Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 23.07.2018 09:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2224 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73 ... 75  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 17.04.2018 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1611
Geschlecht: männlich
mattze11 hat geschrieben:
Eine Neuauflage von "Hobo with a Shotgun" wäre auch wünschenswert, der wäre bei euch gut aufgehoben !

131er machen wir aber eigentlich nicht (ist der doch, oder?)

DrOrloff hat geschrieben:
Wie hoch ist eigentlich die Auflage bei den "neueren" Mediabooks? Ich vermute einiges geringer als früher, da die Sachen recht schnell ausverkauft sind (z.b. Dead Zone, American Psycho).

Nein, die sind relativ stabil, bzw. wir müssen nun vermutlich in Zukunft die Auflagen noch nach oben schrauben, denn sie sind ja etwas arg schnell ausverkauft. Die Killer Klowns sind nun auch weg und die "Barbaren" sind auch nicht mehr lange auf Lager. Das ist halt die Marktentwicklung. Keepcases werden weniger und durch digitale Filmeinkäufe ersetzt, dafür sind Sonderprodukte für Käufer von physischen Produkten interessanter. Und ja, ich weiß, dass das dem widerspricht, was man so bei Cinefacts liest, aber darum sollte man sein Geschäft auch nicht darauf aufbauen, was man in Foren liest. ;)

Blap hat geschrieben:
Moin,

laut Amazon ist das Mediabook zu "The Dead Zone" nicht mehr lieferbar. Kommt da noch Nachschub oder wann ist ggf. mit einer Veröffentlichung im Amaray Case zu rechnen?

Dauert vermutlich noch, ist aktuell nicht geplant.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 17.04.2018 14:47 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1147
Geschlecht: nicht angegeben
@Michael
Gibt es eine Chance, dass ihr American Samurai von Sam Firstenberg veröffentlicht?


Zuletzt geändert von eldondo am 18.04.2018 13:53, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 17.04.2018 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 891
Geschlecht: nicht angegeben
YASUJIRO OZU EDITION: Die 7-Disc-Box war ganz wunderbar und ich hatte seither auf eine weitere Ausgabe mit Filmen aus dem filmhistorisch bedeutenden Spätwerk des Meisters gehofft, welche wirklich etwas besonderes darstellen.
Möglicherweise kein Verkaufsschlager, aber könnte KOCH MEDIA nicht nach all den Jahren über eine 2. Box als "Prestigeveröffentlichung" nachdenken ?
Die erste Edition wurde meines Wissens nicht verramscht und unter dem Gesichtspunkt einer Mischkalkulation könnte doch evtl. etwas machbar sein ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.04.2018 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 82
Wohnort: Erbach
Geschlecht: männlich
Sagt mal wären die drei Spider-Man Filme aus den 70ern (Spider-Man Der Spinnenmensch, Spider-Man schlägt zurück, Spider-Man gegen den gelben Drachen) nicht etwas für euch?

Meines Wissens gibt es die nur auf VHS. Würde doch irgendwie auch in die Creature Feature passen... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 18.04.2018 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1611
Geschlecht: männlich
Frank hat geschrieben:
YASUJIRO OZU EDITION: Die 7-Disc-Box war ganz wunderbar und ich hatte seither auf eine weitere Ausgabe mit Filmen aus dem filmhistorisch bedeutenden Spätwerk des Meisters gehofft, welche wirklich etwas besonderes darstellen.
Möglicherweise kein Verkaufsschlager, aber könnte KOCH MEDIA nicht nach all den Jahren über eine 2. Box als "Prestigeveröffentlichung" nachdenken ?
Die erste Edition wurde meines Wissens nicht verramscht und unter dem Gesichtspunkt einer Mischkalkulation könnte doch evtl. etwas machbar sein ?

Das mit der Mischkalkulation lese ich öfters, ist aber eigentlich Quatsch. Viele der Filme, die wir veröffentlichen, gehören uns ja nicht, die sind lizenziert, das heißt ein Produzent überlässt sie uns für z.B. Deutschland zur Auswertung und wir teilen uns dann die Einnahmen. Das heißt finanziell muss normal jeder Film für sich funktionieren oder nicht funktionieren, aber ich kann nicht einfach aus einem Projekt Geld abziehen und es woanders reinstecken, weil ich von vornherein weiß, dass es finanzieller Selbstmord wäre. Die alte Ozu-Box war ordentlich kalkuliert und hat auch Geld gemacht. Würde das mit den späteren auch klappen? Eher nein, weil bei den Lizenzen eine andere Firma dahintersteht und das ganze Projekt viel teurer werden würde.

Dharma hat geschrieben:
Sagt mal wären die drei Spider-Man Filme aus den 70ern (Spider-Man Der Spinnenmensch, Spider-Man schlägt zurück, Spider-Man gegen den gelben Drachen) nicht etwas für euch?

Meines Wissens gibt es die nur auf VHS. Würde doch irgendwie auch in die Creature Feature passen... :mrgreen:

Ich hatte mal Sony gefragt, die haben die Rechte aber leider nicht mehr. Es ist auch nicht rauszubekommen, wo sie nun liegen. Vielleicht bei Disney direkt?!
Die Japan-Spider-Mans von Toei sind ja nun glaube ich auch an Disney zurück gegangen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 19.04.2018 19:02 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 91
Geschlecht: nicht angegeben
Michael hat geschrieben:

Nein, die sind relativ stabil, bzw. wir müssen nun vermutlich in Zukunft die Auflagen noch nach oben schrauben, denn sie sind ja etwas arg schnell ausverkauft. Die Killer Klowns sind nun auch weg und die "Barbaren" sind auch nicht mehr lange auf Lager. Das ist halt die Marktentwicklung. Keepcases werden weniger und durch digitale Filmeinkäufe ersetzt, dafür sind Sonderprodukte für Käufer von physischen Produkten interessanter. Und ja, ich weiß, dass das dem widerspricht, was man so bei Cinefacts liest, aber darum sollte man sein Geschäft auch nicht darauf aufbauen, was man in Foren liest. ;)


Habe auch an vielen MB's Spass und hätte mich über ein "Caprona" MB sehr gefreut. Wäre in der Richtung, also bei den "Caprona's", was möglich ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 824
Wohnort: Cannibal City
Geschlecht: männlich
Hat sich erledigt

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Zuletzt geändert von Dr. Freudstein am 21.04.2018 15:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 11:26 
Wurde hier schon mal nach DEAD PRESIDENTS gefragt?

Ist Sony eigentlich grundsätzlich nicht möglich?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 16:48 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 75
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Wurde hier schon mal nach DEAD PRESIDENTS gefragt?

Ist Sony eigentlich grundsätzlich nicht möglich?


"Dead Presidents" liegt aber bei Touchstone/Disney und die lizensieren bisher wirklich gar nix unter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 17:24 
Offline

Registriert: 04.2018
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
DrOrloff hat geschrieben:
Frank hat geschrieben:
Bitte nicht böse sein wegen der Nachfrage, aber befindet sich eines der neuen Bava-MB's in Deinem Besitz bzw. hast Du sie irgendwo schon gesehen oder woher stammt die Information ? :) :)


jetzt werd ich aber gleich ranzig. bin ich etwa vom label oder das auskunftsbüro? ;) hihi!

ne scherz beiseite, habe es aus einer anderen gruppe. ich hoffe es ist okay wenn ich hier das foto poste.

Bild


Hi, hast du vielleicht Fotos wie die Bava Mediabooks aufgeklappt aussehen (Vorder-und-Rückseite, Inhalt) oder gibt es irgendwo schon Unboxing Videos? Würde mich mal interessieren wie die im Vergleich zu den Erstauflagen aussehen, fehlt irgendwas im Vergleich zu den ersten Auflagen? Vielleicht kann Koch auch mit Bildern aushelfen.

Gruß Chico


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 19:34 
Offline

Registriert: 11.2010
Beiträge: 484
Geschlecht: nicht angegeben
@Michael
Gibt es für euch eventuell eine Möglichkeit an den "Enemy Mine & Near Dark" heranzukommen? Würden sich bei euch sicher gut machen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 21:22 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 689
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Michael, kommen bald mal wieder italos?

Irgendwann kommen ja noch die polizeifilme aber ist in Zukunft noch mehr in dieser Richtung geplant?

Wird es mal wieder eine neue Giallobox geben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 20.04.2018 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1680
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Michael, ist für euch ein Release von STADT OHNE MASKE von Jules Dassin möglich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 23.04.2018 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2016
Beiträge: 46
Geschlecht: männlich
Hallo Michael,

ich hatte am Wochenende "Shock Wave" mit Andy gesehen - ein starker Film! Vielen Dank dafür, und auch ein großen Dank an die Synchron verantwortlichen die wirklich gute Arbeit geleistet haben!
Schön das wieder "Nicolas Böll" für Andy seine Synchronstimme genommen wurde. Ich mag sie und finde sie passt sehr gut zu ihm.

Nun fällt mir dazu gleich ein, wäre "Firestorm" mit Andy Lau nicht vielleicht was. Und wenn wir schon bei Bomben, Feuer und Asia sind, wie wäre es mit dem Film "As the Light goes out"?

Ein weiterer Titel betrifft eine TV Mini-Serie. "Das verschwundene Zimmer".

Ferner hätte ich noch reges Interesse an: Wilderness (2006) und Trespassing (2004)

Möglicherweise habt ihr ja auch schon was davon...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 24.04.2018 14:49 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 75
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael,

schaut doch bitte mal ob was von "Mel Brooks" möglich wäre (waren ja früher bei Fox, die sollten unterlizensieren):

Silent Movie
Höhenkoller
Das Leben stinkt
Sein oder nicht Sein
Frühling für Hitler

wären echte Knaller.


Ansonsten bitte folgendes noch auf die Liste aufnehmen:

Der Rosenkrieg (Fox Titel)

Sehr verdächtig (sehr unterschätze Filmparodie mit Leslie Nielsen)

Detroit Rock City

Verhandlungssache (wollte Fox mal bringen, wurde dann abgesagt, vielleicht was für euch ?)

Papillion (vielleicht lizensiert Sony zum Start des Remakes unter )

Lohn der Angst (einer der wichtigsten Klassiker der noch fehlt)

Highlander 2 (besser als sein Ruf, eine synchronisierte Fassung des Renegade Cuts wäre ein Traum)

Große Pointe Blank (Touchstone scheint hier nicht mehr die Rechte zu haben, vielleicht eure Chance da mal was zu starten)

Octalus - Deep Rising (perfekt für eure Creature Reihe)

Color of Night (mit Bruce Willis)

The Man who wasnt there (einer der wichtigsten Coens der noch fehlt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 24.04.2018 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2017
Beiträge: 20
Wohnort: Speyer/Rheinland-Pfalz
Geschlecht: männlich
Die HIGHLANDER 2 - RENEGADE CUT Anfrage kann ich nur unterstützen :schilder_bitte:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 24.04.2018 18:38 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1147
Geschlecht: nicht angegeben
@michael
Stimmt es, dass THE UNTOLD STORY mit Anthony Wong von euch kommen wird? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 25.04.2018 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1611
Geschlecht: männlich
forcekeeper111 hat geschrieben:
Michael hat geschrieben:

Nein, die sind relativ stabil, bzw. wir müssen nun vermutlich in Zukunft die Auflagen noch nach oben schrauben, denn sie sind ja etwas arg schnell ausverkauft. Die Killer Klowns sind nun auch weg und die "Barbaren" sind auch nicht mehr lange auf Lager. Das ist halt die Marktentwicklung. Keepcases werden weniger und durch digitale Filmeinkäufe ersetzt, dafür sind Sonderprodukte für Käufer von physischen Produkten interessanter. Und ja, ich weiß, dass das dem widerspricht, was man so bei Cinefacts liest, aber darum sollte man sein Geschäft auch nicht darauf aufbauen, was man in Foren liest. ;)


Habe auch an vielen MB's Spass und hätte mich über ein "Caprona" MB sehr gefreut. Wäre in der Richtung, also bei den "Caprona's", was möglich ?

Also wir planen aktuell da kein Mediabook, aber vielleicht hat einer unserer Handelskunden Lust drauf, dann könnten wir sowas schon angehen.

italo hat geschrieben:
Wurde hier schon mal nach DEAD PRESIDENTS gefragt?

Ist Sony eigentlich grundsätzlich nicht möglich?

Dead Presidents ist bei Disney, die wollen aktuell in Europa nicht weiter sublizenzieren.
Sony, mal sehen.

DragonMa hat geschrieben:
Hallo Michael,

ich hatte am Wochenende "Shock Wave" mit Andy gesehen - ein starker Film! Vielen Dank dafür, und auch ein großen Dank an die Synchron verantwortlichen die wirklich gute Arbeit geleistet haben!
Schön das wieder Nicolas Böl" für Andy seine Synchronstimme genommen wurde. Ich mag sie und finde sie passt sehr gut zu ihm.

Das gebe ich gerne weiter, danke sehr!

Zitat:
Nun fällt mir dazu gleich ein, wäre "Firestorm" mit Andy Lau nicht vielleicht was. Und wenn wir schon bei Bomben, Feuer und Asia sind, wie wäre es mit dem Film "As the Light goes out"?

Da fällt mir auch noch "Out of Inferno" von den Pangs ein, der ist auch super. Aber leider tun sich die Filme eher schwer bei uns, schade.

Zitat:
Ein weiterer Titel betrifft eine TV Mini-Serie. "Das verschwundene Zimmer".

Die gab es von Filmconfect mit Glitzercover glaube ich, war ganz cool.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 25.04.2018 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2015
Beiträge: 21
Geschlecht: nicht angegeben
Ahoi Michael,

ich denke Frühwerke von Paul Verhoeven - namentlich Filme wie Türkische Früchte oder Der Soldat von Oranien hätten endlich mal eine vernünftige (Originaltonspur, ungekürzt etc. pp) Veröffentlichung verdient ... wäre das eventuell für Euch denkbar/machbar/interessant?

Bestes,
C.

_________________
I have two acting styles: with and without a horse. (Robert Mitchum).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 26.04.2018 17:15 
Offline

Registriert: 05.2015
Beiträge: 91
Geschlecht: nicht angegeben
Michael, wäre die Serie "Time Tunnel" auf Bluray machbar ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 26.04.2018 18:36 
Offline

Registriert: 10.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Guten Tag,
ich hoffe schon seit langer Zeit auf eine Veröffentlichung von Die schönen Wilden (1975) mit Catherine Deneuve und Yves Montand. Wäre die Aufnahme dieses Films in das Repertoire von Koch Media denkbar?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 26.04.2018 22:50 
Ich möchte mal wieder nerven und nach SEVEN BLOODSTAINED ORCHIDS fragen?
Der würde sicherlich genauso gut wie die STECKNADEL laufen.
Nachdem Bethmann so langsam alle Lenzi Gialli veröffentlich aber scheinbar wohl keinen Kontakt zu Universum pflegt sehe ich hier einfach Koch Films.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 27.04.2018 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1611
Geschlecht: männlich
Cayopei hat geschrieben:
Ahoi Michael,

ich denke Frühwerke von Paul Verhoeven - namentlich Filme wie Türkische Früchte oder Der Soldat von Oranien hätten endlich mal eine vernünftige (Originaltonspur, ungekürzt etc. pp) Veröffentlichung verdient ... wäre das eventuell für Euch denkbar/machbar/interessant?

Bestes,
C.

Wir haben ja schon Spetters gemacht, das reicht uns erstmal. Ich glaube ein sehr gutes Label ist an denen dran, das sollte schon passen.

forcekeeper111 hat geschrieben:
Michael, wäre die Serie "Time Tunnel" auf Bluray machbar ?

Die liegen ja bei Studio Hamburg, also bei uns eher nicht.

italo hat geschrieben:
Ich möchte mal wieder nerven und nach SEVEN BLOODSTAINED ORCHIDS fragen?
Der würde sicherlich genauso gut wie die STECKNADEL laufen.
Nachdem Bethmann so langsam alle Lenzi Gialli veröffentlich aber scheinbar wohl keinen Kontakt zu Universum pflegt sehe ich hier einfach Koch Films.

Das HD-Master gehört dem amerikanischen Label. Dort hatten wir schon versucht das Mörderspinnen-Master zu bekommen, was bisher leider nicht geklappt hat. Wir könnten neu abtasten, aber nur für eine Mediabook-Auflage und mehr Rechte hätten wir ja nicht, rechnet sich das leider nicht, daher sieht es leider eher schlecht aus, schade.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 27.04.2018 14:13 
Offline

Registriert: 04.2018
Beiträge: 3
Geschlecht: nicht angegeben
chico23 hat geschrieben:
DrOrloff hat geschrieben:
Frank hat geschrieben:
Bitte nicht böse sein wegen der Nachfrage, aber befindet sich eines der neuen Bava-MB's in Deinem Besitz bzw. hast Du sie irgendwo schon gesehen oder woher stammt die Information ? :) :)


jetzt werd ich aber gleich ranzig. bin ich etwa vom label oder das auskunftsbüro? ;) hihi!

ne scherz beiseite, habe es aus einer anderen gruppe. ich hoffe es ist okay wenn ich hier das foto poste.

Bild


Hi, hast du vielleicht Fotos wie die Bava Mediabooks aufgeklappt aussehen (Vorder-und-Rückseite, Inhalt) oder gibt es irgendwo schon Unboxing Videos? Würde mich mal interessieren wie die im Vergleich zu den Erstauflagen aussehen, fehlt irgendwas im Vergleich zu den ersten Auflagen? Vielleicht kann Koch auch mit Bildern aushelfen.

Gruß Chico


Hat wirklich keiner Fotos? Finde leider nur welche zu den Erstauflagen. Am besten wäre ein Vergleich zwischen alter und neuer Auflage. Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 27.04.2018 20:06 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 628
Geschlecht: nicht angegeben
Bei der Facebookgruppe Movie-Nerds wurde am Mittwoch ein paar Filme als Gerüchteküche für kommende Filme genannt.
Dabei wurde auch "Rapid Fire" genannt.
Mich würde hier interessieren, ob du diesbezüglich durch deine Kontakte etwas mitbekommen hast und ob der Film von euch oder in eurem Vertrieb erscheinen wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 27.04.2018 20:24 
Michael hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Ich möchte mal wieder nerven und nach SEVEN BLOODSTAINED ORCHIDS fragen?
Der würde sicherlich genauso gut wie die STECKNADEL laufen.
Nachdem Bethmann so langsam alle Lenzi Gialli veröffentlich aber scheinbar wohl keinen Kontakt zu Universum pflegt sehe ich hier einfach Koch Films.

Das HD-Master gehört dem amerikanischen Label. Dort hatten wir schon versucht das Mörderspinnen-Master zu bekommen, was bisher leider nicht geklappt hat. Wir könnten neu abtasten, aber nur für eine Mediabook-Auflage und mehr Rechte hätten wir ja nicht, rechnet sich das leider nicht, daher sieht es leider eher schlecht aus, schade.



Die Erfahrung hat gezeigt dass sich Dinge von heute auf morgen in diesem Geschäft ändern können. Was heute noch wie ein Märchen klingt, wird morgen Realität. :mrgreen:
Könntet Ihr den Film bitte auf dem Schirm behalten? Vielleicht kommt man in einiger Zeit ran, wenn die Code A Blu-ray beim US Label durch ist?
Andererseits gibts vielleicht die Möglichkeit die Abtastung für Universum vorzunehmen und die verlangen dann vielleicht keine Lizenzgebühr? Abtasten müssen die für Ihre Edgar Wallace Editionen ohnehin.
Ich kenne mich nicht aus aber eine Milchmädchen Rechnung kann ich Dir immer präsentieren. ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 28.04.2018 09:39 
Offline

Registriert: 04.2015
Beiträge: 40
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Michael

Frage wg BD Dr Doolittle:

ihr bringt den Film ja mit neuen 4k Master. besteht vlt die Möglichkeit eventuell später eine UHD zu veröffentlichen?

LG Sarah


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 28.04.2018 15:44 
Offline

Registriert: 12.2015
Beiträge: 75
Geschlecht: nicht angegeben
Glückwunsch zur erfolgreichen Rehabilitierung von "Videodrome". Freut mich sehr.

Kommt da dann vielleicht ein Keepcase nach ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 01.05.2018 11:02 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 628
Geschlecht: nicht angegeben
Da ihr immer mal wieder CBS/Fox Filme bringt, deswegen wollte ich "Vision der Dunkelheit (1988)" vorschlagen.
Dieser ist bisher in Deutschland lediglich im Kino und als VHS und im TV ausgewertet worden.
Eine Blu-ray wurde vor kurzem in den USA angekündigt und somit gibt es ein HD Master.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KOCH MEDIA - Nur Fragen!!!
BeitragVerfasst: 01.05.2018 11:07 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 701
Geschlecht: nicht angegeben
Bestünde evt. die Möglichkeit, die "Die Mars-Chroniken" noch einmal auf BD zu veröffentlichen?
Eine US-BD ist ja derzeit in den Startlöchern, ein HD-Master scheint es also zu geben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2224 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73 ... 75  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker