Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.08.2017 07:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 191 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016 - GIALLO A VENEZIA
BeitragVerfasst: 03.11.2016 10:40 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
8 Jahre haben wir um diesen Titel gekämpft und 2 Jahre daran restauriert!!!!!!!!!!!!!!


GIALLO A VENEZIA

Weltpremiere! HD-Premiere! Digitale Premiere! Deutsche Erstveröffentlichung!

Erstmalig in der original 99 Minuten-Version!

Eurocult-Collection#26
Mediabook (DVD+Blu-ray)

Limitiert und durchnummeriert auf 1500 Exemplare!

Vertrieb in Österreich: B+T Medien Vertrieb
Vertrieb in Schweiz: Edition Tonfilm
Vertrieb in Deutschland: erst 2017 (Obwohl „Giallo A Venzia“ seit 12.05.2012 nicht mehr beschlagnahmt ist, ist er jedoch indiziert und seit 30.03.2012 auf Liste B. Zwecks Aufhebung dieser Eintragung verschiebt sich der deutsche Start auf 2017)

Handlung:
Fabio, ein perverser Sexfanatiker, kann seine sexuelle Befriedigung nur durch Gewalttätigkeiten und Voyeurismus erlangen. Er denkt sich immer neue Schikanen aus, um sie seiner jungen Freundin Flavia aufzuerlegen. Auf der Suche nach neuem Nervenkitzel zwingt er sie sogar zur Prostitution, um aus sicherer Entfernung zuschauen zu können. Plötzlich geschehen zur selben Zeit in Venedig bestialische Morde. Kommissar De Paul glaubt an sexuell motivierte Taten, stößt bei seinen Ermittlungen aber schnell auf unzählige Rätsel und Ungereimtheiten. Wer ist die Sex-Bestie, die Venedig mit unfassbar harten Morden unsicher macht!

Die Sensation ist perfekt! Der gesuchteste Giallo der Welt ist endlich zu haben, obendrein in HD, als deutsche Erstveröffentlichung und in seiner spektakulären Langfassung!

Mit Beiträgen von Filmanalytiker Martin Beine und Filmwissenschaftler Dr. Kai Naumann, der auch den Audiokommentar auf dieser Edition spricht. Ein rundum Sorglospaket für den geneigten Giallo-Fan.

Ausstattung:
- Erstmalig unzenisert in der 99minütigen Originalversion. Die damalige kürzere italienische VHS basierte auf die kürzere italienische Kinofassung.
- Extra angefertigte deutsche Synchronversion mit hochkarätigen Sprechern.
- Deutsche und Englische Untertitel zur Originalsprachfassung.
- Interview mit Synchronsprecher Nicolai Tegker
- Deutscher Trailer
- Audiokommentar von Dr. Kai Naumann.
- 16 Seiten „Tenebrarum“ mit Beiträgen von Filmanalytiker Martin Beine und Filmwissenschaftler Dr. Kai Naumann
- Interview mit Synchronsprecherin Vera Bunk
- Damaliger Kinofilmverleih Vorspann
- Titelthema isolierter Audiotrack
- Länge 99 Minuten
- Sprache: deutsch, Italienisch
- Untertitel: deutsch, englisch
- Format: 1.85 / 24fps / 1080p

VÖ: 31.Oktober 2016 (Der Titel wurde gestern mit 2 Tagen Verspätung dem Vertrieb übergeben)


Dateianhänge:
GaV_FB.JPG
GaV_FB.JPG [ 141.17 KiB | 3745-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 10:49 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 693
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
WAHNSINN! EIN TRAUM WIRD WAHR!!!

Andreas, wie hast Du das geschafft? Es hieße ja, es gäbe für den Film kein brauchbares Material mehr und es waren nur hundsmiserable Bootlegs erhältlich!

Kannst Du ein bisschen was zur Entstehungsgeschichte dieser Veröffentlichung sagen'? Würde mich brennend interessieren!!! 8-)


Zuletzt geändert von Matze5878 am 03.11.2016 10:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 10:53 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Matze5878 hat geschrieben:
WAHNSINN! EIN TRAUM WIRD WAHR!!!

Andreas, wie hast Du das geschafft? Es hieße ja, es gäbe für den Film kein brauchbares Material mehr und es waren nur hundsmiserable Bootlegs erhältlich!

Kannst Du ein bisschen was zur Entstehungsgeschohcte dieser Veröffentlichung sagen'? Würde mich brennend interessieren!!! 8-)


Es gab immer brauchbares Material, nur keiner wußte wo es war. Das Material (35mm) habe ich vor 2 Jahren in einer Zahnarztpraxis in Funchal (das ist in Portugal) gefunden. Es war noch ungekürzt, also bevor man fürs italienische Kino ran ging.Daher sind keine Qualiunterschiede im Film. Die Rechte hatte ich schon immer. Die Restauration haben wir gemacht, auch die Synchro. Die Ausländer sind gerade dabei, unser Master zu kaufen.
Für mich war der Film immer unterschätzt. Trotz Schwächen im ersten Drittel ist er der Hammer!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
.... Ja Geil, Andi !!! .... endlich isser da !!! :P :P :P .... hoffentlich komm ich schnell an das Teil 8-)
....... bin Megagespannt auf das "Feeling" , das der Film in dieser Präsentation nun rüberbringen wird ! :)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 140
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Erstmal ein Kompliment was Du da gestemmt hast, Wahnsinn was alles zusammen getragen und gemacht wurde. Freue mich sehr darauf. Wird auch eine Hartbox erscheinen ?


Zuletzt geändert von Profondo Rosso am 03.11.2016 11:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 11:02 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
trebanator hat geschrieben:
.... Ja Geil, Andi !!! .... endlich isser da !!! :P :P :P .... hoffentlich komm ich schnell an das Teil 8-) )


Morgen ist das WoH. Da biste doch bestimmt ;) Greif ihn dir...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 11:07 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 693
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Matze5878 hat geschrieben:
WAHNSINN! EIN TRAUM WIRD WAHR!!!

Andreas, wie hast Du das geschafft? Es hieße ja, es gäbe für den Film kein brauchbares Material mehr und es waren nur hundsmiserable Bootlegs erhältlich!

Kannst Du ein bisschen was zur Entstehungsgeschohcte dieser Veröffentlichung sagen'? Würde mich brennend interessieren!!! 8-)


Es gab immer brauchbares Material, nur keiner wußte wo es war. Das Material (35mm) habe ich vor 2 Jahren in einer Zahnarztpraxis in Funchal (das ist in Portugal) gefunden. Es war noch ungekürzt, also bevor man fürs italienische Kino ran ging.Daher sind keine Qualiunterschiede im Film. Die Rechte hatte ich schon immer. Die Restauration haben wir gemacht, auch die Synchro. Die Ausländer sind gerade dabei, unser Master zu kaufen.
Für mich war der Film immer unterschätzt. Trotz Schwächen im ersten Drittel ist er der Hammer!


In einer Zahnarztpraxis? Der Hammer!!! :shock:
Aber zufällig trifft man da doch bestimmt nicht drauf, oder? Es sei denn du hattest im Portugalurlaub spontan Zahnschmerzen bekommen und plötzlich... ;)
Sorry, daß ich dich dazu so löchere, aber das ist für mich die Veröffentlichung der letzten Jahre, und mich interessiert das wirklich brennend.
Also mit Langfassung ist dann nicht diese mit HC-Einlagen von der brasilianischen VHS gemeint?
Es gab eine ursprünglich länger gedrehte Fassung?
Kann es kaum erwarten das Ganze zu sehen. Erhältlich warscheinlich dann über die üblichen Verdächtigen in Österreich? Hatte meine ganzen ECC Titel bis jetzt immer bei OFDB bestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 11:09 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 121
Geschlecht: nicht angegeben
Bevor es ein anderer fragt.Wird auch an uns Hartboxensammler gedacht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 11:20 
Offline

Registriert: 07.2015
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
Eine Frage bezüglich der deutschen VÖ: Das ist eine eigene Auflage oder muss ich Angst haben dass das Mediabook komplett über österreich und die Schweiz abverkauft wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
trebanator hat geschrieben:
.... Ja Geil, Andi !!! .... endlich isser da !!! :P :P :P .... hoffentlich komm ich schnell an das Teil 8-) )


Morgen ist das WoH. Da biste doch bestimmt ;) Greif ihn dir...

.... das werde ich !!!... sowas von !!! :P

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 13:01 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1220
Geschlecht: nicht angegeben
Praktikassel hat geschrieben:
Eine Frage bezüglich der deutschen VÖ: Das ist eine eigene Auflage oder muss ich Angst haben dass das Mediabook komplett über österreich und die Schweiz abverkauft wird?


Der Frage möchte ich michdringend anschliessen. Möchte nur ungern über Österreich bestellen.

Gibts denn dann ne spezielle Auflage für Deutschland oder ist man dann der Pechsvogel wenn bis 2017 das Mb in Schweiz und Österreixh ausverkauft ist? :o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 13:18 
Offline

Registriert: 10.2012
Beiträge: 449
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Vertrieb in Deutschland: erst 2017 (Obwohl „Giallo A Venzia“ seit 12.05.2012 nicht mehr beschlagnahmt ist, ist er jedoch indiziert und seit 30.03.2012 auf Liste B. Zwecks Aufhebung dieser Eintragung verschiebt sich der deutsche Start auf 2017)

Hallo Andreas,

kannst du dazu vielleicht auch noch etwas ausführlicheres sagen, weil ganz verstehe ich das mit dem 12.05.2012 nicht. Ich meine, wurde die Beschlagnahme am 12.05.2012 vor Gericht aufgehoben, weil die wäre doch sonst schon lange vorher verjährt (nach 3 Jahren bzw. bei Einziehungen 10 Jahren)? Laut Schnittberichte wurde die VHS 1987 beschlagnahmt und 1988 eingezogen, und am 30.03.2012 erfolgte deshalb die Folgeindizierung auf Liste B, weil diese alten Beschlüsse "im Weg" sind.

Aber gut, dass 84 Entertainment vor kurzem einen ähnlichen Fall hatte, wo sie ohne Gerichtsverfahren einfach eine Listenstreichung erwirken konnten. Das hast du vielleicht selbst schon gelesen, dass wenn eine Beschlagnahme bei einem Film nur vor dem 20.10.1992 (Urteilsdatum des BVerfG) erlassen wurde und der Film danach nie wieder beschlagnahmt/eingezogen wurde, müsste die BPjM den Film auf Antrag wie eine normale Indizierung streichen können, weil das Urteil des BVerfG Auswirkungen auf die Auslegung des §131 hatte. So hat 84 argumentiert und es mit Freitag der 13. Teil 3 auch geschafft:

Zitat:
Es muss immer erst ein neues Gerichtsurteil her, in dem bestätigt wird, dass der Film nach heutigen Maßstäben nicht mehr strafbar ist. Ansonsten braucht man sich gar nicht erst an die BPjM zu wenden. Unsere Anwälte waren jedoch der Ansicht, dass in diesem Fall eine seltene Ausnahme greifen muss: „Freitag der 13. – Teil 3“ wurde nämlich seit 1988 nie wieder beschlagnahmt. Warum ist das wichtig? Ganz einfach: Erst später, nämlich im Jahre 1992, hat das Bundesverfassungsgericht bei „Tanz der Teufel“ entschieden, dass § 131 StGB viel zu weit geht und daher eng auszulegen ist. Da die Beschlagnahme von „Freitag der 13. – Teil 3“ jedoch noch vor diesem Grundsatzurteil stattfand, waren die vom Bundesverfassungsgericht aufgestellten Grundsätze logischerweise bei der Beschlagnahme noch nicht berücksichtigt. Insofern ist bereits sehr fraglich, ob die alte Beschlagnahme nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts überhaupt noch gelten kann. Quelle

Wenn die BPjM dann noch der Meinung ist, der Film würde auch heute noch jugendgefährdend sein, kannst du auch das gleiche sagen, was 84 gesagt hat laut eigener Aussage: der Film ist so alt, Jugendliche interessieren sich heute nicht für solche Filme, daher kann es auch nicht jugendgefährdend sein.

Zitat:
In der Prüfung selbst sah das Zwölfergremium der BPjM die im Film enthaltenen Gewaltszenen zwar nach wie vor als verrohend an, man folgte jedoch unserer weiteren Argumentation, dass der Film aufgrund seines Alters heute nicht mehr jugendaffin und damit auch nicht mehr jugendgefährdend ist. Ende gut, alles gut.

Ich hoffe, du schaffst das bei "Giallo a Venezia" auch, wäre klasse! Daumen sind gedrückt. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 13:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12143
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Profondo Rosso hat geschrieben:
Erstmal ein Kompliment was Du da gestemmt hast, Wahnsinn was alles zusammen getragen und gemacht wurde. Freue mich sehr darauf. Wird auch eine Hartbox erscheinen ?


Trasher hat geschrieben:
Bevor es ein anderer fragt.Wird auch an uns Hartboxensammler gedacht?


Hat schon jemand anders gefragt. :) Macht nix, bin ebenfalls ziemlich heiß (harmlos formuliert) auf so eine Box.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 14:04 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
sid.vicious hat geschrieben:
Profondo Rosso hat geschrieben:
Erstmal ein Kompliment was Du da gestemmt hast, Wahnsinn was alles zusammen getragen und gemacht wurde. Freue mich sehr darauf. Wird auch eine Hartbox erscheinen ?


Trasher hat geschrieben:
Bevor es ein anderer fragt.Wird auch an uns Hartboxensammler gedacht?


Hat schon jemand anders gefragt. :) Macht nix, bin ebenfalls ziemlich heiß (harmlos formuliert) auf so eine Box.


Ja, eine Kleinauflage 2017


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 14:13 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 121
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist ja blöd.Das heisst also noch ein paar Monate auf den Film warten.Mag diese Mediabooks nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 14:19 
Offline

Registriert: 04.2012
Beiträge: 1220
Geschlecht: nicht angegeben
eldondo hat geschrieben:
Praktikassel hat geschrieben:
Eine Frage bezüglich der deutschen VÖ: Das ist eine eigene Auflage oder muss ich Angst haben dass das Mediabook komplett über österreich und die Schweiz abverkauft wird?


Der Frage möchte ich michdringend anschliessen. Möchte nur ungern über Österreich bestellen.

Gibts denn dann ne spezielle Auflage für Deutschland oder ist man dann der Pechsvogel wenn bis 2017 das Mb in Schweiz und Österreixh ausverkauft ist? :o


Bitte nicht vergessen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 246
Geschlecht: nicht angegeben
Fein, fein. Auch wenn mich der Film (bislang) nicht überzeugt hat. Bin hoch gespannt auf die Scheibe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 15:04 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
eldondo hat geschrieben:
Praktikassel hat geschrieben:
Eine Frage bezüglich der deutschen VÖ: Das ist eine eigene Auflage oder muss ich Angst haben dass das Mediabook komplett über österreich und die Schweiz abverkauft wird?


Der Frage möchte ich michdringend anschliessen. Möchte nur ungern über Österreich bestellen.

Gibts denn dann ne spezielle Auflage für Deutschland oder ist man dann der Pechsvogel wenn bis 2017 das Mb in Schweiz und Österreixh ausverkauft ist? :o


Warum warten? Inhaltlich wird da nicht mehr kommen? Denke mal, das MB ist in einigen Wochen ausverkauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 15:37 
Offline

Registriert: 07.2015
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
Mir gehts eher darum bei welchem Händler ich dann bestellen muss. Also bleibt mir keine andere Wahl als schnellstmöglich bei D&T zu bestellen, was Extrakosten bedeutet.Diese wären mir bei meinem Standardhändler erspart geblieben wenn ich 2017 bestellen würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 15:56 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Oder ich holt Euch das Teil alle morgen, übermorgen, überübermorgen auf dem WoH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Oder ich holt Euch das Teil alle morgen, übermorgen, überübermorgen auf dem WoH

... das wird morgen ,ab 12.00 Uhr, direkt meine erste Tat :P

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 16:01 
Offline

Registriert: 07.2015
Beiträge: 48
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Oder ich holt Euch das Teil alle morgen, übermorgen, überübermorgen auf dem WoH


Dieses jahr leider keine Chance hinzukommen :(

Trebenator bringst du mir eins mit ? War ernst gemeint ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 03.11.2016 20:15 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 222
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Praktikassel hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Oder ich holt Euch das Teil alle morgen, übermorgen, überübermorgen auf dem WoH


Dieses jahr leider keine Chance hinzukommen :(



ich auch nicht! :x

kann mal bitte wer nen link posten bei welchem shop ich das teil dann bestellen kann!??
dann order ich den subkultur-film gleich mit!...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 04.11.2016 03:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8824
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Obwohl „Giallo A Venzia“ seit 12.05.2012 nicht mehr beschlagnahmt ist, ist er jedoch indiziert und seit 30.03.2012 auf Liste B.

Könntest du das bitte näher erläutern?
Wurde die Beschlagnahme am 12.05.2012 rechtskräftig aufgehoben? Falls ja, dann sollte eine Umtragung von Liste B in Liste A eigentlich automatisch erfolgen. :?

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 04.11.2016 08:44 
Offline

Registriert: 03.2014
Beiträge: 293
Geschlecht: nicht angegeben
Geiler Scheiss! 8-)
Aber warum nur eine Covervariante, oder kommt da noch was?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 04.11.2016 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 208
Geschlecht: männlich
DonDaniele hat geschrieben:
Praktikassel hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Oder ich holt Euch das Teil alle morgen, übermorgen, überübermorgen auf dem WoH


Dieses jahr leider keine Chance hinzukommen :(



ich auch nicht! :x

kann mal bitte wer nen link posten bei welchem shop ich das teil dann bestellen kann!??
dann order ich den subkultur-film gleich mit!...

Ja, das täte mich auch interessieren. Dtm hat ihn zumindest noch nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 04.11.2016 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 132
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: männlich
Ich hab ihn bei Medien Thüringer vorbestellt.

Und Danke an Andreas für seine jahrelangen Bemühungen, diesen Film zu releasen, und noch dazu in einer bislang unveröffentlichten Langfassung. Ich weiß das wirklich zu schätzen!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 04.11.2016 14:23 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Kommt da noch ein anderes Covermotiv (Cover B). Was glaubt ihr. :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 04.11.2016 14:26 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Ich wüsste nicht wo ich das Ding bestellen kann. DTM hat es auch nicht im Angebot.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #26 Der Eurocult-Blockbuster! Bluray ab 31.10.2016
BeitragVerfasst: 04.11.2016 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 48
Geschlecht: männlich
Die Ankündigung kam ja auch erst gestern. Da braucht dtm sicher 1-2 Tage, bis die den listen. :|

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 191 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker