Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 08.08.2020 22:15

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: RACHEENGEL - Damiano Damiani
PostPosted: 27.10.2012 12:41 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1188
Location: Arkham
Gender: Male
L'Angelo con la Pistola
(Angel with a Gun / Racheengel)
Italien 1992 - Directed by Damiano Damiani
Starring: Tahnee Welch , Remo Girone, Eva Grimaldi, Nicola D'Eramo, Franco Scaccia...


Image

Zu zweit gegen die Mafia. Als ein Verbrecher seine großkalibrige Waffe in der U-Bahn etwas ungeschickt in einer Einkaufstüte loswerden will, packt die Kellnerin Lisa (Tahnee Welch) die Gelegenheit beim Schopf und sucht mit der Pistole das Weite. Am Abend erschleicht sie sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Zugang zu einem erfolgreichen Mafiaanwalt. Dieser hofft auf ein unkompliziertes Sexabenteuer, doch was er stattdessen bekommt, ist tödliches Blei. Lisa schießt ihn in seinem Büro eiskalt nieder. Währenddessen will der für das organisierte Verbrechen zuständige Kommissar (Remo Girone) alles hinschmeißen. Er ist demoralisiert, sieht keinen Sinn mehr im Kampf gegen den übermächtigen Gegner. Lisa, die den Kommissar jeden Morgen sieht (er frühstückt in dem Café, in dem sie arbeitet), erkennt in ihm einen Gefährten, und eines Nachts gesteht sie ihm spontan den Mord und fügt entschlossen hinzu: "Lassen Sie uns das fortsetzen, was ich begonnen habe. Gemeinsam!" Und tatsächlich läßt sich der Kommissar nicht zweimal bitten, denn: "Diese Aktion, die Du gestartet hast, hatte ich ebenfalls vor!" Während der Kommissar die weiteren Anschläge auf ranghohe Paten und korrupte Politiker plant, tritt Lisa als Vollstreckerin in Aktion. Alles läuft wie geschmiert, bis sie nach einem ausgeführten Mord plötzlich der Prostituierten Teresa (Eva Grimaldi) gegenübersteht. Lisa bringt es nicht übers Herz, die unschuldige Zeugin zu töten, was sie und den Kommissar natürlich in tödliche Gefahr bringt.

Der aussichtslos scheinende Kampf gegen das organisierte Verbrechen steht im Zentrum einiger Filme und TV-Arbeiten des italienischen Regisseurs Damiano Damiani. Mit L'Angelo con la Pistola widmet er sich einmal mehr dieser Thematik, wobei es hier weniger um den Kampf an sich, sondern vielmehr um praktizierte Selbstjustiz geht. "Wir leben in einer brutalen Zeit", heißt es an einer Stelle im Film, und brutale Zeiten erfordern ungewöhnliche, kompromißlose Maßnahmen. Wenn man den ehrenwerten Männern nichts nachweisen kann, muß man sie eben anderweitig aus dem Verkehr ziehen. L'Angelo con la Pistola erinnert stellenweise an die TV-Erfolgsserie Allein gegen die Mafia; überhaupt wirkt der Film wie eine ordentlich budgetierte Fernsehproduktion. Die Grundstimmung ist düster, pessimistisch, und völlig humorlos, wozu auch der unspektakuläre, bedächtige Inszenierungsstil und Riz Ortolanis spärlich eingesetzte aber gelungene Musikuntermalung beiträgt.

Richtige Spannung kommt selten auf, aber dank der packenden Geschichte und den kantigen Figuren bleibt man als Zuseher am Ball, woran auch die etwas mißlungene deutsche Synchronisation nichts ändern kann. Eine emotionale Bindung zu den Figuren findet leider nicht statt, dazu sind die Charaktere zu oberflächlich und ist die Regie zu distanziert. Über Lisas Motiv wird man lange Zeit im Unklaren gelassen, bevor einige kurze, in schwarzweiß gehaltene Rückblenden uns über ihre traumatische Vergangenheit aufklären. L'Angelo con la Pistola ist ein solider Rachethriller, weit weniger reißerisch, als es der Titel suggeriert, der ordentlich funktioniert, wenn man sich erst mal auf die ungewöhnliche Ausgangssituation einläßt. Wenn dann über das schöne Schlußbild der Abspann zu laufen beginnt, wünscht man sich doch glatt, es möge noch etwas weitergehen. Es gäbe ja noch einiges zu erledigen.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: RACHEENGEL - Damiano Damiani
PostPosted: 27.10.2012 12:43 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Ah, der liegt auch schon bereit, den hätte ich demnächst hier vorgestellt 8-) Will gar nicht soviel lesen was du da schreibst :)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: RACHEENGEL - Damiano Damiani
PostPosted: 27.10.2012 13:04 
Offline
User avatar

Joined: 05.2011
Posts: 1188
Location: Arkham
Gender: Male
reggie wrote:
Ah, der liegt auch schon bereit, den hätte ich demnächst hier vorgestellt 8-) Will gar nicht soviel lesen was du da schreibst :)


Ja, mache ich meistens auch so. Ich will möglichst unvorbereitet an einen Film rangehen. Die meisten Trailer und/oder Reviews spoilern für meinen Geschmack viel zu viel. Hinterher dann stöbere ich gerne mal hier im Forum bzw. im Netz rum, vorausgesetzt der Film ist interessant genug.

In diesem Fall jedoch verrät der dt. Titel schon einiges, vom Covertext ganz zu schweigen. ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: RACHEENGEL - Damiano Damiani
PostPosted: 10.11.2012 20:42 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Richtige Spannung kommt selten auf, aber dank der packenden Geschichte und den kantigen Figuren bleibt man als Zuseher am Ball.....

Jo das umschreibt es am besten!
Langweilig ist der Film nicht, aber weit entfernt von Damianis älteren Filmen.
Alla ein Mann sieht Rot, verübt eine Frau ihre Rache am abschaum Italiens. Besonderheit hier , sie wird von einem Polizisten unterstützt . Dieser hatte schon selber diesen Plan und unterstützt die gute.
Die Morde sind recht blutig geraten.
Ein eher ruhiger Film der ruhig etwas mehr Action hätte vertragen können.
Könnte man fast auch in die Poliziesco ecke stellen, da sehr viel Polizeiarbeit gezeigt wird..
Randolph hat es mit seinem Review oben ganz gut getroffen ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker