Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 21.08.2017 10:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 245 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 18.01.2017 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 798
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
CDexWard hat geschrieben:
Wäre es möglich, hier mal das Schweigen zu brechen? Wenn die 28 vor der 29 kommen soll, wird es langsam eng.


Die Ankündigung kommt innerhalb der nächsten 3 Tage. Das Jahr hat doch gerade erst angefangen und ich bin noch nicht ganz wach :D


Ha - das muss ja dann die Übersause gewesen sein, wenn man jetzt noch immer verkatert ist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 798
Geschlecht: nicht angegeben
Falls du ein Gewinnspiel machen willst, dann tippe ich auf "Blutige Seide".
Den Geschenkkorb mit allen bisher erschienen MBs dann bitte an bekannte Adresse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 210
Geschlecht: männlich
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
"Blutige Seide".


Die Chance dafür liegt bei 0%.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 798
Geschlecht: nicht angegeben
CDexWard hat geschrieben:
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
"Blutige Seide".


Die Chance dafür liegt bei 0%.



Bist du bereit, dafür einen Fuffi zu wetten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 10:49 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
CDexWard hat geschrieben:
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
"Blutige Seide".


Die Chance dafür liegt bei 0%.


Die ECC29 ist natürlich nicht "Blutige Seide". Was hat ein Uwe Schier-Spezial darauf zu suchen, dass ja dafür in diesem Thread schon angekündigt wurde? ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 798
Geschlecht: nicht angegeben
Sachma, wosn Ihre FB Seite geblieben, Herr Bethmann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:05 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
Ich tippe das es "Das Syndikat des Grauens" ist. Wäre klasse wenn es der Film wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 351
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Ich tippe das es "Das Syndikat des Grauens" ist. Wäre klasse wenn es der Film wird.


das ist aber kein giallo, falls du die #28 meinst (siehe thread-titel)

_________________
Best of TRASH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 210
Geschlecht: männlich
Und der ist ein §131er.

Der einzige Giallo, der von Schier bearbeitet wurde, scheint ja "Der Ripper kommt auf leisen Sohlen" zu sein. Ich hoffe mal sehr, dass der es nicht wird, das ist nämlich eine ziemliche Gurke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:32 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
Sachma, wosn Ihre FB Seite geblieben, Herr Bethmann?


Die wurde gestern gehackt. Denke mal, es dauert noch 1-2 Tage bis die wieder läuft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:33 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
igore hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Ich tippe das es "Das Syndikat des Grauens" ist. Wäre klasse wenn es der Film wird.


das ist aber kein giallo, falls du die #28 meinst (siehe thread-titel)

Ja ich meine #28, aber es dürfte dieser wohl nicht werden da hier sehr viel Beschlagnahmt und eingezogen wurde. Mal schauen welcher Film es wird. Da wird ein richtiges Saatsgeheimnis daraus gemacht. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:36 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Christian1982 hat geschrieben:
igore hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Ich tippe das es "Das Syndikat des Grauens" ist. Wäre klasse wenn es der Film wird.


das ist aber kein giallo, falls du die #28 meinst (siehe thread-titel)

Ja ich meine #28, aber es dürfte dieser wohl nicht werden da hier sehr viel Beschlagnahmt und eingezogen wurde. Mal schauen welcher Film es wird. Da wird ein richtiges Saatsgeheimnis daraus gemacht. :D


Ich verstehe nicht was ihr redet. Die #28 wurde doch schon letztes Jahr als "Pieces" angekündigt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:40 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
igore hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Ich tippe das es "Das Syndikat des Grauens" ist. Wäre klasse wenn es der Film wird.


das ist aber kein giallo, falls du die #28 meinst (siehe thread-titel)

Ja ich meine #28, aber es dürfte dieser wohl nicht werden da hier sehr viel Beschlagnahmt und eingezogen wurde. Mal schauen welcher Film es wird. Da wird ein richtiges Saatsgeheimnis daraus gemacht. :D


Ich verstehe nicht was ihr redet. Die #28 wurde doch schon letztes Jahr als "Pieces" angekündigt!

"Pieces" ist die Nummer #29. Nummer #28 wurde bisher gar nichts angekündigt.
Quellangabe: post255880.html#p255880


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:44 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Christian1982 hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
igore hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Ich tippe das es "Das Syndikat des Grauens" ist. Wäre klasse wenn es der Film wird.


das ist aber kein giallo, falls du die #28 meinst (siehe thread-titel)

Ja ich meine #28, aber es dürfte dieser wohl nicht werden da hier sehr viel Beschlagnahmt und eingezogen wurde. Mal schauen welcher Film es wird. Da wird ein richtiges Saatsgeheimnis daraus gemacht. :D


Ich verstehe nicht was ihr redet. Die #28 wurde doch schon letztes Jahr als "Pieces" angekündigt!

"Pieces" ist die Nummer #29. Nummer #28 wurde bisher gar nichts angekündigt.
Quellangabe: post255880.html#p255880


:D du hast recht. Pieces ist ja die #29.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:46 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
igore hat geschrieben:
Christian1982 hat geschrieben:
Ich tippe das es "Das Syndikat des Grauens" ist. Wäre klasse wenn es der Film wird.


das ist aber kein giallo, falls du die #28 meinst (siehe thread-titel)

Ja ich meine #28, aber es dürfte dieser wohl nicht werden da hier sehr viel Beschlagnahmt und eingezogen wurde. Mal schauen welcher Film es wird. Da wird ein richtiges Saatsgeheimnis daraus gemacht. :D


Ich verstehe nicht was ihr redet. Die #28 wurde doch schon letztes Jahr als "Pieces" angekündigt!

"Pieces" ist die Nummer #29. Nummer #28 wurde bisher gar nichts angekündigt.
Quellangabe: post255880.html#p255880


:D du hast recht. Pieces ist ja die #29.

Macht nix und kann passieren.


Zuletzt geändert von Christian1982 am 20.01.2017 11:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:51 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 349
Geschlecht: nicht angegeben
"Zeder" ein Giallo? :o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 11:54 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
Pa_Nik hat geschrieben:
"Zeder" ein Giallo? :o

Hier im Forum gibt es ja eine Liste von den Uwe Schier Filmen. 123 Filme sind dort aufgelistet. Also gibt es genügen Filme zum spekulieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 12:26 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
So hier nun die Ankündigung. Vor 30 Jahren habe ich diesem Film keine Beachtung geschenkt, da ich nur mal kurz in die verstümmelte deutsche VHS reinschaute. Vor 2 Jahren kam ich in den Genuß eines spanischen Teasers und war wie gefesselt von der psychischen Dichte, der Wendungen, der Zeitsprünge und der schauspielerischen Leistungen der 3 Hauptdarsteller.
Anfang 2015 fing ich an dem Titel an zu arbeiten, und er entwickelte sich als Kostenexplosion, worllem durch doppelte Lieznenzkosten (krasse Scheiße im Nachhinein vom spanischen Koproduzenten, da nur die italiensche Fassung für Deutschland bestimmt war) und mehrerer HD-Abtastungen in Italien und Spanien. Von der Restauration, der Produktion der Extras etc. ganz zu schweigen. Ich wollte nicht auf eine Fassung verzichten, das war mein Problem.
Daher ist die ECC#28 für mich eine Herzensangelegenheit, aber leider auch ein wirtschaftlicher Totalschaden, den ich einfach wegstecke (Schadenbegrezung durch Mischkalkulation nennen wir Unternehmer das).

Das wollte ich mal kurz loswerden.
Euer
AB




RAUSCH DER SINNE – DUE MASCHI PER ALEXA

Spezial Edition 3-Disc-Set

Mediabook (Blu-ray+DVD+DVD)

X-Rated-Eurocult-Collection #28

(X-Rated Giallo 35)

Cover A nummeriert und limitiert auf 444 Stück
Cover B nummeriert und limitiert auf 333 Stück
Cover C nummeriert und limitiert auf 333 Stück


Obwohl die junge Alexa den fast 30 Jahre älteren Bankier Ronald geheiratet hat, lacht sie sich junge potente Männer für außereheliche Treffen an, die sie obendrein mit seinem Geld finanziert. Catalina, die Tochter von Ronald, riecht Lunte und versucht ihren Vater von der Falschheit seiner jungen Frau Alexa vergeblich zu überzeugen. Als Alexa mit ihrem neuen Liebhaber in einer einsamen Villa an der Meeresküste die Nacht verbringt, entsteht eine lebensbedrohliche Situation. Der Rausch der Sinne wird zum Todesrausch, der nur von den Wellen der einsamen Meeresküste übertönt wird!

Der 35. Gialli von X-Rated ist ein verkanntes Meisterwerk des Eurocult-Thrillers, der bisdato weltweit nur auf VHS zu bekommen war und in Deutschland 30 Minuten gekürzt als angeblicher Erotikfilm vermarktet wurde.

Diese Edition enthält auf Disc 1 und 2 neben der italienischen Originalfassung auch die seltene spanische Alternativversion.

Auf Disc 3 gibt es „Der schiere Wahnsinn“ mit Synchronlegende Uwe Schier, der für diese Filmsynchro in den 1970ern verantwortlich war und wirklich kein unglaubliches Detail unerwähnt lässt!

Neben einem ausführlichen Audiokommentar von Bodo Traber, Gerd Naumann und Matthias Künnecke gibt es einen Text von Dr. Kai Naumann und Christopher Klaese.

Austattung:
- Ungekürzte italienische Originalversion, erstmalig als HD-Weltpremiere
- Alternative, spanische Koproduktionsfassung mit alternativen Szenen und anderen Szenenwechseln, erstmalig als HD-Weltpremiere
- Audiokommentar von Bodo Traber, Gerd Naumann und Matthias Künnecke
- Isolierte Musiktracks aus dem Film
- Textless Opening
- Making of (B-Rolls) mit Kamera-Rohmaterial direkt vom Set (streckenweise mit Filmklappe)
- 75minütiges Spezial „Der schiere Wahnsinn“ mit Synchronlegende Uwe Schier, mit schier unglaublichen Informationen und Anekdoten, die bisdato unbekannt sind. Unter anderem wird dort auf die Verstümmelung von „Rausch der Sinne“ und das Einfügung eigens in Deutschland gedrehter Erotikszenen eingegangen.
- Ein Booklet mit 16 Seiten. Darin befinden sich die Beiträge „Im Rausch der Soundtracks – Tausend Töne für Alexa“ von Christopher Klaese, sowie „Die Rache des Suggar-Daddy“ von Dr. Kai Naumann, der dieses Giallo als „in seiner Hochphase“ erklärt und auf die Elemnte „Rache“ und „Erotik“ als Verquickung eingeht.
- Goody „Alte deutsche Kinofassung“. Dieser total gekürzte Schrott ist nur aus Spaß mit auf Disc 3 gewandert, weil noch Platz war und dient lediglich als Beispiel für Filmkastrationen damaliger deutscher Verleiher.
- Länge: 85+86+75+72 Minuten
- Format: 1.85 / 1080p/ 24fps
- Untertitel/Sprachen: deutsch, italienisch, spanisch, englisch


Dateianhänge:
ECC28_Rausch der Sinne MB Außenbezug_Cover C 333er.jpg
ECC28_Rausch der Sinne MB Außenbezug_Cover C 333er.jpg [ 246.72 KiB | 1079-mal betrachtet ]
ECC28_Rausch der Sinne MB Außenbezug_Cover B 333er.jpg
ECC28_Rausch der Sinne MB Außenbezug_Cover B 333er.jpg [ 239.76 KiB | 1079-mal betrachtet ]
ECC28_Rausch der Sinne MB Außenbezug_Cover A 444er.jpg
ECC28_Rausch der Sinne MB Außenbezug_Cover A 444er.jpg [ 285.65 KiB | 1079-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 102
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
- Goody „Alte deutsche Kinofassung“. Dieser total gekürzte Schrott ist nur aus Spaß mit auf Disc 3 gewandert, weil noch Platz war und dient lediglich als Beispiel für Filmkastrationen damaliger deutscher Verleiher.


Schön, dass du für Spaß zu haben bist! Rein filmhistorisch sind solche Länder-/Verleiheranpassungen immer sehr sehr spannend (und von guten alten Vintage-Look auch immer sehr willkommen). Hast du eine alte Kinorolle abgetastet oder ist es die alte Videoausgabe, die hier drauf ist? Kenne ja bisher nur diese alte Videofassung, und schon da fand ich den Film sehr angenehm. Das ich jetzt die beiden Koproduktionsfassungen bekomme, ist höchst erfreulich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28
BeitragVerfasst: 20.01.2017 12:52 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
marc666 hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
- Goody „Alte deutsche Kinofassung“. Dieser total gekürzte Schrott ist nur aus Spaß mit auf Disc 3 gewandert, weil noch Platz war und dient lediglich als Beispiel für Filmkastrationen damaliger deutscher Verleiher.


Schön, dass du für Spaß zu haben bist! Rein filmhistorisch sind solche Länder-/Verleiheranpassungen immer sehr sehr spannend (und von guten alten Vintage-Look auch immer sehr willkommen). Hast du eine alte Kinorolle abgetastet oder ist es die alte Videoausgabe, die hier drauf ist?


Weder noch: eine Kopie vom alten 1-Zoll-C-Band des Kopierwerkes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 12:55 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 349
Geschlecht: nicht angegeben
Gibt es ein VÖ-Datum?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 12:58 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Pa_Nik hat geschrieben:
Gibt es ein VÖ-Datum?


Geplant ist mit der ECC#29 zusammen so ca. ab dem 10.02. auszuliefern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2150
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Klingt zumindest nicht uninteressant. Wie hoch ist denn der Giallo-Anteil und gibt es außer Nacktheit noch weitere klassische Genre-Ingredienzien? Und: Gibt es eine Neu- oder Nachsynchro, wenn in der deutschen Fassung so viel fehlte?

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2488
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Sehr schön, auf das Interview mit Uwe Schier bin ich sehr gespannt. Dem Film gebe ich nochmal ne Chance. ;)

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 13:19 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Klingt zumindest nicht uninteressant. Wie hoch ist denn der Giallo-Anteil und gibt es außer Nacktheit noch weitere klassische Genre-Ingredienzien? Und: Gibt es eine Neu- oder Nachsynchro, wenn in der deutschen Fassung so viel fehlte?


50% und ja, gibt es.
Nachsynchro: nein, die fehlenden Szenen, in denen gesprochen wurde, sind wie immer untertitelt. Die anderen fehlenden Stellen waren "sprachlos".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 13:20 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
andeh hat geschrieben:
Sehr schön, auf das Interview mit Uwe Schier bin ich sehr gespannt. Dem Film gebe ich nochmal ne Chance. ;)


Bitte fange mit der spanischen Version an ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 13:22 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11939
Geschlecht: männlich
Ich kann X-Rated nicht mehr auf Facebook finden? Gesperrt wegen unzüchtigen Bildern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 13:25 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
ofdb Shop war extrem schnell ;)

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 13:28 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11939
Geschlecht: männlich
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Klingt zumindest nicht uninteressant. Wie hoch ist denn der Giallo-Anteil und gibt es außer Nacktheit noch weitere klassische Genre-Ingredienzien?



Rosalba Neri und Curd Jürgens, das Entstehungsjahr 1971 und die Filmmusik von einem Meister wie Pierro Piccioni sind ein 150% Kaufgrund.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der 35. Giallo von X-Rated / ECC#28 / Due Maschi per Alexa
BeitragVerfasst: 20.01.2017 13:30 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
DJANGOdzilla hat geschrieben:
Klingt zumindest nicht uninteressant. Wie hoch ist denn der Giallo-Anteil und gibt es außer Nacktheit noch weitere klassische Genre-Ingredienzien?



Rosalba Neri und Curd Jürgens, das Entstehungsjahr 1971 und die Filmmusik von einem Meister wie Pierro Piccioni sind ein 150% Kaufgrund.


Rosalba Neri ist hier die Stechsau vom Herrn und spielt sich sogar diesmal selber.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 245 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker