Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.08.2017 15:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 270 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 06.10.2014 18:46 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Vorhin gekauft und heute Abend wird er geschaut. Leider Cover B, C hatte mein Händler nicht vor Ort, aber daran soll es jetzt nicht scheitern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 06.10.2014 19:18 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Bonpensiero hat geschrieben:
Ja, hält sich aber noch in Grenzen.


Ist das selbe gute Master wie es in den USA BU vor 2 Jahren veröffentlicht hat. Der Graineinsatz hält sich wirklich in Grenzen und bietet sehr gutes Mittelmaß :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 06.10.2014 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 638
Geschlecht: männlich
Und wir kaufen doch gerne Mittelmaß :D ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 07.10.2014 06:14 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Hyde hat geschrieben:
Und wir kaufen doch gerne Mittelmaß :D ;)


haha so meinte ich das nicht ;) Es war bezogen auf bearbeitet/unbearbeitet, nicht auf das Ergebnis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 07.10.2014 06:51 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Ich fand das Bild super und zum Film an sich kann ich endlich mal sagen, dass es nicht der übliche Bianchi-Schrott war. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 07.10.2014 07:23 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Captain Blitz hat geschrieben:
Ich fand das Bild super und zum Film an sich kann ich endlich mal sagen, dass es nicht der übliche Bianchi-Schrott war. :lol:


Hast du den Audiokommentar auch gehört? 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 07.10.2014 08:12 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Captain Blitz hat geschrieben:
Ich fand das Bild super und zum Film an sich kann ich endlich mal sagen, dass es nicht der übliche Bianchi-Schrott war. :lol:


Hast du den Audiokommentar auch gehört? 8-)


Nope, da fehlt mir leider die Zeit für. Aber vielleicht lasse ich mir das mal von Marcus erzählen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 07.10.2014 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 638
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Hyde hat geschrieben:
Und wir kaufen doch gerne Mittelmaß :D ;)


haha so meinte ich das nicht ;) Es war bezogen auf bearbeitet/unbearbeitet, nicht auf das Ergebnis.


Weiß ich doch, weiß ich doch :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 07.10.2014 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
... ich fand das Bild auch ziemlich gut. Schon ein großer Sprung zur DVD 8-)
....... vom ( vorhandenen ? ) fake grain hab ich nu auch nix wirklich störendes bemerkt.

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 14:20 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Das Mediabook kam heute an.
Sieht sehr edel aus.
Was mir sehr gut gefällt, ist, dass der heimliche Hauptfilm "NACKT ÜBER LEICHEN" auf einer extra DVD untergebracht ist, man die Disc auch noch mit einem entsprechenden Filmmotiv bedruckt hat. So gefällt mir das.
Gottseidank ist da keine sinnlose DVD von NACKT FÜR DEN KILLER dabei, sondern etwas richtig wertiges. Nun bin ich mal gespannt auf den TON von NACKT ÜBER LEICHEN.

Wenn nun auch noch der Inhalt stimmt, bin ich zufrieden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 14:36 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
Gottseidank ist da keine sinnlose DVD von NACKT FÜR DEN KILLER dabei, sondern etwas richtig wertiges.


Ich habe mich entschlossen, in Zukunft ab und zu mal einen kostenlosen "Bonusfilm" beizupacken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 15:08 
Offline

Registriert: 05.2011
Beiträge: 142
Geschlecht: nicht angegeben
Das ist super, und wenn du noch qualitativ was verbesserst, dann umso besser!
Nur schade, dass das kleine Bonusmaterial von der Edition Tonfilm nicht dabei ist, sonst hätte ich die wirklich aussortieren können


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2013
Beiträge: 167
Wohnort: Vorarlberg / Österreich
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
italo hat geschrieben:
Gottseidank ist da keine sinnlose DVD von NACKT FÜR DEN KILLER dabei, sondern etwas richtig wertiges.


Ich habe mich entschlossen, in Zukunft ab und zu mal einen kostenlosen "Bonusfilm" beizupacken.


geniale Idee :231:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 16:41 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
gigant hat geschrieben:
Das ist super, und wenn du noch qualitativ was verbesserst, dann umso besser!
Nur schade, dass das kleine Bonusmaterial von der Edition Tonfilm nicht dabei ist, sonst hätte ich die wirklich aussortieren können



Wahrscheinlich gibts noch Restbestände von der unsäglichen Tonfilm DVD, die man abverkaufen will und deswegen den Bonus nicht auf die scheibe gepackt hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Tolle Aktion, Andreas! Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul :) Solange es den Preis nicht in die Höhe treibt ;)
X-Rated mausert sich neben Koch, Camera Obscura, Anolis, Filmart (!!!) und Subkultur (!!!) zum deutschen Toplabel für Genrefilme

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 16:52 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
gigant hat geschrieben:
Das ist super, und wenn du noch qualitativ was verbesserst, dann umso besser!
Nur schade, dass das kleine Bonusmaterial von der Edition Tonfilm nicht dabei ist, sonst hätte ich die wirklich aussortieren können


Rund 25 Minuten Bonus hätte nur auf die Disc gepasst, wenn die Qualität des Hauptfilms herunter geschraubt werden würde. 1.Wollte ich das natürlich nicht, 2.Ist das eine "Nackt für den Killer" VÖ (mit Bonusfilm) ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 17:02 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Malastrana hat geschrieben:
X-Rated mausert sich


das kannst du so nicht sagen ;)
Das Programm hat sich in den letzten 16 Jahren in keinster Weise auch nur 1% verändert. Immer das selbe Genre . . nicht mehr und nicht weniger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Com
BeitragVerfasst: 09.10.2014 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2488
Wohnort: Aquae Mattiacorum
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
das kannst du so nicht sagen ;)
Das Programm hat sich in den letzten 16 Jahren in keinster Weise auch nur 1% verändert. Immer das selbe Genre . . nicht mehr und nicht weniger


Dafür aber die abgelieferte Arbeit/Qualität, darauf wollte Malastrana auch hinaus. Wenn ich überlege was damals alles verbrochen wurde von dir! ;)

_________________
Bild
support your local nischenlabel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 17:13 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11720
Geschlecht: männlich
Früher gab es noch Western :cry:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Oh, andeh war schneller.

Naja, früher war nicht alles so tiptop, aber die letzten Releases waren alle optimal mit fairen Preisen :)

Von der Filmauswahl her, seid ihr euch natürlich treu geblieben ;) Gut so...

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 18:03 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Ihr meint die X-Rated Steinzeit DVDs aus den Anfang 2000ern? :mrgreen:


Morgen Abend checke ich NACKT ÜBER LEICHEN. Bin gespannt ob der Ton wirklich besser klingt. Im Moment noch habe ich die Befürchtung, dass man den guten Film nicht ohne Grund, nur als Bonus veröffentlicht. Sollte alles in Ordnung sein, gibt's von mir Labelgeschleime. "Oh Andreas, du bist der Tollste, der Beste etc.". :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 22:49 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 733
Geschlecht: nicht angegeben
Nackt für den Killer liegt soeben bei mir im Player.
Kurz und Schmerzlos:
Das Bild ist ohne Raum für Diskussionen ein DNR-Massaker sondersgleichen und zwar so richtig!!! Zusätzlich liegen obendrauf noch schön Digitalgriesel-Rückstände des Filters über dem Bild. Diesen totgefilterten Transfer hätte ich als Label wahrscheinlich niemals so eingekauft. Was den Detailreichtum betrifft, sehe ich keinen besonderen Unterschied mehr zur beiliegenden DVD, so arschglatt ist das Bild.
Ne Jungs,
mir persönlich hätte bei dieser "HD"-Qualität auch nur die beiliegende DVD zusammen mit dem Bonusfilm gereicht. Das noch ungelesene Tenebrarum-Booklet scheint allerdings dafür richtig fundiert zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 09.10.2014 22:57 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 733
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Bonpensiero hat geschrieben:
Ja, hält sich aber noch in Grenzen.


Ist das selbe gute Master wie es in den USA BU vor 2 Jahren veröffentlicht hat. Der Graineinsatz hält sich wirklich in Grenzen und bietet sehr gutes Mittelmaß :)


Sorry "Neue Bertuccifilm",
aber unter "sehr gutes Mittelmaß" verstehe ich diese Filterorgie, die ich gerade auf meinem Screen sehe, beim besten Willen nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 10.10.2014 07:33 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Teufelsanflöter hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Bonpensiero hat geschrieben:
Ja, hält sich aber noch in Grenzen.


Ist das selbe gute Master wie es in den USA BU vor 2 Jahren veröffentlicht hat. Der Graineinsatz hält sich wirklich in Grenzen und bietet sehr gutes Mittelmaß :)


Sorry "Neue Bertuccifilm",
aber unter "sehr gutes Mittelmaß" verstehe ich diese Filterorgie, die ich gerade auf meinem Screen sehe, beim besten Willen nicht mehr.



So lang es nicht so schlimm wie bei OUTSIDERS von Coppola ist, sehe ich das Gottseidank nicht so sehr. Ich habe dafür nicht so das Auge. Bin mal gespannt, heute Abend werde ich die Veröffentlichung begutachten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 10.10.2014 08:31 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Teufelsanflöter hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Bonpensiero hat geschrieben:
Ja, hält sich aber noch in Grenzen.


Ist das selbe gute Master wie es in den USA BU vor 2 Jahren veröffentlicht hat. Der Graineinsatz hält sich wirklich in Grenzen und bietet sehr gutes Mittelmaß :)



Filterorgie


Ich weiß wie das HD Master nach der Abtastung aussah (das Ausgangsmaterial war nicht das allerbeste) und ich finde, die Bearbeitung, die zur Verbesserung für die US Blu-ray vorgenommen wurde, wirklich gut. Noch mehr "glattbügeln" mag ich auch nicht. :)
Vergleich mal die Qualität der Bonusszene (SD 2002) mit dem Hauptfilm (HD 2012). Der Unterschied ist wahrlich ohne zu übertreiben immens. Alleine bei 46:25: wie klar die Details sind, als der Dicke um die Kurve fährt :)
Bei Filmen wie zum Beispiel "Nonnen bis aufs Blut gequält" war das Ausgangsfilmmaterial ein ganz anderes, es wahr genial. "Exorcism" zum Beispiel ist dagegen aus meiner Sicht schlechter als z.B. der "Killer", denn dort sind neben billigem Filmmaterial auch noch unterschiedliche Materialien zusammengeschnitten worden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 10.10.2014 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7795
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Noch mehr "glattbügeln" mag ich auch nicht. :)


Moin!

Warum unterbleibt zusätzlicher Filtereinsatz nicht? Solche Maßnahmen wirken sich IMHO quasi immer negativ aus. Siehe z. B. "Exorcism". Vergleiche ich deine Scheibe mit der US-BD, hast du bezüglich Ausstattung (noch mehr Fassungen, tolles Booklet etc.) klar die Nase vorn. Vergleiche ich jedoch die Bildqualität der Hauptfassungen, bevorzuge ich die Redemption-BD, dort sieht das Material eindeutig "mehr nach Film" aus, hinzu kommt eine höhere Bitrate samt besserer Kompression. Bevor jetzt Hektik bei einigen Lesern aufkommt, die X-Rated-BD ist nicht schlecht, also bitte Ruhe bewahren.

Worauf ich hinaus möchte ... ... wollen Freunde mehrerer jahrzehntealter Nischenfilme wirklich ein "cleanes" Bild? Ich glaube nicht, daher diese kleine Anmerkung. Lang lebe der "Grindhousedreck"!

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 10.10.2014 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 638
Geschlecht: männlich
Das Problem ist wahrscheinlich, dass für Viele ein "cleanes" Bild tatsächlich besser IST! Wenn ich auch zB sehe, mit welchen Einstellungen manche Leute fernsehen: Zwischenbildberechnung auf maximal und dadurch total glattgebügelte und unnatürliche Bewegungen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 10.10.2014 10:08 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Blap hat geschrieben:
Worauf ich hinaus möchte ... ... wollen Freunde mehrerer jahrzehntealter Nischenfilme wirklich ein "cleanes" Bild? Ich glaube nicht, daher diese kleine Anmerkung. Lang lebe der "Grindhousedreck"!


Ja.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 10.10.2014 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7795
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Hyde hat geschrieben:
Das Problem ist wahrscheinlich, dass für Viele ein "cleanes" Bild tatsächlich besser IST! Wenn ich auch zB sehe, mit welchen Einstellungen manche Leute fernsehen: Zwischenbildberechnung auf maximal und dadurch total glattgebügelte und unnatürliche Bewegungen!


Autsch, bereits der Gedanke schmerzt.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ECC#3 Nackt für den Killer + Bonusfilm (Mediabook Blu-ray/DVD Combo)
BeitragVerfasst: 10.10.2014 10:39 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11938
Geschlecht: männlich
Hyde hat geschrieben:
Das Problem ist wahrscheinlich, dass für Viele ein "cleanes" Bild tatsächlich besser IST! Wenn ich auch zB sehe, mit welchen Einstellungen manche Leute fernsehen: Zwischenbildberechnung auf maximal und dadurch total glattgebügelte und unnatürliche Bewegungen!



Du hast ja so Recht. Ein Freund von mir hat unzählige "Bildverbesserer" an seinem TV eingestellt und ist ziemlich überzeugt, dass das gut ist und ihm auch viel besser gefällt.
Ich habe neulich WOODOO bei ihm gesehen und der Film sah aus, als wäre er auf Digital Video gedreht.
Er lässt sich da aber nicht überzeugen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 270 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker