kannst Du sagen ob es die "Armee der Finsternis" BD mit dem 4K Master auch noch als normale Amara in den Handel schafft ?

Das ist aktuell nicht geplant.

eldondo hat geschrieben:
Wegen dem die Frage:
Werdet ihr evtl. auch andere Filme oder andere Reihen (trotz der wohl immensen Kosten) in dieser Verpackungs- und Gestaltungsform bringen? :)

Die netten Worte gebe ich mal an den Designer weiter, danke schön!
Weiter ist in der Form aber erstmal nichts geplant. Das kann sich natürlich noch ändern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.11.2017 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 680
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Wir möchten gerne ein paar Castles bringen, entweder als kleine Reihe oder als Box. Es ist halt noch sehr sehr früh.

oh, sehr schön. Wird da TÖDLICHES ERBE (13 Ghosts) dabei sein? Der scheint ja seit der Kinoaufführung in Deutschland nicht mehr zu sehen gewesen sein. Existiert da die Synchro noch?

"Der unheimliche Mr Sardonicus" und "Es geschah um 8 Uhr 30" wären auch schön.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.11.2017 16:40 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 70
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:

Wir möchten gerne ein paar Castles bringen, entweder als kleine Reihe oder als Box. Es ist halt noch sehr sehr früh.

.



Dann gerne mit dieser Perle hier:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 03.11.2017 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1487
Geschlecht: männlich
Nur zwischendurch: "House on Haunted Hill" liegt in Deutschland bei Warner.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 05.11.2017 02:10 
Offline

Registriert: 12.2016
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Wir möchten gerne ein paar Castles bringen, entweder als kleine Reihe oder als Box. Es ist halt noch sehr sehr früh.


Ein paar William-Castle Filme ? Das wäre ja eine tolle Nachricht ! Mein größter Wunsch wäre, dass die Whistler- Filme dabei sein mögen. Wäre das möglich ?

Auch „When Stangers Marry“, einer der ersten Mitchums, wäre perfekt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 05.11.2017 16:03 
Offline

Registriert: 12.2016
Beiträge: 13
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
aber aktuell ist unser Bestand an Western so groß, dass wir nicht zukaufen.

Klingt gut ! Ich hoffe, dass noch viele schöne Western bei Euch erscheinen. Ich habe vor, mir nach und nach die komplette Reihe Western-Legenden zuzulegen. Zu meiner Frage:

Ist geplant, dass Ihr einige der noch fehlenden Klassiker von Raoul Walsh, André de Toth und Budd Boetticher herausbringt als da wären

Raoul Walsh: Die Blaue Eskadron (Distant Trumpet) sowie Die Teufelsbrigade (Distant Drums), aber vor allem Den Hals in der Schlinge (Along the Great Divide), Kirk Douglas‘ wunderbarer erster Western.

Budd Boetticher: Fluch der Verlorenen (Horizon‘s West), Messer an der Kehle (Westbound) und Sein Colt War Schneller (Buchanan Rides Alone)

André de Toth: Zwischen Zwei Feuern (The Indian Fighter), auch ein wunderbarer Kirk-Douglas Western.
Für Gegenspionage (Springfield Rifle) liegen die Rechte wohl bei Warner, oder ?


Und dann noch eine Frage:

Wird als Teil der italienischen Polizeifilm-Reihe Damianis Ich Habe Angst ( Io Ho Paura) von euch herausgebracht ? Das wäre toll, denn das ist wirklich einer der Filme, die mich am nachhaltigsten beeindruckt haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 05.11.2017 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 465
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Ich muss ein großes Lob für die Phantasm Veröffentlichungen loswerden, aber leider auch Kritik die ich mir nicht verkneifen kann.
Diesbezüglich auch meine Frage: Wer macht die Backcover Texte? Koch? Black Hill? Habt Ihr keinen Lektor?
Ich finde es leider sehr peinlich auf einer so hochwertigen Veröffentlichung mehr als unnötige Schreibfehler zu finden:
Phantasm:
- "im inneren eines Mausoleums [...] zu teuflische Zwergsklaven werden lässt." Inneren groß (das Innere) & teuflischen
- "Für die drei Freunden stellt sich die Frage"
Phantasm II:
- "Noch blutiger und albtraumhafter, den je." Kein Komma und denn je.
- "um diese zu Zwergsklaven mutieren zu lassen und sie dann in eine andere Dimension zu transportierte"
zu transportieren
- "Mike und sein Freund Reggie, beschließen, den Tall Man..." ich glaube sogar, dass das zweite Komma auch
falsch ist und der Satz überhaupt kein Komma braucht.

_________________
Bild
This is who we are


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 08:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10814
Geschlecht: männlich
Mal eine Frage wegen BARON BLOOD:

Ist die auf der Blu-ray enthaltene US Fassung lediglich eine gekürzte Version der Hauptfassung oder beinhaltet sie Szenen, die in der normalen Fassung nicht enthalten sind?
Der Vollständigkeit halber würde ich mir die US Fassung ansehen, spare mir das aber, wenn es lediglich ne Cut Fassung ist und man mit der Hauptfassung alles kennt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 361
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Befindet sich in der morgen erscheinenden 2-Disc Special Edition von "Die Taschendiebin" eigentlich "nur" die Langfassung oder auch die Kinofassung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 13:27 
Offline

Registriert: 07.2011
Beiträge: 156
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Wir möchten gerne ein paar Castles bringen, entweder als kleine Reihe oder als Box. Es ist halt noch sehr sehr früh.

DER UNHEIMLICHE MR. SARDONICUS, DAS ALTE FINSTERE HAUS, MÖRDERISCH und DIE ZWANGSJACKE (von SONY) wären schon mal ein absolutes Muss.
Das gilt auch für ER KAM NUR NACHTS und ES GESCHAH um 8 UHR 30 (von UNIVERSAL) ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1487
Geschlecht: männlich
Dracula hat geschrieben:
Ich muss ein großes Lob für die Phantasm Veröffentlichungen loswerden, aber leider auch Kritik die ich mir nicht verkneifen kann.
Diesbezüglich auch meine Frage: Wer macht die Backcover Texte? Koch? Black Hill? Habt Ihr keinen Lektor?
Ich finde es leider sehr peinlich auf einer so hochwertigen Veröffentlichung mehr als unnötige Schreibfehler zu finden:
Phantasm:
- "im inneren eines Mausoleums [...] zu teuflische Zwergsklaven werden lässt." Inneren groß (das Innere) & teuflischen
- "Für die drei Freunden stellt sich die Frage"
Phantasm II:
- "Noch blutiger und albtraumhafter, den je." Kein Komma und denn je.
- "um diese zu Zwergsklaven mutieren zu lassen und sie dann in eine andere Dimension zu transportierte"
zu transportieren
- "Mike und sein Freund Reggie, beschließen, den Tall Man..." ich glaube sogar, dass das zweite Komma auch
falsch ist und der Satz überhaupt kein Komma braucht.

Das gebe ich mal für mögliche Nachauflagen an die BH-Kollegen weiter.

italo hat geschrieben:
Mal eine Frage wegen BARON BLOOD:

Ist die auf der Blu-ray enthaltene US Fassung lediglich eine gekürzte Version der Hauptfassung oder beinhaltet sie Szenen, die in der normalen Fassung nicht enthalten sind?
Der Vollständigkeit halber würde ich mir die US Fassung ansehen, spare mir das aber, wenn es lediglich ne Cut Fassung ist und man mit der Hauptfassung alles kennt.

Ich glaube die war geschnitten und eine neue Filmmusik vom US-Verleih bekommen.

Mac Gyver hat geschrieben:
Befindet sich in der morgen erscheinenden 2-Disc Special Edition von "Die Taschendiebin" eigentlich "nur" die Langfassung oder auch die Kinofassung?

Die Langfassung + Bonusmaterial.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 21:36 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 519
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe ein paar Fragen.
Zum einen wollte ich Fragen, wie eine Pam Grierreihe mit "Foxy Brown", "Coffy", "Sheba Baby (MGM Film wo in Deutschland als DVD nie veröffenlicht wurde)", "Friday Foster (MGM Film wo in Deutschland als DVD nie veröffenlicht wurde)", "Der Schrei des Todes (MGM Film wo in Deutschland als DVD nie veröffenlicht wurde)" wäre, ob dies etwas für euch ist?
Oder sind das Filme wo für euer Programm nicht passen?
Zum anderen ist es so, dass die Laufzeit bei eurer Homepage zu "Vorhof zum Paradies (107 Minuten angibt und die italienische Blu-ray 109 Minuten geht) und "Valachi Papiere" (Hier gibt eure Homepage 110 Minuten an und die ausländische Blu-ray hat 125 Minuten Laufzeit.
Oder gibt es da Laufzeitunterschiede wegen anderen Sachen wie Vorspann, Abspann?
"Saigon - Der Tod kennt kein Gesetz (VHS in Deutsch und Stereo. DVD Deutsch Mono)" bitte auf deinen Zettel nehmen, weil vielleicht ist hier irgendwann für euch was machbar.
Sind bei den eingekauften MGM Filmen einer der folgenden Filme dabei, die von euch kommen werden:

Auf kurze Distanz
Behind Enemy Lins (1997) (Bisher in Deutschland leider noch gar nichts als DVD erschienen)
Nameless - Total Terminator (VHS Stereo. Deutsche DVD Mono)
No Way Out (Laserdisc Deutsch Stereo. DVD Mono)
Rollerball (1975)
Straw Dogs (Orginalfilm)


Zuletzt geändert von Christian1982 am 07.11.2017 09:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.11.2017 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 461
Geschlecht: männlich
Ich würde gerne einmal Schwarzer Sonntag (1977) von John Frankenheimer in den Raum werfen, bisher gibt es in Deutschland nur eine VHS. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 07.11.2017 07:49 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 994
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Sind bei den eingekauften MGM Filmen einer der folgenden Filme dabei, die von euch kommen werden:

Stra Dogs
Saigon - Der Tod kennt kein Gesetz


Sind beide nicht von MGM.
Saigon ist Fox (Hollywood Classics)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2017 09:43 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10814
Geschlecht: männlich
@Micha
Ich möchte mal wieder mein Kompliment aussprechen, für die unglaublich hochwertige Auswahl Eurer Veröffentlichung an aktuellen Filmen.
Da waren in letzter Zeit so viele wahre Perlen darunter, die in Deutschland nicht ins Kino kamen und wirklich überragend sind, wie zum Beispiel die spanischen Filme "Toro - Pfad der Vergeltung", "Der unsichtbare Gast", "El Bar" oder auch der dänische "Unter dem Sand" und der Überhammer aus Italien "Suburra".

Werdet Ihr weiterhin den Blick nach Spanien haben?
Gebt Ihr die wirklich sehr guten Synchronisationen selbst in Auftrag?
Das sind ja immer sehr hochwertige Synchronisationen, die sicherlich viel kosten.
Werden die, um sie lohnenswert zu machen, dann von einem späteren TV Sender mitfinanziert?

Bei aktuellen Filmen kann man bei Euch wirklich einen roten Faden, bzw. Geschmack in der Auswahl erkennen.
Für mich ist das fast schon ein "Koch Films Gütesiegel".
Das gefällt mir unglaublich gut, weil ich neben den vielen Klassikern immer öfter "guten" aktuellen Stoff brauche und da gibt es bei Koch wirklich ganz feine Sachen. Einfach toll!

In Spanien läuft gerade ein neuer Film mit Mario Casas an: "Bajo la piel de lobo"
Bestehen Chancen das Ihr auch den bringt?

Bild


Zuletzt geändert von italo am 09.11.2017 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2017 14:36 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1047
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Michael,

ich wollte nachfragen, ob du schon sagen kannst, wann es mit den italienischen Polizeifilmen bei euch losgeht?
Convoy Busters war glaube beim letzten Stand gerade bei der HD-Abtastung? :)

Auch wollte ich fragen, ob die "Superbullenfilme" mit Tomas Milian evtl. von euch veröffentlicht werden würden?
Gerne auch als Komplettbox im dreistelligen Bereich.:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2017 15:18 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 590
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:
Hi Michael,

ich wollte nachfragen, ob du schon sagen kannst, wann es mit den italienischen Polizeifilmen bei euch losgeht?
Convoy Busters war glaube beim letzten Stand gerade bei der HD-Abtastung? :)

Auch wollte ich fragen, ob die "Superbullenfilme" mit Tomas Milian evtl. von euch veröffentlicht werden würden?
Gerne auch als Komplettbox im dreistelligen Bereich.:)


Kann es auch kaum noch erwarten! Polizeifilme aus Italia gehen einfach immer!
Die Uncut Superbullen-Komplettbox hatte ich mir auch schon gewünscht! 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2017 16:53 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10814
Geschlecht: männlich
eldondo hat geschrieben:

Auch wollte ich fragen, ob die "Superbullenfilme" mit Tomas Milian evtl. von euch veröffentlicht werden würden?
Gerne auch als Komplettbox im dreistelligen Bereich.:)



Das würde mich auch interessieren. Geht beim Superbullen was?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.11.2017 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 298
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael,
ich hätte zwei Fragen:

zum einen, ob der vor langer Zeit mal angekündigte "Get Mean"/"Time Breaker" in der Western Helden-Reihe erscheinen wird (denn dann spare ich mir die Blue Underground-Veröffentlichung endgültig)

und zum anderen, ob folgende Filme bei euch möglich wären:

Queimada (ungekürzt)
Scarlett Empress (der hätte euer royal treatment wirklich verdient)
Der Don ist tot (da ihr ja einige "neuere" Universal-Filme angekündigt habt)
Trail of the lonesome pine (den würde ich so gerne in eurer Western-Reihe sehen, am besten auf BD, wo das wunderschöne Technicolor noch besser zur Geltung kommt)

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 09.11.2017 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1487
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Ich habe ein paar Fragen.
Zum einen wollte ich Fragen, wie eine Pam Grierreihe mit "Foxy Brown", "Coffy", "Sheba Baby (MGM Film wo in Deutschland als DVD nie veröffenlicht wurde)", "Friday Foster (MGM Film wo in Deutschland als DVD nie veröffenlicht wurde)", "Der Schrei des Todes (MGM Film wo in Deutschland als DVD nie veröffenlicht wurde)" wäre, ob dies etwas für euch ist?
Oder sind das Filme wo für euer Programm nicht passen?

Ich glaub das die nicht so gut passen tun. Aber mal sehen

Zitat:
Zum anderen ist es so, dass die Laufzeit bei eurer Homepage zu "Vorhof zum Paradies (107 Minuten angibt und die italienische Blu-ray 109 Minuten geht)

Die US-DVD läuft 106:52, sollte also eigentlich passen.
Ansonsten, 2 der Wünsche kommen 2018.

italo hat geschrieben:
@Micha
Ich möchte mal wieder mein Kompliment aussprechen, für die unglaublich hochwertige Auswahl Eurer Veröffentlichung an aktuellen Filmen.
Da waren in letzter Zeit so viele wahre Perlen darunter, die in Deutschland nicht ins Kino kamen und wirklich überragend sind, wie zum Beispiel die spanischen Filme "Toro - Pfad der Vergeltung", "Der unsichtbare Gast", "El Bar" oder auch der dänische "Unter dem Sand" und der Überhammer aus Italien "Suburra".

Werdet Ihr weiterhin den Blick nach Spanien haben?

Ja, gerade erschien "Veronica" vom REC-Regisseur, bald kommt Orbiter 9 und Anfang 2018 planen wir "Zona Hostil".
Zitat:
Gebt Ihr die wirklich sehr guten Synchronisationen selbst in Auftrag?
Ja.
Zitat:
Werden die, um sie lohnenswert zu machen, dann von einem späteren TV Sender mitfinanziert?
Also aktuell haben die Filme keinen Sender.

Zitat:
In Spanien läuft gerade ein neuer Film mit Mario Casas an: "Bajo la piel de lobo"
Bestehen Chancen das Ihr auch den bringt?

Geplant ist der zumindest nicht.

eldondo hat geschrieben:
Hi Michael,

ich wollte nachfragen, ob du schon sagen kannst, wann es mit den italienischen Polizeifilmen bei euch losgeht?
Convoy Busters war glaube beim letzten Stand gerade bei der HD-Abtastung? :)

Das stimmt auch noch, wir sitzen gerade dran. Und es wird eine Box, 3 Filme auf Blu-ray+Eurocrime von Mike Malloy. 2018 wird's auf jeden Fall, da bin ich ganz optimistisch aktuell.

Zitat:
Auch wollte ich fragen, ob die "Superbullenfilme" mit Tomas Milian evtl. von euch veröffentlicht werden würden?
Gerne auch als Komplettbox im dreistelligen Bereich.:)

Nee, eher nicht.

Nanni Vitale hat geschrieben:
Hallo Michael,
ich hätte zwei Fragen:

zum einen, ob der vor langer Zeit mal angekündigte "Get Mean"/"Time Breaker" in der Western Helden-Reihe erscheinen wird (denn dann spare ich mir die Blue Underground-Veröffentlichung endgültig)

Er kommt auf jeden Fall noch und ewig solls auch nicht mehr dauern. Ist halt leider schwierig mit den Extras, weil die Beteiligten nicht unbedingt 2x die gleichen Geschichten erzählen wollen, da müssen wir etwas improvisieren.

Zitat:
Queimada (ungekürzt)
Scarlett Empress (der hätte euer royal treatment wirklich verdient)
Der Don ist tot (da ihr ja einige "neuere" Universal-Filme angekündigt habt)
Trail of the lonesome pine (den würde ich so gerne in eurer Western-Reihe sehen, am besten auf BD, wo das wunderschöne Technicolor noch besser zur Geltung kommt)

Wenn es sich vermeiden lässt, lieber erstmal Filme mit Synchro ;-)
Aber "Queimada" kommt im 1. Halbjahr 2018.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 09.11.2017 22:08 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 590
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Zitat:
Auch wollte ich fragen, ob die "Superbullenfilme" mit Tomas Milian evtl. von euch veröffentlicht werden würden?
Gerne auch als Komplettbox im dreistelligen Bereich.:)

Nee, eher nicht.


Das ist echt Schade. :cry: Bei euch wären die Filme wirklich in guten Händen.
Da es sich hier doch einige wünschen wäre es doch vielleicht eine Überlegung wert, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 10.11.2017 01:19 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 669
Wohnort: Im schönen Frankenland / Bayern
Geschlecht: männlich
Hallo Michael,
wäre hier etwas zu machen ?

Das Bildnis des Dorian Gray von Massimo Dallamano

Deutschland
Großbritannien
Italien
1970


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 10.11.2017 13:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10814
Geschlecht: männlich
Auf Cinefacts fragt ein User folgendes:

Seit gestern sollte der Doris Day-Klassiker Midnight Lace wieder auf Blu-ray erhältlich sein, in hoffentlich besserer Aufmachung als die damalige Universum-VÖ. Seit heute ist die Blu-ray aber plötzlich aus allen Katalogen gestrichen? Was ist da nun passiert?
Kann wer was hinsichtlich eines Qualitätsupdates zur Universum-Scheibe beitragen.
Danke für Infos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 11.11.2017 01:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 202
Wohnort: .at
Geschlecht: männlich
Michael hat geschrieben:
Das stimmt auch noch, wir sitzen gerade dran. Und es wird eine Box, 3 Filme auf Blu-ray+Eurocrime von Mike Malloy. 2018 wird's auf jeden Fall, da bin ich ganz optimistisch aktuell.


Das hört sich super an. Ist geplant die Filme prüfen zu lassen ? Da sollte ne 16 eigentlich kein Problem (mehr) sein oder ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 12.11.2017 15:16 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 9
Geschlecht: nicht angegeben
Bei Cinefacts hat der User VolkerZockstein ein Vorabexemplar der "Achterbahn"-Blu-ray vorliegen und schreibt, dass es zwei Stellen gibt, an denen insgesamt ca. zwei Minuten deuter Ton fehlt (und Untertitel eingeblendet werden). Einige User schreiben, dass diese Stellen auf der alten Universal-DVD noch mit den Original-Sprechern vorhanden wären. Was ist der Hintergrund für diesen Sprachwechsel und wird es ggfs. noch korrigiert werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 12.11.2017 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 1091
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Die toten Augen des Dr. Dracula ist derzeit überall ausverkauft, bei einem Shop steht das eine neue Lieferung erwartet wird...kommt da nochmal ein Schwung nach von euch oder eher nicht?
Bei Die Stunde wenn Dracula kommt kam ja auch nichts mehr nach...

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Mediabooks von Anolis kaum erwarten! :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1732 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker