Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.08.2017 07:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 25.11.2016 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2015
Beiträge: 125
Geschlecht: männlich
Huiö, auf den freue ich mich aber auch mal besonders!
Die Screenshots sehen äußerst schnieke aus und teilweise wirkt es mir von der Atmo ein wenig wie bei Rollins La vampire nue.

Ich muss gestehen, dass ich von diesem Film bislang noch rein gar nichts gehört habe. Umso schöner, dass du ihn jetzt ausgebuddelt hast :D .

Und ja, Shot 3 ist besonders schick!

_________________
www.rrr-audiovisuelle-medien.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 26.11.2016 17:18 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 146
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Mich interessiert der Film brennend, daher die Nachfrage: Bedeutet die Zugabe der zwei Bonusfilme etwa, dass vom Hauptfilm keine DVD-Version erscheinen wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 26.11.2016 17:28 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
november2 hat geschrieben:
Mich interessiert der Film brennend, daher die Nachfrage: Bedeutet die Zugabe der zwei Bonusfilme etwa, dass vom Hauptfilm keine DVD-Version erscheinen wird?


Da mittlerweile ein BD-Player nur 40-50 Euro kostet und es reine DVD Player glaube ich gar nicht mehr gibt, wäre eine 3. Disc als DVD-Version zu produzieren wirklich zuviel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 26.11.2016 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
.... fantastische Ankündigung !!!! ...DANKE für diesen Film, Andreas !!!! :P

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 26.11.2016 21:44 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 146
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Schade, es gibt schließlich immer noch eine ganze Reihe von Leuten, die noch nicht auf BD umgestiegen sind und es auch nicht in absehbarer Zeit vorhaben (selbst hier im Forum gibt es so einige) ... ich fände es wünschenswert, wenn die DVD-Käufer zumindest noch berücksichtigt würden. Ich lese also heraus, dass dieser Film DVD-only-Käufern dauerhaft vorenthalten bleiben wird. Schade. Trotzdem wünsche ich viel Erfolg mit dem Titel und danke für die rasche Antwort.

P. S.: Es gibt schon noch reine DVD-Player auf dem Markt, selbst von großen Herstellern wie Sony, Panasonic, Pioneer oder LG; der Verzicht auf eine DVD-Version ist bei diesem Titel natürlich besonders schade für die potentiellen Käufer, da es ja weder national noch international eine Alternative gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
november2 hat geschrieben:
Schade, es gibt schließlich immer noch eine ganze Reihe von Leuten, die noch nicht auf BD umgestiegen sind und es auch nicht in absehbarer Zeit vorhaben (selbst hier im Forum gibt es so einige) ... ich fände es wünschenswert, wenn die DVD-Käufer zumindest noch berücksichtigt würden. Ich lese also heraus, dass dieser Film DVD-only-Käufern dauerhaft vorenthalten bleiben wird. Schade. Trotzdem wünsche ich viel Erfolg mit dem Titel und danke für die rasche Antwort.

P. S.: Es gibt schon noch reine DVD-Player auf dem Markt, selbst von großen Herstellern wie Sony, Panasonic, Pioneer oder LG; der Verzicht auf eine DVD-Version ist bei diesem Titel natürlich besonders schade für die potentiellen Käufer, da es ja weder national noch international eine Alternative gibt.

.... ich verstehe nur immer noch nicht, WARUM jemand freiwillig auf BD`s verzichtet :shock: :? :shock:
.......... gibbet für Einsteigeransprüche schon für`n Appel und `n Ei. Kann auch DVD`s abspielen... und ALLES ist an einer gut gemachten BD-VÖ besser, als an einer DVD, die vor Nachteilen nur so strotzt 8-) ... MIttlerweile haben schon einige Leute den Nachfolger der bluray Zuhause (4K-UHD ) .... da darf die DVD doch mal langsam sterben. Die VHS musste damals schließlich auch weichen ;)

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 15:23 
Offline

Registriert: 03.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
trebanator hat geschrieben:
.... ich verstehe nur immer noch nicht, WARUM jemand freiwillig auf BD`s verzichtet

Ganz einfach: Weil viele Leute noch einen bestens funktionierenden DVD-Player zu Hause stehen haben und keine Lust auf ein neues Gerät haben, wenn das Alte noch funktioniert. 50€ sind für viele Leute immer noch 50€.

Im Übrigen sollte man sich vor Augen führen, dass sich die DVD immer noch ungefähr doppelt so gut verkauft wie die Blu-ray, die sich letztendlich als Flop entpuppt hat und auch jetzt - rund 15 Jahren nach Markteinführung - gerade mal soviel Absatz findet wie die VHS in ihren letzten Atemzügen.

Auf die Ultra HD Blu-ray etc. würd ich persönlich keine 50 Cent wetten, das wird alles so schnell wieder verschwinden, wie's gekommen ist.

Meine Aussagen beziehen sich natürlich nur auf den allgemeinen Markt, in den auf Sammler fixierten Nischen wird's anders aussehen, klar. (Siehe auch Vinyl-Hype, verkauft sich zwar wieder ganz gut, spielt aber im im Großen und Ganzen trotzdem keine sonderlich marktrelevante Rolle).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2150
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Juhuuuu, es geht wieder los!!!!

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 278
Geschlecht: männlich
Dreamdancer hat geschrieben:
trebanator hat geschrieben:
.... ich verstehe nur immer noch nicht, WARUM jemand freiwillig auf BD`s verzichtet

Ganz einfach: Weil viele Leute noch einen bestens funktionierenden DVD-Player zu Hause stehen haben und keine Lust auf ein neues Gerät haben, wenn das Alte noch funktioniert. 50€ sind für viele Leute immer noch 50€.


Wollte erst ein GIF posten, aber dann gemerkt, was soll man darauf antworten - mir fällt nichts ein, stehe unter Schock - tut mir leid.
Back to Topic...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
Dreamdancer hat geschrieben:
Im Übrigen sollte man sich vor Augen führen, dass sich die DVD immer noch ungefähr doppelt so gut verkauft wie die Blu-ray, die sich letztendlich als Flop entpuppt hat und auch jetzt - rund 15 Jahren nach Markteinführung - gerade mal soviel Absatz findet wie die VHS in ihren letzten Atemzügen.

Auf die Ultra HD Blu-ray etc. würd ich persönlich keine 50 Cent wetten, das wird alles so schnell wieder verschwinden, wie's gekommen ist.


.... Sorry, aber was die bluray betrifft, ist das Quatsch. Ja, die DVD verkauft sich noch besser.... obwohl sie definitiv deutlich schlechter ist... das ist ja das traurige daran. Die bluray verkauft sich übrigens ausgezeichnet. Auch die Mayors sind zufrieden. Das ist so. Andernfalls wäre die BD auch schon längst eingestampft worden ;) ...... ich verstehe nur nicht, warum Filmliebhaber ( ich denke mal, du bist einer ) freiwillig noch DVD`s kaufen. Ein MB weniger und du hast den Player schon fast bezahlt und profitierst selbst bei alten TV`s davon.

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8824
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Es ist einfach eine (m.M.n.) recht infantile Verweigerungshaltung, irgenwas mit dem man sich abheben kann von der Masse. Da helfen keine rationale Argumente.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 19:06 
Offline

Registriert: 03.2015
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
trebanator hat geschrieben:
.... Sorry, aber was die bluray betrifft, ist das Quatsch.

Nein, google halt nach Zahlen, läßt sich alles untermauern.

trebanator hat geschrieben:
Die bluray verkauft sich übrigens ausgezeichnet.

Nein. Zum Beispiel werden Serien immer häufiger nur noch im Stream ausgewertet, weil kein Mensch mehr Scheiben kauft. Und klar, Ausnahmetitel gibt's immer, aber die sind nunmal nicht entscheidend.

Das betrifft aber nicht nur BD, der ganzen Datenträger-Markt bricht seit Jahren mehr und mehr zusammen.

trebanator hat geschrieben:
Andernfalls wäre die BD auch schon längst eingestampft worden

Sowas wird auch nicht von heute auf morgen eingestampft, sondern läuft langsam aber sicher aus (siehe auch VHS).

trebanator hat geschrieben:
ich denke mal, du bist einer

Klar.

Der Punkt ist: Wir beide sind nicht entscheidend, die Generation nach uns will keinen Schrank mehr voller Staubfänger.

Klar, Sammler und demzufolge auch Nischenanbieter wird's immer geben (siehe Vinyl bei der Musik), aber eine größere Rolle werden Datenträger in Zukunft nicht mehr spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 19:08 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 146
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
TRAXX hat geschrieben:
Es ist einfach eine (m.M.n.) recht infantile Verweigerungshaltung, irgenwas mit dem man sich abheben kann von der Masse. Da helfen keine rationale Argumente.


Das wäre allerdings ein ziemlich erbärmlicher Versuch, sich mit dem Medium der Masse von der Masse abheben zu wollen. ;)

Zu den Punkten von Dreamdancer: Sicher, die Bedeutung physischer Datenträger nimmt stetig ab, allerdings scheint die 4k UHD-BD sich schneller zu etablieren, als damals die BD. Durchaus vorstellbar, dass der Markt sich in ein paar Jahren unter der DVD als Standard- und UHD BD als Premiumvariante aufteilt, die (HD) BD aber eher zum Auslaufmodell wird. Und dann kommt noch 8k UHD (vielleicht aber nicht mehr als physischer Datenträger), wenn man bspw. die Aussagen des japanischen Rundfunks zu 4k betrachtet: 4k wird dort gar nicht erst eingeführt, denn 2018 soll 8k dort in den Regelbetrieb gehen, rechtzeitig vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Das Wachstum von UHD auf dem Home-Entertainment-Matkt jedenfalls wird mehr zu Lasten der BD als der DVD gehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 653
Geschlecht: männlich
Ähem, hier geht es doch um die Frage, ob man 50.-€ in eine neues Gerät stecken soll, wenn es das alte auch noch tut... Denn ein guter BluRay spielt doch auch die alten DVDs super ab.

Ich hatte so einen alten Röhrenfernseher, der schon seit Urzaeiten seine Dienste tat. Mir tat das Gerät Leid, ich wollte keinen euen Fernseher kaufen. Aber irgendwann war ich neidisch auf meine Kumpels mit ihren großen Breitwand-TV-Geräten, ich durfte Scope-Filme immer mit Riesenbalken oben und unten schauen. Manchmal musste ich näher an den Fernseher herantreten, um kleine Details zu erkennen. Dann kaufte ich mir ein 47-Zoll LED-TV-Gerät. Und wäre fast umgefallen!Ein Unterschied wie Tag und Nacht! Jetzt weiß ich, was eine gute Blu und ein ordentlicher Fernseher bieten können.

Ich will nicht mehr zurück. Mein altes TV-Geät gammelt im Keller vor sich hin, werde es wohl am Wertstoffhof abgeben. Und jetzt wünscht du, dass wieder auf kleinen Bildschirmen - vielleicht sogar s/w-Geräten - schauen, denn irgendwann konnte man in Farbe sehen! Das war ein Skandal! Edgar-Wallace-Filme in Farbe!!!

Also los, investier dein Geld in einen schönen Fernseher, ein BluRay-Player und leiste dir ab und an eine gute Blu! Du wirst es nicht bereuen! Ich jedenfalls ärgere mich, wenn ich beides gezwungen bin zu kaufen: Blu und DVD!

(Natürlich sind manche Blus Rotz und ihr Geld nicht wert, aber es gibt so viele gute Scheiben!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 20:03 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 146
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Wer sagt hier irgendetwas von s/w oder 4:3 oder Röhre? Ich habe einen recht kleinen LCD mit nur 32 Zoll, habe zwei DVD-Player, einer ist seit 2003 im Einsatz, der andere wurde selten benutzt. Daher werde ich in absehbarer Zeit sicher nicht umsteigen. Natürlich könnte ich mir auch einen BD-Player für 4-5 Filme kaufen, die mich sehr interessieren und leider nicht auf DVD verfügbar sind, aber warum sollte ich das tun? 50 Euro in ein Gerät investieren, das ich gar nicht will? Niemand will irgendwem HD und BD wegnehmen, eher versuchen einige der "Fortschtittlichen", den "Rückständigen" SD und DVD auszuprügeln, so ist oft mein Eindruck. Meine ursprüngliche Frage bezog sich nicht nur darauf, ob im Mediabook eine DVD dabei sein wird, sondern ob der Film überhaupt auf DVD verfügbar sein wird. Wen die DVD in Mediabooks so sehr stört, der hat schließlich in der Regel die Möglichkeit, auf eine BD-only-Ausgabe zurückzugreifen, früher oder später. Der Vorteil bei Combo-VÖs liegt natürlich darin, dass das selbe Produkt an beide Kundengruppen verkauft werden kann, andernfalls müsste man entweder getrennte Ausgaben veröffentlichen oder auf einen Teil der potenziellen Käufer verzichten. Am Preis ändert die zusätzliche DVD nur minimal etwas, andererseits wurden Combos in früheren Jahren öfters genutzt, um die BD trotz unsicherer Rentabilität zu ermöglichen; nun geht es bei bestimmten Nischen-VÖs mal andersherum ... ausgleichende Gerechtigkeit? Ich gönne jedem seine BD, aber das Genöle gegenüber DVD-Käufern geht mir ziemlich auf den Senkel. Leben und leben lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8824
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
november2 hat geschrieben:
Ich habe einen [...] LCD

Das ist ja das schlimme! ;)
Dass Leute, die keinen LCD, sondern nur Röhre haben, nicht ca. 400 € ausgeben wollen, um n paar BDs zu schauen... okay... aber 50 € um (wie du schreibst) 4-5 Filme und die vorhandenen DVDs in besserer weil hochskalierten Qualität zu sehen, scheint mir n Schnäppchen-Preis zu sein.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 20:34 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 146
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Na ja, natürlich kann man so argumentieren wie du, TRAXX, aber das geht doch an der eigentlichen Frage vorbei. Fakt ist, dass es durchaus noch viele Menschen gibt, die entweder keine BDs abspielen können, oder aber trotz vorhandener Abspielmöglichkeit weiterhin bevorzugt DVDs kaufen. Ich will auch für mich nicht ausschließen, dass ich irgendwann mal einen neuen Player anachaffe, der dann auch BDs abspielen kann, denn ein bornierter HD-Hasser bin ich nun nicht ... allein, ich habe danach überhaupt kein Bedürfnis. Meine Befindlichkeit spielt aber keine Rolle, sondern lediglich die Tatsache, dass es nach wie vor eine Käuferschicht gibt, die DVDs will, ob das sinnvoll ist oder nicht. Deshalb ist die ganze Diskussion, die hier immer wieder geführt wird, nicht nur redundant, sondern völlig überflüssig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8824
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
november2 hat geschrieben:
Na ja, natürlich kann man so argumentieren wie du, TRAXX, aber das geht doch an der eigentlichen Frage vorbei. Fakt ist, dass es durchaus noch viele Menschen gibt, die entweder keine BDs abspielen können, oder aber trotz vorhandener Abspielmöglichkeit weiterhin bevorzugt DVDs kaufen.

Ich verstehe einfach nicht warum man sich freiwillig einer zusätzlichen Medien-Abspiel-Option beraubt? Allein dass ich hier nicht mehr (no offense!) dauernd den Mimimi machen muss, weil mal was BD-Only kütt, wäre mir schon läppische 50 € wert.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 21:10 
Offline

Registriert: 02.2010
Beiträge: 146
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Ich habe doch lediglich nachgefragt und auf die Antwort mein Bedauern zum Ausdruck gebracht, von ständigem Mimimi kann da kaum die Rede sein. :? Meine Reaktion auf Andreas' Antwort hätte ich mir auch noch gespart, wenn ich wüsste, dass ich mit dem Wunsch nach einer DVD allein auf weiter Flur stünde. Aber stattdessen sehe ich hier heftiges Mimimi von einigen, sobald überhaupt nach DVD gefragt wird ...und darauf reagiere ich allergisch. Du wirst von mir nirgends eine Äußerung finden, dass die Labels sich ihre Kack-BDs sonstwohin stecken sollen, andererseits kommt entsprechendes ständig, wenn nach DVD gefragt wird. Furchtbar nervig, da muss sich bei manchen viel Frust aufgestaut haben, dass es trotz aller Bekehrungsbemühungen noch DVD-Käufer gibt. Aber auch das wieder nur ein Nebenkriegsschauplatz, die Frage ist doch nur, ob ein Label bestimmte Kunden, die existieren, ansprechen will oder nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 27.11.2016 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1588
Geschlecht: männlich
Also wenn so manche DVD durch negative Veränderungen der Abspielfläche ihren Geist aufgibt (so geschehen bei einigen Major Labels), so kaufe ich doch lieber gleich Blurays und auch vorsorglich Filme auf Bluray nach. Hatte es vorhin im Battle-Format-Thread in der Offtopic-Rubrik verlauten lassen.

Zum angekündigten Film hier:
Ich will hoffen, der taugt tatsächlich was und sagt mir zu.
Die Thematik erscheint mir schon mal gut und aus Frankreich Anfang der 70er Jahre auch.
Schauen wir mal.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 29.11.2016 00:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 264
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Klasse, sieht sehr interessant aus. Ist gekauft. Freu mich auf eine Neuentdeckung.
Ofdb Eintrag scheint mittlerweile vorhanden: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***ölle

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 07.12.2016 21:26 
Offline

Registriert: 01.2015
Beiträge: 24
Geschlecht: nicht angegeben
der film interessiert mich jetzt auch, nie von dem was gehört, wird gekauft!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 12.12.2016 19:05 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Wir haben jetzt den englischen Kinotrailer abgetastet:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 12.12.2016 19:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12143
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Der Inhalt des Trailers sagt mir zu. Ich muss ständig an Rollin denken. Blap würde es wohl mit "das richtige für alte Lüstlinge" definieren.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 12.12.2016 19:18 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
sid.vicious hat geschrieben:
Der Inhalt des Trailers sagt mir zu. Ich muss ständig an Rollin denken. Blap würde es wohl mit "das richtige für alte Lüstlinge" definieren.


Sehe ich ähnlich. Einige Einstellungen erinnern stark an Rollin Ende 1960er/Anfang 1970er


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 12.12.2016 19:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12143
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
sid.vicious hat geschrieben:
Der Inhalt des Trailers sagt mir zu. Ich muss ständig an Rollin denken. Blap würde es wohl mit "das richtige für alte Lüstlinge" definieren.


Sehe ich ähnlich. Einige Einstellungen erinnern stark an Rollin Ende 1960er/Anfang 1970er


Cool. Hört sich immer besser an. 8-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 12.12.2016 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
.... der Trailer macht mich nu noch "wuschiger" :P

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 12.12.2016 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2015
Beiträge: 34
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Wir haben jetzt den englischen Kinotrailer abgetastet:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Na ja.....
Im Trailer sind wahrscheinlich bereits die ganzen "Highlights" dieser Granate enthalten, dafür gleich doppelt und dreifach.
Ich befürchte schlimmstes, schaut aus wie Rollin aus dem Armenhaus (und das heißt schon was).
Vermutlich noch ein größerer Dreck als GIALLO A VENEZIA.......(und DER ist wirklich schlecht!) :lol:
Da ist ja die Schwester von der Ursel noch besser. :roll:

Fazit:
"So Sweet...So Perverse" und/oder "Lusthaus teuflischer Begierden" hätte mehr gekonnt. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 12.12.2016 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2014
Beiträge: 205
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Wir haben jetzt den englischen Kinotrailer abgetastet:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Um Himmels Willen was ist das denn :mrgreen:
Den habt ihr ja wohl aus der untersten Schublade ausgegraben! I like !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC #30 Durch die Hölle (Deutsche Erstveröffentlichung) !!!
BeitragVerfasst: 14.12.2016 04:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2016
Beiträge: 2
Geschlecht: nicht angegeben
Master of the art of Schmuddel sag ich mal 8-) Wird gekauft!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker