Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 19.01.2019 15:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2638 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61 ... 88  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 06.12.2017 10:35 
Offline

Registriert: 12.2017
Beiträge: 2
Geschlecht: männlich
Gibt es bei einer der kommenden Billy Wilder Veröffentlichungen vielleicht die Möglichkeit, die Doku "Billy Wilder, wie haben Sie' gemacht?" mit drauf zu packen? Eine Alternative wäre noch die Doku "Du sollst nicht langweilen", die vor kurzem auf Arte lief. Ansonsten ist von Billy Wilder natürlich noch "Eins, Zwei, Drei" gern gesehen.

Da Extrablatt von euch kommt, wie wäre es zudem mit "Sein Mädchen für besondere Fälle"? "Leoparden küsst man nicht" und "Arsen und Spitzenhäubchen" würden bei mir ebenfalls weit oben auf der Wunschliste stehen.

Des Weiteren wären noch Bound, Coffy, U-Turn, Wild Things und aus Serienbereich Eastbound & Down, Father Ted, Carnivale, Generation Kill sowie Monty Python's Fliegender Zirkus (deutsche Folgen) super .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 07.12.2017 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 275
Geschlecht: männlich
Ich habe mal eine Frage zur Verarbeitung eurer Discs: Einige eurer kürzlich veröffentlichten BDs glänzen auf der Datenseite uncharakteristisch stark und machen einen sonderbar leichen Eindruck. Mein Player spielt diese auch nicht, aber auf der Playstation laufen sie ohne jegliche Probleme. Betroffen sind bisher Pistoleros, Asphaltrennen und Ambulance.

Erstmal an alle: Ist das bei euren Exemplaren auch so, betrifft es die ganze Auflage?

Und an Michael: Ist das normal oder muss ich mir für die Zukunft Sorgen wegen der Abspielbarkeit machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.12.2017 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2016
Beiträge: 54
Geschlecht: männlich
Hallo Michael

Ein Kunde von uns ist absolut enttuscht über die Blu-ray von "Achterbahn". Er meinte es ist während des gesamten Films ein surren im Ton zu hören, er beschrieb es so als ob ein Filmprojektor im Hintergrund läuft. Er hat es einmal mit TV-Ton probiert, mit Kopfhörer und auch über die Anlage.
Hast du (oder wer anders) da schon einmal etwas von gehört? Ich selbst habe die Blu noch nicht, da ich noch abwarten will.


Des weiteren hatte ich mal an den Support geschrieben bezüglich "Kung Fu Yoga". Das war am 17.11.2017. Bisher kam keinerlei Reaktion zurück. Ich hoffe nicht das dieses die normale Vorgehensweise bei Koch ist, eigentlich würde ich es anders einschätzen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.12.2017 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
Sicherlich habe ich vor langer Zeit schon mal gefragt aber wie schaut es mit DER SMARAGDWALD, UNSER MANN IN RIO, SCHREI DER SCHWARZEN WÖLFE, DIE BLUTIGEN GEIER VON ALASKA, ERINNERUNGEN AN DIE ZUKUNFT, BOTSCHAFT DER GÖTTER, THUNDER 1-2-3, CLASS, DIE KLASSENFETE, FEMME FATALE, DER TOD KOMMT ZWEIMAL, SISTERS, TEUFELSKREIS ALPHA, DO YOU LIKE HITCHCOCK, SHAFT 1-2-3-4, VELEVET GOLDMINE aus?
Stehen die auf der Wunschliste oder kannst Du einige gleich absagen?

Es ist aktuell nichts davon geplant.

CM Punk hat geschrieben:
Gibt es bei einer der kommenden Billy Wilder Veröffentlichungen vielleicht die Möglichkeit, die Doku "Billy Wilder, wie haben Sie' gemacht?" mit drauf zu packen? Eine Alternative wäre noch die Doku "Du sollst nicht langweilen", die vor kurzem auf Arte lief. Ansonsten ist von Billy Wilder natürlich noch "Eins, Zwei, Drei" gern gesehen.

Da Extrablatt von euch kommt, wie wäre es zudem mit "Sein Mädchen für besondere Fälle"? "Leoparden küsst man nicht" und "Arsen und Spitzenhäubchen" würden bei mir ebenfalls weit oben auf der Wunschliste stehen.

Des Weiteren wären noch Bound, Coffy, U-Turn, Wild Things und aus Serienbereich Eastbound & Down, Father Ted, Carnivale, Generation Kill sowie Monty Python's Fliegender Zirkus (deutsche Folgen) super .

Die nehme ich auch nochmal auf, bzw. sind eh schon auf der Wunschliste. Die Liste der bereits lizenzierten und noch zu veröffentlichenden Titel ist allerdings sehr lang ...
(und einige der Wünsche sind von Warner - also schwierig ;) )

CDexWard hat geschrieben:
Ich habe mal eine Frage zur Verarbeitung eurer Discs: Einige eurer kürzlich veröffentlichten BDs glänzen auf der Datenseite uncharakteristisch stark und machen einen sonderbar leichen Eindruck. Mein Player spielt diese auch nicht, aber auf der Playstation laufen sie ohne jegliche Probleme. Betroffen sind bisher Pistoleros, Asphaltrennen und Ambulance.

Erstmal an alle: Ist das bei euren Exemplaren auch so, betrifft es die ganze Auflage?

Und an Michael: Ist das normal oder muss ich mir für die Zukunft Sorgen wegen der Abspielbarkeit machen?

Wir produzieren bei Technicolor, wie auch viele Majors, Disney usw.) Ich habe bisher nichts von Problemen gehört und auch unsere alten Discs sollen wohl noch gut laufen. Daher bin ich da erstmal optimistisch.

DragonMa hat geschrieben:
Hallo Michael

Ein Kunde von uns ist absolut enttuscht über die Blu-ray von "Achterbahn". Er meinte es ist während des gesamten Films ein surren im Ton zu hören, er beschrieb es so als ob ein Filmprojektor im Hintergrund läuft. Er hat es einmal mit TV-Ton probiert, mit Kopfhörer und auch über die Anlage.
Hast du (oder wer anders) da schon einmal etwas von gehört? Ich selbst habe die Blu noch nicht, da ich noch abwarten will.


Des weiteren hatte ich mal an den Support geschrieben bezüglich "Kung Fu Yoga". Das war am 17.11.2017. Bisher kam keinerlei Reaktion zurück. Ich hoffe nicht das dieses die normale Vorgehensweise bei Koch ist, eigentlich würde ich es anders einschätzen...

Wegen Achterbahn, das habe ich noch nicht gehört, gehe dem aber gerne mal nach. Persönlich hab ich am normalen Fernseher auch nichts gehört.
Ich habe den Support mal gefragt, vom 17.11. liegt keine Mail zu "Kung Fu Yoga" vor. Hast du die richtige Adresse? kundenservice(at)kochmedia.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.12.2017 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 824
Wohnort: Cannibal City
Geschlecht: männlich
Wäre Angst (Östereich 1983) von Gerald Kargl auf BD von euch möglich?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 08.12.2017 16:46 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 716
Geschlecht: nicht angegeben
In den USA erscheint von Scream Factory "Ambulance" mit einem brandaktuellen Master in 2018.
Wie alt ist euer Master?
Ich hoffe bei "Meine teuflischen Nachbarn" erscheint eine Neuauflage von euch mit dem neuen Master, Bonusmaterial.
Hier würde sich eine Mediabookauswertung anbieten.
Zu dem wurde in den USA von Kino Lorber "Die Thomas Crown Affäre (Originalfilm)" mit einem neuen 4K Master für 2018 angekündigt.
Vielleicht ist hier für euch was machbar.
Da ihr bisher schon einige Alex Cox Filme gebracht habt, deswegen würde mich interessieren ob von euch auch "Repo Man (1984)" kommt?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Zuletzt geändert von Christian1982 am 09.12.2017 19:09, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 09.12.2017 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 118
Geschlecht: nicht angegeben
Kommen von diesen klobigen Mediabooks eigentlich keine normalen Amaray Versionen? Die Teile nehmen viel zu viel Platz weg, noch schlimmer als normale Mediabooks. Wollte mir eigentlich "American Psycho" und "Deadzone" vorbestellen, aber es graust mir schon wieder davor wie viel unnötigen Regalplatz die Teile verschlingen werden. Würde alle anderen Koch Media Mediabooks auch sofort verkaufen und durch Amarays ersetzen wenn möglich... Nur mal so als Kritik. Bitte für Leute denen es um die Filme geht, bitte immer auch schlanke Ausgaben rausbringen. Das Format ist total fürn A****.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 12.12.2017 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
Dr. Freudstein hat geschrieben:
Wäre Angst (Östereich 1983) von Gerald Kargl auf BD von euch möglich?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Nicht geplant.
Christian1982 hat geschrieben:
In den USA erscheint von Scream Factory "Ambulance" mit einem brandaktuellen Master in 2018.
Wie alt ist euer Master?
Ich hoffe bei "Meine teuflischen Nachbarn" erscheint eine Neuauflage von euch mit dem neuen Master, Bonusmaterial.
Hier würde sich eine Mediabookauswertung anbieten.
Zu dem wurde in den USA von Kino Lorber "Die Thomas Crown Affäre (Originalfilm)" mit einem neuen 4K Master für 2018 angekündigt.
Vielleicht ist hier für euch was machbar.
Da ihr bisher schon einige Alex Cox Filme gebracht habt, deswegen würde mich interessieren ob von euch auch "Repo Man (1984)" kommt?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Davon ist erstmal nichts geplant. Das Ambulance-Master kam von MGM, ich habe keine Info wie alt es ist, aber wir waren sehr happy mit der Quali.

Nachtzehrer hat geschrieben:
Kommen von diesen klobigen Mediabooks eigentlich keine normalen Amaray Versionen? Die Teile nehmen viel zu viel Platz weg, noch schlimmer als normale Mediabooks. Wollte mir eigentlich "American Psycho" und "Deadzone" vorbestellen, aber es graust mir schon wieder davor wie viel unnötigen Regalplatz die Teile verschlingen werden. Würde alle anderen Koch Media Mediabooks auch sofort verkaufen und durch Amarays ersetzen wenn möglich... Nur mal so als Kritik. Bitte für Leute denen es um die Filme geht, bitte immer auch schlanke Ausgaben rausbringen. Das Format ist total fürn A****.

Aktuell bringen wir einige Sonderverpackungs-Titel auch nochmal als Amaray, Blow Out u.a. Von daher ist es nicht unwahrscheinlich, aber auch nicht konkret geplant. Ich gehe übrigens davon aus, dass es den Käufern der Mediabooks auch um den Film geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 13.12.2017 13:40 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Nachtzehrer hat geschrieben:
Kommen von diesen klobigen Mediabooks eigentlich keine normalen Amaray Versionen? Die Teile nehmen viel zu viel Platz weg, noch schlimmer als normale Mediabooks. Wollte mir eigentlich "American Psycho" und "Deadzone" vorbestellen, aber es graust mir schon wieder davor wie viel unnötigen Regalplatz die Teile verschlingen werden. Würde alle anderen Koch Media Mediabooks auch sofort verkaufen und durch Amarays ersetzen wenn möglich... Nur mal so als Kritik. Bitte für Leute denen es um die Filme geht, bitte immer auch schlanke Ausgaben rausbringen. Das Format ist total fürn A****.



Kommt von den restlichen Argentos (Handschuhe, Inferno, Opera) dann auch noch ein Amaray ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 13.12.2017 13:43 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
8mm ist kürzlich in Australien auf BD erschienen:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Gäbs da Chancen dass ihr den bringen könnt , oder ist da die Kombi Sony/Nameless wahrscheinlicher ?

Wichtigerer Titel wäre noch "Papillion" , denn gibts ja weltweit von Warner fast überall , nur hier hatte leider Sony die Rechte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 13.12.2017 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
mattze11 hat geschrieben:
Kommt von den restlichen Argentos (Handschuhe, Inferno, Opera) dann auch noch ein Amaray ?

Bei Handschuhe haben wir quasi nur eine Mediabooklizenz, der gehört ja eigentlich zu Universum Film, daher von uns nicht. Die anderen sind aktuell nicht für Amaray vorgesehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 13.12.2017 14:11 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 716
Geschlecht: nicht angegeben
Danke dir für deine Antworten.
Ist bei "American Psycho" eine spätere Auflage von 8-Films mit besseren Covern geplant oder in Planung?
Ich Frage nach, weil die letzten Mediabook Neuauflagen von 8-Films die besseren Cover als über euch hatten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 15.12.2017 19:47 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 98
Geschlecht: nicht angegeben
@ Michael: Habe gestern das letzte Mario Bava Mediabook: "Die drei Gesichter der Furcht" erhalten und bin noch immer sehr von dem Design begeistert, richtig Klasse !
Meine Frage wäre ob Eure Designer die Motive selber anfertigen oder woher die kommen ? Kann man nicht auch sowas als alternatives Wendecover bei Amaray`s verwenden ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 16.12.2017 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 641
Geschlecht: nicht angegeben
Was ist denn das für eine VÖ von "Das Grauen aus der Tiefe", die sich bei euch auf der Homepage tummelt und für den 22.02.2018 angekündigt ist?

Scheint mir inhaltsgleich mit der ofdb-Version zu sein!? Neu geprüft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 17.12.2017 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 703
Geschlecht: nicht angegeben
Pa_Nik hat geschrieben:
Was ist denn das für eine VÖ von "Das Grauen aus der Tiefe", die sich bei euch auf der Homepage tummelt und für den 22.02.2018 angekündigt ist?

Scheint mir inhaltsgleich mit der ofdb-Version zu sein!? Neu geprüft?



Die Sachen von ofdb sind doch im Vertrieb von KM, oder?
Und das dürfte der preiswertere Nachschub sein?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 17.12.2017 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Wie stehen eigentlich die Chancen das ihr die 80er Neuauflage der Munsters "Familie Munster" (The Munsters Today) auf DVD veröffentlicht?
Der Disney Channel hat im Oktober die dt. Fassung ja nochmal ausgegraben und (fast) alle Episoden ausgestrahlt (die dt. Fassung zu ner Hand voll Folgen scheint über die Jahre verschollen gegangen zu sein)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.12.2017 12:58 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Kommt von "Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia" auch bald eine Neuauflage im Keepcase ?

Würde mich 2018 noch auf einige MGM Titel sehr freuen:

Den letzten beißen die Hunde
Rollerball
Quigley Der Australier
Das Apartment (ganz wichtig !!)
Leben und Sterben in L.A. (mit dem neuen Arrow Master)
Die Nadel
Die Wikinger
Lord of Illusions DC
Ronin (mit dem Arrow Master)
Stoppt die Todesfahrt der U-123
Der rosarote Panther Reihe
Der große Eisenbahnraub
Sein Leben in meiner Gewalt
Botschafter der Angst
Hängt ihn Höher
Carrie (mit Arrow Master)
Ein Fisch namens Wanda (mit Arrow Master)
Bill & Teds verrückte Reise durch die Zukunft
Mississippi Burning



Vielleicht könntet ihr ja kurz bestätigen, ob da ein paar Titel dabei sind, auf die wir uns kommendes Jahr freuen dürfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.12.2017 13:26 
Offline

Registriert: 04.2017
Beiträge: 173
Geschlecht: männlich
mattze11 hat geschrieben:
Stoppt die Todesfahrt der U-123
Der große Eisenbahnraub
Botschafter der Angst


Ja, die hätten dringend mal ein Update nötig, die sind ja nicht mal anamorph. Die Euro-Blu von STOPPT DIE... hat ja (im Gegensatz zu anderen Titeln) leider keine deutsche Tonspur bekommen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.12.2017 15:24 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
mattze11 hat geschrieben:
Kommt von "Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia" auch bald eine Neuauflage im Keepcase ?

Würde mich 2018 noch auf einige MGM Titel sehr freuen:

Den letzten beißen die Hunde
Rollerball
Quigley Der Australier
Das Apartment (ganz wichtig !!)
Leben und Sterben in L.A. (mit dem neuen Arrow Master)
Die Nadel
Die Wikinger
Lord of Illusions DC
Ronin (mit dem Arrow Master)
Stoppt die Todesfahrt der U-123
Der rosarote Panther Reihe
Der große Eisenbahnraub
Sein Leben in meiner Gewalt
Botschafter der Angst
Hängt ihn Höher
Carrie (mit Arrow Master)
Ein Fisch namens Wanda (mit Arrow Master)
Bill & Teds verrückte Reise durch die Zukunft
Mississippi Burning



Vielleicht könntet ihr ja kurz bestätigen, ob da ein paar Titel dabei sind, auf die wir uns kommendes Jahr freuen dürfen.



"Die Nadel" kommt wohl von Studiocanal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.12.2017 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 178
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael,

"Über den Todespass", der ja eigentlich schon raus sein sollte, hat auf eurer Website nun das (vermutlich fiktive) Veröffentlichungsdatum 31.12.2018 bekommen. Kannst Du was zu den Hintergründen sagen? Kommt der definitiv, oder wird der wider erwarten schwierig?

Und noch als Wunsch für die Western-Legenden: "The Outcasts of Poker Flat" (USA 1952, mit Dale Robertson, Anne Baxter, Cameron Mitchell, Craig Hill) und "City of Bad Men" (USA 1953, mit Dale Robertson, Richard Boone, Lloyd Bridges, Leo Gordon) wären zwei würdige, außergewöhnliche Western für eure Reihe. Keine Ahnung wo die Rechte für Deutschland liegen, in Amerika sind die beiden Filme von Fox veröffentlicht worden. Vielleicht ist ja da was möglich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.12.2017 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Danke dir für deine Antworten.
Ist bei "American Psycho" eine spätere Auflage von 8-Films mit besseren Covern geplant oder in Planung?
Ich Frage nach, weil die letzten Mediabook Neuauflagen von 8-Films die besseren Cover als über euch hatten.

Nein, das ist nicht geplant.

forcekeeper111 hat geschrieben:
@ Michael: Habe gestern das letzte Mario Bava Mediabook: "Die drei Gesichter der Furcht" erhalten und bin noch immer sehr von dem Design begeistert, richtig Klasse !
Meine Frage wäre ob Eure Designer die Motive selber anfertigen oder woher die kommen ? Kann man nicht auch sowas als alternatives Wendecover bei Amaray`s verwenden ?

Das gebe ich gerne an den Designer weiter, er freut sich immer über Lob. Die meisten der Grafiker arbeiten so, dass sie aus Screenshots oder Fotos ein Motiv zusammenstellen und das dann nachmalen. Das mit dem Wendecover hab ich nicht verstanden?! Ich denke wenn wir die Bavas mal in Amarays bringen, dann werden wir auch wieder auf die Motive zurückgreifen. Das ist schon nicht ganz billig. Das neue "The Sect"-Artwork ist übrigens auch gemalt, anderer Designer, aber auch ziemlich cool geworden, finde ich.

Pa_Nik hat geschrieben:
Was ist denn das für eine VÖ von "Das Grauen aus der Tiefe", die sich bei euch auf der Homepage tummelt und für den 22.02.2018 angekündigt ist?

Scheint mir inhaltsgleich mit der ofdb-Version zu sein!? Neu geprüft?

Das Grauen aus der Tiefe ist jetzt neu geprüft und wir vermarkten die noch übrigen Digipacks von OFDB. Viele sind es nicht mehr.

TZ-Fan hat geschrieben:
Wie stehen eigentlich die Chancen das ihr die 80er Neuauflage der Munsters "Familie Munster" (The Munsters Today) auf DVD veröffentlicht?
Der Disney Channel hat im Oktober die dt. Fassung ja nochmal ausgegraben und (fast) alle Episoden ausgestrahlt (die dt. Fassung zu ner Hand voll Folgen scheint über die Jahre verschollen gegangen zu sein)

Sieht eher schlecht aus.

mattze11 hat geschrieben:
Kommt von "Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia" auch bald eine Neuauflage im Keepcase ?

Würde mich 2018 noch auf einige MGM Titel sehr freuen:

Den letzten beißen die Hunde
Rollerball
Quigley Der Australier
Das Apartment (ganz wichtig !!)
Leben und Sterben in L.A. (mit dem neuen Arrow Master)
Die Nadel
Die Wikinger
Lord of Illusions DC
Ronin (mit dem Arrow Master)
Stoppt die Todesfahrt der U-123
Der rosarote Panther Reihe
Der große Eisenbahnraub
Sein Leben in meiner Gewalt
Botschafter der Angst
Hängt ihn Höher
Carrie (mit Arrow Master)
Ein Fisch namens Wanda (mit Arrow Master)
Bill & Teds verrückte Reise durch die Zukunft
Mississippi Burning



Vielleicht könntet ihr ja kurz bestätigen, ob da ein paar Titel dabei sind, auf die wir uns kommendes Jahr freuen dürfen.

Alfredo Garcia Neuauflage ist glaube ich fürs 1. Halbjahr angedacht.
Ansonsten aus der Liste ist ein Paar angedacht ;)

Paul Temple hat geschrieben:
mattze11 hat geschrieben:
Stoppt die Todesfahrt der U-123
Der große Eisenbahnraub
Botschafter der Angst


Ja, die hätten dringend mal ein Update nötig, die sind ja nicht mal anamorph. Die Euro-Blu von STOPPT DIE... hat ja (im Gegensatz zu anderen Titeln) leider keine deutsche Tonspur bekommen...

"Stoppt die Todesfahrt" wird in Deutschland erscheinen, aber nicht direkt bei uns. Und wurde "Botschafter der Angst" nicht von der aktuellen US-Regierung eingesackt (kleiner Scherz ;) )

Loco Burro hat geschrieben:
Hallo Michael,

"Über den Todespass", der ja eigentlich schon raus sein sollte, hat auf eurer Website nun das (vermutlich fiktive) Veröffentlichungsdatum 31.12.2018 bekommen. Kannst Du was zu den Hintergründen sagen? Kommt der definitiv, oder wird der wider erwarten schwierig?

Und noch als Wunsch für die Western-Legenden: "The Outcasts of Poker Flat" (USA 1952, mit Dale Robertson, Anne Baxter, Cameron Mitchell, Craig Hill) und "City of Bad Men" (USA 1953, mit Dale Robertson, Richard Boone, Lloyd Bridges, Leo Gordon) wären zwei würdige, außergewöhnliche Western für eure Reihe. Keine Ahnung wo die Rechte für Deutschland liegen, in Amerika sind die beiden Filme von Fox veröffentlicht worden. Vielleicht ist ja da was möglich...

Ja, das ist fiktiv. Es war eigentlich angekündigt, dass ein neues 4K-Master erstellt wird, das wurde nun aber auf unbestimmt verschoben, darum wurde das mit dem Release auch gemacht, ist aber noch geplant.
Die beiden anderen Western sind von Fox, da muss man jetzt mal sehen, wie es da weitergeht, mit Disney usw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.12.2017 17:57 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 98
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
Das mit dem Wendecover hab ich nicht verstanden?!?





@ Michael: Ich meinte es so das man vermehrt bei älteren Titel (garnicht die Bava`s sondern bei normalen Veröffentlichungen in einer Amaray) schöne handgemalte Alternativ (Wende) Cover verwendet die so in die Richtung gehen wie es Arrow in UK macht. Man könnte halt ein Cover für den etwas aktuellen Geschmack und etwas für die Sammler haben. Hier ein paar Beispiele:, auch wenn ich persönlich der Meinung bin das die Bava Motive von Euch um Längen besser sind, für mich das Beste in Sachen Mediabook was ich in den letzten Jahren gekauft habe. Danke nochmal dafür.

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.12.2017 07:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2016
Beiträge: 54
Geschlecht: männlich
Hallo Michael,

erst einmal möchte ich noch mal kurz erwähnen das auch auf die zweite Mail (11.12.2017) an den Support keinerlei Antwort kam! E-Mail Adresse war in beiden Fällen die von dir angegebene.

Was aber nun die VÖs angeht:
Es gibt da ein Frühwerk von Peter Jackson. So Anfang der 90er Jahre. Ist es so schwierig da ran zu kommen, ihn vom Index zu bekommen, eine Blu-ray umzusetzen?
Vielleicht wäre das ja ein Titel für euch ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.12.2017 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
forcekeeper111 hat geschrieben:
@ Michael: Ich meinte es so das man vermehrt bei älteren Titel (garnicht die Bava`s sondern bei normalen Veröffentlichungen in einer Amaray) schöne handgemalte Alternativ (Wende) Cover verwendet die so in die Richtung gehen wie es Arrow in UK macht. Man könnte halt ein Cover für den etwas aktuellen Geschmack und etwas für die Sammler haben. Hier ein paar Beispiele:, auch wenn ich persönlich der Meinung bin das die Bava Motive von Euch um Längen besser sind, für mich das Beste in Sachen Mediabook was ich in den letzten Jahren gekauft habe. Danke nochmal dafür.


Das ist ein bißchen kompliziert. Wir machen, auch mit dem Designer, relativ oft neue Artworkmotive, z.B. gerade "Achterbahn". Diese Cover sind dann aber eben für den Gesamtmarkt ausgerichtet. In England und den USA gibt es diesen gar nicht oder kaum noch, dort laufen eben nur diese Sammlerprodukte stabil. Darum machen solche Artworks dort Sinn. Außerdem bauen sich, aus diesem Grund natürlich, sowohl Arrow als auch Shout durch diese Artworks sowas wie eine eigene Serie auf.

DragonMa hat geschrieben:
Hallo Michael,

erst einmal möchte ich noch mal kurz erwähnen das auch auf die zweite Mail (11.12.2017) an den Support keinerlei Antwort kam! E-Mail Adresse war in beiden Fällen die von dir angegebene.

Was aber nun die VÖs angeht:
Es gibt da ein Frühwerk von Peter Jackson. So Anfang der 90er Jahre. Ist es so schwierig da ran zu kommen, ihn vom Index zu bekommen, eine Blu-ray umzusetzen?
Vielleicht wäre das ja ein Titel für euch ...
[/quote]
Das ist dann aber komisch, falls dein Vorname auch mit Ma anfängt, hatte ich mich bei der Antwortmail in Blindcopy setzen lassen und die wurde verschickt. Spam-Ordner?

Wegen Peter Jackson, soweit ich weiß, hält er da seine Hand drauf und plant eigene neue Restaurierungen seiner Filme in 4K. Darum kann man diese aktuell nicht lizenzieren. Du kannst davon ausgehen, dass so gut wie jeder in Deutschland, der solche Filme veröffentlicht, bereits seinen Hut in den Ring geworfen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.12.2017 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2015
Beiträge: 72
Geschlecht: nicht angegeben
Frage bzgl. der kommenden Killer Klowns Veröffentlichung:
Wie Arrow Video wird kommendes Jahr den Film ebenfalls in einer neuen Version auf Blu-Ray veröffentlichen. Dafür hat man die Filmnegative neuabgetasten und einen 4K Transfer angefertigt, neues Bonusmaterial produziert (u.a. Interview mit einem Bandmitglied der Dickies Gruppe, die den Titelsong beigesteuert haben, Rückblick auf die Frühwerke der Chiodo Brüder).
Wird der Transfer auch bei eurem Transfer zu Einsatz kommen bzw. das Bonusmaterial dabei sein?
Da die Arrow Blu-Ray einen Monat nach eurer VÖ erscheint denke ich fast das das nicht der Fall sein wird...

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.12.2017 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1751
Geschlecht: männlich
Wir nutzen das reguläre MGM-HD-Master.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.12.2017 20:48 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 716
Geschlecht: nicht angegeben
Könnte man "Killer Klowns from Outer Space" noch schieben oder geht dies da nicht?
Ich Frage nach, weil Arrow von dem Film eine neue 4K Abtastung angekündigt hat.
Oder nutzt ihr für eure Auswertung bereits das neue 4K Master?

Quellangabe: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.12.2017 21:04 
Offline

Registriert: 07.2011
Beiträge: 125
Geschlecht: nicht angegeben
Vielleicht vorher mal die anderen Antworten lesen? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 21.12.2017 21:34 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 117
Geschlecht: nicht angegeben
Von Walter Hill fehlen noch ein paar Werke :

Die letzten Amerikaner
Ausgelöscht
Johnny Handsome
Und wieder 48 Stunden


sowie von Brian de Palma:

Die Schwestern des Bösen
Teufelskreis Alpha
Der Tod kommt zweimal
Carlitos Way (!!!)


Wäre da der ein oder andere Titel machbar und vielleicht schon für 2018 angesetzt ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 21.12.2017 22:00 
mattze11 hat geschrieben:
Von Walter Hill fehlen noch ein paar Werke :

Die letzten Amerikaner
Ausgelöscht
Johnny Handsome
Und wieder 48 Stunden


sowie von Brian de Palma:

Die Schwestern des Bösen
Teufelskreis Alpha
Der Tod kommt zweimal
Carlitos Way (!!!)


Wäre da der ein oder andere Titel machbar und vielleicht schon für 2018 angesetzt ?


Du hast FEMME FATALE vergessen, falls der geht?


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2638 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61 ... 88  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker