Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.02.2018 10:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: NACKT IM SOMMERWIND - Doris Wishman
BeitragVerfasst: 12.02.2018 18:40 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 290
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: männlich
Nackt im Sommerwind – Doris Wishman

(USA 1962)

6.1.2018, Kino (Kommkino Nürnberg, 35mm, DF, 1,37:1, gekürzt)



Inhalt:

Prince jr. findet Arbeit bei der Firma King, weil der Vater sagt „Sohn, jetzt langt´s“. Und auch Eve und Sue, die beiden Zwillingsschwestern, ziehen in die große Stadt in die vorübergehend leerstehende Wohnung ihrer Tante Mary und arbeiten als Sekretärinnen für Prince; Eve „sah die vollen Aktenschränke und beschloss, die Arbeit auf morgen zu verschieben“ – trotzdem gelingt es ihr „mit der ihr eigenen Schlagfertigkeit“, sich Prince zu angeln, denn „wenn das Herz voll ist, ist das Gehirn leer“.

Doch Prince hat eine geheime Vorliebe: Am Wochenende besucht er regelmäßig ein Nudistencamp, wohin ihm nun die beiden Schwestern folgen. Sue, die auch in Prince verliebt ist, nutzt eine Gelegenheit, als Eve für ein paar Tage verreist, sich die Haare blond zu färben und Eves Identität anzunehmen. Als sie merkt, dass es ihr gelungen ist, sich mit Prince zu verabreden ist sie „selig vor Glück“ und dreht sich im Drehstuhl. „Unser Held kam sah, und Sues Mut versiegte“ – Sue will beim ersten Rendezvous gleich mit der Wahrheit rausrücken, traut sich aber doch nicht, und erst nachdem Eve wieder zurückkehrt ist Prince empört: „Darf ich mal fragen, was hier eigentlich gespielt wird?“ – „Eine ebenso scharfsinnige wie berechtigte Frage“.

„Aber was ist ein Happy End, wenn am End nicht alle Happy sind?“ Denn Eve sitzt nun allein im Liegestuhl im Nudistencamp und ist „äußerlich ein Bild der Wonne, aber innerlich ein Bild des Jammers“. Doch nur kurz währt ihr Leid und es naht Rettung: „Guten Tag, mein Name ist King, wollen Sie mit mir Tennis spielen?“ Da sagt sich Eve: „Warum sich mit dem Abteilungsleiter zufriedengeben, wenn man den Chef kriegen kann?“


Review:

„Nackt im Sommerwind“ ist einer von acht zwischen 1960 und 1964 entstandenen Nudiecuties von Doris Wishman, der weltweit nur in der gekürzten deutschen Kinofassung erhalten ist. Wie ihr Regiekollege Russ Meyer sattelte sie nach dieser Phase auf den von Herschell Gordon Lewis begründeten Trend des Roughies um.

Gar nicht rauh und böse ist jedoch „Nackt im Sommerwind“ in dem der Zuschauer in den Genuss einer äußerst naiv erzählten Liebesgeschichte und Verwechslungskomödie kommt, die ihren Charme deswegen so gelungen entfalten kann, weil der Erzähler, der dem Zuschauer über den ganzen Film hinweg die arg komplizierte Handlung erklärt, sich wie der Film einer gewissen ironischen Betrachtung bewusst ist. Erstaunlich ist, dass mit sehr simplen filmischen Mitteln – z. B. sehen wir mehrmals gleiche aufnahmen von Landschaften, Blumenhecken und über das Camp fliegender Jets – sich der Film nie zu einem Ärgernis entwickelt und etwa langweilig wird, sondern den Zuschauer bei Laune hält.

Erst 1968 wurde der Film im deutschen Kino gezeigt und so wie sein Vorfilm „Mädchen in der Sauna“ (1967), der auch auf dem 17. außerordentlichen Filmkongress des Hofbauerkommandos als trister Überraschungsfilm gezeigt wurde, konnte „Nackt im Sommerwind“ das Publikum mit seiner Unbedarftheit bezaubern und erheitern.


Fazit:

Einfacher Film, der Trash zur Kunst erhebt.


Wertung:

7,5 / 10


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker