Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 20.08.2017 15:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 14:27 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Filmfreunde,

zum Jahresende möchte ich hier kurz die Gelegenheit nutzen, ein paar Worte digital kund zu tun. Das obligatorische „Frohe Weihnachten“ vergesse ich dabei nicht, hat es ja nicht nur in der Geschenkeindustrie, sondern auch bei Menschen, die in die Familienfalle getappt sind, großen Stellenwert. Allen anderen wünsche ich ein erholsames Jahresende mit Ruhe, Unterhaltung und gutem Schmaus.
Ich möchte mich für das tolle Filmjahr mit Euch bedanken und auch den Forenbetreibern Lob aussprechen.

Bereits im November habe ich dazu entschlossen, das Jahr 2016 das Label weiterzuführen, und den mittlerweile 20. X-Rated-Jahrgang auch noch voll zu machen. Ende nächsten Jahres werde ich erneut Resumé ziehen und neu bewerten.

Das Programm für 2016 habe ich mit (vermutlich) 13 Titeln festgelegt (ECC#15-27). Was gibt es dazu zu sagen?
Es sind tatsächlich 5 Gialli dabei. Einer bereitet mir seit 1 Jahr viel Arbeit und Kopfzerbrechen. Mittlerweile habe ich ihn in 3 europäischen Ländern abtasten lassen. Der Fassungsterror nervt ;)
Es werden paar Francos kommen, paar Poliziot… Polizeifilme, paar Sexploiter und paar Überraschungen. Mit anderen Worten: der gleiche Scheiß wie immer seit 19 Jahren.
3 deutsche Erstveröffentlichungen sind geplant. Ich bin gerade in der Mischung zur deutschen Erstveröffentlichung eines weiteren Gialli.
Die ECC#20 wird ein ganz besonderer Film, um den ich viele Jahre gekämpft habe und der so teuer war, dass ich mir eine kleine Eigentumswohnung dafür hätte kaufen können. Soetwas nennt man Mischkalkulation. Ihr werdet Euch wundern (an dieser Stelle schöne Grüße an Italo).
Aber: bei der ECC#26 werden Euch die Eier aus dem Sack fliegen, das Sammlerherz wird im Karee springen und „Atemlos“ singen, aber nicht das Mediabook "Atemlos" kaufen lassen. Der weltweit gesuchteste Eurocult-Film kommt.

Die nicht so schöne Meldung zum Jahresende erreichte mich letzte Woche, als ich mitbekam, dass der Verpackungshersteller die Preise für die Hartboxen (manche nennen sie Buchboxen) je nach Menge und große um das 2-3 fache erhöhte. Ich werde daher nur noch das nötigste machen mindestens eine 66er Pflichtauflage jeder Neuheit parallel zur ECC-Neuheit bringen.

Ansonsten: eine Parallelreihe zur ECC-Reihe befindet sich im Aufbau. Vielleicht klappt es…

Ansonsten beobachte ich die Entwicklung des Marktes mit Bedenken und Erstaunen und halte mich einer Ausführung bedeckt.

In diesem Sinne,
gehabt Euch Wohl

Euer
A.B.
X-RATED


Zum Ende noch ein kleines Preisausschreiben für Euch.

Frage: Was wird die ECC#20?

Der Gewinner bekommt eine unglaubliche Box mit 5 italienischen Filmrollen zu "Dämonen aus dem All" (siehe Bild)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 796
Geschlecht: nicht angegeben
Vielen Dank für die Infos und für die X-Mas Wünsche - so schlimm ist die Familienfalle aber gar nicht, lieber Andreas - in der befinde ich mich jetzt seit etwas über 7 Jahren und fühle mich sauwohl & glücklich wie nie zuvor in meinem Leben!
Beste Weihnachtswünsche zurück! Tank Energie, damit du weiter das Label so schön weiterführen magst!

Als Tip für die ECC #20 schmeiße ich mal "Cosi dulce, cosi perversa" in den Raum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 15:07 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
und fühle mich sauwohl & glücklich wie nie zuvor in meinem Leben!


:D :D :D :D :D Du als Löwe bist dafür ja gemacht ;) Und irgendwer muss dich ja anpinkeln, das spart geld für Nutten :o

.
.
.
.
Deinen Tip nehme ich zur Kenntnis für das Gewinnspiel!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 796
Geschlecht: nicht angegeben
tststs, Andreas ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 15:27 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
tststs, Andreas ....


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 210
Geschlecht: männlich
Ich dachte es läuft prima mit dem Blu-Ray Programm und den wohl doch recht lukrativen Mediabooks. Dass jetzt Jahr für Jahr entschieden werden muss, ob es überhaupt weitergeht, hätte ich nicht gedacht. Als du mal schriebst, dass du 2020 in Rente gehst, habe ich schon ausgerechnet, wie weit die ECC bis dahin sein wird... :(
Jedenfalls wäre es eine Katastrophe für die deutsche Filmliebhaberschaft, wenn X-Rated von einem Jahr aufs nächste verschwände, denn du bringst Filme, an die sich kein anderes Label herantrauen würde.

Dann noch eine Bitte bzgl. der US-Collection: Wenn du schon schreibst, dass du einige Master von Arrow gekauft hast, wäre es möglich, dass die europäischen HD-Premieren in dieser Reihe jeweils eine Covervariante ohne Nummer am Spine bekommen würden? Ich und wahrscheinlich viele andere hier haben von Arrow schon einiges im Schrank stehen und bei amerikanischen Filmen kommen für mich keine Doppelkäufe in Frage. Von daher wäre es schön, wenn man nicht zwischen Doppelkäufen und einer kompletten Numerierung wählen müsste.

Danke für alles und weiter so!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 16:18 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
CDexWard hat geschrieben:
Ich dachte es läuft prima mit dem Blu-Ray Programm und den wohl doch recht lukrativen Mediabooks. Dass jetzt Jahr für Jahr entschieden werden muss, ob es überhaupt weitergeht, hätte ich nicht gedacht. Als du mal schriebst, dass du 2020 in Rente gehst, habe ich schon ausgerechnet, wie weit die ECC bis dahin sein wird... :(


Das hat nicht nur mit "Lukrativ" zu tun, sondern damit, dass ich bald nur noch Freizeit möchte, den fast 30 Jahre arbeiten ist langsam genug ;) Die Filmsache ist "nur" noch an 4. Stelle meiner Leidenschaft und ich habe 3 neue Prioritäten, mit denen ich meine Freizeit verbringe. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 16:21 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
CDexWard hat geschrieben:
Dann noch eine Bitte bzgl. der US-Collection: Wenn du schon schreibst, dass du einige Master von Arrow gekauft hast, wäre es möglich, dass die europäischen HD-Premieren in dieser Reihe jeweils eine Covervariante ohne Nummer am Spine bekommen würden? Ich und wahrscheinlich viele andere hier haben von Arrow schon einiges im Schrank stehen und bei amerikanischen Filmen kommen für mich keine Doppelkäufe in Frage. Von daher wäre es schön, wenn man nicht zwischen Doppelkäufen und einer kompletten Numerierung wählen müsste.

Danke für alles und weiter so!


Puh, ich richte mich nicht so gerne danach, was im Ausland erscheint. Ich selber besitze in meiner Sammlung keine VÖ ohne meine Muttersprache (ausser ein paar Scooby Doo-Folgen, die ich hier vermissen musste), und es kommt immer alles auch irgendwann bei uns. Sorry, da kann ich nicht Rücksicht darauf nehmen. Ehrliche Antwort.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 796
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
CDexWard hat geschrieben:
Ich dachte es läuft prima mit dem Blu-Ray Programm und den wohl doch recht lukrativen Mediabooks. Dass jetzt Jahr für Jahr entschieden werden muss, ob es überhaupt weitergeht, hätte ich nicht gedacht. Als du mal schriebst, dass du 2020 in Rente gehst, habe ich schon ausgerechnet, wie weit die ECC bis dahin sein wird... :(


Das hat nicht nur mit "Lukrativ" zu tun, sondern damit, dass ich bald nur noch Freizeit möchte, den fast 30 Jahre arbeiten ist langsam genug ;) Die Filmsache ist "nur" noch an 4. Stelle meiner Leidenschaft und ich habe 3 neue Prioritäten, mit denen ich meine Freizeit verbringe. :)



Du arbeitest gefälligst bis 67 wie alle anderen auch - du Gammel-Hippie!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 16:25 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
CDexWard hat geschrieben:
Ich dachte es läuft prima mit dem Blu-Ray Programm und den wohl doch recht lukrativen Mediabooks. Dass jetzt Jahr für Jahr entschieden werden muss, ob es überhaupt weitergeht, hätte ich nicht gedacht. Als du mal schriebst, dass du 2020 in Rente gehst, habe ich schon ausgerechnet, wie weit die ECC bis dahin sein wird... :(


Das hat nicht nur mit "Lukrativ" zu tun, sondern damit, dass ich bald nur noch Freizeit möchte, den fast 30 Jahre arbeiten ist langsam genug ;) Die Filmsache ist "nur" noch an 4. Stelle meiner Leidenschaft und ich habe 3 neue Prioritäten, mit denen ich meine Freizeit verbringe. :)



Du arbeitest gefälligst bis 67 wie alle anderen auch - du Gammel-Hippie!


Ich arbeite immer. Zur Zeit produziere ich 3 Bands. Mit einer gehe ich im Januar auf Tour. Das macht wirklich Spaß, völlig ohne Kapitalismus-Druck just-for-fun Zeit zu verbringen ;)

Apropos: wieso bist du heute so viel im Netz? hast du Urlaub? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2015
Beiträge: 210
Geschlecht: männlich
Dann mach wenigstens noch 2017 ein Jahr Volldampf im Zeichen von Joe D'Amato und/oder Laura Gemser, die würde nämlich außer dir wohl tatsächlich keiner bringen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 16:38 
Offline

Registriert: 11.2014
Beiträge: 264
Geschlecht: nicht angegeben
Danke und Glückwünsche zurück, bin Froh das es mit euch/dir weitergeht.

Aber diese Entwicklung und diese neuen Hartboxinfos höre ich gar nicht gerne... Mal sehen wie damit 2016 wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 16:38 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
CDexWard hat geschrieben:
Dann mach wenigstens noch 2017 ein Jahr Volldampf im Zeichen von Joe D'Amato und/oder Laura Gemser, die würde nämlich außer dir wohl tatsächlich keiner bringen. ;)


Ja vielleicht. Warum nicht? Lege mich da noch nicht fest :) man wird sehen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 17:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10974
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Was bitte schön ist der Weltweit gesuchteste Eurocultfilm ? Schön wäre wenn "Exzess" kommen würde ;)

Ansonsten von mir auch alles gute und das du noch fleißig weiter machen mögest. Jetzt wo du auch Polizeifilme bringst....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 17:24 
Offline

Registriert: 11.2011
Beiträge: 118
Geschlecht: nicht angegeben
reggie hat geschrieben:
Was bitte schön ist der Weltweit gesuchteste Eurocultfilm ? Schön wäre wenn "Exzess" kommen würde ;)


Wenn dann wohl hoffentlich ein Titel wo es weltweit noch keine VÖ zu gibt.

Der hier wäre so ein Kandidat: :o

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 17:28 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
giallosammler hat geschrieben:
reggie hat geschrieben:
Was bitte schön ist der Weltweit gesuchteste Eurocultfilm ? Schön wäre wenn "Exzess" kommen würde ;)


Wenn dann wohl hoffentlich ein Titel wo es weltweit noch keine VÖ zu gibt.

Der hier wäre so ein Kandidat: :o

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Deinen Tip nehme ich zur Kenntnis für das Gewinnspiel! Allerdings bezieht sich das Gewinnspeil auf die ECC#20, die erraten werden soll. Du meinst sicher die #26? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 17:40 
Offline

Registriert: 11.2011
Beiträge: 118
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
giallosammler hat geschrieben:
reggie hat geschrieben:
Was bitte schön ist der Weltweit gesuchteste Eurocultfilm ? Schön wäre wenn "Exzess" kommen würde ;)


Wenn dann wohl hoffentlich ein Titel wo es weltweit noch keine VÖ zu gibt.

Der hier wäre so ein Kandidat: :o

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Deinen Tip nehme ich zur Kenntnis für das Gewinnspiel! Allerdings bezieht sich das Gewinnspeil auf die ECC#20, die erraten werden soll. Du meinst sicher die #26? :)


Ja hab Bezug zur #26 denke Reggie auch.Am Gewinnspiel möchte ich nicht teilnehmen,aber viel Glück den anderen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 796
Geschlecht: nicht angegeben
#26 könnte "Giallo a Venezia" werden (Co-Tip mit Blitzi!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 18:09 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 15
Geschlecht: nicht angegeben
#20 = FRAUENSTATION von Rolf Thiele?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 18:14 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
I Am Watching You hat geschrieben:
#20 = FRAUENSTATION von Rolf Thiele?


Danke für deine Teilnahme. Gespeichert ;)

PS: Der Film ist für einen gewissen Kreis interessant und ich finde ihn wirklich gut. ich hatte bis vor kurzem die Videophone. Aber ob der gesamten Filmgemeinte dabei ein Ei aus der Hose fällt, glaube ich nur bedingt ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 18:15 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
#26 könnte "Giallo a Venezia" werden (Co-Tip mit Blitzi!)


Also ist das der Tip von Blitz? ... gespeichert.

(du hattest ja schon teilgenommen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 18:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12144
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Preisausschreiben:
Die Nummer 20 der ECC wird eindeutig LOLITA AM SCHEIDEWEG

26 - Faceless

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 796
Geschlecht: nicht angegeben
Also, wenn der VIDEOPHON Zaunpfahl gewunken wurde, dann KANN es kein "Lolita am Scheideweg" sein - der kam bei ARENA raus.

Das ist gar nicht so einfach - weil bei Videophone so einige Sachen am Start sind, die sich für die ECC empfehlen würden.

Die ganzen Franco & Erwin C. Teile sind doch beim Dietrich sein Label rausgekommen, oder?

"SADO" gibbet auch schon auf Blau, genauso wie "Mädchen in den Krallen teuflischer Bestien".

Dann hamwer deutsche Exploitation wie "Verbrechen nach Schulschluss", "Hausfrauen-Report" "Magdalena" und "Frauenstation".

Dann bleibt noch ein Kandidat : "Frauen die man Töterinnen nannte" (bei Videophon als "Sie hauen alle in die Pfanne" zu haben).

Das würde doch gut zu Lamberto Bava passen, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 796
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo Andreas

Nein, das waren unsere Vermutung zu ECC #26.

Captain Blitz Tip für das ECC #20 Gewinnspiel ist "Your Vice is a Locked Room" - bitte entsprechend ändern - merci!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1588
Geschlecht: männlich
Ist der Captain Blitz etwa SCHON WIEDER vom Forum ausgeschlossen worden :? , so das er seinen Tipp nicht selbst hier abgeben kann :?: Au man :ohman:

Der_bärtige_Unsympath hat geschrieben:
Dann bleibt noch ein Kandidat : "Frauen die man Töterinnen nannte" (bei Videophon als "Sie hauen alle in die Pfanne" zu haben).


Der Film wäre auch was für mich, sollte der mal erscheinen. Die damalige Videofassung ist aber für die Tonne, da der Film ziemlich abgedunkelt war und obendrein das Bildformat nix taugte :dr: Ob so ein Film hier bei X-Rated Einzug hält, wage ich allerdings erstmal zu bezweifeln. Weil dies nicht sein Genre ist, denn es handelt sich um einen Historien-Fantasy-Film, der aber mit diversen Krassheiten gesegnet ist und es im Film nicht gerade zimperlich zur Sache geht. Lange her, seit ich den sah!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 19:03 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 15
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
I Am Watching You hat geschrieben:
#20 = FRAUENSTATION von Rolf Thiele?


Danke für deine Teilnahme. Gespeichert ;)

PS: Der Film ist für einen gewissen Kreis interessant und ich finde ihn wirklich gut. ich hatte bis vor kurzem die Videophone. Aber ob der gesamten Filmgemeinte dabei ein Ei aus der Hose fällt, glaube ich nur bedingt ;)


Im Eingangsposting war für die #20 ja auch nur von einem besonderen Film mit einer teuren Lizenz die Rede. ;)

Das mit dem Ei aus der Hose fallen bzw. Eier aus dem Sack fliegen bezog sich doch auf die #26:

Zitat:
Aber: bei der ECC#26 werden Euch die Eier aus dem Sack fliegen


Deswegen hoffe ich für die #26 auf Hubert Franks DAS TEUFELSCAMP DER VERLORENEN FRAUEN, weil das der - zumindest von mir - meistgesuchteste Film ist. :D

Im Filmvorschläge-Thread gab es ja nie eine Reaktion auf den Wunsch. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2010
Beiträge: 671
Wohnort: Norimberga
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Der weltweit gesuchteste Eurocult-Film kommt.


Oh mein Gott! Da kommt ja eigentlich nur der eine in Frage. Es wird doch nicht etwa, tatsächlich, wahrhaftig ENDLICH...?

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Fürchte aber, dass sid mit seiner Prognose richtiger liegt, obwohl LOLITA AM SCHEIDEWEG natürlich ein Hammerfilm ist, der es absolut verdient hat. Aber MANIA... den müsste man halt überhaupt erst einmal in irgendeiner Form zu Gesicht bekommen.

_________________
"Wir haben zulange Menschen, denen Film als Kunstform nichts bedeutet, das Geschäft bestimmen lassen, und jetzt pissen sie ihm das letzte Fleisch von den Knochen."
- Tim Lucas (im Zusammenhang mit diesem Artikel)

ESKALIERENDE TRÄUME
Exzessraum des Cinelebens



Zuletzt geändert von McKenzie am 18.12.2015 06:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 20:15 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1863
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Aber: bei der ECC#26 werden Euch die Eier aus dem Sack fliegen, das Sammlerherz wird im Karee springen und „Atemlos“ singen, aber nicht das Mediabook "Atemlos" kaufen lassen. Der weltweit gesuchteste Eurocult-Film kommt.

Krass, du bringst "Crisantemi per un branco di carogne"!?!!


:lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1974
Wohnort: middle of nowhere
Geschlecht: männlich
ephedrino hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Aber: bei der ECC#26 werden Euch die Eier aus dem Sack fliegen, das Sammlerherz wird im Karee springen und „Atemlos“ singen, aber nicht das Mediabook "Atemlos" kaufen lassen. Der weltweit gesuchteste Eurocult-Film kommt.

Krass, du bringst "Crisantemi per un branco di carogne"!?!!


:lol:


He,he den Titel wollte ich auch nennen :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frohe Weihnachten / Prognose 2016 / Jahreswechsel / Preisauschreiben
BeitragVerfasst: 17.12.2015 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2015
Beiträge: 884
Geschlecht: nicht angegeben
Mein Tipp für das Preisausschreiben lautet: THRILLER - EN GRYM FILM (Thriller - ein unbarmherziger Film, 1973, Bo Arne Vibenius) mit Christina Lindberg (Wunschdenken).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker