Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 17.02.2019 12:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2729 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71 ... 91  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 12.04.2018 09:23 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1222
Geschlecht: nicht angegeben
@Michae
Eure Celentano Blu-ray Vö´s fand ich prima. Könntet ihr evtl auch die SUPERBULLEN FIlme mit Tomas Milian so veröffentlichen? :)

Ist DIE BARBAREN eigentlich schon Out of Print?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 12.04.2018 10:04 
Offline

Registriert: 05.2014
Beiträge: 38
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
fschiefer hat geschrieben:
Ich habe mir die King Of Queens Blu-ray Neuauflage (grüne "Spint Box") geholt. Disc 1+2 von Staffel 2 und Disc 1 von Staffel 3 sind nun in 1080i 25fps gemastered. Staffel 3 Disc 2 ist aber noch die alte Disc mit 1080i 29,97fps. Ist das so beabsichtigt?

Im Detail weiß ich das leider nicht, da King of Queens nicht meine Baustelle ist. Ich frag mal.

Hallo Michael,

konntest du in dieser Angelegenheit etwas in Erfahrung bringen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 12.04.2018 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1776
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
WTF :?:
Diese BluRay war in meinem verschweissten Koch Media Mediabook - italienische BluRay ohne deutsche Synchro.
Hab ich ein Einzelstück erwischt, oder hat das ein privater Händler nachträglich manipuliert? Wie gesagt, das Book war nagelneu und original verschweisst.

Unser Presswerk, Technicolor, produziert die italienische Blu-ray wohl nicht, daher hat dich dabei wohl tatsächlich jemand verarscht :(

eldondo hat geschrieben:
@Michae
Ist DIE BARBAREN eigentlich schon Out of Print?

Um die 150 haben wir noch hier, also wir sind noch lieferfähig, aber Ende des Monats oder Mai sollten die auch weg sein, denke ich.

fschiefer hat geschrieben:
fschiefer hat geschrieben:
Ich habe mir die King Of Queens Blu-ray Neuauflage (grüne "Spint Box") geholt. Disc 1+2 von Staffel 2 und Disc 1 von Staffel 3 sind nun in 1080i 25fps gemastered. Staffel 3 Disc 2 ist aber noch die alte Disc mit 1080i 29,97fps. Ist das so beabsichtigt?


Hallo Michael,

konntest du in dieser Angelegenheit etwas in Erfahrung bringen?

Ja, da die Master in den USA ja die Bildfehler hatten, haben wir für die Nachauflagen beim deutschen TV-Lizenzgeber TMG die Master angefragt, da dort die US-Master relativ aufwendig für die Ausstrahlungen hier überarbeitet wurden.
Der Bildinhalt der Bänder wurde aber nicht im Speedup-Verfahren von 23.98 auf 25 konvertiert, sondern durch Halbbild-Interpolation gewandelt.
Dies hätte bei einer erneuten Wandlung von 25 auf 23.98 eine erneute Qualitätsminderung durch ein Deinterlacing
des Bildmaterials ergeben, also haben es die Kollegen lieber so belassen. Da die Produktion der Verpackungen da schon lief, konnte das nicht noch auf den Coverdaten erwähnt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 12.04.2018 12:18 
Offline

Registriert: 05.2014
Beiträge: 38
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:
fschiefer hat geschrieben:
fschiefer hat geschrieben:
Ich habe mir die King Of Queens Blu-ray Neuauflage (grüne "Spint Box") geholt. Disc 1+2 von Staffel 2 und Disc 1 von Staffel 3 sind nun in 1080i 25fps gemastered. Staffel 3 Disc 2 ist aber noch die alte Disc mit 1080i 29,97fps. Ist das so beabsichtigt?


Hallo Michael,

konntest du in dieser Angelegenheit etwas in Erfahrung bringen?

Ja, da die Master in den USA ja die Bildfehler hatten, haben wir für die Nachauflagen beim deutschen TV-Lizenzgeber TMG die Master angefragt, da dort die US-Master relativ aufwendig für die Ausstrahlungen hier überarbeitet wurden.
Der Bildinhalt der Bänder wurde aber nicht im Speedup-Verfahren von 23.98 auf 25 konvertiert, sondern durch Halbbild-Interpolation gewandelt.
Dies hätte bei einer erneuten Wandlung von 25 auf 23.98 eine erneute Qualitätsminderung durch ein Deinterlacing
des Bildmaterials ergeben, also haben es die Kollegen lieber so belassen. Da die Produktion der Verpackungen da schon lief, konnte das nicht noch auf den Coverdaten erwähnt werden.


OK, aber die Frage war ja: warum ist die Disc 1 bei Staffel 3 die neu gemasterte mit 25fps und die Disc 2 noch die alte mit 29.97fps?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 12.04.2018 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1776
Geschlecht: männlich
Zu der hatten wir glaube ich keine Fehlermeldung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 13.04.2018 10:00 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 121
Geschlecht: nicht angegeben
Eine Neuauflage von "Hobo with a Shotgun" wäre auch wünschenswert, der wäre bei euch gut aufgehoben !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 13.04.2018 20:47 
Offline

Registriert: 06.2013
Beiträge: 141
Geschlecht: männlich
Da es ja jetzt eine Neuauflage von Netflix gibt, gäbe es vielleicht eine Möglichkeit die Sci-Fi-Serie "Verschollen zwischen fremden Welten" aus den 60ern zu veröffentlichen? Von der zweiten und dritten Staffel müsste eigentlich auch noch eine Synchronisation existieren. Kam zuletzt 2001/2002 auf dem Sender Premiere Sci-Fi . Wäre eine perfekte Ergänzung zu "Twilight Zone".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 14.04.2018 02:12 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 727
Geschlecht: nicht angegeben
Zum einen würde mich sehr interessieren, ob schon fest steht wann man mit eurem Juli Programm rechnen kann.
Zum anderen würde mich interessieren, ob du bezüglich einer Auswertung von "Chucky - Die Mörderpuppe" und "Behind Enemy Lines (1997)" etwas gehört hast oder ob hier leider nach wie vor nichts geht?
Zu dem möchte ich euch "Sha po lang: taam long (2017)" vorschlagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 14.04.2018 10:47 
Offline

Registriert: 03.2010
Beiträge: 50
Geschlecht: nicht angegeben
Wie hoch ist eigentlich die Auflage bei den "neueren" Mediabooks? Ich vermute einiges geringer als früher, da die Sachen recht schnell ausverkauft sind (z.b. Dead Zone, American Psycho).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 14.04.2018 12:26 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 121
Geschlecht: nicht angegeben
Bringt doch bitte mal was von den Pryor/Wilder Filmen wie:

Zwei wahnsinnig starke Typen (1980)

Die Glücksjäger (1989)

Transamerican Express (1976)


gibts ja im Ausland schon HD Master von.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 14.04.2018 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 946
Geschlecht: nicht angegeben
Die zuvor im Digipack herausgebrachten Mario-Bava-Filme sind ja jetzt von Koch noch nachträglich im Mediabook veröffentlicht worden.

Haben die Mediabooks der Bava-Filme die Höhe einer BD-Hülle oder die einer DVD-Hülle ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 15.04.2018 06:41 
Offline

Registriert: 03.2010
Beiträge: 50
Geschlecht: nicht angegeben
Frank hat geschrieben:
Die zuvor im Digipack herausgebrachten Mario-Bava-Filme sind ja jetzt von Koch noch nachträglich im Mediabook veröffentlicht worden.

Haben die Mediabooks der Bava-Filme die Höhe einer BD-Hülle oder die einer DVD-Hülle ?


weiss ich zufällig. :) sind die kleinen in blu-ray höhe. mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 15.04.2018 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 946
Geschlecht: nicht angegeben
DrOrloff hat geschrieben:

weiss ich zufällig. :) sind die kleinen in blu-ray höhe. mfg



Danke für die Antwort. :) :)

Bitte nicht böse sein wegen der Nachfrage, aber befindet sich eines der neuen Bava-MB's in Deinem Besitz bzw. hast Du sie irgendwo schon gesehen oder woher stammt die Information ? :) :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 15.04.2018 19:26 
Offline

Registriert: 03.2010
Beiträge: 50
Geschlecht: nicht angegeben
Frank hat geschrieben:
Bitte nicht böse sein wegen der Nachfrage, aber befindet sich eines der neuen Bava-MB's in Deinem Besitz bzw. hast Du sie irgendwo schon gesehen oder woher stammt die Information ? :) :)


jetzt werd ich aber gleich ranzig. bin ich etwa vom label oder das auskunftsbüro? ;) hihi!

ne scherz beiseite, habe es aus einer anderen gruppe. ich hoffe es ist okay wenn ich hier das foto poste.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 15.04.2018 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 946
Geschlecht: nicht angegeben
@DrOrloff: Nochmals herzlichen Dank für die weitergehende Information, hast mir sehr weitergeholfen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 16.04.2018 13:50 
@Micha

Da kommt eine Edition "Deutsche Weltstars" von Koch Films auf DVD.
Da sind MISSION OVERKILL mit Karin Dor und SATAN DER RACHE mit Klaus Kinski drin.
Ist SATAN DER RACHE nun im richtigen Bildformat?
Gibt es bei MISSION OVERKILL auf die englische Original Tonspur?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 16.04.2018 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 326
Wohnort: Wien
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
@Micha

Da kommt eine Edition "Deutsche Weltstars" von Koch Films auf DVD.
Da sind MISSION OVERKILL mit Karin Dor und SATAN DER RACHE mit Klaus Kinski drin.
Ist SATAN DER RACHE nun im richtigen Bildformat?
Gibt es bei MISSION OVERKILL auf die englische Original Tonspur?


Kommt nicht von Koch, sondern von Eurovideo, also vermutlich nix neues...
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
"Mothra didn't scare me, Godzilla didn't scare me. It's people that I'm afraid of..." - Tobe Hooper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 16.04.2018 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Moin,

laut Amazon ist das Mediabook zu "The Dead Zone" nicht mehr lieferbar. Kommt da noch Nachschub oder wann ist ggf. mit einer Veröffentlichung im Amaray Case zu rechnen?

Danke!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 16.04.2018 18:09 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 100
Geschlecht: nicht angegeben
Michael: Die beiden "Caprona's" sind ja tolle Veröffentlichungen die sofort in die Sammlung gewandert sind, habt Ihr den Rechte an "Reise zum Mittelpunkt der Erde" 1959 von der FOX ? Würde doch super in euer Programm passen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 17.04.2018 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1776
Geschlecht: männlich
mattze11 hat geschrieben:
Eine Neuauflage von "Hobo with a Shotgun" wäre auch wünschenswert, der wäre bei euch gut aufgehoben !

131er machen wir aber eigentlich nicht (ist der doch, oder?)

DrOrloff hat geschrieben:
Wie hoch ist eigentlich die Auflage bei den "neueren" Mediabooks? Ich vermute einiges geringer als früher, da die Sachen recht schnell ausverkauft sind (z.b. Dead Zone, American Psycho).

Nein, die sind relativ stabil, bzw. wir müssen nun vermutlich in Zukunft die Auflagen noch nach oben schrauben, denn sie sind ja etwas arg schnell ausverkauft. Die Killer Klowns sind nun auch weg und die "Barbaren" sind auch nicht mehr lange auf Lager. Das ist halt die Marktentwicklung. Keepcases werden weniger und durch digitale Filmeinkäufe ersetzt, dafür sind Sonderprodukte für Käufer von physischen Produkten interessanter. Und ja, ich weiß, dass das dem widerspricht, was man so bei Cinefacts liest, aber darum sollte man sein Geschäft auch nicht darauf aufbauen, was man in Foren liest. ;)

Blap hat geschrieben:
Moin,

laut Amazon ist das Mediabook zu "The Dead Zone" nicht mehr lieferbar. Kommt da noch Nachschub oder wann ist ggf. mit einer Veröffentlichung im Amaray Case zu rechnen?

Dauert vermutlich noch, ist aktuell nicht geplant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 17.04.2018 13:47 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1222
Geschlecht: nicht angegeben
@Michael
Gibt es eine Chance, dass ihr American Samurai von Sam Firstenberg veröffentlicht?


Zuletzt geändert von eldondo am 18.04.2018 12:53, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 17.04.2018 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 946
Geschlecht: nicht angegeben
YASUJIRO OZU EDITION: Die 7-Disc-Box war ganz wunderbar und ich hatte seither auf eine weitere Ausgabe mit Filmen aus dem filmhistorisch bedeutenden Spätwerk des Meisters gehofft, welche wirklich etwas besonderes darstellen.
Möglicherweise kein Verkaufsschlager, aber könnte KOCH MEDIA nicht nach all den Jahren über eine 2. Box als "Prestigeveröffentlichung" nachdenken ?
Die erste Edition wurde meines Wissens nicht verramscht und unter dem Gesichtspunkt einer Mischkalkulation könnte doch evtl. etwas machbar sein ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.04.2018 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 89
Wohnort: Erbach
Geschlecht: männlich
Sagt mal wären die drei Spider-Man Filme aus den 70ern (Spider-Man Der Spinnenmensch, Spider-Man schlägt zurück, Spider-Man gegen den gelben Drachen) nicht etwas für euch?

Meines Wissens gibt es die nur auf VHS. Würde doch irgendwie auch in die Creature Feature passen... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.04.2018 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1776
Geschlecht: männlich
Frank hat geschrieben:
YASUJIRO OZU EDITION: Die 7-Disc-Box war ganz wunderbar und ich hatte seither auf eine weitere Ausgabe mit Filmen aus dem filmhistorisch bedeutenden Spätwerk des Meisters gehofft, welche wirklich etwas besonderes darstellen.
Möglicherweise kein Verkaufsschlager, aber könnte KOCH MEDIA nicht nach all den Jahren über eine 2. Box als "Prestigeveröffentlichung" nachdenken ?
Die erste Edition wurde meines Wissens nicht verramscht und unter dem Gesichtspunkt einer Mischkalkulation könnte doch evtl. etwas machbar sein ?

Das mit der Mischkalkulation lese ich öfters, ist aber eigentlich Quatsch. Viele der Filme, die wir veröffentlichen, gehören uns ja nicht, die sind lizenziert, das heißt ein Produzent überlässt sie uns für z.B. Deutschland zur Auswertung und wir teilen uns dann die Einnahmen. Das heißt finanziell muss normal jeder Film für sich funktionieren oder nicht funktionieren, aber ich kann nicht einfach aus einem Projekt Geld abziehen und es woanders reinstecken, weil ich von vornherein weiß, dass es finanzieller Selbstmord wäre. Die alte Ozu-Box war ordentlich kalkuliert und hat auch Geld gemacht. Würde das mit den späteren auch klappen? Eher nein, weil bei den Lizenzen eine andere Firma dahintersteht und das ganze Projekt viel teurer werden würde.

Dharma hat geschrieben:
Sagt mal wären die drei Spider-Man Filme aus den 70ern (Spider-Man Der Spinnenmensch, Spider-Man schlägt zurück, Spider-Man gegen den gelben Drachen) nicht etwas für euch?

Meines Wissens gibt es die nur auf VHS. Würde doch irgendwie auch in die Creature Feature passen... :mrgreen:

Ich hatte mal Sony gefragt, die haben die Rechte aber leider nicht mehr. Es ist auch nicht rauszubekommen, wo sie nun liegen. Vielleicht bei Disney direkt?!
Die Japan-Spider-Mans von Toei sind ja nun glaube ich auch an Disney zurück gegangen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 19.04.2018 18:02 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 100
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:

Nein, die sind relativ stabil, bzw. wir müssen nun vermutlich in Zukunft die Auflagen noch nach oben schrauben, denn sie sind ja etwas arg schnell ausverkauft. Die Killer Klowns sind nun auch weg und die "Barbaren" sind auch nicht mehr lange auf Lager. Das ist halt die Marktentwicklung. Keepcases werden weniger und durch digitale Filmeinkäufe ersetzt, dafür sind Sonderprodukte für Käufer von physischen Produkten interessanter. Und ja, ich weiß, dass das dem widerspricht, was man so bei Cinefacts liest, aber darum sollte man sein Geschäft auch nicht darauf aufbauen, was man in Foren liest. ;)


Habe auch an vielen MB's Spass und hätte mich über ein "Caprona" MB sehr gefreut. Wäre in der Richtung, also bei den "Caprona's", was möglich ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 824
Wohnort: Cannibal City
Geschlecht: männlich
Hat sich erledigt

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Zuletzt geändert von Dr. Freudstein am 21.04.2018 14:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 10:26 
Wurde hier schon mal nach DEAD PRESIDENTS gefragt?

Ist Sony eigentlich grundsätzlich nicht möglich?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 15:48 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 121
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Wurde hier schon mal nach DEAD PRESIDENTS gefragt?

Ist Sony eigentlich grundsätzlich nicht möglich?


"Dead Presidents" liegt aber bei Touchstone/Disney und die lizensieren bisher wirklich gar nix unter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 16:24 
Offline

Registriert: 04.2018
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
DrOrloff hat geschrieben:
Frank hat geschrieben:
Bitte nicht böse sein wegen der Nachfrage, aber befindet sich eines der neuen Bava-MB's in Deinem Besitz bzw. hast Du sie irgendwo schon gesehen oder woher stammt die Information ? :) :)


jetzt werd ich aber gleich ranzig. bin ich etwa vom label oder das auskunftsbüro? ;) hihi!

ne scherz beiseite, habe es aus einer anderen gruppe. ich hoffe es ist okay wenn ich hier das foto poste.

Bild


Hi, hast du vielleicht Fotos wie die Bava Mediabooks aufgeklappt aussehen (Vorder-und-Rückseite, Inhalt) oder gibt es irgendwo schon Unboxing Videos? Würde mich mal interessieren wie die im Vergleich zu den Erstauflagen aussehen, fehlt irgendwas im Vergleich zu den ersten Auflagen? Vielleicht kann Koch auch mit Bildern aushelfen.

Gruß Chico


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 18:34 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 499
Geschlecht: nicht angegeben
@Michael
Gibt es für euch eventuell eine Möglichkeit an den "Enemy Mine & Near Dark" heranzukommen? Würden sich bei euch sicher gut machen ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2729 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71 ... 91  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker