Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.02.2018 19:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 22.02.2010 22:38 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4632
Geschlecht: männlich
Originaltitel: O Torturador
Herstellungsland: Brasilien
Erscheinungsjahr: 1981
Regie: Antônio Calmon
Darsteller: Jece Valadão, Otávio Augusto, Vera Gimenez, Marta Anderson, Rodolfo Arena, Moacyr Deriquém, Ary Fontoura, John Herbert, Rejane Medeiros, Maria Pompeu, Anselmo Vasconcelos, Paulo Villaça

Der ehemalige brasilianische Armeecapitan Jonas erhält von einer Gruppe reicher Juden den Auftrag, für 1.000.000 $ ihnen den Kopf (!) des Nazi-Verbrechers Hermann Stahl zu bringen. Stahl wurde in den Nürnberger Prozessen zum Tode verurteilt, konnte sich aber rechtzeitig nach Südamerika absetzen, wo er nun die rechte Hand eines diktatorischen Präsidenten in einem ungenannten Nachbarstaat Brasiliens ist.

Jonas und sein Kumpel Chuchu lassen sich als Leibwächter der Präsidentenfreundin, der brasilianischen Sängerin Gilda engagieren, die allerdings auch die Ex von Jonas ist, und Jonas will sie zurück und droht ihr, sie andernfalls umzubringen! ("Sie ist meine große Liebe, und ich muss sie töten." "Wieso?" "Sie ist die einzige Frau, die nicht mit mir schlafen will!")

Stahl und einige ihm treu ergebene Nazis planen derweil, den Präsidenten zu stürzen, da er ihnen zu lasch ist. Stets macht sich der Präsi Gedanken, wie sein Handeln wohl auf andere Länder wirkt, was bei ihm immer wieder zu Gewissensbissen führt. Sowas kann sich Hermann, der stolz auf seinen Spitznamen "El Torturador" ist, sich nicht mehr länger mit ansehen...

Doch sein Versuch, Jonas zu Tode zu quälen, kann von Gilda in letzter Minute vereitelt werden. Und so kommt Jonas mit Hilfe einer Guillotine doch an Hermann Köpfchen. Aber sind seine Auftraggeber auch koscher?

Nach "Eu Matei Lucio Flavio" (dt: "Die Blutbestie von Rio" aka "Dead Cop") von 1979 ließ Regisseur Antonio Calmon 1981 erneut Hauptdarsteller Jece Valadao auf das geneigte Publikum los. Und wie das Publikum geneigt ist! Man muss diesen Film sehen, um es zu glauben.

Jonas denkt entweder an die Million Dollar, legt gerade Revoluzzerfrauen flach oder droht Gilda an, sie zu erschießen, wenn sie nicht zu ihm zurückkehrt. Stahl hat eine Gruppe Nazis um sich geschart, die natürlich Hitlerbilder verehrt, und zu denen auch eine an ILSA erinnernde Frau gehört. Beim Putschversuch werden natürlich auch die Hakenkreuzarmbinden angelegt. Ein Priester kokst nicht nur, sondern dealt auch gleich mit dem Zeug. Der kommandierende General ist schwul. Der Präsident ist impotent und mit seiner Frau nie geschlafen ("Meine Kinder sind vielleicht vom Gärtner"), womit er auch Gilda tief enttäuscht. Erst im Angesicht seines Todes regt sich das entscheidende Körperteil. Seine Frau, die ein inzestuöses Verhältnis mit dem verstorbenen Sohn hatte, fleht unterdessen Luzifer an, ihr die Kraft zu geben, ihren Mann zu töten.

Ja, hier werden keine Gefangenen gemacht! Und eigentlich erstaunt es mich, dass einschlägige Hartbox-Labels sich nicht schon längst über dieses Meisterwerk hergemacht haben. Am erstaunlichsten ist freilich, dass dieser Film in Deutschland auf Video erschien, und zwar auf dem unglaublichen IVC-Label, und das gleich in zwei Auflagen. Die Erstausgabe hieß "Todesschwadron ohne Gnade", die spätere "Dead Cop 2 - Die Todesschwadron". Auf dem gleichen Label kamen auch der erwähnte "Blutbestie von Rio" vom gleichen Team und der von Veledao selbst gedrehte "Killer auf Abruf" von 1969 raus.


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Todesschwadron ohne Gnade - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 22.02.2010 23:25 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2364
Geschlecht: männlich
Der Film ist ein Fest ... schon während der Auftrag von den jüdischen Geldgebern erteilt wird und eine Dia-Show mit KZ Greueln läuft geht Jonas der Sekretärin an die Titten ! Und auch sein Kumpel Chuchu ( eine brasilianische Version von John Belushi) lästert schon mal gerne über die "laschen" Foltermethoden der Nazi-Putschisten : "Die spinnen die Deutschen ... solche Methoden ( Genitalien von Ratten abfressen lassen )haben wir schon vor Jahren angewendet , auch bei nicht-politischen Gefangenen" !

Wer zufällig noch eine "Todesschwadron" übrig hat , ich hätte noch eine "Blutbestie" zum tauschen da ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 06.12.2015 00:07 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4632
Geschlecht: männlich
Anhand der heutigen erneuten Sichtung reiche ich noch ein paar Credits nach

Bild

Brasilien 1981

OT: O Torturador

D: Jece Valadão, Otávio Augusto, Vera Gimenez, Rodolfo Arena


Zum Film hab ich ja eigentlich schon alles gesagt; es wundert mich aber bis heute, dass es der Film nach Deutschland geschafft hat. Leider ist er über den Geheimtipp-Status (nicht mal auf den Index hat er es geschafft!) nie hinausgekommen, obwohl er doch ein Festschmaus für einschlägige Label sein müsste. Denn es sei noch mal erwähnt. Beim WTF-Unfassbarkeitsfaktor macht diese Sleazegranate, die keine einzige wirklich sympathische Figur vorweisen kann, den "Mad Foxes" ganz gewaltige Konkurrenz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 06.12.2015 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1476
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 06.12.2015 10:31 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4632
Geschlecht: männlich
Trash hat geschrieben:
http://filmesparadoidos.blogspot.de/2009/05/o-torturador-1981.html


Schöne Bildchen! Wenn dann noch jemand den Text übersetzen könnte...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 06.12.2015 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 288
Wohnort: Idar-Oberstein
Geschlecht: männlich
Hui, in der Tat...klingt und sieht sehr würdig (aus)!!! Dat könnt ich mir doch glatt bei Motion Picture gut aufgehoben sehen...goddamn, her damit!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 08.12.2015 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 951
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Die Inhaltsangabe klingt als wäre sie genau auf mich zugeschnitten :lol:

Kann man nur hoffen der erscheint mal in absehbarer Zeit auf DvD.Sonst muss ich mich mal auf die Jagd nach der Vhs machen.
Bewegtes Bild zu dem Film gibt es aber nicht im Internet (youtube & co. ) oder ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 09.12.2015 14:40 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4632
Geschlecht: männlich
Minos hat geschrieben:
Bewegtes Bild zu dem Film gibt es aber nicht im Internet (youtube & co. ) oder ?


Ich hab da leider nichts gefunden. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 07.02.2016 06:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 951
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
ugo-piazza hat geschrieben:
Minos hat geschrieben:
Bewegtes Bild zu dem Film gibt es aber nicht im Internet (youtube & co. ) oder ?


Ich hab da leider nichts gefunden. :(


Habe noch mal genauer gesucht und den Film auf Youtube gefunden.Aber natürlich auf portugiesisch und in sehr,sehr bescheidener Bildqualität.Hat eine Gemasperre und ist daher über Deutschland (& Google ??) nicht zu finden.Findet man wenn man nach -O Torturador 1981 - sucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 07.02.2016 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3194
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Wenn ich mir die vorausgegangenen Postings und den Ausschnitt auf YT so anschaue, dann scheint das Ganze schon ordentlich Laune zu bereiten:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 07.02.2016 20:57 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4632
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Wenn ich mir die vorausgegangenen Postings und den Ausschnitt auf YT so anschaue, dann scheint das Ganze schon ordentlich Laune zu bereiten:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Öhm, ja! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TODESSCHWADRON OHNE GNADE - Antonio Calmon
BeitragVerfasst: 14.02.2018 10:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11519
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Es ist beeindruckend, was in diesem Schundwerk so abgeht. Ein Altnazi, der über die Rattenlinie nach Südamerika kam, um hier das Reich wieder aufleben zu lassen. Folter und Mord am Fließband, ein drogensüchtiger Scheingeistlicher und zur Krönung noch ein wenig "Eros und Thanatos". Ich schrei mich weg, immer und immer wieder! Was für ein unsagbar menschenverachtender und anspruchsloser Schund. Klasse!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker