Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.10.2018 05:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 09.12.2009 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 554
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Den Thread hatten wir in ähnlicher Form schon im alten Board. Es sind ja einige Shaw Brothers-Klassiker neu rausgekommen. Leider sind einige von ihnen mit neuer, soundtechnisch unpassender Synchro versehen.

Z.B.

KUAN - DER UNERBITTLICHE RÄCHER
DER PIRAT VON SHANTUNG

Dann wiederum gibt es einige auf DVD, bei denen die alte 70s Synchro belassen wurde, zB

DIE TÖDLICHEN ZWEI (mit Hartmut Neugebauer als Erzähler)
HARUSCHI - DAS BLANKE SCHWERT DER RACHE
DAS SCHWERT DES GELBEN TIGERS (mit Klaus Kindler als Erzähler)

In diesem Thread nun soll eine Art Warnliste erstellt werden, welche Eastern-DVDs man sich nicht zulegen sollte, da nur mit unerträglicher Neusynchro versehen.

Zusätzlich kann darauf hingewiesen werden, welche dieser neuvertonten Filme es auch als alte Synchro gibt, welche damals evtl auf VHS rausgekommen sind.

Also, mir fallen erstmal diese beiden ein:

1. DVDs - Neue Synchro:

KUAN - DER UNERBITTLICHE RÄCHER
DER PIRAT VON SHANTUNG (soweit ich weiß)

2. Davon als VHS mit alter Synchro:

DER PIRAT VON SHANTUNG (VMP, JVC) ??

Wer weiß weitere?

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 09.12.2009 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2177
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
Jeder von MIB veröffentlichte Shaw-Brothers-Film hat eine Neusynchro verpasst bekommen.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 09.12.2009 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 554
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Wohl auch

DIE SIEBEN SCHLÄGE DES GELBEN DRACHEN (1972)

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 09.12.2009 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 554
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
The Big Coordinator hat geschrieben:
Jeder von MIB veröffentlichte Shaw-Brothers-Film hat eine Neusynchro verpasst bekommen.


Von welchen davon gibts ne alte Synchro?

Von KUAN scheinbar nicht.

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 09.12.2009 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Von KUAN sollte es zu 50% eine geben !
Die MGM-Ausstrahlung hatte damals eine andere Tonspur, in Mono/Stereo ausgestrahlt.

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 09.12.2009 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2177
Wohnort: Amberg
Geschlecht: männlich
Santorro hat geschrieben:
Von KUAN sollte es zu 50% eine geben !
Die MGM-Ausstrahlung hatte damals eine andere Tonspur, in Mono/Stereo ausgestrahlt.


Das sollte mich überraschen, da der Film zuvor in Deutschland nicht veröffentlicht wurde. Dass MGM eine seperate Synchro angefertigt hat, halte ich für unwahrscheinlich.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 09.12.2009 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Ich sag ja 50:50 - im TV lief der nämlich auch in Mono. Kann aber auch sein dass dem nicht so ist !

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 10.12.2009 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8842
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Santorro hat geschrieben:
Ich sag ja 50:50 - im TV lief der nämlich auch in Mono. Kann aber auch sein dass dem nicht so ist !

Hä ? Steh grad volle Kante aufm Schlauch ? :o
MGM Zweikanalton = dt. Neusynchro + cantonesisch/mandarin Originalton ... oder ?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 10.12.2009 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1910
Wohnort: Milano/Roma
Geschlecht: männlich
Ich rede davon, dass es möglicherweise eine alte Synchronisation in Stereo/Mono gibt, da die Tonspur auf der dt.DVD in 5.1 aufgespielt wurde ;)

_________________
Bild
""I despise your killing, and raping. You're despicable. You should be punished. I'm going to chop off your arm, so are you ready?..."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 10.12.2009 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8842
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Santorro hat geschrieben:
Ich rede davon, dass es möglicherweise eine alte Synchronisation in Stereo/Mono gibt, da die Tonspur auf der dt.DVD in 5.1 aufgespielt wurde ;)

Und jetzt steh ich noch mehr aufm Schlauch :?: :? :? :?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 10.12.2009 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 51
Geschlecht: nicht angegeben
Bei mir hatte bisher auch jede von diesen MIB DVDs eine neue Synchro bekommen. Teilweise fällt beim Wechsel der Tonspur auch auf, das sie mit anderer Musik versehen wurden. Teilweise läuft auch an unterschiedlichen Stellen Musik.

Diese Neusynchros finde ich hier in wirklich hohem Maße ungenießbar. Wobei ich meine, dass gerade asiatisches Kino im Original generell besser kommt. Von daher habe ich mir doch einige davon gekauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 10.12.2009 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7445
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
MiB hat die grosse Chance nicht genutzt und leider keine "fangerechten" DVDs auf den Markt geworfen, schade. Die alten Synchronisationen -sofern vorhanden- würde ich zwar auch bevorzugen, doch so extrem fürchterlich wie immer behauptet wird, finde ich die neuen Versionen nicht. Generell ist die Synchronisation asiatischer Filme offenbar besonders heikel. Das oft bemängelte "Overacting" in Filmen aus dem fernen Osten, wirkt in Verbindung mit dem Originalton meist weitaus schlüssiger, stimmiger. Ein sehr positives Beispiel sind die Asia-Titel des Labels Rapid Eye Movies, dort hat man statt einer krampfigen Synchro auf gut lesbare Untertitel gesetzt.

Vermutlich wollte MiB die Shaw Werke bestmöglich für den aktuellen Massenmarkt präsentieren. Das konnte nur in die Hose gehen, denn den "normalen" Käufer interessieren diese Titel kaum, der "Fan" regiert verstimmt auf die neuen Synchros und findet die Gestaltung der Cover befremdlich. Zu Jubelstürmen reissen mich die MiB-DVDs nicht hin, doch so mies wie ihr Ruf sind sie IMHO nicht. Es bleibt zu hoffen, dass sich irgendwann kompetentere Menschen mit der Auswertung dieser schönen Filme befassen dürfen! Bis dahin kann ich mit den "MiB-Krücken" einigermaßen über die Runden kommen.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
Das Schlimme an den MiB-Shaws sind nicht nur die unpassenden Stimmen und lieblos dahingerotzten Dialoge, mindestens genauso befremdlich ist die billige Synthie-Musik, die einfach nur zum Kopfschütteln ist. MiB hat meines Erachtens nach eine große Chance ungenutzt gelassen und die SB-Filme ziemlich verhunzt. Das Bild ist zwar top, doch stammt es ja nicht von MiB, sondern von Celestial. Bleibt zu hoffen, dass diese Babys auf eine Weise veröffentlicht werden, die sie verdient haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 01:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1487
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
In Fankreisen sind nahezu alle je in Deutschland im Kino veröffentlichten Shaw Brothers Filme mit der alten Synchro gedubbt worden .... als Ausgangsmaterial dient meist die IVL DVDs.

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 01:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3052
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Wäre ein Jammer wenn die alten Synchros über die Jahre verloren gehen würden,man hätte die doch bestimmt zusätzlich mit draufpacken können und alle wären zufrieden,aber nein...

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 262
Geschlecht: nicht angegeben
AL NORTHON hat geschrieben:
Wäre ein Jammer wenn die alten Synchros über die Jahre verloren gehen würden,man hätte die doch bestimmt zusätzlich mit draufpacken können und alle wären zufrieden,aber nein...


So siehts aus... :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 17:10 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 137
Geschlecht: nicht angegeben
Santorro hat geschrieben:
Von KUAN sollte es zu 50% eine geben !
Die MGM-Ausstrahlung hatte damals eine andere Tonspur, in Mono/Stereo ausgestrahlt.


Von Vengeance (Kuan - Der unerbittliche Rächer) gibts defefinitiv keine alte Tonspur, weil es keine gab!
Ich hab mir aus Hong Kong fast immer die VCD'S besorgt, weil die keine Upmixes enthalten und immer die alten Mono Tonspuren drauf waren
Ich selber habe mir keine deutschsprachige DVD'S von M.I.B. usw.. geholt, da bin ich eisern. Da schaue ich mir die Filme im Original an mit engl.Subs als diese Pornosynchros
Den Firmen hat man angeboten die alten Tonspuren mit draufzupacken, haben leider abgelehnt
Bin froh, daß sie nicht Das Schwert des gelben Tigers rausgebracht haben.Diesen Klassiker mit neuer Syncro.In HK ist der Film mit neuer Musik erschienen.Ganz anders wie in Europa
Hier die SB Filme in Deutsch auf DVD mit neuer Syncro
Die 36 Kammern der Shaolin
Die Rückkehr zu den 36 Kammern der Shaolin
Der Todesschlag der Stahlfinger
Das Höllentor der Shaolin
Der Pirat von Shantung
Die 13 Söhne des gelben Drachen
Die Eroberer (Geschnitten bis zum Umfallen - Schrott!)
Die Blutsbrüder des gelben Drachen
Der Tempel der Shaolin
Die tödlichen Fäuste der Shaolin
Wang Yu - Sein Schlag war immer tödlich
Das Schlitzohr mit der Affentechnik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 554
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Thx!

von DER PIRAT VON SHANTUNG gabs ne alte Synchro oder ist das wie mit KUAN?

Bzw, welche 70s Eastern außer KUAN wurden in jüngster Zeit erstmalig synchronisiert?

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 18:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3052
Wohnort: Dywidag
Geschlecht: männlich
Von dem Pirat von Shantung gab es auf jeden Fall eine alte Synchro,den hatte ich mal auf VHS.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
BildBild
"Berlin (EZ) | 10. Mai 2012 | Deutsche Fernsehzuschauer und Kinofans können aufatmen: Hamburger Studenten haben eine Software entwickelt, die Til Schweiger aus Filmen entfernt und damit eine erhebliche Qualitätssteigerung garantiert."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 18:27 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 137
Geschlecht: nicht angegeben
Hier nochmal die Filme der Shaw Brothers auf offiziellen deutschen DVD'S wo es eine alte Tonspur von gibt, aber leider neu synchronisiert worden sind. Nicht aufgezählt sind die Bootlegs
Es gab keine alte Tonspur von Kuan!!!!

Die 36 Kammern der Shaolin
Die Rückkehr zu den 36 Kammern der Shaolin
Der Todesschlag der Stahlfinger
Das Höllentor der Shaolin
Der Pirat von Shantung
Die 13 Söhne des gelben Drachen
Die Eroberer (Geschnitten bis zum Umfallen - Schrott!)
Die Blutsbrüder des gelben Drachen
Der Tempel der Shaolin
Die tödlichen Fäuste der Shaolin
Wang Yu - Sein Schlag war immer tödlich
Das Schlitzohr mit der Affentechnik



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 18:39 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 137
Geschlecht: nicht angegeben
Hier die SB Fassungen die erstmals synchronisiert wurden sind

Ti Lung - Das Blutige Schwert der Rache
Die Todespagode des gelben Tigers
Kuan - Der Unerbittliche Rächer
Im Todesnetz der gelben Spinne
Die Pranke des gelben Löwen
Im Schatten der Tödlichen Peitsche
Das Schwert der gelben Tigerin
Im Geheimdienst des gelben Drachen
Die Unbesiegbaren Fünf
Die Bruderschaft der gelben Höllenhunde
Die Rückkehr der gelben Höllenhunde
Todesduell im Kaiserpalast
Chun Fang - Das Blutige Geheimnis
Die Sieben Schläge des gelben Drachen (Gesschnitten bis das der Arzt kommt)
Der Rächer aus der Todeszelle
Der Kampf um die Todessiegel
Geplant waren auch die Filme
In den Krallen der gelben Fledermaus (Bat without wings)
Die Höllenfestung der Drachenbande (Black Butterfly)
sind aber nicht erschienen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 04.09.2010 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 554
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben
Thx a lot!

_________________
Bild
Feel free to join the Dust!
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 05.04.2018 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 841
Geschlecht: nicht angegeben
KUAN - DER UNERBITTLICHE RÄCHER:
die deutsche Neu- oder besser Erst-Synchro war wirklich eine Herausforderung gewesen, als ich den Film mir neulich zum ersten Mal angeschaut hatte
- zum Glück besitzt die BD auch die originale Sprachfassung... besonders manche Frauenstimmen haben im Zusammenspiel mit ihren "Körpern" schon fast gespenstisch unorganisch gewirkt...
allerdings ist der Film so gut, dass trotzdem der Filmgenuss vorhanden war... aber das nächste Mal mit den "wirklichen" Stimmen (auch bei der Musik bin ich mir ziemlich sicher, dass die mit dem originalen Soundtrack nicht zusammenpasst)...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 06.04.2018 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2016
Beiträge: 101
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: männlich
Was mich massiv stört, ausgerechnet der große Endkampf
in dem Haus wurde komplett durchsynchronisiert.
Da schalte ich dann ganz schnell auf die Originaltonspur um.

Bei "Rächer aus der Todeszelle" kam das andauernd vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 70s EASTERN MIT NEU-SYNCHRO
BeitragVerfasst: 08.04.2018 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 841
Geschlecht: nicht angegeben
wangyu2016 hat geschrieben:
Was mich massiv stört, ausgerechnet der große Endkampf
in dem Haus wurde komplett durchsynchronisiert.


da war ja auch die unglaublich unpassende Synthesizer-Musik platziert... hat der Sequenz komplett die Atmosphäre genommen und den Spannungseffekt verbaut...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker