Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.06.2018 12:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 09.03.2018 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3601
Geschlecht: nicht angegeben
Druck und Heftklammern... bei der Größenordnung vl. 70 Cent...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 09.03.2018 03:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8717
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Howard Vernon hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:

Als Bootlegger kannst du dich doch beim Gala-Buffet bedienen und dir die bestmögliche Qualität plus allen erdenklichen Extras auf die Scheibe schaufeln - is halt geklaut, kost' ja nix!


Du vergisst aber: "Inklusive tollem 16-seitigen Booklet mit originalen Set-Fotos und weiteren interessanten Zusatzinformationen!"...

kostet Papier...

...aber auch nur das! Und keine Lizenzen oder wie dieser Firlefanz da heisst!!?? :P

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 09.03.2018 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2145
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
Die Fragen nach legal/illegal wird hier im Forum mit Sicherheit niemand beantworten können.
Bei vielen der 40/50er Jahre US Western gibt es in der BRD m.W. teils gar keine Rechteinhaber mehr......von daher blickt da kaum noch jemand durch.

Der US Western Output von Schröder ist zumindest überschaubar und die Qualität der neueren VÖ´s auch recht gut. Das muss man in jedem Fall zugestehen. Teils wird sogar selber abgetastet oder der Ton von den letzten verfügbaren Quellen gerettet.

Von White Pearl/Edel/Daredo und Co wird man hingegen seit einiger Zeit überflutet. Qualität der VÖ´s stark schwankend.
Daher ist der (Western) Markt derzeit auch mehr wie übersättigt und die seriösen Anbieter haben es zunehmend schwerer Ihre Produkte auf dem Markt zu platzieren.
Eine traurige Entwicklung....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 09.03.2018 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 647
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
Howard Vernon hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:

Als Bootlegger kannst du dich doch beim Gala-Buffet bedienen und dir die bestmögliche Qualität plus allen erdenklichen Extras auf die Scheibe schaufeln - is halt geklaut, kost' ja nix!


Du vergisst aber: "Inklusive tollem 16-seitigen Booklet mit originalen Set-Fotos und weiteren interessanten Zusatzinformationen!"...

kostet Papier...

...aber auch nur das! Und keine Lizenzen oder wie dieser Firlefanz da heisst!!?? :P


In einer Kritik auf amazon.de heißt es zum Booklet: "Das 16-seitige Booklet besteht mehr oder weniger aus abfotografierten Szenebildern sowie ein paar spärlichen Informationen über Regisseur Byron Conrad Haskin, Drehbuchautor Daniel B. Ullman, Komponist Roy Webb und Produzent Walter Mirisch."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 09.03.2018 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3601
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:
Howard Vernon hat geschrieben:
TRAXX hat geschrieben:

Als Bootlegger kannst du dich doch beim Gala-Buffet bedienen und dir die bestmögliche Qualität plus allen erdenklichen Extras auf die Scheibe schaufeln - is halt geklaut, kost' ja nix!


Du vergisst aber: "Inklusive tollem 16-seitigen Booklet mit originalen Set-Fotos und weiteren interessanten Zusatzinformationen!"...

kostet Papier...

...aber auch nur das! Und keine Lizenzen oder wie dieser Firlefanz da heisst!!?? :P


In einer Kritik auf amazon.de heißt es zum Booklet: "Das 16-seitige Booklet besteht mehr oder weniger aus abfotografierten Szenebildern sowie ein paar spärlichen Informationen über Regisseur Byron Conrad Haskin, Drehbuchautor Daniel B. Ullman, Komponist Roy Webb und Produzent Walter Mirisch."

Also leider der Standardquark, wie ihn z.B. Filmjuwelen auch liefert.
@ Grinder: wieso sollte die Rechtelagen offen sein? Viele Studios gibt es noch oder die aufgekauften haben ihre Archive mit verkauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 09.03.2018 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4558
Geschlecht: nicht angegeben
Howard Vernon hat geschrieben:

In einer Kritik auf amazon.de heißt es zum Booklet: "Das 16-seitige Booklet besteht mehr oder weniger aus abfotografierten Szenebildern sowie ein paar spärlichen Informationen über Regisseur Byron Conrad Haskin, Drehbuchautor Daniel B. Ullman, Komponist Roy Webb und Produzent Walter Mirisch."


Was zu erwarten war ...

... einzig die MB Verpackung ist überraschend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 09.03.2018 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6294
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
... einzig die MB Verpackung ist überraschend.

Na ja, die haben sich wohl auch gedacht, wenn wir schon eine Reihe machen, brauchen wir dafür auch eine "Edel"-Verpackung, nur ein MB ist halt heute auch schon lange keine Edel-Verpackung mehr, sondern zählt doch eigentlich schon zu den Standard-Verpackungen.
Fast wie die Amarays, wenn man so schaut, wie viele MBs heute pro Monat auf den Markt gesch(m)issen werden.
Anstatt immer nur Mediabook wäre mir ein Digipak-Revival lieber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 09.03.2018 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1635
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Stanton hat geschrieben:
... einzig die MB Verpackung ist überraschend.

Na ja, die haben sich wohl auch gedacht, wenn wir schon eine Reihe machen, brauchen wir dafür auch eine "Edel"-Verpackung, nur ein MB ist halt heute auch schon lange keine Edel-Verpackung mehr, sondern zählt doch eigentlich schon zu den Standard-Verpackungen, fast wie die Amarays.


Der 'kleine Unterschied' dürfte in der Gewinnspanne liegen. ;)

Komischerweise - na ja, eigentlich nicht - sind auf den Cover NTSC-Laufzeiten angegeben. Die werden doch nicht etwa die US-DVDs gerippt haben . . .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 11.03.2018 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6294
Geschlecht: nicht angegeben
Eureka bringt am 14. Mai NEVADA-PASS in einer DVD/BD-Combo:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 04.04.2018 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 168
Geschlecht: nicht angegeben
21.05.2018: Ein blauer Traum für alle Ranown-Freunde wird wahr (wenn auch erstmal nur in englisch):

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 04.04.2018 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4558
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, toll.
Leider fehlt die # 1 des Zykluses Seven Men from Now, weil der bei Warner liegt. Für solche Boxen sollte es doch mal möglich sein die Rechte untereinander zu tauschen.

In Deutschland sind die Rechte wahrscheinlich weit verstreut, da wird wenig Hoffnung auf eine Übernahme der Komplettbox bestehen. Aber ich brauche die ja auch nicht auf deutsch.

Und bevor jemand fragt, nein, Westbound gehört für mich nicht dazu, obwohl ebenfalls von Boetticher und mit dem Scotter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 04.04.2018 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 647
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Ja, toll.


In Deutschland sind die Rechte wahrscheinlich weit verstreut, da wird wenig Hoffnung auf eine Übernahme der Komplettbox bestehen. Aber ich brauche die ja auch nicht auf deutsch.


Das befürchte ich leider auch - in den USA war ja auch einmal eine Boetticher-DVD-Box veröffentlicht worden - und genau mit der filmischen Zusammenstellung, die es jetzt in GB als BD-Set geben wird...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 04.04.2018 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 168
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Ja, toll.
Leider fehlt die # 1 des Zykluses Seven Men from Now, weil der bei Warner liegt. Für solche Boxen sollte es doch mal möglich sein die Rechte untereinander zu tauschen.

In Deutschland sind die Rechte wahrscheinlich weit verstreut, da wird wenig Hoffnung auf eine Übernahme der Komplettbox bestehen. Aber ich brauche die ja auch nicht auf deutsch.

Und bevor jemand fragt, nein, Westbound gehört für mich nicht dazu, obwohl ebenfalls von Boetticher und mit dem Scotter.


Wenn "Seven Men" mit dabei gewesen wäre, wäre das natürlich die Krönung gewesen, aber immerhin ist ja der komplette Rest versammelt (Westbound zähle ich ebenfalls nicht mit dazu). Besonders dankbar bin ich auch für die im Vergleich mit der US-DVD-Box komplett neuen Extras.

Was deutsche Veröffentlichungen angeht, so ist mein Stand, das evtl. noch in halbwegs naher Zukunft ein weiterer Film in Blau erscheint (Buchanan?). Zumindest die Rechte hatte sich ja für Deutschland schon jemand gesichert, wie Michael in einem anderen Thread mal geschrieben hatte. Aber eine ähnliche Box ist wohl, wie Du schon schreibst, utopisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 14.05.2018 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 6294
Geschlecht: nicht angegeben
Schröder Media geht's mal wieder groß an:

7. Juni: DAKOTA

Bild

5. Juli: GEGENSPIONAGE, IM BANNE DES TEUFELS, WYOMING BRAVADOS, DIE FÜNF VOGELFREIEN

Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 07.06.2018 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 647
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Fords "Sergeant Rutledge" habe ich noch nicht gesehen; die DVD kommt von "CARGO Records GmbH" (das Label kenne ich nicht) und der Erscheinungstermin wird der 27. Juli 2018 sein - doch besser auf eine Auslandsveröffentlichung warten, oder kann man hier zugreifen?...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 07.06.2018 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1635
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Howard Vernon hat geschrieben:
Bild

Fords "Sergeant Rutledge" habe ich noch nicht gesehen; die DVD kommt von "CARGO Records GmbH" (das Label kenne ich nicht) und der Erscheinungstermin wird der 27. Juli 2018 sein - doch besser auf eine Auslandsveröffentlichung warten, oder kann man hier zugreifen?...


Cargo ist eigentlich ein Musikvertrieb, der seit einiger Zeit auch Filme in den Handel bringt. Die DVD von SERGEANT RUTLEDGE ist eine Produktion von Maritim Pictures, gegen die wohl auch schon mal Bootleg Vorwürfe erhoben wurden.

Ich will aber nicht behaupten, dass diese VÖ nicht sauber ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 08.06.2018 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 647
Geschlecht: nicht angegeben
Jimmy Stewart hat geschrieben:

Cargo ist eigentlich ein Musikvertrieb, der seit einiger Zeit auch Filme in den Handel bringt. Die DVD von SERGEANT RUTLEDGE ist eine Produktion von Maritim Pictures, gegen die wohl auch schon mal Bootleg Vorwürfe erhoben wurden.

Ich will aber nicht behaupten, dass diese VÖ nicht sauber ist.


Ich war ja schon vorher skeptisch... "Cargo" hatte mir als Musikvertrieb etwas gesagt... es gibt so viele klasse Labels, die sich viel Mühe geben und letztlich tolle Sachen veröffentlichen, so dass ich in Zukunft solche Ankündigungen nicht mehr beachten werden...
allerdings ist es schon sehr schade, da mich der Film sehr interessiert hätte... ähnliches Beispiel: Fritz Langs "Engel der Gejagten", der vor kurzer Zeit auf DVD erschienen ist und manche Kritiken sprechen hier hinsichtlich der Bildqualität von "VHS-Niveau"... was soll das?...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 11.06.2018 08:14 
Offline

Registriert: 07.2016
Beiträge: 136
Geschlecht: nicht angegeben
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Der Besessene,
erscheint als Blu Ray von WVG Medien.

Die bisher veröffentlichten Western Blu Rays dieser Firma wie zum Beispiel LAWMAN und DOC, hatten eine sehr gute Bildqualität.

Vielleicht wäre das endlich mal eine seröse Blu Ray Veröffentlichung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 11.06.2018 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1600
Geschlecht: männlich
Der wurde bei Universal lizenziert und kommt dann natürlich mit dem 4K-Master.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommende Veröffentlichungen (US-Western)
BeitragVerfasst: 11.06.2018 19:34 
Offline

Registriert: 07.2016
Beiträge: 136
Geschlecht: nicht angegeben
Halleluja :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 290 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker