Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 15.12.2019 08:15

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 6 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: IL DIVO - DER GÖTTLICHE - Paolo Sorrentino
PostPosted: 02.11.2010 17:15 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Image

Originaltitel: Il Divo: La Straordinaria Vita Di Giulio Andreotti
Darsteller: Toni Servillo, Anna Bonaiuto, Piera Degli Esposti, Paolo Graziosi, Giulio Bosetti,...
Jahr: 2008

Inhalt:
Eine Vielzahl von Attentaten erschütterte Italien zwischen 1968 und 1984, bei denen mehr als 200 Menschen starben. Eine Gruppe von Politikern ,die die Umwandlung Italiens in einen totalitären Staat anstrebten, wollten damit Land und Bevölkerung verunsichern, um diese Situation für ihr Vorhaben zu nutzen.
Giulio Andreotti (Toni Servillo) wurde in dieser Phase mehrfach zum Ministerpräsidenten gewählt und noch häufiger wegen Kontakten zur Mafia und Teilnahme an einer Verschwörung angeklagt. Mehrere Morde soll er veranlasst haben. Aber genauso oft wurde er auch wieder von diesem Vorwurf entlastet...
(Quelle: ofdb.de)

Toller, etwas zäher Polit-Thriller, der auf wahren Begebenheiten beruht. Spannende Geschichtsstunde über die italienische Politik.

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: IL DIVO - DER GÖTTLICHE - Paolo Sorrentino
PostPosted: 02.11.2010 17:32 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9196
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Ja, sehr gutes Ding.
Die Inszenierung hatte was, so zäh fand ich das garnicht, hat zur Story gepasst. Auch schöner 80s-Italo-Disco-Pop zwischendurch, nice.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: IL DIVO - DER GÖTTLICHE - Paolo Sorrentino
PostPosted: 02.11.2010 17:36 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 2637
Gender: Male
Highscores: 1
Da da da... also zäh fand ich den überhaupt nicht! Sehr schöne Bilder und dazu eine sehr vielschichtige Geschichte, die einem keinen bestimmten Blickwinkel aufzwingt sondern sehr ansprechende verschiedene Positionen ermöglicht ohne alles zu egalisieren! Zusammen mit Gomorrah sicherlich einer der besten Filme der letzten Jahre die den Geist des Exploitationkinos wie den des Arthouse atmen!

_________________
-> <-


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: IL DIVO - DER GÖTTLICHE - Paolo Sorrentino
PostPosted: 02.11.2010 17:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 7129
Location: Passau/Bayern
Gender: Male
Der lief mir halt das erste Mal gucken recht zäh rein... da wars aber auch schon 3:00. Muss ich demnächst nochmal (in besserer Verfassung) schauen. Interessant ist er auf alle Fälle.

_________________
Image

Zensor, der - Beamter gewisser Regierungen, dessen Aufgabe es ist, geniale Werke zu unterdrücken. In Rom war der Zensor
ein Inspektor der öffentlichen Moral; die öffentliche Moral moderner Nationen verträgt jedoch keinerlei Inspektion.
(Ambrose Bierce - Des Teufels Wörterbuch, 1911)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: IL DIVO - DER GÖTTLICHE - Paolo Sorrentino
PostPosted: 02.11.2010 22:30 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12061
Gender: Male
Ich hab mich gefreut, dass wieder so etwas aus Italien kam, aber den hab ich nicht bis zum Ende ausgehalten. Wie auch schon Gomorrha... irgendwie wars das nicht.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: IL DIVO - DER GÖTTLICHE - Paolo Sorrentino
PostPosted: 03.11.2010 20:08 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 4746
Gender: Male
Malastrana wrote:

Toller, etwas zäher Polit-Thriller, der auf wahren Begebenheiten beruht. Spannende Geschichtsstunde über die italienische Politik.


Ich fand den auch recht zäh. Was italienische Politiklessons angeht, ist mir Ferraras "Affäre Aldo Moro" erheblich lieber.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 6 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker