Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.08.2017 15:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 00:15 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
mondomedia hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Der Film ist ein kleines Meisterwerk und kann auch heute noch überzeugen!


Jetzt aber nicht ernsthaft, oder?
Bei allem ballyhoo, das seh ich aber ganz anders, sorry. Ich fand den unendlich dröge.


Ich finde den geil. "Psycho" meets "Eurocult". Vor 20 Jahren fand ich den nur nett, jetzt grandios. Ich denke, der gute Martin Beine, der den Film für das Booklet analysiert hat, fand den ebenfalls alles andere als dröge ;)
Was ist los mit dir? Läßt du den Film nicht an dich ran? Sei nicht so verkrampft und öffne dich dich mal :geek:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 00:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 240
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich
Für mich ist MACABRO Lamberto Bavas bester Film überhaupt. Geile Sache also! :)

_________________
I rely on fog machines, colored filters and objects of deformity (Mario Bava)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 00:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 901
Geschlecht: männlich
Allso für mich nicht sein bester da gibts bessere von Ihm, ist aber ja
Geschmacksache, ich mag den Film aber auch und sehe Lambertos
Filme sowieso gerne. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 240
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich
Auf Martins Booklet freue ich mich natürlich besonders! :P

_________________
I rely on fog machines, colored filters and objects of deformity (Mario Bava)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 01:28 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Cool! Ich nehme das deutsche Cover. Übrigens ein klasse Film!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 01:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 240
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich
Für mich ebenfalls Cover A. 8-)

_________________
I rely on fog machines, colored filters and objects of deformity (Mario Bava)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 01:49 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Alaric_de_Marnac hat geschrieben:
Für mich ebenfalls Cover A. 8-)


Ich stelle mir selbstverständlich Cover C ins Regal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 05:03 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 874
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Alaric_de_Marnac hat geschrieben:
Für mich ebenfalls Cover A. 8-)


Ich stelle mir selbstverständlich Cover C ins Regal.


Wie sehen denn Cover A und C aus ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3158
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
trady hat geschrieben:
Wie sehen denn Cover A und C aus ?


:? post232317.html#p232317 ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 429
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Was ist los mit dir? Läßt du den Film nicht an dich ran? Sei nicht so verkrampft und öffne dich dich mal :geek:


als ich den film das letzte mal an mich ran lies, bin ich fast sanft entschlafen. war zugegebener maßen aber noch zu VHS zeiten.
vielleicht geb ich ihm tatsächlich noch eine 2. chance - aber für mich ist halt zwischen "meisterwerk" und "bester film von lamberto" tatsächlich noch viel Spielraum ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 11:31 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
mondomedia hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Was ist los mit dir? Läßt du den Film nicht an dich ran? Sei nicht so verkrampft und öffne dich dich mal :geek:


als ich den film das letzte mal an mich ran lies, bin ich fast sanft entschlafen. war zugegebener maßen aber noch zu VHS zeiten.
vielleicht geb ich ihm tatsächlich noch eine 2. chance - aber für mich ist halt zwischen "meisterwerk" und "bester film von lamberto" tatsächlich noch viel Spielraum ;-)


So ging es mir auch. Zuletzt hatte ich den Film 1985 oder 1986 gesehen, als UfA-VHS. Seitdem nie wieder. Ich fand ihn damals mittelmäßig. In dem Alter fand ich Splatter und Killerfilme gut, belangloses Zeug. Als DVD besaß ich ihn nie. Meine Sehgewohnheiten haben sich seit 30 Jahren stark verändert. Jetzt finde ich den film extrem gut, vorallem wenn man auf die Feinheiten achtet: die psychisch kaputte Frau, das fiese Pansen-Mädchen, der Blinde ohne Freundin, usw usw... toller Psyho-Horror mit steigendem Bogen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 429
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
mondomedia hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Was ist los mit dir? Läßt du den Film nicht an dich ran? Sei nicht so verkrampft und öffne dich dich mal :geek:


als ich den film das letzte mal an mich ran lies, bin ich fast sanft entschlafen. war zugegebener maßen aber noch zu VHS zeiten.
vielleicht geb ich ihm tatsächlich noch eine 2. chance - aber für mich ist halt zwischen "meisterwerk" und "bester film von lamberto" tatsächlich noch viel Spielraum ;-)


So ging es mir auch. Zuletzt hatte ich den Film 1985 oder 1986 gesehen, als UfA-VHS. Seitdem nie wieder. Ich fand ihn damals mittelmäßig. In dem Alter fand ich Splatter und Killerfilme gut, belangloses Zeug. Als DVD besaß ich ihn nie. Meine Sehgewohnheiten haben sich seit 30 Jahren stark verändert. Jetzt finde ich den film extrem gut, vorallem wenn man auf die Feinheiten achtet: die psychisch kaputte Frau, das fiese Pansen-Mädchen, der Blinde ohne Freundin, usw usw... toller Psyho-Horror mit steigendem Bogen.


na guuuuuuuuuut, dann bestell ich das teil eben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 12:43 
Offline

Registriert: 12.2013
Beiträge: 659
Geschlecht: nicht angegeben
Ich freue mich sehr auf die Veröffentlichung und bei mir wird es Cover A werden. Ich bin zwar kein Horrorfan, aber irgendwie gefällt mir der Trailer zu dem Film. Zu dem ist es sehr löblich, dass die Untertitel abschaltbar sein sollen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2015
Beiträge: 240
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Alaric_de_Marnac hat geschrieben:
Für mich ebenfalls Cover A. 8-)


Ich stelle mir selbstverständlich Cover C ins Regal.


Da hatte ich mich vertippt. Meinte natürlich auch Cover C statt A. Cover A gefällt mir aber auch sehr gut.

_________________
I rely on fog machines, colored filters and objects of deformity (Mario Bava)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 884
Geschlecht: nicht angegeben
Wer hätte das gedacht, Lamberto Bava ist der Regisseur mit den meisten Einzelveröffentlichungen in der ECC.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 19:24 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Frank hat geschrieben:
Wer hätte das gedacht, Lamberto Bava ist der Regisseur mit den meisten Einzelveröffentlichungen in der ECC.



Wurde auch Zeit! Ich mag die Filme von Lamberto Bava, auch wenn sie nicht die Speerspitze der italienischen Genre Filme bilden. Lamberto Bava Filme würde ein Label wie Camera Obscura nicht mal mit der Beißzange anfassen, deswegen freue ich mich, dass X-Rated mit den sehr guten Veröffentlichungen einen Teil dazu beiträgt, dass der Regisseur seine Wertschätzung bekommt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 27.01.2016 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 884
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Frank hat geschrieben:
Wer hätte das gedacht, Lamberto Bava ist der Regisseur mit den meisten Einzelveröffentlichungen in der ECC.



Wurde auch Zeit! Ich mag die Filme von Lamberto Bava, auch wenn sie nicht die Speerspitze der italienischen Genre Filme bilden. Lamberto Bava Filme würde ein Label wie Camera Obscura nicht mal mit der Beißzange anfassen, deswegen freue ich mich, dass X-Rated mit den sehr guten Veröffentlichungen einen Teil dazu beiträgt, dass der Regisseur seine Wertschätzung bekommt.



Und den einen oder anderen Film könnte ich mir durchaus noch in der ECC vorstellen !

Gerne würde ich einmal "seinen" LA MASCHERA DEL DEMONIO (1989) sehen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 28.01.2016 19:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Warum bisdato noch nie das geniale, alte deutsche Kinoposter verwendet wurde, bleibt mir ein Rätsel. Jetzt aber ;)

Bild

Bild



Ich werde auf jeden Fall das deutsche Kinoplakatmotiv nehmen, weil das meiner Meinung nach viel cooler, seltener und grafisch interessanter ist.
Klar greifen die meisten zu dem ihnen vertrauten Cover A und gerade weil man das immer so gekannt hat, ist man oft blind für das eigentlich schönere und interessantere Motiv aus Deutschland.
Das Cover A ziehlt auf die niederen Instinkte ab, weil es einerseits den schlecht gezeichneten schreienden Kopf enthält und das oberflächlich gesehen etwas sensationeller wirkt. Dann der fette Blutspritzer suggeriert etwas Splatter und oben ein bißchen Sex mit Nekrophilie. Nur auf den ersten Blick ganz nett aber beim genaueren hinsehen ist das deutsche Cover C das beste.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 28.01.2016 20:01 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12144
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Bild Bild

Das UFA Design als große Hartbox, und ich gebe dem Film gern eine dritte Chance. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 28.01.2016 20:31 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Bild Bild

Das UFA Design als große Hartbox, und ich gebe dem Film gern eine dritte Chance. :)



Hässlicher gehts echt nimmer. Na ja, vielleicht macht Andreas für ein paar "Bekloppte" eine 33er Auflage. Dich meine ich natürlich nicht damit. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 28.01.2016 23:33 
Offline

Registriert: 11.2014
Beiträge: 264
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich find die alten Video Cover mit Szene Bilder auch geil, besonders durch die Einheitlichkeit und das durchgängige "Corporate Design" bei den verschiedenen Labels.
Wirkt aber halt nur auf große Hartboxen, auf Mediabooks find ich es unpassend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 31.01.2016 18:18 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Auf Wunsch vieler wurde sich entschlossen, auch eine große Hartbox mit BLU-RAY und dem original VHS-Cover zu machen (Vorder + Rückseite). 99 Stück durchnummeriert und zeitgleich am 19.02.2016 auf dem Tisch

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 31.01.2016 19:08 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1131
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Auf Wunsch vieler wurde sich entschlossen, auch eine große Hartbox mit BLU-RAY und dem original VHS-Cover zu machen (Vorder + Rückseite). 99 Stück durchnummeriert und zeitgleich am 19.02.2016 auf dem Tisch

Bild


Und wo ist da der Giallo-Series Banner? :|
Kommt da noch eine andere Blu-Ray Hartbox?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 31.01.2016 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2488
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
Und wo ist da der Giallo-Series Banner? :|
Kommt da noch eine andere Blu-Ray Hartbox?


Ist doch gar kein Giallo... :?

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 31.01.2016 19:33 
Offline

Registriert: 03.2012
Beiträge: 1131
Wohnort: Haus mit Bergblick
Geschlecht: männlich
andeh hat geschrieben:
Yako hat geschrieben:
Und wo ist da der Giallo-Series Banner? :|
Kommt da noch eine andere Blu-Ray Hartbox?


Ist doch gar kein Giallo... :?


Ok, mein Fehler! :oops: Danke für die Aufklärung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 31.01.2016 21:56 
Offline

Registriert: 06.2015
Beiträge: 490
Wohnort: Im Osten
Geschlecht: männlich
Es ist ein Video-Color-Spielfilm, steht doch da :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 01.02.2016 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2014
Beiträge: 205
Geschlecht: männlich
Yako hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Auf Wunsch vieler wurde sich entschlossen, auch eine große Hartbox mit BLU-RAY und dem original VHS-Cover zu machen (Vorder + Rückseite). 99 Stück durchnummeriert und zeitgleich am 19.02.2016 auf dem Tisch

Bild


Und wo ist da der Giallo-Series Banner? :|
Kommt da noch eine andere Blu-Ray Hartbox?


Danke :D Kommt natürlich liebend gerne mit ins Regal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 01.02.2016 10:44 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
wuthe57 hat geschrieben:
Es ist ein Video-Color-Spielfilm, steht doch da :mrgreen:


Genau genommen ist es sogar ein HD-Video-Color-Spielfilm ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 01.02.2016 11:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12144
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Auf Wunsch vieler wurde sich entschlossen, auch eine große Hartbox mit BLU-RAY und dem original VHS-Cover zu machen (Vorder + Rückseite). 99 Stück durchnummeriert und zeitgleich am 19.02.2016 auf dem Tisch

Bild


Sieht doch bestens aus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#18 Macabro (Bava) HD-Weltpremiere / Mediabook
BeitragVerfasst: 01.02.2016 14:27 
Offline

Registriert: 11.2014
Beiträge: 264
Geschlecht: nicht angegeben
sid.vicious hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Auf Wunsch vieler wurde sich entschlossen, auch eine große Hartbox mit BLU-RAY und dem original VHS-Cover zu machen (Vorder + Rückseite). 99 Stück durchnummeriert und zeitgleich am 19.02.2016 auf dem Tisch

Bild


Sieht doch bestens aus.


:o

Man Dankt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker