Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
Aktuelle Zeit: 22.09.2017 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 22.11.2014 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2013
Beiträge: 5423
Geschlecht: nicht angegeben
Bild

Originaltitel: Don't look now
Produktionsland/Jahr: Großbritannien, Italien 1973
Darsteller: Donald Sutherland, Julie Christie, Hilary Mason, Clelia Matania, Massimo Serato, Leopoldo Trieste, Renato Scarpa
Drehbuch: Allan Scott, Chris Bryant
Produziert von: Peter Katz
Musik: Pino Donaggio

Die kleine Tochter von John und Laura Baxter (Donald Sutherland, Julie Christie) ertrinkt in ihrem roten Regenmantel nahe des elterlichen Hauses in einem Teich. Kurz zuvor hat John noch eine Vision von diesem Unglück. Einige Zeit später leben die Baxters in Venedig, wo John die Restaurierung einer Kapelle durchführt. Scheinbar ist die Zeit der Trauer vorüber, doch unter der Oberfläche brodelt es noch. Als sie zwei seltsame Schwestern kennenlernen, von denen eine behauptet, übersinnlich zu sein, ist Laura tief beeindruckt und trifft sich öfters mit ihnen. John hält die beiden für Schwindler, hat er doch seine eigenen Visionen von einer kleinen, in einen roten Regenmantel gehüllten Gestalt, die durch die Straßen Venedigs läuft. Bald darauf hat er eine Vision von einem Begräbnisschiff, auf dem auch seine Frau und die seltsamen Schwestern sind. Langsam wird John immer panischer, denn er glaubt, dass seine Tochter aus dem Totenreich zurückgekehrt ist und dass eine schreckliche Gefahr droht...
(Ofdb)

Ein Klassiker unter den Psychothrillern.
Ein Film, der bis auf das Finale, ganz ohne Blut auskommt und die Spannung allein aus der unheimlichen Atmosphäre zieht.
Thematisch, wie auch atmosphärisch, weil ebenfalls in Venedig gedreht, erinnert der Film teilweise sehr an Aldo Lado's zwei Jahre zuvor entstandenen THE CHILD.
Die Charaktere sind durchaus interessant angelegt, vor allem die blinde Frau, denn gerade von ihr geht eine gewisse Mystik aus.
Die schauspielerischen Leistungen sind natürlich alle erstklassig.
Besonders erfreulich ist diesbezüglich, dass auch einige bekannte Italo-Gesichter anzutreffen sind.
Weiters möchte ich eine Szene besonders hervorheben und zwar die legendäre Sex-Szene.
Überraschend realistisch gespielt und explizit in Szene gesetzt.
Das Finale ist dann auch nochmal ein kleiner Höhepunkt in jeder Hinsicht.
Unglaublich atmosphärisch (gialloartig), perfekt geschnitten; insgesamt einfach eine geniale Szene.
Musikalisch bietet uns Pino Donaggio passend zur Atmosphäre und der Art des Films ruhige Melodien, die das Geschehen jederzeit treffend untermalen.

Fazit: Psychohorror (fast) ohne Blut.
Nicolas Roeg beweist hiermit eindrucksvoll, dass man den Zuschauer auch ohne Blut schocken kann, was in dieser Art meines Erachtens sowieso immer tausend Mal besser funktioniert, als das was man heutzutage unter Horror versteht.
9,5/10

Trailer
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 23.11.2014 11:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11300
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Muss ich mir unbedingt wieder ansehen. Ganz toller Film.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 23.11.2014 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1067
Wohnort: Arkham
Geschlecht: männlich
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Da paßt alles so perfekt, als hätte Roeg den Film speziell für mich gemacht. Genial!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 24.11.2014 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2010
Beiträge: 456
Wohnort: RLP
Geschlecht: männlich
Geht mir genauso :grin: Top-Film

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 25.11.2014 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 102
Geschlecht: männlich
Kommt im Februar von Criterion (für alle, die BDs mögen, deren Player Code A beherrschen und mit OmU klar kommen. Gibt es die hier?). Die bisherigen VÖs waren ja eher suboptimal

Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 25.11.2014 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 243
Geschlecht: männlich
Die Criterion-blu wird gekauft!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 25.11.2014 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 4939
Geschlecht: männlich
schizzzo hat geschrieben:
Kommt im Februar von Criterion (für alle, die BDs mögen, deren Player Code A beherrschen und mit OmU klar kommen. Gibt es die hier?).


Und ob! Hier! :10hallo2:

Freu mich schon drauf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 26.11.2014 22:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 10396
Wohnort: Bayern/Franken
Geschlecht: männlich
Der Film ist wirklich genial, mag ich auch sehr gerne ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 26.11.2014 22:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11300
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Hat sich die Qualität dieser BluRay Auflage

Bild

im Vergleich zu dieser

Bild

verbessert? oder ist das die gleiche BluRay enthalten?

Weiß das jemand? Hat jemand Details? Hat Jemand Fakten?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 26.11.2014 23:27 
Offline

Registriert: 01.2011
Beiträge: 682
Geschlecht: nicht angegeben
Ich besitze die "Spiegel"-Auflage. Das Bild bei dieser wurde leider brachial mit DNR behandelt. Die andere Auflage kenne ich nicht, wird vermutlich aber derselbe Mist sein.
Nächstes Jahr kommt eine neue US-BD in der Criterion Collection. Vielleicht wird die ja besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 27.11.2014 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 2010
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Aber ein großartiges Cover oben. Das untere passt ja wohl mal null.

_________________
Regelmäßig neue Reviews von Stuart Redman und DJANGOdzilla bei
JÄGER DER VERLORENEN FILME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 08.12.2014 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 4351
Geschlecht: nicht angegeben
Auch mal wieder ein hübsches Beispiel für einen gruseligen deutschen Titel.

Aber ein schöner verstörender Film, der zu denen gehört die wirklich ein Gefühl des Schauerns erzeugen können. (Und nebenbei auch noch so manchen Schwanz zum Stehen bringt) 9/10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 22.05.2015 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2976
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild


"Sie sagt, es ist wie eine Stadt in Aspik, von einer Abendgesellschaft übrig gelassen... und alle Gäste sind fort und tot. Sie fürchtet diese Stadt, es gibt so viele Schatten hier."


Hatte mir gestern Abend nach sehr langer Zeit mal wieder diesen mitreißenden Film zu Gemüte geführt und dabei festgestellt, dass er in keinster Weise an seiner Faszination verloren hat. Dieses sehr beeindruckende Werk gehört filmtechnisch mit zu meinen intensivsten Kindheitserinnerungen, dessen damalige Wirkung bis heute unvergessen bleibt.

Die fantastisch in Szene gesetzten Bilder bieten mit ihren sehr interessanten Kameraeinstellungen einen wahrlich alptraumhaften Augenschmaus, der dann gleichfalls wieder sehr schwer aus dem Gedächtnis zu bekommen ist.

Eine meisterhafter Film :dh:


Leider musste ich gestern feststellen, dass auch die DVD aus der Arthaus Collection [Nr. 10] (Kulturspiegel) im bewegten Bild eine sehr bescheidene Qualität aufweist (war mir zuvor nie aufgefallen) und den außerordentlichen Filmgenuss dadurch doch leider ein wenig schmälert :( Diese großartige Verfilmung hätte wahrhaft eine adäquatere Veröffentlichung für den hiesigen Markt verdient...


"Nichts ist so wie es scheint"


BildBildBildBildBild
BildBildBildBildBild


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 22.05.2015 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Haste nach dem SOLAMENTE NERO wohl auch Bock drauf bekommen, hm? :P ;)

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 22.05.2015 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2976
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Bingo! :mrgreen: Zwischenzeitlich wurde auch noch "das Haus der lachenden Fenster" eingebaut, aber dieses konnte in der 2. Runde irgendwie nicht so richtig zünden... :unknown:

Dafür verfolgt mich seit "Blutiger Schatten" ständig der hartnäckige Signore Serato auf Schritt und Tritt (bzw. von Film zu Film), da dieser sowohl im Antonio Bido Giallo, in der vorliegenden Inszenierung und bei der Morphiumsüchtigen in Nonnentracht mitwirkte, die allesamt mal in den letzten Tagen über den heimischen Bildschirm flimmerten.
Die Sache mit dem Verfolgungswahn wird mir aber immer suspekter... und irgendwie auch immer multipler: Erst Frau Umlauf, jetzt Herr Serato :jc_hmmm: Mal gespannt, wer sich als Nächster dazugesellt... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 26.05.2015 21:04 
Offline

Registriert: 08.2013
Beiträge: 12
Geschlecht: nicht angegeben
Komm grad aus Venedig zurück... blendet man die ganzen Touristen aus (was ich für das Projekt gemacht habe ;) ), ist's ne wahrhaft tolle atmosphärische Stadt.

Empfehlenswert zu deiner Venedig-Anschau-Trilogie ist natürlich noch Nero Veneziano aka Die Wiege des Teufels - absoluter Knaller!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 27.05.2015 06:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 2976
Wohnort: Provinzmetropole an Rhein und Mosel
Geschlecht: männlich
Stimmt. Den gibt es ja auch noch. Vielen Dank für die Erinnerung :dh: "Nero Veneziano" habe ich auch als einen außerordentlich guten Film in Erinnerung, der mir leider immer noch in meiner Sammlung fehlt. Aber Dank Deines Hinweises wurde das Liberatore-Werk gerade auf die Einkaufsliste gesetzt... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 02.06.2015 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.2013
Beiträge: 156
Geschlecht: nicht angegeben
Bin nach einem längeren Urlaub in Venedig wieder völlig fasziniert von dieser Stadt...

Hab mal eine kleine Liste angelegt mit den ital. Venedig-/Kriminalfilmen der 60er bis 80er, die ich bisher gesehen habe,
fehlt da noch etwas wichtiges?

CHI L'HA VISTA MORIRE - THE CHILD / DIE STADT WIRD ZUM ALPTRAUM
SOLAMENTE NERO - BLUTIGER SCHATTEN
ANIMA PERSA
NERO VENEZIANO - DIE WIEGE DES TEUFELS
LA VITTIMA DESIGNATA - DER TODESENGEL
IL MOSTRO DI VENICE - THE EMBALMER
MORTE A VENEZIA - TOD IN VENEDIG
UN DELITTO POCO COMUNE - OFF BALANCE / DER TOD WARTET IN VENEDIG
GIALLO A VENEZIA
NOSFERATU A VENEZIA - NOSFERATU IN VENEDIG (dank an Graf von Karnstein)


Zuletzt geändert von ErnestoGastaldi am 02.06.2015 13:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 02.06.2015 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 1289
Wohnort: Il cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich
So eine Liste hätte doch eigentlich einen eigenen Thread verdient!?! ;)

_________________
SCHATTENLICHTER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 02.06.2015 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1489
Geschlecht: männlich
Tja,...ich bin mit diesem "Venedig-Film" der trauernden Gondeln nie so recht warm geworden :unknown:
Ich fand den extrem merkwürdig, auch was den Schluß betrifft und wenn ich mich recht entsinne, für mich auch eher langweilig. Letzte Sichtung ist aber mindestens zwei - drei Jahrzehnte her, weil ich doch eher Abstand davon nahm und ich den nicht wiedersehen wollte. Der Film wird ja von vielen hochgeschätzt, wie auch hier zu lesen ist. Für mich leider nicht so nachvollziehbar, warum das so ist :boys_0137: Nun ja,...Geschmäcker sind nun mal grundverschieden. Mein Fall war der Film bisher nicht.

Was sogenannte Filme betrifft, die in Venedig spielen,...da fallen mir spontan erstmal zwei meiner Favoriten ein.

DER TODESENGEL
und
NOSFERATU IN VENEDIG
:)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 04.06.2015 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 1067
Wohnort: Arkham
Geschlecht: männlich
Graf von Karnstein hat geschrieben:
Letzte Sichtung ist aber mindestens zwei - drei Jahrzehnte her, weil ich doch eher Abstand davon nahm und ich den nicht wiedersehen wollte. Der Film wird ja von vielen hochgeschätzt, wie auch hier zu lesen ist. Für mich leider nicht so nachvollziehbar, warum das so ist :boys_0137:


Zwei, drei Jahrzehnte? Dann ist es doch allerhöchste Zeit für ein Wiedersehen, oder? Als ich den das erste Mal in jungen Jahren gesehen hatte, fand ich ihn - wie du - extrem merkwürdig und eher langweilig. Ein klarer Fall von "ich war noch nicht reif für dieses Meisterwerk". Das hat sich dann mit der zweiten Sichtung grundlegend geändert. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 31.08.2015 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 8429
Wohnort: Liquid Eyes in Cologne
Geschlecht: männlich
Mi, 02.09. // um 21 Uhr // Filmhauskino Köln

WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN

Regie: Nicolas Roeg
OT: Don't look now, GB/Italien 1973, ca. 105 Min, 35mm, OV, FSK 16.

"Nach dem Unfalltod ihrer kleinen Tochter nimmt das Architektenehepaar John und Laura Baxter einen Auftrag in Venedig an und restauriert dort eine alte Kapelle. In der Lagunenstadt lernen die beiden zwei Schwestern aus Schottland kennen. Eine von ihnen, die blinde Heather, behauptet, mit der toten Tochter in Kontakt zu stehen und warnt John davor, noch länger in Venedig zu bleiben.
Regisseur Nicholas Roeg ist mit der Verfilmung der zugrundeliegenden Kurzgeschichte von Daphne du Mauriers ein sehr, sehr unheimlicher Thriller im wahrsten Sinne des Wortes gelungen. Geschickt balancierend zwischen Phantastik, Horror und Psychodrama erzählt Roeg auf spannende Weise von einem Vater, der das 'zweite Gesicht' hat und durch diese Gabe umkommt. Hilfreich zur Seite stehen die subtile Fotografie, die soliden Darsteller und die eindringliche Musik von Pino Donaggio. Die alptraumhaft umgesetzte Unfallsequenz am Anfang der Geschichte sowie das unterschwellige Vorhandensein einer nicht definierbaren Bedrohung während des Aufenthalts in Venedig lassen WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN zu einem der großen Klassiker des Genres werden."
(Frank Trebbin, Die Angst sitzt neben Dir)

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 31.08.2015 22:16 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.2010
Beiträge: 11300
Wohnort: Bochum
Geschlecht: männlich
Präzisise gezeichnetes Portait, weches zwischen Illusion und grausamer Wirklichkeit pendelt. Ohne jeden Zweifel: ein Meisterwerk.



Handelt es sich hier eigentlich um die gleiche BluRay oder wurde die Zweitauflage technisch verbessert?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 06.10.2015 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 158
Geschlecht: männlich
sid.vicious hat geschrieben:
Handelt es sich hier eigentlich um die gleiche BluRay oder wurde die Zweitauflage technisch verbessert?
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Da ich den Film bisher nur aus dem TV kenne und der unbedingt in meine Sammlung gehört, beschäftigt mich auch diese Frage. So richtig lässt sich da auch nichts zu finden, aber es scheint zu 90%er Wahrscheinlichkeit nur ein Repack zu sein.

Im Februar dieses Jahres ist der Film mit neuer Abtastung in der Criterion Collection erschienen, hat den sich denn schon jemand gekauft?

Don't Look Now (1973) - Criterion Collection (Region A - US Import ohne dt. Ton) Blu-ray

New 4K digital restoration, approved by director Nicolas Roeg, with uncompressed monaural soundtrack.

Ich würde mir den auch sofort bestellen, wenn deutsche UT mit drauf sind. Kann zu der Criterion Veröffentlichung vielleicht jemand etwas schreiben?

Bild


Zuletzt geändert von DirtyCash am 06.10.2015 15:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 06.10.2015 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 1458
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Bild

Blu Ray und DVD Holzkistenverpackungen sind Sondermüll....
und echte Filmfans brauchen sowas nicht !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WENN DIE GONDELN TRAUER TRAGEN - Nicolas Roeg
BeitragVerfasst: 06.10.2015 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2015
Beiträge: 158
Geschlecht: männlich
Danke für die Links! Also keine deutschen Untertitel. Auch egal, das Bild ist dafür wonderful ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker