Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.09.2017 06:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: GEISTERKOMÖDIE - Rolf Kutschera
BeitragVerfasst: 09.09.2017 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 2855
Geschlecht: männlich


GEISTERKOMÖDIE

● GEISTERKOMÖDIE - EINE UNWAHRSCHEINLICHE KOMÖDIE (A|1965)
mit Albert Lieven, Susanne von Almassy, Violetta Ferrari, Manfred Inger, Emmi Percy Wüstenhagen und Fita Benkhoff
Produktion Österreichischer Rundfunk
Ein Fernsehspiel von Rolf Kutschera


BildBildBild
BildBildBild

»Eines Tages werden wir uns fürchte ich wiedersehen!«

Der Romanautor Charles Condomine (Albert Lieven) engagiert die Wahrsagerin Madame Arcati (Fita Benkhoff), um an besonderen Stoff für sein bevorstehendes Buch zu kommen. Bei einer Geisterbeschwörung möchte er Informationen über den passenden Fachjargon abgreifen, außerdem übernatürliche Geschehnisse kennenlernen und verwerten. Innerhalb einer kleinen Gesellschaft geschieht allerdings Unerwartetes, denn der Geist seiner ersten und bereits verstorbenen Ehefrau Elvira (Violetta Ferrari) erscheint in seinem Haus, doch niemand außer ihm nimmt sie wahr. Was anfangs wie ein nettes Wiedersehen wirkte, entwickelt sich jedoch bald zur Farce, denn Charles bekommt seine jetzige Frau Ruth (Susanne von Almassy) und den ungebetenen Gast aus dem Jenseits nicht unter einen Hut...

Diese Komödie des österreichischen Schauspielers und Regisseurs Rolf Kutschera kann sich über weite Strecken sehen lassen. Die TV-Produktion vermittelt den üblichen Charme derartiger Formate und befasst sich mit einer recht ungewöhnlichen Thematik, nämlich dem Übersinnlichen. Wer glaubt, dass der Film gerade deswegen zum Selbstläufer wird, darf sich von der Regie höchstpersönlich eines Besseren belehren lassen, denn was anfangs noch wirklich geistreich erschien, erfährt im weiteren Verlauf einen viel zu inflationären Einsatz. Die gut situierte Gesellschaft langweilt sich wieder einmal, folglich müssen extravagante Veränderungen und Nervenkitzel her, damit man vor den Freunden und Bekannten prahlen kann. Für die Zeichnung eben dieser Herrschaften hat die Produktion besonders glaubhafte Darsteller zur Verfügung, von denen insbesondere Albert Lieven, in üblich weltmännischer Manier, Rolf Kutscheras damalige Ehefrau Susanne Almássy und eine überdreht agierende Heli Finkenzeller sehr gute Eindrücke hinterlassen können. Eine Séance, über die man zuvor noch gespottet und sie als Hokuspokus abgetan hatte, verändert plötzlich das Leben einiger der Ungläubigen und der Film behält sich vor, seinen Platz im Reich der Mythen beizubehalten. Im Mittelteil schwächelt die Konstruktion etwas an Einfallslosigkeit, denn zu viel Pulver wurde bereits zu Beginn erschossen, allerdings kommt es zu keiner übernatürlichen Langeweile, wenngleich immer wiederkehrende Inhalte anfangen, etwas zu strapazieren. "Geisterkomödie" ist unterm Strich kein besonderer Überflieger geworden, schließlich gibt es wesentlich bessere Vertreter die sich der gleichen Materie annehmen, allerdings kann man diesem Fernsehspiel wohlwollend zugute halten, dass es wenige deutschsprachige Beiträge ähnlichen Strickmusters gibt, die ihre Aufgabe so wie hier weitgehend solide erfüllen. Bei Interesse kann man daher durchaus auf seine Kosten kommen, ansonsten bleibt die Produktion vergleichsweise belanglos zurück, nicht zuletzt wegen ihres manchmal aufgesetzt wirkenden Humors.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker