Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 27.05.2017 02:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 11:31 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1528
Geschlecht: nicht angegeben
Die Restaurationsarbeiten gehen voran und der erste Italowestern wird jetzt definitiv im Herbst erscheinen.
Wenn das Genre ankommt, werden weitere Titel lizensiert werden.

Mehr Infos bald!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 11:34 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 626
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hoffe nur, dass es nicht "Ein Loch im Dollar ist". ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 11:37 
Offline

Registriert: 10.2012
Beiträge: 442
Geschlecht: männlich
Ob das "Leichen pflastern seinen Weg" ist, an dem Studiocanal wohl keine Rechte mehr dran hat und wo auch gerade bekannt wurde, dass der in 4K restauriert wurde? Bin gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3041
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
ECC#37 erter Italowestern in der ECC


Fein, ein Western von Fabrizio Erter :)


Spaß beiseite.... bin schon schwer gespannt, um welchen Titel es sich hierbei tatsächlich handelt :dh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 11:44 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1528
Geschlecht: nicht angegeben
Christian1982 hat geschrieben:
Ich hoffe nur, dass es nicht "Ein Loch im Dollar ist". ;)


Nein, ist es nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 12:39 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11600
Geschlecht: männlich
Cangaceiro

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 13:35 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1015
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Anti-Hero hat geschrieben:
Cangaceiro


Anscheinend auch nicht.
Ich weiß, warum du den hier nennst, aber Andreas hatte den damals (finde es nur grad nicht mehr), als ich ihn genannt hatte, verneint. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 740
Geschlecht: nicht angegeben
ENDLICH!

Hoffentlich wird das ein Verkaufserfolg - mehr Italo Western in Blau wäre ein Segen.
Ich hoffe auf "Todesmarsch der Bestien"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 268
Geschlecht: männlich
Napoli hat geschrieben:
Ob das "Leichen pflastern seinen Weg" ist, an dem Studiocanal wohl keine Rechte mehr dran hat und wo auch gerade bekannt wurde, dass der in 4K restauriert wurde? Bin gespannt.


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 15:11 
Offline

Registriert: 10.2011
Beiträge: 641
Wohnort: Großherzogtum Baden
Geschlecht: männlich
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
ENDLICH!

Hoffentlich wird das ein Verkaufserfolg - mehr Italo Western in Blau wäre ein Segen.
Ich hoffe auf "Todesmarsch der Bestien"!


Todesmarsch der Bestien wäre wirklich genial!!!
Italowestern gibt es aber doch schon einige Labels die das rauchigen.
Wie wäre es mal mit Endzeit, Barbaren, Söldner oder Naziploitationfilmen!
Und natürlich die Black Emmanuelles nicht zu vergessen!!! 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 15:12 
Offline

Registriert: 10.2012
Beiträge: 442
Geschlecht: männlich
@ franchise

Und daran ist jetzt was genau so lustig? Aber schon verstanden, ich schreib lieber gar nichts mehr hier, wenn man dann noch Bildchen als Antwort bekommt anstatt mal zu sagen was daran so unwahrscheinlich wäre wenn dieser Film von X-Rated käme. Und selbst wenn er es nicht ist, darf man keine Vermutung äußern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 15:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11600
Geschlecht: männlich
Wenn er "definitiv" kommt,kann man den Titel doch nennen ?

Sonst kommt womöglich noch White Pearl dazwischen. Bis Herbst kann man einige Videos rippen.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2015
Beiträge: 284
Geschlecht: nicht angegeben
"Mannaja" oder "Keoma" wären kein Fehler. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5241
Geschlecht: nicht angegeben
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
ENDLICH!

Hoffentlich wird das ein Verkaufserfolg - mehr Italo Western in Blau wäre ein Segen.
Ich hoffe auf "Todesmarsch der Bestien"!

TODESMARSCH DER BESTIEN wäre schön, die XT-DVD soll ja nicht so besonders sein.
Allerdings hoffe ich auch sehr auf VERDAMMT ZU LEBEN, VERDAMMT ZU STERBEN.
Den Fulci würde ich schon noch gerne sehen, aber die alte Scheibe von X-Rated (die leider die einzige ungekürzte bis jetzt ist) ist nur mehr zu horrenden Preisen zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 16:14 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1015
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Fulci-Western... post162597.html#p162597 ;)

Und ist Todesmarsch nicht ein spanischer Western?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5241
Geschlecht: nicht angegeben
Yako hat geschrieben:
Fulci-Western... post162597.html#p162597 ;)

Gut (oder eher nicht), das hatte ich nicht mehr im Gedächtnis.
Obwohl..., das ist immerhin schon 3 Jahre her, wer weiß, wie es jetzt ausschaut...

Yako hat geschrieben:
Und ist Todesmarsch nicht ein spanischer Western?

Sicher, aber das ändert nichts daran, dass es ein Italowestern ist.
Das solltest du aber selbst wissen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erter Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 1214
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
ENDLICH!

Hoffentlich wird das ein Verkaufserfolg - mehr Italo Western in Blau wäre ein Segen.
Ich hoffe auf "Todesmarsch der Bestien"!

TODESMARSCH DER BESTIEN wäre schön, die XT-DVD soll ja nicht so besonders sein.


Schön wär's schon, aber da müsste man erstmal irgendwo vernünftiges Ausgangsmaterial ausgraben.

Zitat:
Allerdings hoffe ich auch sehr auf VERDAMMT ZU LEBEN, VERDAMMT ZU STERBEN.
Den Fulci würde ich schon noch gerne sehen, aber die alte Scheibe von X-Rated (die leider die einzige ungekürzte bis jetzt ist) ist nur mehr zu horrenden Preisen zu haben.


Es gibt auch eine Auflage von LP, die die Uncutfassung aber in suboptimaler Quali enthält.

Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Yako hat geschrieben:
Fulci-Western... post162597.html#p162597 ;)

Gut (oder eher nicht), das hatte ich nicht mehr im Gedächtnis.
Obwohl..., das ist immerhin schon 3 Jahre her, wer weiß, wie es jetzt ausschaut...

Yako hat geschrieben:
Und ist Todesmarsch nicht ein spanischer Western?

Sicher, aber das ändert nichts daran, dass es ein Italowestern ist.
Das solltest du aber selbst wissen. ;)


Nö, ist eine rein spanische Produktion. Er setzt Härte und Brutalität vlt. im "Italostil" überzeugend dramatisch um - aber 'gefühlt' ist eben nicht 'Fakt'. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 17:16 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1015
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Sbirro Di Ferro hat geschrieben:
Sicher, aber das ändert nichts daran, dass es ein Italowestern ist.
Das solltest du aber selbst wissen. ;)


Ne, bin eigentlich nicht so der Western-Fan, kenne nicht sehr viele Filme des Genres und bin in dem Bereich absoluter Laie. ;)
Den Todesmarsch hab ich aber mal vor Ewigkeiten gesehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 268
Geschlecht: männlich
Napoli hat geschrieben:
Und daran ist jetzt was genau so lustig? Aber schon verstanden, ich schreib lieber gar nichts mehr hier, wenn man dann noch Bildchen als Antwort bekommt anstatt mal zu sagen was daran so unwahrscheinlich wäre wenn dieser Film von X-Rated käme. Und selbst wenn er es nicht ist, darf man keine Vermutung äußern?


Tut mir leid, falls du dich angegriffen fühlst. Aber ich kann es nicht mit Worten ausdrücken, was dein Post bei mir ausgelöst hat. Das Unwahrscheinliche ist die Fußnote/Legende die diesem Film bzw. einer HD VÖ anhaftet (sollte bekannt sein) in Relation zu seinem weltweiten Status und der Marktsituation in DE bei einem Nischenlabel.
Falls du Recht hast, kannst du ja dann ein entsprechende Bild als Antwort posten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 21:00 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1528
Geschlecht: nicht angegeben
Bitte hier nicht streiten.. und NEIN, es ist nicht "Todesmarsch der Bestien". ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 21:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1822
Geschlecht: nicht angegeben
Wurde nicht mal angedeutet, dass was mit Richard Harrison kommt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 22:34 
Offline

Registriert: 10.2012
Beiträge: 442
Geschlecht: männlich
franchise hat geschrieben:
Napoli hat geschrieben:
Und daran ist jetzt was genau so lustig? Aber schon verstanden, ich schreib lieber gar nichts mehr hier, wenn man dann noch Bildchen als Antwort bekommt anstatt mal zu sagen was daran so unwahrscheinlich wäre wenn dieser Film von X-Rated käme. Und selbst wenn er es nicht ist, darf man keine Vermutung äußern?


Tut mir leid, falls du dich angegriffen fühlst. Aber ich kann es nicht mit Worten ausdrücken, was dein Post bei mir ausgelöst hat. Das Unwahrscheinliche ist die Fußnote/Legende die diesem Film bzw. einer HD VÖ anhaftet (sollte bekannt sein) in Relation zu seinem weltweiten Status und der Marktsituation in DE bei einem Nischenlabel.
Falls du Recht hast, kannst du ja dann ein entsprechende Bild als Antwort posten.

Schon ok, man kommt sich nur etwas veralbert vor wenn dann so ein GIF als Reaktion kommt. ;) Um das Problem mit HD-Material war mir bekannt, aber der Film wurde ja jetzt wirklich in 4K vom Negativ restauriert (siehe Link unten) und da X-Rated schon mit Giallo a Venezia einen echt seltenen und weltweit begehrten Film aufgetrieben hat und man auch saumäßig teure Projekte wie Phantom der Oper realisieren konnte für uns in Deutschland, da dachte ich wäre auch dieser heißersehnte Corbucci-Western denkbar. Der würde sich ja auch wunderbar weltweit verkaufen, eben weil es die erste richtige HD-VÖ wäre.

post261829.html#p261829


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 22:42 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 626
Geschlecht: nicht angegeben
Napoli hat geschrieben:
franchise hat geschrieben:
Napoli hat geschrieben:
Und daran ist jetzt was genau so lustig? Aber schon verstanden, ich schreib lieber gar nichts mehr hier, wenn man dann noch Bildchen als Antwort bekommt anstatt mal zu sagen was daran so unwahrscheinlich wäre wenn dieser Film von X-Rated käme. Und selbst wenn er es nicht ist, darf man keine Vermutung äußern?


Tut mir leid, falls du dich angegriffen fühlst. Aber ich kann es nicht mit Worten ausdrücken, was dein Post bei mir ausgelöst hat. Das Unwahrscheinliche ist die Fußnote/Legende die diesem Film bzw. einer HD VÖ anhaftet (sollte bekannt sein) in Relation zu seinem weltweiten Status und der Marktsituation in DE bei einem Nischenlabel.
Falls du Recht hast, kannst du ja dann ein entsprechende Bild als Antwort posten.

Schon ok, man kommt sich nur etwas veralbert vor wenn dann so ein GIF als Reaktion kommt. ;) Um das Problem mit HD-Material war mir bekannt, aber der Film wurde ja jetzt wirklich in 4K vom Negativ restauriert (siehe Link unten) und da X-Rated schon mit Giallo a Venezia einen echt seltenen und weltweit begehrten Film aufgetrieben hat und man auch saumäßig teure Projekte wie Phantom der Oper realisieren konnte für uns in Deutschland, da dachte ich wäre auch dieser heißersehnte Corbucci-Western denkbar. Der würde sich ja auch wunderbar weltweit verkaufen, eben weil es die erste richtige HD-VÖ wäre.

post261829.html#p261829

Ichd denke seine Reaktion war so, weil bisher die Rechte bei Studiocanal waren und man gar nicht weiß ob Studiocanal die Rechte hat.
Dann wäre ebenfalls möglich und wahrscheinlich, dass wenn Studiocanal die Rechte nicht mehr hat, dass dann Filmjuwelen den Film eingekauft hat von Studiocanal.
Ich habe beide Filmstudios angeschrieben und warte da nun auf Rückantwort.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 23:07 
Offline

Registriert: 10.2012
Beiträge: 442
Geschlecht: männlich
Hier wurde bei Cinefacts geschrieben, dass es nicht mehr Studiocanal ist und er den aktuellen Inhaber angeschrieben hat. Hauptsache der Film kommt auf BD, von X-Rated oder Filmjuwelen spielt für mich erstmal keine große Rolle.

Aber egal welcher Film es am Ende wird, schön das auch ein Western seinen Weg in die ECC findet. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 11.03.2017 23:17 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 626
Geschlecht: nicht angegeben
Napoli hat geschrieben:
Hier wurde bei Cinefacts geschrieben, dass es nicht mehr Studiocanal ist und er den aktuellen Inhaber angeschrieben hat. Hauptsache der Film kommt auf BD, von X-Rated oder Filmjuwelen spielt für mich erstmal keine große Rolle.

Aber egal welcher Film es am Ende wird, schön das auch ein Western seinen Weg in die ECC findet. :)

Das wird dann Filmjuwelen sein die sich scheinbar sehr viele Studiocanal Filme eingekauft haben.
Ich habe die angeschrieben und auch wegen "Keoma" nachgefragt.
Vielleicht wurde der von denen auch mit eingekauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 12.03.2017 14:20 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 626
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hatte gestern bei Filmjuewelen nachgefragt und "Leichen pflastern seinen Weg" Film erscheint von ihnen als Blu-ray.
Somit kommt der Film nicht von X-Rated.


Zuletzt geändert von Christian1982 am 12.03.2017 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 12.03.2017 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1429
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Christian1982 hat geschrieben:
Ich hatte gestern bei Filmjuewelen nachgefragt und der Film erscheint von ihnen als Blu-ray.
Somit kommt der Film nicht von X-Rated.

Sorry, ich hab den Überblick verloren. Welcher Film ist bitte der Film?

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 12.03.2017 17:49 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11600
Geschlecht: männlich
Leichen pflastern...

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 12.03.2017 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1429
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Ja, inzwischen hab ich es auch gelesen :oops: Vielen Dank!!

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#37 erster Italowestern in der ECC / Herbst 2017
BeitragVerfasst: 12.03.2017 18:48 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 751
Geschlecht: nicht angegeben
Ich weiß nicht, was so etwas soll. Warum nennt man nicht den Titel oder lässt die Vorankündigung ganz bleiben.
Und einige Erfahrungen mit den Verkaufszahlen von Italowestern müsste X-Rated ja schon durch die DVDs besitzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker