Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.08.2017 21:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 15.03.2014 13:23 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Vor 10 Monaten kam folgender Trash. He-Man trifft Star Wars in Italien:

EINER GEGEN DAS IMPERIUM

Antonio Margheriti Collection#5
X-Rated Hartbox Nr.291

sowie für unter 10 Euro in unserer Nic-Price-Reihe!!!
(Remasterte-anamorphe-uncut-Edition)

Yor ist ein Jäger der Berge und hat in einem blutigen Kampf mit einem Saurier das Leben der schönen Kalaa und ihres Beschützers Pag gerettet. Yor trägt ein Amulett, welches der Schlüssel für seine Identität ist. Er zieht mit Kalaa und Pag durch die Steinzeit-Welt", um nach einem Volk zu suchen, das ein ebensolches Amulett trägt. Dabei trifft er auf das junge Mädchen Roa, das von gleicher Herkunft ist und entbrennt in Liebe zu ihr, jedoch bei einem Kampf mit Ukan und seinem Stamm wird sie getötet. Yor zieht mit Kalaa und Pag weiter und findet in einer Höhle einen "magischen Spiegel", der sprechen kann. Dieser Spiegel gehört zur Welt der Androiden, die mit futuristischen Laserkanonen ein (Steinzeit-)Dorf vernichten. Yor kann mit einem Boot fliehen, erleidet Schiffbruch und wird auf die Insel der Androiden geschwemmt. Der Höchste, Herr des Bösen, will mit Yor und Kalaa eine neue menschliche Rasse schaffen, jedoch seine Untertanen rebellieren und bekämpfen gemeinsam mit Yor sein Imperium. In einem gewaltigen Kampf werden das Imperium mit seinen Robotern attackiert. Können Yor und Kalaa das Gemetzel überleben?

Der Film ist der Brüller. Ein Mix aus He-Man und Star Wars, gepaart mit Caprona und Mad Max für Arme! Trash vom Feinsten, aus der italienischen 80er Jahre-Schmiede von Antony M.Dawson. Diesen Film kann man nicht fassen, aber er kann unglaublich gut unterhalten!


Länge: ca.85 Minuten
Sprache: deutsch
Format: anamorph 16:9
Bonus:
- Interview Edoardo Margheriti
- Trailer
- Deutsche Kinofassung ca.83 Minuten


Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 15.03.2014 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7471
Wohnort: Passau/Bayern
Geschlecht: männlich
Den brauch ich noch, hab den Film noch nie gesehen :?

_________________
Bild

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 15.03.2014 13:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12139
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Gestern zum ersten mal gesichtet. Das letzte Drittel ist das Highlight. Da ist Alles total daneben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 15.03.2014 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2725
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Die VÖ ist auf jeden Fall gut geworden und im Gegensatz zum '84 Mediabook stimmt das P/L Verhältnis. Wer auf den eng. Ton verzichten kann, ist hier gut bedient!

Ich zitiere mich mal:
Zitat:
X-Rated beinhaltet 2 Fassung (Originalfassung & Kinofassung) sowie einen Trailer zum Film (US), ein Interview mit Edoardo Margheriti (15 min), dazu einen Raumschiff Alpha Trailer. KEIN Englischer Ton!

Hauptfassung:
Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild

Deutsche Kinofassung (soweit identisch mit der alten Best Buy/e-m-s Scheibe, ob auch gleicher Encode müßte ich nochmal sehen):
Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

_________________
-> <-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 15.03.2014 14:07 
---Edit---


Zuletzt geändert von Mater Videorum am 09.12.2015 10:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 15.03.2014 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 900
Geschlecht: männlich
Malastrana hat geschrieben:
Den brauch ich noch, hab den Film noch nie gesehen :?

Dito


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 19.03.2014 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 1376
Wohnort: Ro-Man
Geschlecht: männlich
Trifft eigentlich meine Vermutung zu, daß die alternativen Szenen, die ich im Vergleich mit dem US Tape entdeckt habe, zu dieser Fassung führen, oder wurde tatsächlich meine Unterstellung bewahrheitet, daß es eine italienische "Ur-Kinofassung" gibt, auf der basierend die Verleiher ihre kürzere US- bzw. deutsche Fassung erstellt haben?

Die TV Fassung wäre natürlich noch geiler gewesen. :mrgreen:

Hier noch mal mein Stand vor der VÖ:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Muß die DVD endlich mal "durchnehmen", aber das bietet sich eher an, wenn ich alle aktuellen Materialien beisammen habe.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 24.04.2014 18:29 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 11921
Geschlecht: männlich
@Bertucci

Wenn man diese DVD kauft, welchen Nachteil hat man? Bonus?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 24.04.2014 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 977
Wohnort: Keller
Geschlecht: männlich
italo hat geschrieben:
@Bertucci

Wenn man diese DVD kauft, welchen Nachteil hat man? Bonus?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Hauptnachteil ist die fehlende Hartbox! :dfb8voncherrysmilies:
Ansonsten aber identisch:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Ich glaub das Interview ist aber nur von der Schreie in der Nacht VÖ von Red River "geklaut". Aber die hat ja eh nicht jeder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 25.04.2014 09:00 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
italo hat geschrieben:
@Bertucci

Wenn man diese DVD kauft, welchen Nachteil hat man? Bonus?

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Keinen, denn das ist die X-Rated DVD.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 14.11.2015 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1329
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
Was für eine Granate von Film!
Nie hätte ich gedacht, dass ich mich für den mir als "Heuler" angekündigten Film dermaßen begeistern kann. Muss man gesehen haben, um es zu glauben.
Und der Soundtrack rockt absolut.

youtu.be Video From : youtu.be

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 14.11.2015 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 210
Geschlecht: männlich
Blu-Ray bitte! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 14.11.2015 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3154
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Und am besten gleich in der it. Serienfassung mit einer Laufzeit von fast 200 min..... :D

Ein wahrlich sagenhafter Unfug :dh:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 14.11.2015 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1329
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Und am besten gleich in der it. Serienfassung mit einer Laufzeit von fast 200 min..... :D

Ui, an diese Fassung hab ich mich nicht rangetraut. :mrgreen: Du kennst also beide?

Richie Pistilli hat geschrieben:
Ein wahrlich sagenhafter Unfug :dh:

:jc_doubleup:

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 14.11.2015 15:28 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 1656
Geschlecht: nicht angegeben
Hmm, hatte ich nicht gerade noch einen Beitrag hier geschrieben? Egal.

Ich wäre auch schwer dafür, aber hat 84 nicht noch die Rechte an dem Film?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 15.11.2015 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3154
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Asa Vajda hat geschrieben:
Ui, an diese Fassung hab ich mich nicht rangetraut. :mrgreen: Du kennst also beide?




Ging mir bis vor kurzem nicht anders, aber nachdem ich dann endlich die Muße dazu gefunden hatte, war ich über den Mehrwert der XXL-TV-Fassung mehr als erstaunt.
Finde das Ganze auf Serienlänge sehr gelungen :dh:

Wenn Du also Deinen Gefallen an der regulären Fassung gefunden hast, dann würde ich Dir eine erneute Runde mit dieser fantastischen Sause der Unglaublichkeit wärmstens in der 4 teiligen Serienfassung empfehlen. (Neueinsteigern sei aber erst mal weiterhin die Standartfassung empfohlen).
Als Mini-Serie weist dieses immer noch kurzweilig wirkende Spektakel eine Gesamtspieldauer von über 200 min auf, wobei sich die reine Spieldauer der eigentlichen Geschichte (ohne die jeweiligen Rückblenden und Vor- und Abspänne) im Endeffekt auf etwa 180 min beläuft.

Gesamtdauer der einzelnen Folgen (b.d. Zeitangabe in Klammern ist die jeweilige Dauer der Vor- und Abspänne und der drei "was geschah beim letzten mal"-Vorspänne abgezogen)


Teil 1: 55:39 (ca. 51:50)
Teil 2: 57:35 (ca. 50:30)
Teil 3: 55:16 (ca. 45:20)
Teil 4: 46:27 (ca. 37:10)


Schon gleich zu Beginn fehlt in der KF die komplette Einleitung (ca 5 min) und der Eröffnungskampf mit der prähistorischen Kampfechse dauert in der Serienfassung mindestens doppelt so lang an. Zusammenfassend kann man eigentlich sagen, dass die einzelnen Set-Pieces für die kompakte KF entweder in ihrem Handlungsrahmen zeitlich sehr stark zusammengestutzt oder sogar vollständig weggelassen wurden (z.B. eine weitere handfeste Auseinandersetzung zwischen Yor, Ka-Laa und einem schlingenärmligen Urzeitvieh, Luciano Pigozzis halsbrecherische Flucht durch eine lavadurchströmte und somit ultrahocherhitzte Höhle oder die hochzeitsähnliche Zeremonie kurz vor dem Angriff der Androiden Raumschiffe).
Zudem sind weite Strecken des gemeinsamen Reisewegs zum Wüstendorf oder zum Strandvolk der Schere zum Opfer gefallen, wodurch der KF auch so einiges an tiefergehenden Hintergrundinformationen zu Yors Welt vorenthalten bleibt.

Weiterhin sind mir erhebliche Unterschiede im Vergleich der italienischen Sprachfassung zur deutschen Synchro aufgefallen, da die Synchro zahlreiche Details (kürzungsbedingt) wegwischt oder Hintergründe übergeht und sich zudem eher als ein Unterhaltungsfeuerwerk entpuppt, wohingegen sich die italienische Sprachfassung hinsichtlich ihrer Dialoge etwas ernsthafter zu gestalten versucht.
Gerade auf Serienlänge kann sich dieser prähistorische-Sci-Fi Wahnsinn noch weitaus prächtiger entfalten und funktioniert somit einwandfrei.

Je mehr ich über diesen unbeschreiblichen Genre-Clash (bestehend aus barbarischen Urzeitvölkern, tödlichen Nachtvögeln, traurigkeitsverdrängenden Drinks, "wüsten"Menschen, fabelhaften Steinzeitwesen, Androiden, Robotern, He-Man, einem genexperementierenden "Darth Steiner" und natürlich das Prinzessin Lea Plagiat "Ena") schreibe, desto mehr steigt gerade die Laune auf eine erneute Runde mit der X-Rated DVD, da es mich gerade in den Fingern juckt, wie sich die Standartfassung "jetzt" im Vergleich zum immer noch sehr präsenten Eindruck der XXL-Serienfassung schlägt (wobei die DVD wiederum einige verlängerte Szenen in engl. Sprache enthält). Mal schauen, vielleicht irgendwann in den nächsten Tagen....

Bleibt abschließend nur noch zu sagen: "In Yors World ist er der Mann!" :lol:


Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 16.11.2015 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Und am besten gleich in der it. Serienfassung mit einer Laufzeit von fast 200 min..... :D

Ein wahrlich sagenhafter Unfug :dh:

... wo wurde diedenn veröffentlicht ? ... die `84 hatja leider nur die Spielfilmfassung :(

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 16.11.2015 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 330
Wohnort: Idar-Oberstein
Geschlecht: männlich
trebanator hat geschrieben:
Richie Pistilli hat geschrieben:
Und am besten gleich in der it. Serienfassung mit einer Laufzeit von fast 200 min..... :D

Ein wahrlich sagenhafter Unfug :dh:

... wo wurde diedenn veröffentlicht ? ... die `84 hatja leider nur die Spielfilmfassung :(

...im TV? Denke schon, da in den screenshots von Richie auch das Rai-uno Logo erstrahlt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 16.11.2015 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3154
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
soapcom hat geschrieben:
trebanator hat geschrieben:
... wo wurde die denn veröffentlicht ? ...

...im TV? Denke schon, da in den screenshots von Richie auch das Rai-uno Logo erstrahlt...


Meines Wissens nach wurde die Serienfassung bisher lediglich im it. TV gezeigt und international in Form einer DVD/VHS überhaupt noch nicht ausgewertet. :( (?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 19.11.2015 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.2010
Beiträge: 3680
Geschlecht: nicht angegeben
Dank der lobenden Beiträge werde ich auf der nächsten Börse nach dem Film Ausschau halten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 08.12.2015 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1329
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
@Richie: Danke für den interessanten Vergleich bzw. deine informativen Erläuterungen. Bin mir dennoch nicht ganz sicher, ob ich mich an die XXL Fassung ranwage... Aber du hast mich neugierig gemacht... Mal sehen.

Richie Pistilli hat geschrieben:
Bleibt abschließend nur noch zu sagen: "In Yors World ist er der Mann!"


Wie wahr! :lol: :mrgreen:

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 09.12.2015 08:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3154
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Asa Vajda hat geschrieben:
@Richie: Danke für den interessanten Vergleich bzw. deine informativen Erläuterungen. Bin mir dennoch nicht ganz sicher, ob ich mich an die XXL Fassung ranwage... Aber du hast mich neugierig gemacht... Mal sehen.


Wie gesagt, hatte diese XXL Fassung auch sehr lange vor mir hergeschoben bis mich eines Sonntagsnachmittags die Laune dazu packte. War danach auch völlig erstaunt, dass die gesehenen 200 min. so locker von der Hand gingen. Mal sehen, ob Du Dich auch irgendwann mal rantrauen wirst :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 09.12.2015 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
Richie Pistilli hat geschrieben:
Asa Vajda hat geschrieben:
@Richie: Danke für den interessanten Vergleich bzw. deine informativen Erläuterungen. Bin mir dennoch nicht ganz sicher, ob ich mich an die XXL Fassung ranwage... Aber du hast mich neugierig gemacht... Mal sehen.


Wie gesagt, hatte diese XXL Fassung auch sehr lange vor mir hergeschoben bis mich eines Sonntagsnachmittags die Laune dazu packte. War danach auch völlig erstaunt, dass die gesehenen 200 min. so locker von der Hand gingen. Mal sehen, ob Du Dich auch irgendwann mal rantrauen wirst :D

... wo hast du sie denn gesehen ? .... ggf. Könnte Andreas dann ja doch mal die Langfassung auf Scheibe bringen ?! :P

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 10.12.2015 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 3154
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
trebanator hat geschrieben:
... wo hast du sie denn gesehen ? .... ggf. Könnte Andreas dann ja doch mal die Langfassung auf Scheibe bringen ?! :P


Wie bereits weiter oben geschrieben, kenne ich die XXL-Fassung nur als it. TV-Ausstrahlung, wobei der entsprechende Sender bestimmt noch im Besitz der Filmbänder sein dürfte... :unknown: ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 10.12.2015 10:29 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
trebanator hat geschrieben:
Richie Pistilli hat geschrieben:
Asa Vajda hat geschrieben:
@Richie: Danke für den interessanten Vergleich bzw. deine informativen Erläuterungen. Bin mir dennoch nicht ganz sicher, ob ich mich an die XXL Fassung ranwage... Aber du hast mich neugierig gemacht... Mal sehen.


Wie gesagt, hatte diese XXL Fassung auch sehr lange vor mir hergeschoben bis mich eines Sonntagsnachmittags die Laune dazu packte. War danach auch völlig erstaunt, dass die gesehenen 200 min. so locker von der Hand gingen. Mal sehen, ob Du Dich auch irgendwann mal rantrauen wirst :D

... wo hast du sie denn gesehen ? .... ggf. Könnte Andreas dann ja doch mal die Langfassung auf Scheibe bringen ?! :P


Nee, kann ich nicht. Eine TV-Serie in HD ist mir gerade zu müßig und potentiallos, was Imperium angeht :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 10.12.2015 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 210
Geschlecht: männlich
Die Kinofassung in HD wäre aber schonmal ein Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 10.12.2015 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
trebanator hat geschrieben:
Richie Pistilli hat geschrieben:
Asa Vajda hat geschrieben:
@Richie: Danke für den interessanten Vergleich bzw. deine informativen Erläuterungen. Bin mir dennoch nicht ganz sicher, ob ich mich an die XXL Fassung ranwage... Aber du hast mich neugierig gemacht... Mal sehen.


Wie gesagt, hatte diese XXL Fassung auch sehr lange vor mir hergeschoben bis mich eines Sonntagsnachmittags die Laune dazu packte. War danach auch völlig erstaunt, dass die gesehenen 200 min. so locker von der Hand gingen. Mal sehen, ob Du Dich auch irgendwann mal rantrauen wirst :D

... wo hast du sie denn gesehen ? .... ggf. Könnte Andreas dann ja doch mal die Langfassung auf Scheibe bringen ?! :P


Nee, kann ich nicht. Eine TV-Serie in HD ist mir gerade zu müßig und potentiallos, was Imperium angeht :)

.... doch, du kannst.... du willst nur nicht.... aber ich !! .... also zackich :mrgreen:

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einer gegen das Imperium (Antonio Margheriti Collection #5)
BeitragVerfasst: 26.01.2016 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2010
Beiträge: 170
Geschlecht: männlich
Und es ist ja keine wirkliche "Serie". Eher ein etwas längerer Spielfilm, der in vier Teile separiert wurde. :D
Denn die italienische TV-Fassung auf DVD oder erst recht auf HD.... Man man man... Da würde mir wohl soviel Blut in die Lenden schießen, dass ich geistig für mehrere Tage ins Koma falle. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker