Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 18.10.2019 08:43

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 1238 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 42  Next
AuthorMessage
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 12.04.2011 14:35 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
G. Rossi Stuart wrote:
Protest: Keine weiteren Verschiebungen für die beiden nächsten Kaiju-Classics! :n025: ;)

Gruß, G.

Gegenprotest............auch die Kaijus haben sich gefälligst jetzt hinten anzustellen. :mrgreen:

Höchste Priorität sollte jetzt wirklich die "RÜCKKEHR" haben. Wenn die sich so gut verkauft wie die erste Galerie, ist es doch auch gut für Anolis. So kriegen sie schnell und viel Geld rein. Laut IVO verkaufen sich andere Produkte häufig nicht so gut wie erwartet, die Galerie war dagegen ein Renner. Warum sollte die 2. Box nachlassen? Allein deshalb verstehe ich schon nicht, warum so ein Zugpferd nicht endlich aus dem Stall gelassen wird.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 12.04.2011 16:03 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
eddiefan wrote:
Gegenprotest............auch die Kaijus haben sich gefälligst jetzt hinten anzustellen. :mrgreen:

Höchste Priorität sollte jetzt wirklich die "RÜCKKEHR" haben. Wenn die sich so gut verkauft wie die erste Galerie, ist es doch auch gut für Anolis. So kriegen sie schnell und viel Geld rein. Laut IVO verkaufen sich andere Produkte häufig nicht so gut wie erwartet, die Galerie war dagegen ein Renner. Warum sollte die 2. Box nachlassen? Allein deshalb verstehe ich schon nicht, warum so ein Zugpferd nicht endlich aus dem Stall gelassen wird.

Na, wenn die Galerie in ihrer vollen Gesamtheit (10 Stück) auf einmal rausgehauen würde, wär's ja okay. Da das aber mit großer Wahrscheinlichkeit unmöglich sein wird, sollte über die gesamte Laufzeit der Angelegenheit von rund 9 Monaten (...+/-) schon noch das eine oder andere Anolis-Monsterchen die Chance haben, das Licht einer Heimkino-Leinwand zu erblicken. Aber: Hauptsache, es geht überhaupt in Kürze weiter.

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 12.04.2011 17:56 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7501
Location: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Gender: Male
So sieht es aus. Wer Julia Saly als Avatar nutzt hat bei mir sowieso Kredit. :lol:

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 17.04.2011 09:26 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
Gäbe es denn künftig auch mal eine Chance auf BLUMEN DES SCHRECKENS (DAY OF THE TRIFFIDS)? Das ist reinstes B-Film CinemaScope galore und würde wahrlich perfekt in die GDG-Reihe passen. Da der Streifen hierzulande qualitativ vollkommen indiskutabel vö't wurde, wäre eine "Eingliederung" doch langsam mehr als angemessen.

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 17.04.2011 13:49 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1113
Location: Hannover
Gender: Male
ganz deiner meinung,für eine qualitativ gute vö von blumen des schreckens würde ich mich auch aussprechen...das wird wirklich langsam mal zeit!

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 17.04.2011 13:51 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1489
Location: Schwabenland
Gender: Male
Ohja, diese Schrottdvd hab ich irgendwann ausgemacht, weil ich es nicht ausgehalten hab. Da hab ich mir dann lieber das längst vergilbte Buch aus dem Regal gezogen und gelesen.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 17.04.2011 14:34 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1442
Location: Niedersachsen
Gender: Male
Auf DAY OF THE TRIFFIDS liegt wirklich so eine Art Qualitätsfluch: Schon früher waren die diversen engl. Super-8 Fassungen unter aller Kanone:
Mountain 440 Meter Fassung: extrem blasse Farben, Bildstand total daneben, Vollbild.
Komplettfassung "unbekannter Herkunft": extrem blasse Farben, beinahe S/W, Vollbild.
Mountain(<-?) CinemaScope 440 Meter Fassung: extrem blasse und unechte Farben, katastrophale nicht vorhandene Schärfe, Bildstand zum Delirium gereichend.

Die verschiedenen dt. DVD-Veröffentlichungen kennt man ja hier wahrscheinlich, braucht nix mehr zu gesagt werden. Einzig eine Pro7 Aufzeichnung ist mir da in Erinnerung, die jedoch farblich beileibe auch nicht das Gelbe vom Ei war, obendrein wie immer im falschen Format.

Hat jemand eine Ahnung, wie die RC1 DVD ist?

Da sollte, könnte doch noch was gehen...!? Würde mich extremst freuen.

Gruß, G.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 17.04.2011 21:56 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
"Blumen des Schreckens" in vernünftiger Qualität, ist absolut überfällig. Ich habe mir die bisherigen Veröffentlichungen erst gar nicht gekauft, bei den vernichtenden Kritiken.

Ebenfalls sollte das Original von "Invasion vom Mars" eine brauchbare Veröffentlichung bekommen. Zu der ebenfalls schlechten Bildqualität kommt bei den bisherigen DVDs noch hinzu, dass sie "cut" sind.

Mit ist egal, ob diese Filme in irgendeiner "Galerie" kommen, hauptsache sie kommen überhaupt bald mal vernünftig :!:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.04.2011 09:35 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
Ich habe mal eine andere Frage. Mag zwar etwas pingelig klingen, interessiert mich aber trotzdem. Stelle mir diese Frage schon länger, ist mir allerdings zwischendurch immer wieder entfallen, deshalb habe ich bisher nichts dazu geschrieben.

- Warum wird die zweite Galerie eigentlich mit DIE Rückkehr der Galerie des Grauens betitelt ? Hätte nicht einfach nur RÜCKKEHR.......gereicht :?: Bei der ersten Galerie hiess es ja auch nicht DIE Galerie des Grauens.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.04.2011 12:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 263
Gender: None specified
Das "Die" bezieht sich hier auf das Wort "Rückkehr", nicht auf "Galerie", und kann als eine Betonung/Unterstreichung dieses Umstandes angesehen werden.

Die dritte Box (VÖ ab Oktober 2013) wird "Die 10 Sklavinnen der Galerie des Grauens" heissen.

_________________
»Komm wir essen Opa« (Satzzeichen können Leben retten)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.04.2011 13:22 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
Das sich das Wort DIE auf Rückkehr bezieht, ist mir bewusst. Habe halt nur gedacht, dass man dieses sogenannte "bestimmte Artikelwort" weglassen könnte. Finde es ein wenig überflüssig bei einer sächlichen Betitelung.

Viele Filmtitel kommen auch ohne Artikelwort aus. Finde ich irgendwie eleganter. Ein paar Beispiele:
- Alarm im Weltall
- Gefahr aus dem Weltall
- Unternehmen Feuergürtel
Würde sich für mich etwas komisch anhören, wenn es plötzlich Der Alarm im Weltall, Die Gefahr aus dem Weltall oder Das Unternehmen Feuergürtel heissen würde.

Bei Bezeichnungen eines Menschen oder Tieres finde ich es angebrachter, wie z.B.
- Die Fliege
- Der Vampir von Notre Dame
- Die Vögel

War halt nur so eine Überlegung von mir ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.04.2011 14:09 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 721
Location: Hamburg
Gender: Male
In diesem Fall finde ich aber, dass DIE Rückkehr besser klingt, als nur Rückkehr. Das klingt unvollständig für mich, wenn sich die Rückkehr auf ein nachgelagertes Substantiv bezieht. Alle Titel die mir gerade einfallen und in diese Richtung gehen, haben auch den Artikel davor. z.B.
Die Rückkehr des Dr. Phibes
Die Rückkehr der reitenden Leichen
Die Rache des Ungeheuers
HDR - Die Rückkehr des Königs
usw.

Der Titel von Anolis ist IMHO völlig ok.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.04.2011 15:02 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
Es gibt aber auch Beispiele, bei denen das Artikelwort nicht benutzt wird. Ein prominentes Beispiel ist:
- Rückkehr zum Planet der Affen

Dann gibt es z.B. noch "Rückkehr zur blauen Lagune" oder "Rückkehr in die verlorene Welt" oder "Rückkehr eines Toten" usw.

Ich kann mit beiden Varianten leben, dachte halt nur, es ist eine Überlegung wert.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.04.2011 15:18 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 721
Location: Hamburg
Gender: Male
eddiefan wrote:
Es gibt aber auch Beispiele, bei denen das Artikelwort nicht benutzt wird. Ein prominentes Beispiel ist:
- Rückkehr zum Planet der Affen

Dann gibt es z.B. noch "Rückkehr zur blauen Lagune" oder "Rückkehr in die verlorene Welt" oder "Rückkehr eines Toten" usw.

Ich kann mit beiden Varianten leben, dachte halt nur, es ist eine Überlegung wert.


Ich bin auch kein Germanist, aber ich glaube den Unterschied macht, ob man ZU etwas zurückkehrt, oder ob eine Person oder Sache selbst zurückkehrt. Wobei ich hier schon seltsam finde, wie die Galerie selbst zurückkehren kann. Die wandelnde Galerie sozusagen. Müsste es nicht heißen: Rückkehr IN DIE oder ZUR Galerie des Grauens (diesmal auch ohne Artikel) :?: Neuer Diskussionspunkt :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.04.2011 15:20 
Offline

Joined: 12.2010
Posts: 43
Gender: Male
Ist mir ehrlich gesagt egal ob nun mit "Die" oder ohne "Die". Wichtig ist nur das DIE Box bald veröffentlicht wird. :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.04.2011 15:32 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
Vision-Thing wrote:
eddiefan wrote:
Ich bin auch kein Germanist, aber ich glaube den Unterschied macht, ob man ZU etwas zurückkehrt, oder ob eine Person oder Sache selbst zurückkehrt. Wobei ich hier schon seltsam finde, wie die Galerie selbst zurückkehren kann. Die wandelnde Galerie sozusagen. Müsste es nicht heißen: Rückkehr IN DIE oder ZUR Galerie des Grauens (diesmal auch ohne Artikel) :?: Neuer Diskussionspunkt :D

Das ist in der Tat auch eine interessante These :D
Aber wie es Leatherface 83 schon schreibt, hauptsache die Box wird bald mal rausgehauen.

Also IVO und Anolis........seht zu, sonst kommen wir noch auf weitere krude Ideen :mrgreen:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 29.04.2011 19:01 
Offline

Joined: 06.2010
Posts: 487
Gender: None specified
Sich darum Gedanken machen, ob ein Artikel richtig gesetzt ist. EIEIEI. Ich weiß, die warterei ist schlimm, geht mir genauso, aber das... :shock:
Es ist ja bald Juni.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 30.04.2011 01:09 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 478
Gender: None specified
Highscores: 4
Paul Naschy wrote:
Die dritte Box (VÖ ab Oktober 2013) wird "Die 10 Sklavinnen der Galerie des Grauens" heissen.


:mrgreen:

Klasse Idee! Ich werd mir mal Gedanken machen, welche 10 Filme man unter diesem Titel verpacken kann.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 30.04.2011 10:37 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 263
Gender: None specified
ja genau! es wird langsam zeit, dass wir uns um den 3. teil gedanken machen! :laie_60a:

_________________
»Komm wir essen Opa« (Satzzeichen können Leben retten)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 30.04.2011 11:51 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
Paul Naschy wrote:
ja genau! es wird langsam zeit, dass wir uns um den 3. teil gedanken machen! :laie_60a:

Das ist ironisch gemeint, oder :?:
Wir wissen ja nichtmal alle 10 Filme der zweiten Box. Ausserdem denke ich, dass es immer schwieriger wird, gute Filme aus dieser Zeit zu bringen. Nicht falsch verstehen.......es gibt natürlich noch eine riesige Menge an brauchbaren Filmen aus der Zeit, nur leider haben viele davon keine deutsche Synchro und wiederum viele andere (auch mit deutscher Synchro) liegen bei Firmen wie z.B. COLUMBIA, UA oder 20th CENTURY FOX. Wie soll man da drankommen :?: :cry:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 06.05.2011 12:37 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 721
Location: Hamburg
Gender: Male
Edit..........


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 06.05.2011 15:47 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
Vision-Thing wrote:
Edit..........

Was machst du hier einen auf EDITH ??? Wolltest du ursprünglich den Ivo fragen, wo die Bekanntgabe für die Vorbestellung der Box bleibt, weil schon die erste Woche im Mai vorüber ist :?: :mrgreen:

Schlagt mich nicht......auf das "steinerne Monster" warte ich gar nicht so dringend, weil ich den Film in- und auswendig kenne. Ich hoffe, dass es bald losgeht, damit wir schneller zum zweiten Film kommen :P . Aber ich freue mich natürlich schon, bald den Film von einem vernünftigen Label auf DVD zu haben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 06.05.2011 16:09 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 721
Location: Hamburg
Gender: Male
eddiefan wrote:
Vision-Thing wrote:
Edit..........

Was machst du hier einen auf EDITH ??? Wolltest du ursprünglich den Ivo fragen, wo die Bekanntgabe für die Vorbestellung der Box bleibt, weil schon die erste Woche im Mai vorüber ist :?: :mrgreen:


Da man immer erst nach dem Login aus dem Forum fliegt, bin ich doch glatt im falschen Thread gelandet und habe das was ich im BSC-Thread loswerden wollte hier rein gespammt... darum musste ich die gute alte Edith bemühen und zum wischen holen. :oops:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 07.05.2011 18:46 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 478
Gender: None specified
Highscores: 4
eddiefan wrote:
Ausserdem denke ich, dass es immer schwieriger wird, gute Filme aus dieser Zeit zu bringen. Nicht falsch verstehen.......es gibt natürlich noch eine riesige Menge an brauchbaren Filmen aus der Zeit, nur leider haben viele davon keine deutsche Synchro und wiederum viele andere (auch mit deutscher Synchro) liegen bei Firmen wie z.B. COLUMBIA, UA oder 20th CENTURY FOX. Wie soll man da drankommen :?: :cry:


Da gibt's schon noch genug für mindestens 2-3 weitere Boxen... ;) Selbst wenn man Filme ohne Synchro außen vorlässt. Zudem sind Filme von Columbia, UA und Fox auch nicht unmöglich! Warner und Paramount sind da die größeren Probleme. Bei Warner geht gar nix und bei Paramount ist wohl für Deutschland bisher auch nichts lizensiert worden.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 08.05.2011 15:19 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1489
Location: Schwabenland
Gender: Male
Lange ist es ja nicht mehr ;) Ich hab nochmal die alten Fime Revue passieren lassen und mir die Trailer zu den neuen Filmen angeschaut.
Das ist dabei herausgekommen.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 08.05.2011 15:44 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1113
Location: Hannover
Gender: Male
@Zombiebunker:
Sehr sehr schöner Beitrag in deinem Blog!
Ich hoffe auch das Strecker und Keßler wieder zu zahlreichen Titeln der Galerie einen AK eingesprochen haben,stellten die der vergangenen Box doch immer ein echtes Sahnehäubchen dar,auf das ich mich stets besonders freute!

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 08.05.2011 18:53 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
@ Zombiebunker
Dein Beitrag hat die Wartezeit nicht verkürzt, sondern eher noch verlängert :roll:

Aber dennoch, schöner Beitrag :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 09.05.2011 17:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2010
Posts: 581
Location: Saarland
Gender: Male
"Die Totengruft des Dr. Jekyl" könnte auch in der Box erscheinen. Mick Garris hat laut Interview in der Deadline wohl einen Audiokommentar zu diesem Zweck eingesprochen.

Quelle:DVD-Forum.at


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 09.05.2011 18:31 
Offline
User avatar

Joined: 12.2010
Posts: 1113
Location: Hannover
Gender: Male
Das wäre ja super,wenn die Totengruft in der Box erscheint.
Auf den Titel warte ich auch schon lange!

_________________
Dieser User kann die nächsten Hammer Softboxen von Anolis kaum erwarten! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Rückkehr der Galerie des Grauens
PostPosted: 09.05.2011 18:59 
Offline
User avatar

Joined: 04.2010
Posts: 1202
Location: Dortmund
Gender: Male
Das wäre dann wieder ein Film mit dem herrlichen John Agar, schön :jc_thankyou:


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1238 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 42  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker