Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 16.08.2017 21:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 10.09.2014 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8818
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Wie meinst du das? Verschwendung von Resourcen? Du meinst, dass Schauspieler, die früher auch Pornos drehten, in ihren aktuellen Produktionen (z.B. Thriller wie hier) undbedingt trotzdem im Film plötzlich ficken sollen? Was soll denn das für ein Mist werden? :o
Also entweder der Film ist darauf ausgelegt, oder nicht. Das ist ja so, als ob ein Komiker, der jetzt in einem Thriller mitspielt, plötzlich mitten im Film anfägt Slapstick zu machen, damit seine Resourcen nicht verschwendet werden :lol:

Ach komm! Ficken geht immer!!! :P :mrgreen: ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 10.09.2014 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
... vielleicht kommt ja nochmal ne HC-Extended :D .... warum eigentlich nicht :P

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 10.09.2014 19:51 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Der Film ist heute Nachmittag nach über 4 Jahren endlich fertig geworden, nachdem ich ihn auf passable 93 Minuten heruntergeschnitten habe. Jetzt wird er nicht mehr angerührt. ;)

Am 16.11. wird definitiv veröffentlicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 10.09.2014 19:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12139
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
anti hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Nun, mein einziger Psycho-Thriller war schon eine neue Erfahrung ;) Sonst habe ich fast nur Porno+Erotik+Splatter gemacht.


Wie jetzt :shock:
Da hast Du Suzi-Anne und Renee Pornero an Bord, und dann gibt es nix zu sehen? Das wäre ja eine Verschwendung von Ressourcen in nahezu unbeschreiblichem Ausmaß. Hat es Dich denn beim Dreh nicht zwischenzeitlich gejuckt? :?


Wie meinst du das? Verschwendung von Resourcen? Du meinst, dass Schauspieler, die früher auch Pornos drehten, in ihren aktuellen Produktionen (z.B. Thriller wie hier) undbedingt trotzdem im Film plötzlich ficken sollen? Was soll denn das für ein Mist werden? :o
Also entweder der Film ist darauf ausgelegt, oder nicht. Das ist ja so, als ob ein Komiker, der jetzt in einem Thriller mitspielt, plötzlich mitten im Film anfägt Slapstick zu machen, damit seine Resourcen nicht verschwendet werden :lol:


Da muss ich jetzt zustimmen bzw. meinen Senf dazu geben. Würde Jemand HC von der Lahaie in "Faceless" erwarten? Wohl kaum.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 10.09.2014 19:53 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Wie meinst du das? Verschwendung von Resourcen? Du meinst, dass Schauspieler, die früher auch Pornos drehten, in ihren aktuellen Produktionen (z.B. Thriller wie hier) undbedingt trotzdem im Film plötzlich ficken sollen? Was soll denn das für ein Mist werden? :o
Also entweder der Film ist darauf ausgelegt, oder nicht. Das ist ja so, als ob ein Komiker, der jetzt in einem Thriller mitspielt, plötzlich mitten im Film anfägt Slapstick zu machen, damit seine Resourcen nicht verschwendet werden :lol:

Ach komm! Ficken geht immer!!! :P :mrgreen: ;)


So ein Quatsch ;) Es gibt Filme, da will man so was nicht sehen. Stell dir mal vor, "Schweigen der Lämmer" mit Pornoeinlagen. Der Film wäre im Arsch :o
Und da es so ein Material nicht gibt, erledigt sich das sowieso :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 10.09.2014 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8818
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
So ein Quatsch ;) Es gibt Filme, da will man so was nicht sehen. Stell dir mal vor, "Schweigen der Lämmer" mit Pornoeinlagen. Der Film wäre im Arsch :o

Naja, ein Facial gab's da ja schon, von daher... ;)

Bild

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 10.09.2014 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 1468
Wohnort: Das finstere Tal
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Stell dir mal vor, "Schweigen der Lämmer" mit Pornoeinlagen.
Das würde den Streifen erheblich aufwerten :D

_________________
Die Umschreibung Neuentdeckung [...] ist natürlich nur eine äußerst persönliche Färbung, denn es handelt sich um ein Spektakel innerhalb der ganz eigenen Filmwelt. Die Suche nach Input, nach Neuem, und die Offenherzigkeit gegenüber Genres und Filmen jeder Art, führen mich immer wieder zu solchen Etappen, und auch wenn sich dieser Kreis niemals schließen wird, er erfährt mitunter durchaus erfreuliche Erweiterungen. (Prisma)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 10.09.2014 21:46 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 873
Geschlecht: nicht angegeben
TRAXX hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
So ein Quatsch ;) Es gibt Filme, da will man so was nicht sehen. Stell dir mal vor, "Schweigen der Lämmer" mit Pornoeinlagen. Der Film wäre im Arsch :o

Naja, ein Facial gab's da ja schon, von daher... ;)


Bei einer Bertucci-Produktion würde ich bei der Besetzung aber zumindest einen Cumshot erwarten: Full Upload halt. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 11.09.2014 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 7795
Wohnort: Zwischen Rübenbergen und dem schönen Nordharz
Geschlecht: männlich
Schmutziger_Maulwurf hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Stell dir mal vor, "Schweigen der Lämmer" mit Pornoeinlagen.
Das würde den Streifen erheblich aufwerten :D


Aber nur wenn J. Foster nicht in diesen Szenen zu sehen wäre. :mrgreen:


TRAXX hat geschrieben:
Ach komm! Ficken geht immer!!! :P :mrgreen: ;)


Nicht in meinem Alter.

_________________
Blap V 3.0 regaining paradise

***
Vom Ursprung her verdorben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 11.09.2014 11:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 12139
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Blap hat geschrieben:

TRAXX hat geschrieben:
Ach komm! Ficken geht immer!!! :P :mrgreen: ;)


Nicht in meinem Alter.


Gerade mal 17 Jahre älter als Erwin C. Dietrich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 11.09.2014 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1193
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Wie meinst du das? Verschwendung von Resourcen?


Damit meine ich, wenn man 2 Damen an Bord hat die kein Problem damit haben sich freizügig zu zeigen, es eine Verschwendung ist, dass nicht zu nutzen. Wenig bekleidete oder nackte Frauen, stehen einem Thriller gut zu Gesicht. Zumindest würde ich die Renee in Hot Pants packen. Reicht schon. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 11.09.2014 12:10 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Wie meinst du das? Verschwendung von Resourcen?


Damit meine ich, wenn man 2 Damen an Bord hat die kein Problem damit haben sich freizügig zu zeigen, es eine Verschwendung ist, dass nicht zu nutzen. Wenig bekleidete oder nackte Frauen, stehen einem Thriller gut zu Gesicht. Zumindest würde ich die Renee in Hot Pants packen. Reicht schon. :mrgreen:


Ach so, als ich habe nicht gesagt dass es keine nackte Haut in dem Film gibt ;) Dann habe ich dich wohl falsch verstanden.

.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 11.09.2014 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1258
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
...nachdem ich ihn auf passable 93 Minuten heruntergeschnitten habe. Jetzt wird er nicht mehr angerührt. ;)


... jetzt will ich erst Recht noch ne Rohschnitt-Workprint-Fassung als Bonus :D

_________________
Psychotronikfilmfreak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 15.09.2014 20:47 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Auslieferung am 14. November 2014

Terror Creek

Deutschland 2014
Regie: Andreas Bethmann
Darsteller: Julie Anderson, Renee Pornero, Oliver Behr, Jens Jansen, Thomas Kercmar, Andreas Pape, Martin Hentschel, Christian Winter
Länge: 93 Minuten
Sprache: deutsch
Format: 2.35 : 1 anamorph 16:9

Zwei Frauen, wie sie nicht unterschiedlicher sein können. Die junge Julie, eine lebensfrohe und etwas naive Blondine, und die etwas ältere Lisa, aufgrund einer beendeten Beziehung gerade etwas verbittert, lernen sich im Internet kennen und freunden sich kurzerhand an. Beide beschließen einen Wochenendausflug in die Wildnis zu machen. Das Ziel soll eine alte Jagdhütte sein, die Lisas Eltern gehört. Auf dem Weg dorthin werden sie von einem Hinterwäldler bedroht. Auch die Jagdhütte scheint ein Geheimnis zu verbergen. Die Situation spitzt sich für beide Frauen zu, bis eine plötzliche Wendung alles verändert. Es geht um Leben und Tod.

Bethmann`s einziger Psychothriller mit klassischen Elementen des Horrorfilms und einer unvorhersehbaren Story mit vielen überraschenden Wendungen !

Extras:
- Making of Olaf Ittenbach
- Originaltrailer
- Entfernte Szenen
- Alternativende
- Hinter den Kulissen
- Interview mit Ittenbach über das Ende des Independendfilms

große Hartbox EAN 4260252111640
kleine Hartbox EAN 4260252111657

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 15.09.2014 21:23 
Offline

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4869
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:

Extras:
- Making of Olaf Ittenbach


:?

Wir erfahren detailliert, wie Olaf Ittenbach gemacht wurde? :o Also doch Porno! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 15.09.2014 21:42 
Offline

Registriert: 05.2012
Beiträge: 27
Geschlecht: nicht angegeben
Freue mich schon auf den Film! Aber von den Covern her, freue ich mich dann doch eher auf die Messeedition (Jubiläumscover 8) und die Promo-Box :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 16.09.2014 16:02 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Der ofdb Shop hat schon gelistet für 17,98
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 19.09.2014 20:51 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Der ofdb Shop hat schon gelistet für 17,98
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


der dtm Shop hat heute auch gelistet:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 23.09.2014 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1193
Geschlecht: männlich
Code:
Darsteller: Julie Anderson, Renee Pornero, Oliver Behr, Jens Jansen, Thomas Kercmar, Andreas Pape, Martin Hentschel, Christian Winter


Ist mit Julie Anderson SUZI-ANNE gemeint?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 07.10.2014 06:15 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
anti hat geschrieben:
Code:
Darsteller: Julie Anderson, Renee Pornero, Oliver Behr, Jens Jansen, Thomas Kercmar, Andreas Pape, Martin Hentschel, Christian Winter


Ist mit Julie Anderson SUZI-ANNE gemeint?


Die kam mir gleich so bekannt vor. :o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 07.10.2014 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1193
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Die kam mir gleich so bekannt vor. :o


Scherzkeks :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 07.10.2014 16:33 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Noch 5 Wochen bis mein erster Psycho-Thriller erscheint! Am 31. Oktober ist eine Privatvorstellung mit anschliessender Halloween-Party geplant.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 07.10.2014 18:11 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 873
Geschlecht: nicht angegeben
Ich hoffe, das letzte Bild erscheint nnoch als Hartboxen-Motiv. :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 30.10.2014 14:40 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
Morgen ist es schon soweit, dann wird etwas gefeiert, HALLOWEEN kann kommen.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 30.10.2014 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 151
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: männlich
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Morgen ist es schon soweit, dann wird etwas gefeiert, HALLOWEEN kann kommen.
Bild


... und endlich ist es offiziell: Auch ich werde morgen durch den Bach des Terrors waten ... :)

_________________
tenebrarum
Das Magazin zum italienischen Horrorfilm
www.tenebrarum.info


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 30.10.2014 18:15 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
tenebrarum hat geschrieben:
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
Morgen ist es schon soweit, dann wird etwas gefeiert, HALLOWEEN kann kommen.
Bild


... und endlich ist es offiziell: Auch ich werde morgen durch den Bach des Terrors waten ... :)


:burns:
...wobei die Aftershow-Party aufgrund Niedersachsen größter Privatbar irgendwie auch ein hochprozentiger "Bach des Terrors" ist :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 11.11.2014 19:54 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
am Freitag:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 19.11.2014 04:56 
Offline

Registriert: 02.2011
Beiträge: 873
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Bertuccifilm hat geschrieben:
am Freitag:

Bild


Habe mir letzten Freitag auf dem WOH die weiße Promo-Hartbox gegönnt und mir nachts um 2 den Film reingezogen. Der Film geht ganz gut ab und ich habe mich bestens unterhalten gefühlt.

Ein etwas längeres Review kündige ich schon mal für kommendes WE an. Werde mir den Film vermutlich vorher noch ein 2. Mal anschauen und genießen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 26.11.2014 11:14 
Offline

Registriert: 02.2013
Beiträge: 1579
Geschlecht: nicht angegeben
An dieser Stelle noch mal Danke an alle, die mich auf dem WOH besucht haben :burns:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terror Creek
BeitragVerfasst: 01.12.2014 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2011
Beiträge: 1193
Geschlecht: männlich
Und, hat denn noch keiner die DVD?
Bin auf die Meinungen gespannt. Ich konnte mich noch nicht zum Kauf durchringen.
Wie machen sich die Mädels?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker