Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 10:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 04.10.2016 07:36 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 693
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Wegen Weitermachen: ja, immerhin sind die Gialli 35-40 bereits lizensiert.


Klasse! Hast du auch noch ein paar neue Polizeifilme mitlizensiert? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 04.10.2016 08:40 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Matze5878 hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Wegen Weitermachen: ja, immerhin sind die Gialli 35-40 bereits lizensiert.


Klasse! Hast du auch noch ein paar neue Polizeifilme mitlizensiert? :)



...einen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 04.10.2016 08:47 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Matze5878 hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Wegen Weitermachen: ja, immerhin sind die Gialli 35-40 bereits lizensiert.


Klasse! Hast du auch noch ein paar neue Polizeifilme mitlizensiert? :)



...einen...

Das hört sich klasse an und ich lasse mich hier überraschen welcher Film es wird. "Die Todesbucht" Cover B sieht in echt noch besser aus wie das Cover hier und im Internet. Klasse finde ich ebenfalls die Covermotive bei der Blu-ray, DVD. Hierzu ein Lob an dich. Mal schauen was der Film im November wird. Vortfreude ist die grösste Freude. ;) :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 26.10.2016 12:19 
Offline

Registriert: 10.2014
Beiträge: 176
Geschlecht: nicht angegeben
Ich kann mich nur den anderen anschließen. Schöne Veröffentlichung. Ich hatte den Film schon in der englischen Fassung und mag ihn sehr trotz seiner inhaltlichen Schwächen, die teilweise recht gravierend sind. Aber das machen die Damen Magnolfi und D'Amario, die Location, die Kamerarbeit und der erstaunliche Sleaze wieder wett. Ist schon bemerkenswert, wie nahe das in den Sexszenen am HC vorbeischrammt.

Die Extras sind mal wieder ein echter Mehrwert. Den AK fand ich zuerst zwar trotz Gitarrensolo nicht so gut. Es ist schon schwer, einen AK allein zu stemmen, egal, wer ihn macht. Im Gespräch ist das immer lebendiger. Und speziell dieser Film gibt auch teilweise nicht so viel Stoff wie andere.

Aber nachdem ich den Rest gesichtet hatte, fiel mir auf, wieviel Mühe sich Herr Naumann gegeben hat, die Infos auf die diversen Extras zu verteilen, um sich nicht zu sehr zu wiederholen. Dinge, die ich im AK vermisste, wurden dann in der Viedeoeinleitung angesprochen oder im Booklet.

Mal wieder rundum gelungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 26.10.2016 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8824
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Wentworth hat geschrieben:
Ist schon bemerkenswert, wie nahe das in den Sexszenen am HC vorbeischrammt.

Das les ich überall, aber scheinbar hab ich n völlig anderen Film gesehen oder ich bin total pornofiziert.
Wo genau seht ihr das HC-Schrammeln? Die Crotch-Shots, oder was?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 26.10.2016 17:35 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11939
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Das les ich überall, aber scheinbar hab ich n völlig anderen Film gesehen oder ich bin total pornofiziert.


Du bist halt eine voll derbe Pornschlampe! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 26.10.2016 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1195
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Wentworth hat geschrieben:
Ist schon bemerkenswert, wie nahe das in den Sexszenen am HC vorbeischrammt.

Das les ich überall, aber scheinbar hab ich n völlig anderen Film gesehen oder ich bin total pornofiziert.
Wo genau seht ihr das HC-Schrammeln? Die Crotch-Shots, oder was?


Nene TRAXX, mach Dir keine Gedanken. Ich sehe das genauso wie Du. Popolecken, Blasen, Crotch, alles im Softsexbereich.
Man bekommt ja nichts explizit zu sehen.
Und überhaupt, was heisst vorbeischrammen? Entweder ist der Sex hard oder soft.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 26.10.2016 22:02 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 490
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Es gibt durchaus solche Zwischendinger die sich schlecht einordnen lassen. Darum hat es die FSK oftmals auch nicht einfach. Todesbucht habe ich (noch) nicht, vielleicht sollte ich es mir zulegen ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 27.10.2016 00:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8824
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Ja, so ne Grauzone zwischen HC & SC gibt's irgendwo schon.
Wenn man jetzt sehen würde wie an Schamlippen gerieben wird oder ein Darsteller ne Erektion hat u.ä., dann würde ich von "schrammt am HC-Bereich vorbei" reden, aber all das, was Anti aufgezählt hat (Blasen, Lecken, Crotch etc.) war doch eindeutig SC.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 27.10.2016 00:25 
Offline

Registriert: 12.2009
Beiträge: 923
Geschlecht: männlich
ich hab seit Jahren die US-DVD und bin damit auch ganz froh, aber muß ich mir eigentlich sorgen machen weil ich den gar nicht mal so besorgnis-erregend-schmierig, sondern einfach nur ganz unterhaltsam fand?

_________________
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 27.10.2016 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1195
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Ja, so ne Grauzone zwischen HC & SC gibt's irgendwo schon.
Wenn man jetzt sehen würde wie an Schamlippen gerieben wird oder ein Darsteller ne Erektion hat u.ä., dann würde ich von "schrammt am HC-Bereich vorbei" reden

OK, akzeptiert.

Wobei mir jetzt auch einfällt, das Rimming bei "Stella Shining" ist zwar klar SC, aber für Softsexverhältnisse schon sehr ungewöhnlich.

wuthe57 hat geschrieben:
Es gibt durchaus solche Zwischendinger die sich schlecht einordnen lassen. Darum hat es die FSK oftmals auch nicht einfach. Todesbucht habe ich (noch) nicht, vielleicht sollte ich es mir zulegen ...

Aber hurtig. Da gibt es kein vielleicht. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 30.10.2016 20:18 
Offline

Registriert: 01.2015
Beiträge: 24
Geschlecht: nicht angegeben
film endlich gesehen, die bluray quali hat mir sehr gefallen. filmmusik auch sehr gut.
sehr viele und lange nacktszenen für einen giallo. die geschichte emfand iich einwenig wirr erzählt, hätte man mit sicherheit besser hinkriegen können.
nicht der beste giallo, aber ein guter beitrag, gerade noch 7/10.

weiter so X-Rated, mehr von solchen filmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 09.11.2016 13:30 
Offline

Registriert: 11.2016
Beiträge: 47
Geschlecht: nicht angegeben
Sehr schönes Release und die viele nackte Haut tröstet über so manches Logikloch hinweg, bzw. da die Morde an den weiblichen Opfern ja im Off stattfinden wird überhaupt nicht klar warum die sich offensichtlich nicht mal ansatzweise wehren !!
Eine Rückhand durchs Gesicht und schon lässt man sich problemlos abmurksen ?

Oder kommen da die 'mentalen' Fähigkeiten des Killers ins Spiel ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 27.11.2016 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 653
Geschlecht: männlich
Ein Film, der durchaus zu unterhalten weiß. Etwas betrüblich find ich die wohl vom Produzenten verlangten Softsexszenen, die alle Viertelstunde etwa eingebaut sind. In der Einleitung zu diesem Film wird auch deutlich, warum: Der Regisseur möchte gerne einen Arthouse-Giallo drehen, so mit richtig viel Kunst am Set, der Produzent möchte was für's Schmuddelkino am Bahnhof! Herausgekommen ist ein merkwürdiger Zwitter :D !

Was hat man Barbara Magnolfi eigentlich in den Tee gerührt? Sie blickt ja so finster drein, dass dem Zuschauer der Kaffee in der Hand gefriert! :shock: Buh, der möchte ich mal nicht über den Weg laufen! Dabei sieht sie doch eigentlich ganz hübsch aus. Aber der Blick!!!

Schade, dass der Regisseur sowohl den Täter als auch die Tatwaffe schon in den ersten 10 Minuten des Films verrät! Das wäre ein netter Schlussgag gewesen! Dies ist sicher ein Minuspunkt des Films! Man fragt sich, was die ganze Maskerade dann noch soll!

Eine Frage an die Italienbesucher und Kunstliebhaber: In welchem herrlichen Küstenort ist der Film denn gedreht worden? Und in welchem Haus wurden die schönen Innenaufnehmen gedreht? Ich meine, von dem Künstler mit diesen Glasskulpturen auf dem Treppengeländer gehört zu haben, die gab's ja dann irgendwann in jedem Baumarkt für den heimischen Garten? Ist das Haus zu besichtigen? Ein Hotel ist dies sicherlich nicht! Und von welchem Künstler stammen diese merkwürdigen Ritter??? Kann jemand einem Kunstbanausen helfen?


EDIT: Die kleine Stadt ist Amalfi in der Region Salerno. Verrät ja der Kai Naumann in seinem Audiokommentar... Wollte ich schon immer mal hin. Vielleicht sagt er ja auch etwas über die schöne Villa...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 27.11.2016 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5631
Geschlecht: nicht angegeben
dr.freudenstein hat geschrieben:
EDIT: Die kleine Stadt ist Amalfi in der Region Salerno.

In der Imdb ist zusätzlich noch Ravello angegeben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 27.11.2016 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 653
Geschlecht: männlich
Japp, das stimmt!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 33. Giallo von X-Rated / ECC#24 Die Todesbucht (September 2016)
BeitragVerfasst: 27.11.2016 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 653
Geschlecht: männlich
Auch diese Kirche dürfte die aus dem Film sein, oder?

Bild

... und die Keramik könnte aus Vietri sul mare sein:

Bild

Jetzt muss sich nur noch das Gebäude finden lassen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 197 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker