Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.12.2018 08:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Deadly Spaghetti: The Goodest, the Baddest & the Ugliest Italian Westerns Ever M
BeitragVerfasst: 25.03.2018 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2013
Beiträge: 237
Geschlecht: nicht angegeben
Ist am 3. März erschienen.


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deadly Spaghetti: The Goodest, the Baddest & the Ugliest Italian Westerns Ever M
BeitragVerfasst: 01.04.2018 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 402
Geschlecht: nicht angegeben
Hab ich im Warenkorb aber erst einige positive Meinungen würden mich zum Kauf bewegen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deadly Spaghetti: The Goodest, the Baddest & the Ugliest Italian Westerns Ever M
BeitragVerfasst: 02.04.2018 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 105
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe das Buch gekauft und bisher so etwa zu einem Drittel gelesen. Ich finde es nicht schlecht, gerade im Hinblick auf den Preis von lediglich ca. 8 Euro. Man muss aber wissen was man bekommt bzw. darf keine falschen Erwartungen haben, sonst dürfte man enttäuscht sein.

Das Buch besteht aus etwa 20 Kurzreviews zu überwiegend eher weniger bekannten Italowestern, die stets humoristisch gehalten sind. Da kommt es dann auch zum Teil zu einem Verriss von Filmen, die bei einigen Fans einen ganz guten Ruf haben (Matalo sei an dieser Stelle genannt). Aber man merkt beim Lesen dass der Autor auch selbst Fan ist. Wenn man das Ganze also nicht allzu ernst nimmt, muss man durchaus das ein oder andere mal lachen beim Lesen.

Besprochen werden zum Teil Filme, die in Deutschland gar nicht erschienen sind und die ich z.B. teilweise gar nicht kannte (etwa China 9 Liberty 37 oder This Man Can't Die), andererseits aber auch recht bekannte Filme (z.B. Keoma oder Arizona Colt). Wer also eine umfassende Darstellung oder eine Vorstellung der besten Italowestern sucht, ist hier definitiv falsch. Denn die großen Filme werden hier nicht besprochen.

Die Reviews bestehen stets aus einem Kurzabriss der Handlung und einem kurzen Kommentar des Autors zum Film. Ab und zu werden hier auch ein paar Hintergrundinfos eingestreut, aber überwiegend handelt es sich eher um mehr oder weniger lustige Kritiken. Wer also nach zusätzlichen Informationen zum Dreh oder zu den Darstellern sucht, ist hier ebenfalls falsch.

Die Reviews sind dann immer gleich aufgebaut und stichwortartig. Zu jedem Film führt der Autor z.B. auf, wie passend Titel und Filmplakat sind, wie der Held und der Bösewicht eingeführt werden und wie ihr Ende im Film ist (es wird also auch viel gespoilert!). Schließlich beschreibt der Autor jeweils den aus Seiner Sicht besten beabsichtigten Moment des Films, und auch den besten unbeabsichtigten (bei A Town Called Hell sei dies etwa jeder Moment, in dem englische oder amerikanische Schauspieler wie Martin Landau versuchen wie Spanier bzw. Mexikaner zu wirken und "Viva Mexico" rufen). Am Ende jeder Review bewertet der Autor dann den Film immer entweder als Good, Bad oder Ugly.

Ich sehe das Buch als recht lustige und keinesfalls ernst zu nehmende Zwischendurch-Lektüre und bin daher auch nicht unzufrieden damit. Wer allerdings umfassende ernsthafte Reviews mit Hintergrundinformationen oder tolle Fotos sucht, wird definitiv enttäuscht sein. Das Buch ist definitiv auch nichts für Einsteiger, sondern ist in erster Linie dann lustig, wenn man die besprochenen Filme bereits gesehen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deadly Spaghetti: The Goodest, the Baddest & the Ugliest Italian Westerns Ever M
BeitragVerfasst: 05.04.2018 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4638
Geschlecht: nicht angegeben
Na dann sind von den 20 schon mal mindestens 10 % gar keine richtigen IW.

Klingt eher nach einer Zweitverwertung von irgendeinem launigem Netz-Blog.

Edit: man kann sich Teile des Buchs auf Amazon anschauen. Und anlesen. Es müssen auch mehr als 20 Filme sein, da diese bereits auf den ersten 100 Seiten zu finden sind, und Töte Django ist auch dabei, so ab Seite 112.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deadly Spaghetti: The Goodest, the Baddest & the Ugliest Italian Westerns Ever M
BeitragVerfasst: 05.04.2018 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 105
Geschlecht: nicht angegeben
Stanton hat geschrieben:
Na dann sind von den 20 schon mal mindestens 10 % gar keine richtigen IW.

Klingt eher nach einer Zweitverwertung von irgendeinem launigem Netz-Blog.

Edit: man kann sich Teile des Buchs auf Amazon anschauen. Und anlesen. Es müssen auch mehr als 20 Filme sein, da diese bereits auf den ersten 100 Seiten zu finden sind, und Töte Django ist auch dabei, so ab Seite 112.


Es werden exakt 31 Filme besprochen. Ich hatte vorher nicht nachgezählt, dachte aber auch nicht dass das so sehr von Belang wäre.

Mir ist natürlich bewusst, dass nicht nur "astreine" Italowestern enthalten sind. Es ist sogar mindestens ein reiner US-Western dabei (Apache Blood von 1975).

Und zum Thema Blog:
Der Autor schreibt im Vorwort sinngemäß, dass man sich sicher fragen wird, warum er das nicht einfach in einen Blog schreibt. Dass er dann aber entgegnen würde, dass er mit einem Blog halt kein Geld verdienen würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deadly Spaghetti: The Goodest, the Baddest & the Ugliest Italian Westerns Ever M
BeitragVerfasst: 06.04.2018 12:19 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 729
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Arizona Colt hat geschrieben:
Wer also nach zusätzlichen Informationen zum Dreh oder zu den Darstellern sucht, ist hier ebenfalls falsch.


Also dann kann ich mir den Kauf getrost sparen. Genau das ist es was mich am meisten interessieren würde.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker